Windows Media Center unter Windows 10 ohne Probleme nachrüsten - so gehts - UPDATE

Diskutiere Windows Media Center unter Windows 10 ohne Probleme nachrüsten - so gehts - UPDATE im Windows 10 FAQ Forum im Bereich Windows 10 Foren; Da sich Microsoft mit dem Start von Windows 10 komplett vom Media Center verabschiedet hat und dieses offiziell nicht mehr unterstützt, haben sich...
maniacu22

maniacu22

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
05.05.2014
Beiträge
2.314
Ort
Leipzig
Version
Windows 10 Pro 64 Bit - Build 1709
System
Intel Core i5-3570K, 32 GB RAM, 500 GB Crucial MX200, HIS Radeon HD 5750 Passiv
Da sich Microsoft mit dem Start von Windows 10 komplett vom Media Center verabschiedet hat und dieses offiziell nicht mehr unterstützt, haben sich Fans daran gemacht, die Software über Umwege doch noch auf dem aktuellen Betriebssystem installieren zu können. Nach nunmehr fast 2 Jahren des Tüftelns ist zumindest ein inoffizieller Weg gefunden worden, über den sich die Multimedia-Software auf manuellen Weg nachinstallieren lässt




UPDATE vom 03.12.2017 - 17:42 Uhr

Auch heutzutage gibt es immer noch Nutzer, welche mit dem Umstieg auf Windows 10 dem Windows Media Center (WMC) aus Windows XP- und Windows-7-Zeiten hinterher trauern. Doch auch, nachdem Windows 10 sein Fall Creators Update erhalten hat, soll sich das WMC immer noch nach der unten aufgeführten Anleitung installieren lassen. Da sich mittlerweile aber die Download-Server etwas abgeändert haben, möchte ich euch in Form dieses Updates darüber in Kenntnis setzen.


Original-Artikel vom 08.05.2017 - 12:01 Uhr

Windows-Nutzer der Generationen Win-XP und Win 7 halten möglicherweise deshalb so lange an den betagten Betriebssystemen fest, da Microsoft unter Windows 10 die Nutzung gewohnter Programme und Anwendungen untersagt. Eine davon ist zum Beispiel das Windows Media Center, welches unter Windows XP und Windows 7 auch kurz als WMC-Edition bezeichnet worden ist. Während die doch recht einfach einzurichtende und zu bedienende Software schon unter Windows 8 nur noch als separates Angebot zur Verfügung gestanden hat, ließ sich unter Windows 10 bislang vergeblich nach einer Möglichkeit suchen, WMC nachzuinstallieren. Wer zum Beispiel von einem Windows 7 mit WMC auf das aktuelle Windows 10 upgradet, verliert das WMC endgültig und erhält stattdessen die Windows DVD-Player-App als kostenlose Dreingabe. In Zeiten von H.265 (UHD-Blu-ray - High Efficiency Video Codec - HEVC) oder auch H.264 (Blu-ray - Advanced Video Codec - AVC) erlaubt die stattdessen installierbare DVD-Player-App ausschließlich H.262, welcher einem DVD-Format in MPEG2-Codec (PAL) entspricht. Somit sehen viele Nutzer die DVD-Player-App zu Recht als nutzlos an.

Findigen Fans des Windows Media Center sollen Aussagen des MDL-Forums zufolge jetzt einen Weg gefunden haben, die Anwendung auch unter Windows 10 zum Laufen zu bekommen. Wie die Kollegen von Windows Central via windowsblogitalia.com berichten, soll sich die Installation des WMC unter Zuhilfenahme einer entsprechend integrierten Programmdatei sehr einfach gestalten.

Alllerdings muss auch betont werden, dass es sich bei dem nachfolgend erläuterten Installationsablauf um kein durch Microsoft geprüftes Verfahren handelt, sondern um eine inoffizielle Methode. Als Illegal lässt sich diese zwar nicht bezeichnen, doch geschieht die Installation auf eigene Gefahr. Selbst erfahrenen Benutzern wird empfohlen, im Vorfeld ein Backup des Systems zu erstellen.


