Windows neu starten

Diskutiere Windows neu starten im PC Fragen / Probleme Forum im Bereich Sonstiges; Leider nichts brauchbares gefunden. Vielleicht kann jemand helfen. Windows "Neu starten" und Windows "Herunterfahren" führt bei meinem PC zum...
  • Windows neu starten Beitrag #1
L

LowBudgetHero

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
22.08.2020
Beiträge
15
Leider nichts brauchbares gefunden. Vielleicht kann jemand helfen.

Windows "Neu starten" und Windows "Herunterfahren" führt bei meinem PC zum gleichen Ergebnis. Der PC fährt herunter. Scheinbar völlig korrekt. Aber er fährt freiwillig nicht mehr hoch. Ich muss den Startknopf drücken. Dann läuft alles wieder so also ob ich zuvor "Herunterfahren" gewählt hätte.
Das war bisher kein wirklich großes Problem. Hab ich halt wieder den Startknopf gedrückt. Das hat auch bei den vielen updates kein Problem gemacht, die einen Neustart erfordern. Bis heute. Ich wollte den Realtek Audiotreiber updaten. Dies läuft bekanntlich immer so ab, dass zunächst der installierte Treiber deinstalliert wird, dann startet man neu und nach dem wieder hochfahren wird der neue Audiotreiber installiert. Das scheitert nun. Realtek will jedes mal beim Neustart über den Startknopf den alten Treiber deinstallieen und dann wieder neu starten. Auch wenn gar kein Treiber mehr da ist.

Über eine Hilfe wäre ich sehr dankbar.
 
#
schau mal hier: Windows neu starten. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  • Windows neu starten Beitrag #2
Wolf.J

Wolf.J

Super-Moderator
Dabei seit
28.02.2017
Beiträge
7.625
Version
Verschiedene WIN 10 und WIN 11
Windows-Taste+R.
Dort eingeben shutdown -r -t 0
Startet er dann neu?
 
  • Windows neu starten Beitrag #3
L

LowBudgetHero

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
22.08.2020
Beiträge
15
Nein. Gleiches Ergebnis. Fährt runter und bleibt "aus".
 
  • Windows neu starten Beitrag #4
dau0815

dau0815

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
11.08.2015
Beiträge
3.519
Ist die BIOS-Batterie noch top?
 
  • Windows neu starten Beitrag #5
Wolf.J

Wolf.J

Super-Moderator
Dabei seit
28.02.2017
Beiträge
7.625
Version
Verschiedene WIN 10 und WIN 11
Dann mach mal ein paar Angaben zum Rechner, Hersteller, Modell und Mainboard.
 
  • Windows neu starten Beitrag #6
L

LowBudgetHero

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
22.08.2020
Beiträge
15
Wenn ich jetzt sage, dass ich zwei unterschiedliche PCs in Betrieb habe und bei beiden dieses Problem besteht, haltet ihr mich wahrscheinlich für nicht ganz dicht.
Ich baue PC seit 20 Jahren selbst zusammen. Für die ganze Familie. Da sind einige zusammen gekommen. Selbstverständlich wird darauf geachtet, dass Treiber und Software aktuell sind und zusammenpassen. Und natürlich werden auch die Hardwarekomponenten sorgfältig ausgewählt und gepflegt. Auch die MB-Batterie ist neu. Meist werden Bauvorschläge aus Fachzeitschriften zugrunde gelegt.
Es gibt im Betrieb ansonsten keinerlei Probleme.

Die beiden Rechner, laufen mit Windows 10 pro.

System 1 ( ca. 16 Monate alt):
CPU AMD Ryzen 9
RAM 64 GB
MB Gigabyte Aorus Elite X570
Grafik GeForce RTX 2070
System-Festplatte SSD MP600 1 TB (M.2 PCIe)
Daten Seagate HD 14 TB

System 2 (ein paar Jahre alt, aber vor ca. einem Jahr runderneuert);
CPU Intel i5-8400
RAM 32 GB
MB Asus Prime Z370-A
interne Grafik (Intel UHD 630)
System-Festplatte SSD Samsung 960 EVO 500 GB (M.2 PCIe)
Daten Samsung SSD 870 QVO 4 TB

Es liegt natürlich die Vermutung nahe, dass ich irgend eine Einstellung vorgenommen habe (BIOS?), die zu solch einem Verhalten führt. Selbstverständlich habe ich diesbezüglich auch schon einiges ausprobiert (Energieverwaltung ?), aber bis jetzt keinen Erfolg gehabt.
 
