Windows.old

Diskutiere Windows.old im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Guten Tag, ich habe von Windows 8.1 auf Windows10 umgestellt und werde nicht zurückgehen auf Windows 8.1, auf C: wurde am 29.09.2015...

windows10piano

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
04.10.2015
Beiträge
56
Version
10.00.10240
Guten Tag,

ich habe von Windows 8.1 auf Windows10 umgestellt und werde
nicht zurückgehen auf Windows 8.1,
auf C: wurde am 29.09.2015 C:\Windows.old erstellt.
Kann ich diesen Ordner bedenkenlos löschen oder muss ich
auf irgendetwas achten.

Gruß
windows10piano
 
#
schau mal hier: Windows.old. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
29.093
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780

windows10piano

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
04.10.2015
Beiträge
56
Version
10.00.10240
Danke für die Antwort,

bei mir geht das nicht so einfach

In der erwähnten Anleitung steht:
Um diese Dateien zu bereinigen, reicht es aus im Explorer einen Rechtsklick auf Laufwerk C: auszuführen und "Eigenschaften" zu wählen - hier klickt man nun auf den Button "Bereinigen".
Mache ich einen Rechtsklick auf C:\Acer, erhalte ich C-Acer.png
Mache ich einen Rechtsklick auf C:\Windows, erhalte ich C-Windows.png
Mache ich einen Rechtsklick auf C:\Windows.old, erhalte ich C-Windows-old.png

Keine der 3 png sieht so aus wie das 1. Beispielbild von
http://www.win-10-forum.de/windows-10-faq/562-erweiterte-datentraegerbereinigung-windows-10-a.html


Gruß
windows10piano
 

Anhänge

  • C-Acer.png
    C-Acer.png
    16,9 KB · Aufrufe: 184
  • C-Windows.png
    C-Windows.png
    18,4 KB · Aufrufe: 181
  • C-Windows-old.png
    C-Windows-old.png
    15,5 KB · Aufrufe: 161

wolf66

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
23.08.2014
Beiträge
1.062
Version
Windows 10 Pro / EP x64 IP
System
Testsystem HP635, 8 GB RAM, SATA-III-Kombi-Anschluss herausgelegt zum wechseln des OS
Du musst auch mal genau auf den Hinweis von @areiland im seinem Link schauen.
Er hat dort im ersten Bild ganz deutlich markiert Bereinigen (rot umrandet) und dann klappt es auch.
Ist auch in deinem ersten Bild zu sehen - also "Bereinigen" anklicken.
Dann die weiter die rot eingefassten Markierungen abarbeiten.
 
Zuletzt bearbeitet:

JangoF

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
30.07.2015
Beiträge
180
Wenn die vier Wochen um sind in denen man die Option hat wieder zurück auf Win7 oder 8 zu gehen wird der Ordner automatisch gelöscht.
Also einfach abwarten.
 
H

Heinz

Hallo JangoF
Eswird nur ein Teil davon von Windows automatisch gelöscht,quasi das "Rollback Tool" Alle anderen Daten bleiben und müssen manuell gelöscht werden. so wie das schon immer bei allen Systemen war.
 

windows10piano

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
04.10.2015
Beiträge
56
Version
10.00.10240
Danke JanogF und Heinz,

wenn das eh gelöscht wird, warte ich einfach ab. Aber was ist mit dem Hinweis von Heinz, "Rollback Tool", muss dann doch noch der Ordner Windows.old
gelöscht werden?

Gruß
windows10piano
 

dau0815

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
11.08.2015
Beiträge
2.924
Ja. Aber bitte, bitte über die "Datenträgerbereinigung" - "Systemdateien bereinigen".
 

JangoF

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
30.07.2015
Beiträge
180
Der Windows.old Ordner wird nach vier Wochen automatisch gelöscht.
Und sonst ist ja vom alten System nichts mehr.
 

dau0815

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
11.08.2015
Beiträge
2.924
Bist Du Dir da sicher? Hast Du das selber beobachtet?
 

JangoF

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
30.07.2015
Beiträge
180
Bist Du Dir da sicher? Hast Du das selber beobachtet?

Ja, nach genau vier Wochen war der Ordner weg.
Ohne das ich selbst was dafür getan hätte.

Als die Option für zurück nach win7 nicht mehr vorhanden war wollte ich mit der Datenträgerbereinigung auch diesen Ordner loswerden.
Musste aber feststellen das er garnicht mehr vorhanden war.
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gast

Der Windows.old Ordner wird nach vier Wochen automatisch gelöscht? Das ist aber eine neue Erfahrung! Ja aber nur wenn eine Systembereinigung durchgeführt wurde. Aber wenn die nun auch automatisch geht, ja dann.
Erfahrungsmäßig muss der Old aber über die Systembereinigung entfernt werden. Es ist sogar möglich, dass er sich überhaupt nicht mehr löschen lässt. Das liegt an diverse Inhalte im Ordner Old. Einige versuchen es dann mit Unlocker. Aber Linux-Betriebssystem (Stick) ist die bessere Lösung.
 
H

Heinz

Nun,ich muss gestehen,trotz meiner Aussage zuvor,ich weiss es nicht,weil ich nie solange gewartet habe bevor ich Windows old via erweiterte Datenbereinigung gelöscht habe.Manchmal hab ich mir höchstens nooch ein paar vergessene Photos oder Songs zurückgeholt und dann weg.
 
Thema:

Windows.old

Windows.old - Ähnliche Themen

Windows.old sinnvoll zu löschen?: Hallo zusammen, Da ich mein Windows10 neu installiert habe, ist jetzt auf C: der Ordner Windows.old.... Kann ich diesen ohne weiteres löschen...
Einrichten eines neuen Benutzers: Hallo, ich habe einen PC übernommen und jetzt einen neuen Benutzer (als Administrator) definiert. Den alten Benutzer habe ich gelöscht. (Die...
Win10 Rollback nicht möglich obwohl Windows.old vorhanden: Hallo zusammen Meine Mutter hat mir Ihrem PC (HP Pavilion HPE h8-1024ch Desktop-PC) ein Problem. Offenbar hatte er gestern ein Problem beim...
Wo finde ich in windows.old den Dateipfad der Kontakte unter Windows Live Mail: Hallo, in einem anderen Thread bekam ich sehr gute Unterstützung, wo ich nach Umstellung von win7 auf win10 in windows.old die emails...
Win10: SAUmäßig (!)-langsam: Hi Leute, mein Win10 ist saumäßig langsam (geworden). Das starten eies Programmes dauert 20 - 30 Sekunden etc. pp... Bitte keine Hinweise auf...

Sucheingaben

windows.old löschen

Oben