So lässt sich das Windows Media Center nachträglich unter Windows 10 nachrüsten:


  • ladet euch als erstes die Installationsdatei für das Media Center in der Version 64-Bit oder auch Version 32-Bit herunter und entpackt diese
  • anschließend wählt ihr aus dem Ordner den Eintrag "_TestRights" aus und führt diesen mit Administrator-Rechten aus




  • jetzt erfolgt eine Meldung, dass der Rechner neu gestartet werden soll - ausführen
  • nach dem Neustart wählt ihr im gleichen Ordner die "Installer"-Datei aus, die ihr ebenfalls mit Administrator-Rechten startet




  • nach der Installation könnt ihr das Windows Media Center wie schon unter Windows XP oder Windows 7 ausführen. Möchtet ihr dieses im Startmenü sehen, muss dieses als "nicht-originale" Microsoft-Software manuell über das Kontext-Menü nachgeholt werden.




Meinung des Autors: Obwohl oder gerade weil der Mensch ein "Gewohnheitstier" ist, sollte 2 Jahre nach dem Wechsel auf Windows 10 ohne WMC doch mittlerweile eine Alternative in Form von Kodi (ex XBMC) oder zumindest dem VLC-Player gefunden worden sein. Für alle anderen, die immer noch dem WMC nachtrauern, ergibt sich aber jetzt die Möglichkeit, wieder mit ihrem gewohnten Programm zu arbeiten oder endlich auf Windows 10 upzugraden - wenn dies der Grund gewesen sein sollte, dass ein Upgrade aufgrund des fehlenden WMC immer noch hinausgezögert worden ist.
 
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Rsy0368

Rsy0368

Benutzer
Mitglied seit
03.04.2017
Beiträge
70
Ort
Hamburg
Version
Win 10 64Bit
System
AMD A6-6310 APU mit AMD Radeon R4 Graphics 1,80 Ghz; RAM: 4,00 GB (3,44 verwendbar)
Windows Media Center unter Windows 10 ohne Probleme nachrüsten - so gehts

Hatte ja auch mal Vista und für kurze Zeit Win7. Da sorgte das WMC regelmäßig für komplett Abstürze. Dieses Programm kommt auf gar keinen Fall auf meinen Rechner.
 
AndyLee

AndyLee

Neuer Benutzer
Mitglied seit
19.04.2017
Beiträge
6
Ort
Linsburg bei Hannover
Version
Win10 Pro 64 Bit Version 1703 (Build 15063, 138)
System
Intel Core i7-3820, NVIDIA GeForce GTX 660 Ti 2GB, 32GB DDR3-1333, SSD 1 TB Samsung
Windows Media Center unter Windows 10 ohne Probleme nachrüsten - so gehts

Diesbezüglich wäre mal interessant zu lesen, wie man das Windows Media Center - nachdem man es auf Windows 10 ausprobiert hat - wieder deinstallieren kann? Als Programm taucht es nirgendwo auf, es gibt keine uninstall.exe - kann mir da jemand helfen?
 
M

Mediamann

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25.05.2015
Beiträge
896
Ort
Umgebung Ulm
Version
Windows 10 Pro 1903
System
2 Desktop - 1 Tablet
Windows Media Center unter Windows 10 ohne Probleme nachrüsten - so gehts

Im Installationspaket ist auch eine Datei namens " uninstaller.cmd " darin ! Das einzige was erhalten bleibt, ist der Microsoft MPEG2 Codec. Das dürfte ja nicht schlimm sein.
 
Zuletzt bearbeitet:
AndyLee

AndyLee

Neuer Benutzer
Mitglied seit
19.04.2017
Beiträge
6
Ort
Linsburg bei Hannover
Version
Win10 Pro 64 Bit Version 1703 (Build 15063, 138)
System
Intel Core i7-3820, NVIDIA GeForce GTX 660 Ti 2GB, 32GB DDR3-1333, SSD 1 TB Samsung
Windows Media Center unter Windows 10 ohne Probleme nachrüsten - so gehts

Bei mir gibt es keine "uninstaller.cmd" - die hätte ich längst gefunden... das ist ja eben mein Problem: Keine Datei, mit der in deinstallieren kann. Also: Einfach löschen und in der Registry nach Einträgen suchen?
 
J

Joern

Windows Media Center unter Windows 10 ohne Probleme nachrüsten - so gehts

Moin,
sonst ging das über Windows Features aktivieren oder deaktivieren. Ob da jetzt bei der Installation ein Eintrag erstellt wird den du wieder deaktivieren kannst , weiß ich nicht.
Einfach mal nachschauen.
 