  • Windows neu starten Beitrag #7
MSFreak

MSFreak

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.06.2015
Beiträge
6.347
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro Version immer aktuelles Release
System
Hostrechner Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 16 GB RAM und SSD
Hast du auch mal den Schnellstart abgeschaltet ?

Bild 001.jpg
 
  • Windows neu starten Beitrag #8
L

LowBudgetHero

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
22.08.2020
Beiträge
15
Der Schnellstart ist ausgeschaltet.
Sonst sind hier noch mit einem Haken versehen: Energie sparen und Sperren
 
  • Windows neu starten Beitrag #9
MSFreak

MSFreak

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.06.2015
Beiträge
6.347
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro Version immer aktuelles Release
System
Hostrechner Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 16 GB RAM und SSD
Was passiert, wenn du den Schnellstart wieder einschaltest ?
 
  • Windows neu starten Beitrag #10
L

LowBudgetHero

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
22.08.2020
Beiträge
15
Auch dann ändert sich nichts. Übrigens habe ich festgestellt, dass System 1 (siehe #6) gar keine Schnellstart-Option hat.
Das und natürlich alles Mögliche, was mir sonst so eingefallen ist, habe ich natürlich in den letzten Wochen schon ausprobiert. Es ist wirklich irre. Scheinbar habe nur ich das Problem(chen), und das gleich zweimal.
Beide Systeme sind nicht nur sehr unterschiedlich in der Hardware, sondern auch in Sachen installierter Programme. System 1 wird praktisch ausschließlich für Videoschnitt und Bildbearbeitung verwendet, System 2 erledigt Office-Aufgaben. Ich bin auch ziemlich sicher, dass das Problem bei beiden PCs nicht von Anfang an vorhanden war. Es hat sich eingeschlichen, wodurch auch immer. Und ganz sicher ist es mir erst nach einer Weile aufgefallen. Zwar notiere ich mir relativ gewissenhaft alle Veränderungen (Installationen in der Regel), aber dass z.B. ein Libre-Office (was auf beiden Systemen installiert ist), solche Auswirklungen hat, ist eher nicht anzunehmen. Es muss was kleines sein. Etwas ganz Unbedeutendes, das man sofort wieder vergisst wenn man es gemacht hat. Scheinbar habe nur ich das gemacht. Denn auch Google ist ratlos.

Die Preisfrage ist: was kann bewirken, dass ein Rechner, der den Befehl "Neu starten" bekommt, "Herunterfahren" ausführt.
 

Anhänge

  • Screenshot Energie System 1.png
    Screenshot Energie System 1.png
    42,2 KB · Aufrufe: 102
  • Screenshot Energie System 2.png
    Screenshot Energie System 2.png
    42,4 KB · Aufrufe: 100
  • Windows neu starten Beitrag #11
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.11.2015
Beiträge
10.430
Version
.............Win 11 Pro 64 bit 22H2 - Build 22621.1105
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 16 GB DDR4-2666, M2 NVMe EVO 980 PRO 1 TB, Intel Graphic UHD 630
Mache mal ein Inplace Upgrade. Einen Versuch ist es wert, wenn man so gar nicht weiß, wo man suchen soll. Ich hätte auch zuerst auf Energieoptionen getippt. Kann aber auch ein Hardware-Problem sein oder ein Bios Problem sein. Aus der Ferne habe ich aber leider keinen verdächtigen Ansatzpunkt, ohne die Rechner genauer zu kennen. Da es bei 2 sehr unterschiedlichen Rechnern gleichzeitig ist, würde ich auf ein Software-Problem tippen. Eine Installation, eine Einstellung, die bei beiden identisch ist und dies bewirkt.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Windows neu starten Beitrag #12
L

LowBudgetHero

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
22.08.2020
Beiträge
15
Zunächst einmal Danke für alle Antworten und Hilfsversuche.
Ich habe jetzt und die nächsten Tage leider keine Zeit.
Das mit dem Inplace Upgrade versuche ich sobald als möglich. Werde über den Erfolg berichten.
 
