Windows.old lässt sich nicht löschen

Diskutiere Windows.old lässt sich nicht löschen im Windows 10 Updates & Patches Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallöchen, @Lasco, erstmal nochmals vielen Dank für deine Mühe. Ich habe alles leider erfolglos ausgeführt. Ich verzichte mal auf den "Nachweis"...
WIN10-BOX

WIN10-BOX

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
14.08.2015
Beiträge
118
Version
4x Win10-Pro (1909 uptodate), 64-bit
System
3x HP625, 1x Terra 1749-i5 mit 500GB Sandisk SSD, 8GB
Hallöchen,

@Lasco, erstmal nochmals vielen Dank für deine Mühe.

Ich habe alles leider erfolglos ausgeführt. Ich verzichte mal auf den "Nachweis" mit Bildern.
Und nein, ich habe keinen Fremd-Viren-Scanner außer dem Windows Defender installiert.
Auch mit dem CCleaner im abgesicherten Modus hatte ich keine Erfolg. Im Normalmodus auch erfolglos. Habe Ihn ja jetzt vollständig deinstalliert.

Viele Grüsse
 
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
rven

rven

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
24.08.2014
Beiträge
123
Version
Windows 10 Pro 64 bit
System
Lenovo ThinkPad T490
Hallo WIN 10-BOX und alle anderen,

vor längerer Zeit hatte ich das gleiche Problem auch. Alle hier gemachten Vorschläge hatten bei mir auch nicht geholfen.
Selbst der Versuch, mithilfe einer Live-CD mit Linux Mint oder Ubuntu das Verzeichnis zu löschen hat nicht geeklappt. Linux hat das Löschen auch verweigert.
Schließlich half nur eine komplette Neuinstallation (Clean) von Windows.

Sollte bei mir irgendwann nochmals das gleiche Problem auftreten, spare ich mir die vielen Stunden des Löschversuchs und werde gleich eine neue Cleaninstallation vornehmen.
Die kostet zwar auch etwas Zeit, hat aber darüber hinaus den Vorteil anschließend ein sauberes System zu haben.

Daher mein Vorschlag: Cleaninstallation und sonst nichts.
 
WIN10-BOX

WIN10-BOX

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
14.08.2015
Beiträge
118
Version
4x Win10-Pro (1909 uptodate), 64-bit
System
3x HP625, 1x Terra 1749-i5 mit 500GB Sandisk SSD, 8GB
Hallöchen,

an @rven: Ein Inplace Upgrade ist bei dir ebenso gescheitert oder hattest du dies gar nicht erst probiert ?

Vielen Dank im voraus und viele Grüße

Nachtrag:
So, ich habe einen neuen Zwischenstand ...
Durch das experimentieren hatte ich auf C: plötzlich 2 Verzeichnisse in der Ansicht mit "Windows". Nur in den Eigenschaften des Ordner bzw. am Datum war erkennbar, welches das .old-Verzeichnis war. Sachen gibts ....

Ein Inplace Upgrade hat nichts gebracht. Ergebnis: Das Upgrade lief einwandfrei durch. Es wurde das Verzeichnis Windows.old befüllt, als wäre nichts gewesen. Die Datenträgerbereinigung hat dann alles gelöscht, bis auf das bereits bekannte (C:\Windows.old\WINDOWS\System32\Migrated_Tasks\CCleaner tgl.).

Durch das Inplace Upgrade hatte ich nun auch wieder das Verzeichnis Windows.old :-) Egal, ich habe das Upgrade drauf gelassen und die Update bis 17134.195 nachgeholt. Dadurch habe ich zumindest kleine Fehler ausgebügelt und weiss, dass ich keine Probleme deswegen bekomme, wenn ein neues Upgrade kommt. Ein Cleaninstall wäre mehr als aufwändig gewesen. Ich mache sonst schon immer gerne ein Cleaninstall.

Ich denke, dass ich mir den Test mit Linux sparen könnte. Dennoch will ich es gerne genau wissen. Infos dazu folgen also noch.

Viele Grüsse

Nachtrag 2:

Öhhmm, ich kanns jetzt irgendwie selbst nicht glauben. Ich habe es nochmals versucht Eure Hilfen durchzugehen. Wohlgemerkt das 2. mal nun nach dem Inplace Upgrade. Ich habs jetzt tatsächlich geschafft in der Eingabeaufforderung als Administrator mit dem "rd /s /q c:\windows.old" das Zeuchs reststandslos zu löschen. Ich habe keine Erklärung dafür ... grenzt ja schon an Peinlichkeit ....