M

Mediamann

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25.05.2015
Beiträge
896
Ort
Umgebung Ulm
Version
Windows 10 Pro 1903
System
2 Desktop - 1 Tablet
Windows Media Center unter Windows 10 ohne Probleme nachrüsten - so gehts

Mit dieser Datei sollte es funktionieren ! Das löschen vom Mediacenter.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
G

Gast Bernd L

Windows Media Center unter Windows 10 ohne Probleme nachrüsten - so gehts

Ich hab die Anleitung beachtet und die Schritte unter Win10 ausgeführt. Doch m.M.n. wurde nix installiert. Es laufen 2 oder 3 (wie unter DOS) "Befehlszeilen" durch, dann tut sich nix. Es ist auch kein Button zum Start des WMC zu finden. Wo liegt mein Fehler ?
 
C

chakkman

Ehm... ich möchte ja nichts sagen... aber, das Anbieten des WMC's über einen Drittanbieter-Filehoster ist mit Sicherheit illegal. Wenn ich ihr wäre, würde ich den Download rausnehmen.

Wie kommt ihr eigentlich dazu, das hier anzubieten? Legal, illegal, sch***egal?
 
M

Mediamann

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25.05.2015
Beiträge
896
Ort
Umgebung Ulm
Version
Windows 10 Pro 1903
System
2 Desktop - 1 Tablet
Windows Media Center unter Windows 10 ohne Probleme nachrüsten - so gehts

Die obige Datei sollte für AndyLee sein um sein Mediacenter wieder zu löschen !! Inzwischen braucht man eigentlich das Mediacenter nicht mehr, da Microsoft einen MPEG2 Codec für die Video App bereitgestellt hat.
 
Zuletzt bearbeitet:
C

chakkman

Bin gerade verwirrt. Eigentlich meinte ich die im Artikel verlinkten Installer für das Windows Media Center. Die dürfen so nicht angeboten werden. Sollte dem Verfasser des Artikels eigentlich klar sein. Ob das Windows Media Center obsolet ist oder nicht, ist dabei völlig irrelevant. Es geht hier um die Rechte an der Software, und die verbieten mit Sicherheit eine solche Verbreitung.
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
25.644
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Windows Media Center unter Windows 10 ohne Probleme nachrüsten - so gehts

@chakkman
Da es sich bei diesem Download nur um das Script zur Deinstallation des MC handelt - kann von einem illegalen Download ja nicht die Rede sein.
 
C

chakkman

Ok, dann habe ich das wohl falsch verstanden:

ladet euch als erstes die Installationsdatei für das Media Center in der Version 64-Bit oder auch Version 32-Bit herunter und entpackt diese
Wusste nicht, dass es sich dabei nur um ein Script zur Deinstallation handelt. Nichts für ungut.
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
25.644
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Windows Media Center unter Windows 10 ohne Probleme nachrüsten - so gehts

@chakkman
Oben ist nur das Deinstallationsscript mit 630 Bytes verlinkt - das sollte eigentlich für keine Irritationen sorgen.
 
IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.11.2015
Beiträge
7.178
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
1903 Pro 64 bit Build 18362.418
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Nun ja, der eine Link führt allerdings zu "Kim Dotcom's Mega" mit dem kompletten......wobei ich das auch nutze, hatte extra für 8.1 Pro die Erweiterung erworben....:mad: ;)
Finde es so völlig ok...
 
C

chakkman

Ok oder nicht. Das darf so nicht angeboten werden. Aber egal, ich schweige nun, und denk mir meinen Teil. :p
 
Heinz

Heinz

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.09.2017
Beiträge
2.888
Ort
Indonesien
Version
Immer die aktuellste Insiderbuild
System
i7-3630QM - 8.00 GB - Toshiba Sat.
noch eine kurze Frage:
Die Leute,die Dinosaurier mögen,könnten sich doch auch Windows XP installieren statt Windows 10.
Dort sind diese verstaubten Tools noch alle automatisch enthalten.oder?:confused::cool:
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Mitglied seit
16.08.2015
Beiträge
1.392
Ich nutze auch noch zwei XP Installationen - eine in einer VM und eine auf einer Wechselplatte - wenn auch hauptsächlich offline. Grund ist einfach der, das ich noch ein paar spezielle Programme nutze, die auf den späteren Windosen einfach nicht funktionieren. Von daher .....
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
25.644
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Bei mir läuft ebenfalls noch ein XP als virtuelle Maschine, einfach um ab und zu mal dort nachsehen zu können wie sich das System verändert hat.
 
IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.11.2015
Beiträge
7.178
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
1903 Pro 64 bit Build 18362.418
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Dort sind diese verstaubten Tools noch alle automatisch enthalten.oder?
Ließ einfach mal weiter oben Heinz. Habe ich damals für gut Geld zugekauft.
Außerdem wäre ich Dir sehr dankbar wenn speziell Du mir "staubfreie" Alternativen empfiehlst!
KODi, Plex Home T. und Mediaportal habe ich getestet und mag sie nicht so gerne.
Deshalb läuft das MC noch immer hier. Aber Du berufst Dich hoffentlich auf persönliche Erfahrung und empfiehlst mir evtl. etwas? Dürfen sich natürlich alle gerne beteiligen.
 
Thema:

Windows Media Center unter Windows 10 ohne Probleme nachrüsten - so gehts - UPDATE

Sucheingaben

Die Ausnahme "Unbekannter Softwarefehler" (0xe0434352) ist in der Anwendung an der Stelle 0x0000000076BCFD62 aufgetreten

,

media center software windows 10

Windows Media Center unter Windows 10 ohne Probleme nachrüsten - so gehts - UPDATE - Ähnliche Themen

  • Mein Windows Media Center Öffnet sich ständig

    Mein Windows Media Center Öffnet sich ständig: Hallo mein Name ist Luca und ich habe seit ein paar Tagen ein Problem. Mein Probleme ist: Das die ganze Zeit wenn ich den Windows Media Center...
  • Inoffizielles Windows Media Center startet nicht

    Inoffizielles Windows Media Center startet nicht: Hallo. Ich habe Windows 10 Version 1703 und habe die neueste inoffizielle Version vom Windows Media Center installiert. Nach der Installation kann...
  • Windows 10 Update mit Media Center, funktioniert nicht...

    Windows 10 Update mit Media Center, funktioniert nicht...: Hallo Ihr Lieben, ich habe diese Woche das Update bekommen, bei dem nun auch wieder das Media Center im Original mit geliefert wird...
  • Windows Media Center; Windows 7, Pack 1

    Windows Media Center; Windows 7, Pack 1: Windows Media Center wird nicht geöffnet, weist auf Softwareeinschränkung hin. Wieso? Habe Windows 7, Pack 1; funktionierte vor halbem Jahr noch ok !
  • Windows Media Center Videofehler

    Windows Media Center Videofehler: Hallo zusammen, habe gemäß der Anleitung das WMC installiert. Nach der erfolgreichen Sendersuche kann ich leider keine TV schauen, denn...
  • Ähnliche Themen

    • Mein Windows Media Center Öffnet sich ständig

      Mein Windows Media Center Öffnet sich ständig: Hallo mein Name ist Luca und ich habe seit ein paar Tagen ein Problem. Mein Probleme ist: Das die ganze Zeit wenn ich den Windows Media Center...
    • Inoffizielles Windows Media Center startet nicht

      Inoffizielles Windows Media Center startet nicht: Hallo. Ich habe Windows 10 Version 1703 und habe die neueste inoffizielle Version vom Windows Media Center installiert. Nach der Installation kann...
    • Windows 10 Update mit Media Center, funktioniert nicht...

      Windows 10 Update mit Media Center, funktioniert nicht...: Hallo Ihr Lieben, ich habe diese Woche das Update bekommen, bei dem nun auch wieder das Media Center im Original mit geliefert wird...
    • Windows Media Center; Windows 7, Pack 1

      Windows Media Center; Windows 7, Pack 1: Windows Media Center wird nicht geöffnet, weist auf Softwareeinschränkung hin. Wieso? Habe Windows 7, Pack 1; funktionierte vor halbem Jahr noch ok !
    • Windows Media Center Videofehler

      Windows Media Center Videofehler: Hallo zusammen, habe gemäß der Anleitung das WMC installiert. Nach der erfolgreichen Sendersuche kann ich leider keine TV schauen, denn...
    Oben