  • Windows neu starten Beitrag #13
IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.11.2015
Beiträge
11.386
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
Version 22H2 ( Build 22621.901) Pro 64 + Div. Builds
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Was steht denn im Zuverlässigkeitsverlauf
( Details bitte hier Posten)?

Die Preisfrage ist: was kann bewirken, dass ein Rechner, der den Befehl "Neu starten" bekommt, "Herunterfahren" ausführt.

Evtl.unpassende Treiber bzw. Hersteller Software,
so daß es zu Konflikten mit den Energie Einstellungen kommt,
oder aufgrund eines unpassenden Chipsatztreiber's Befehle an die
Hardware in Folge fehlerhaft umgesetzt werden?
 
  • Windows neu starten Beitrag #14
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.11.2015
Beiträge
10.430
Version
.............Win 11 Pro 64 bit 22H2 - Build 22621.1105
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 16 GB DDR4-2666, M2 NVMe EVO 980 PRO 1 TB, Intel Graphic UHD 630
@IT-SK, wäre es 1 Rechner, würde ich ein "gefällt mir" klicken. Hier sind es 2 Rechner, 1 AMD-System und 1 Intel-System, auch unterschiedlichen Alters. Drum habe ich da jetzt nicht an Deine genannten Punkte gedacht. Die müssten ja dann auch jeweils identisch auf beide Rechner zutreffen, was ich für weniger wahrscheinlich halte.
 
  • Windows neu starten Beitrag #15
IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.11.2015
Beiträge
11.386
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
Version 22H2 ( Build 22621.901) Pro 64 + Div. Builds
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
@runit

prinzipiell gebe ich Dir Recht,
aber wenn die Systeme eben von der selben Person administriert werden
und etwas wie
Ich baue PC seit 20 Jahren selbst zusammen. Für die ganze Familie. Da sind einige zusammen gekommen.
dazu kommt*,
versuche ich eben, mögliche " Verfahrensfehler" einzukreisen.
Betreffen könnte das ja beide Plattformen.

*(Ausdrücklich keine Unterstellung, sondern Einkreisen möglicher Ursachen).
 
  • Windows neu starten Beitrag #16
L

LowBudgetHero

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
22.08.2020
Beiträge
15
Vollkommen richtig. Das Problem bin ich, bzw. ist durch mich entstanden. Aber ich komme mir einfach nicht auf die Schliche. Darum mag ich jetzt schon rein gar nichts mehr ausschließen. Trotzdem erscheinen mir z.B. Treiberprobleme unwahrscheinlich.
An den Energieeinstellungen habe ich auch Vieles versucht.
BIOS? Also da bin ich auch zurückhaltend und verstelle höchstens die Punkte, die im Bauvorschlag angegeben wurden. Ich übertakte auch nicht.
Möglicherweise ist es irgend ein kleines Hilfsprogramm wie - nur ein Beispiel - "don't sleep". Eines, das seine Wirkung entfaltet, die auch nach Deinstallation nicht wieder verschwindet (don't sleep ist ein "portable tool"). Aber auch diesbezüglich verwende ich nichts Exotisches. Deshalb ist es für mich umso unglaublicher, dass ich im world wide web nichts gefunden habe, was mir auf die Sprünge helfen könnte.