Mir bleibt nur, mich bei euch für eure Unterstützung herzlichst zu bedanken.
Viele Grüße
 
Zuletzt bearbeitet:
Tommy1511

Tommy1511

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
29.07.2015
Beiträge
106
Ort
Stuttgart
Version
Home - 64bit
System
Intel i7, 12 GB RAM, NVIDIA GTS 250, 250 GB SSD, 1 TB HDD
Öhhmm, ich kanns jetzt irgendwie selbst nicht glauben. Ich habe es nochmals versucht Eure Hilfen durchzugehen. Wohlgemerkt das 2. mal nun nach dem Inplace Upgrade. Ich habs jetzt tatsächlich geschafft in der Eingabeaufforderung als Administrator mit dem "rd /s /q c:\windows.old" das Zeuchs reststandslos zu löschen. Ich habe keine Erklärung dafür ... grenzt ja schon an Peinlichkeit ....
Back to the roots :-).
 
Thema:

Windows.old lässt sich nicht löschen

Sucheingaben

windows.old lässt sich nicht löschen

,

windows old lässt sich nicht löschen

,

Win 10 Ordner Windows.Old läßt sich nicht löschen

,
windows.old ordner lässt sich nicht löschen
, "Windows.old lässt sich nicht löschen", benutzerordner lässt sich nicht löschen, win old nicht zu löschen, winows.old lässt sich nicht löschen, win.old läßt sich nicht löschen weil angeblich dateien nicht mejr vorhsnden sind sin 6 leere ordner, windows old läßt sich nicht löschen, windows 10 1903 ordner old löschen, windows.old lässt sich nicht löschen win 10, windows old lässt sich nciht löshen

Windows.old lässt sich nicht löschen - Ähnliche Themen

  • Windows (old) löschen

    Windows (old) löschen: Kann ich nachdem ich Win 10 installiert habe, im Dateimanager den Ordner Windows (old) löschen. Da Immer noch Progr. Registriert sind die ich vor...
  • Windows 10 - Datei-Verzeichnis: nicht löschbare Dateien ..new und ..old

    Windows 10 - Datei-Verzeichnis: nicht löschbare Dateien ..new und ..old: Hallo, ich habe auf meiner Festplatte im Explorer diese beiden Einträge gefunden, die Dateien sind nicht löschbar (auch nicht unter [cmd]), wie...
  • Windows old Ordner löschen?

    Windows old Ordner löschen?: Ich habe schon 3 Windows old.Ordner und möschte sie löschen was mir nicht gelingt.Wie muß ich vorgehen und kann ich sie alle löschen...
  • Windows old Ordner löschen?

    Windows old Ordner löschen?: Ich habe schon 3 Windows old.Ordner und möschte sie löschen was mir nicht gelingt.Wie muß ich vorgehen und kann ich sie alle löschen?
  • Windows old lässt sich nicht entfernen

    Windows old lässt sich nicht entfernen: Guten Tag in die Runde, so kurz vor dem Wochenende eine Frage: Das Verzeichnis "windows old" lässt sich auch über die Datenträgerbereinigung...
  • Ähnliche Themen

    • Windows (old) löschen

      Windows (old) löschen: Kann ich nachdem ich Win 10 installiert habe, im Dateimanager den Ordner Windows (old) löschen. Da Immer noch Progr. Registriert sind die ich vor...
    • Windows 10 - Datei-Verzeichnis: nicht löschbare Dateien ..new und ..old

      Windows 10 - Datei-Verzeichnis: nicht löschbare Dateien ..new und ..old: Hallo, ich habe auf meiner Festplatte im Explorer diese beiden Einträge gefunden, die Dateien sind nicht löschbar (auch nicht unter [cmd]), wie...
    • Windows old Ordner löschen?

      Windows old Ordner löschen?: Ich habe schon 3 Windows old.Ordner und möschte sie löschen was mir nicht gelingt.Wie muß ich vorgehen und kann ich sie alle löschen...
    • Windows old Ordner löschen?

      Windows old Ordner löschen?: Ich habe schon 3 Windows old.Ordner und möschte sie löschen was mir nicht gelingt.Wie muß ich vorgehen und kann ich sie alle löschen?
    • Windows old lässt sich nicht entfernen

      Windows old lässt sich nicht entfernen: Guten Tag in die Runde, so kurz vor dem Wochenende eine Frage: Das Verzeichnis "windows old" lässt sich auch über die Datenträgerbereinigung...
    Oben