Es ist ja eigentlich auch kein wirklich großes Problem. Ich habe das nur gepostet, weil jetzt erstmals ein update gescheitert ist (sie #1). Der Realtek Audio Treiber will sich nicht installieren lassen. Diese 2-Stufen-Installation deinstalliert zunächst den alten, dann muss der Rechner neu gestartet werden und dann installiert Realtek den neuen Treiber. Bei mir ist es nun so, dass er bei Stufe 2 wieder deinstallieren will und wieder nur der Neustart bleibt. Usw. Es könnte natürlich auch sein, dass das gar nichts mit dem Herunterfahren/Neustart-Problem zu tun hat. Realtek findet vermutlich noch Reste und bleibt in einer Endlosschleife, weil diese nicht gelöscht werden (können). Revo Uninstaller findet aber nichts und in die Registry greife ich auch höchst ungern ein. Ich kann zwar PC zusammenbauen, aber als Computerspezialisten, oder einen, der auch nur überdurchschnittliche Kenntnisse hätte, würde ich mich niemals bezeichnen.
 
  • Windows neu starten Beitrag #17
IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.11.2015
Beiträge
11.386
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
Version 22H2 ( Build 22621.901) Pro 64 + Div. Builds
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Etwas Licht in die Sache würde es ja bringen,
wie Du die passenden Treiber installiert hast.

Ich habe die Problematik ja nicht ohne Grund erwähnt.
(Kompatibilitätsmodus beachtet, NUR von der Webseite des Herstellers geladen usw.).
Alleine das der Schnellstart in den Energieoptionen fehlt,
macht mich hellhörig.

Nu mal Butter bei die Fische

PS: "don't sleep" und ähnliche Portable nutze ich auch,
die haben keine Nebenwirkung.
 
  • Windows neu starten Beitrag #19
IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.11.2015
Beiträge
11.386
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
Version 22H2 ( Build 22621.901) Pro 64 + Div. Builds
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Das mag es auch öfters geben ,
ähnlich wie abgespeckte BIOS/UEFI Funktionen bei einigen Herstellern,
häufig liegt es allerdings auch an genanntem.
Leider gab es auf ~14 Zeilen null Reaktion auf die Möglichkeit ( mehr ist es nicht).
 
  • Windows neu starten Beitrag #20
L

LowBudgetHero

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
22.08.2020
Beiträge
15
Etwas Licht in die Sache würde es ja bringen,
wie Du die passenden Treiber installiert hast.
Nach der Erst-Inbetriebnahme wird Windows-update gestartet, danach, am Beispiel des AMD-Systems: Chipsatz (von AMD, Realtek-Audio (von Realtek) und GeForce (von Nvidea).
Gigabyte meldet sich dann ja in kurzen Abständen mit updates, die dann installiert werden.
Jetzt, im Zuge der W11-Voraussetzungen (beide Systeme erfüllen lt. Microsoft die Voraussetzungen), wollte ich die PCs möglichst optimal darauf vorbereiten und habe die neuesten Versionen des BIOS und oben genannte Treiber von den angegebenen Quellen installiert (es läuft aber zunächst weiter W10). Bis auf den Realtek-Treiber ging alles problemlos. Das "Neu starten"-Problem war aber schon vorher vorhanden.
 
Thema:

Windows neu starten

Windows neu starten - Ähnliche Themen

Realtek Audio manager: Hallo, weiß jemand wie ich vielleicht den Audio manager von Realtek wieder bekomme? Habe schon viel probiert nichts hat bis jetzt geholfen. Hier...
Windows XP - Sound über HDMI ausgeben: Ich habe auf einem meiner PCs immer noch Windows XP installiert (neben 7, 8.1 und 10). Das wird sehr selten benutzt, nur für spezielle Programme...
Internetverbindung erst nach Neustart (PC & Router): Hallo Liebe Leute, ich weiß nicht genau, ob mein Problem ein Router oder ein PC Problem ist, ich hoffe, ich bin hier richtig. Ich habe vor ein...
MBR reparieren klappt nicht ganz: Seit einenm Update im letzten Jahr fährt WIN 10 Prof. nicht mehr richtig hoch, d.h., es rödelt "stundenlang" bei schwarzem Bildschirm und...
Windows Systemabbild-Wiederherstellung fehlgeschlagen: Guten Tag zusammen, nach einem Mainboard-Wechsel (von Asrock H97M zu MSI MGP X570 Gaming Plus) habe ich ein BIOS update installiert, Treiber...
Oben