Windows-Lizenz auf Englisch eine sinnvolle Option?

Diskutiere Windows-Lizenz auf Englisch eine sinnvolle Option? im Windows 10 Installation & Upgrade Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo Gemeinde! Ich komme gerade aus der Stadt, wo ein Elektrofachmarkt für eine Windows 10-Lizenz 145,- EUR haben wollte. Auch wenn ich den...
B

barmbekersurfer

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
26.04.2016
Beiträge
150
Version
Windows 10 64-Bit
System
Intel i5-8400, 16 GB DDR4-2400 CL17, Intel HD Graphics
Hallo Gemeinde!

Ich komme gerade aus der Stadt, wo ein Elektrofachmarkt für eine Windows 10-Lizenz 145,- EUR haben wollte. Auch wenn ich den stationären Einzelhandel gern unterstütze, finde ich den Preis nun doch zu gesalzen.

Von den Billig-Lizenzen für ein paar Euros möchte ich auf jeden Fall auch Abstand nehmen. Dann gibt es noch einen angeblich 100% sicheren Anbieter, der 35,99 Euro haben möchte. Dort wird mir aber nicht garantiert, dass ich mit dem Media Creation Tool installieren kann. Stattdessen soll man eine ISO von denen verwenden. Das kommt mir auch komisch vor.

Also wird's eine "normale" Lizenz vom Versandhandel. Und da bin ich über folgenden Umstand gestolpert: Es gibt mehrere Angebote in unterschiedlichen Sprachen. Deutsch ist am teuersten. Englisch am billigsten.

Nun bin ich weder pleite noch übertrieben geizig. Aber es würde mich schon mal interessieren, ob die englische Version für mich irgendeinen Nachteil hat. Wenn ich mit dem MCT installiere, brauche ich doch eigentlich nur den Key!? Oder mache ich da einen Denkfehler?

Vielen Dank für Euren Rat!
 
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Wolf.J

Wolf.J

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28.02.2017
Beiträge
1.779
Version
Verschiedene WIN 10 / WIN 7
Die Sprache bestimmst Du ja bei der Installation, ich würde und habe immer mit MCT eine aktuelle Iso erstellt, selbst wenn eine DVD oder ein Stick dabei sein sollte, ist das veraltet.
 
W

Westend

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30.01.2018
Beiträge
1.361
Ort
HH
Version
Windows 10 pro 18362.aktuell und Win10 pro Insider
System
Lenovo H50-50 8GB Ram GTX 745, iMac 27" 4,2 GHz i7 16GB Ram Radeon pro mit 8GB
@schorsch007
da hast du die unseriöseste Seite im ganzen Netz gefunden.
Schon das erste Angebot ist für die Tonne.

Ich hab mir bei Lizengo vor über 2 Jahren zwei pro Lizenzen gekauft.
Die eine für den alltäglichen Einsatz hat jetzt auch schon mehrere Installationen überstanden.
Die andere für die Insider-Version, die hat schon sehr sehr viele Installationen überstanden und ist auch schon mal von VM auf einen Mac und wieder zurück in die VM gewandert.
Entscheidend ist was in der Beschreibung steht.
Hier "Dauerhaft gültig"
Windows 10 Pro
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Max4000

Neuer Benutzer
Mitglied seit
19.06.2018
Beiträge
26
Ort
Baden-Württemberg
Version
1903.239
System
Quad Core, 8Gb, onboard Grafik
@schorsch007
da hast du die unseriöseste Seite im ganzen Netz gefunden.
Schon das erste Angebot ist für die Tonne.
Die Seite ist seriös.
Die Bedingungen für die Software sind klar beschrieben.
Man kann auch nachfragen, warum manche Bedingungen so sind. Evtl. weil es gebrauchte Keys waren vermute ich.
 
W

Westend

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30.01.2018
Beiträge
1.361
Ort
HH
Version
Windows 10 pro 18362.aktuell und Win10 pro Insider
System
Lenovo H50-50 8GB Ram GTX 745, iMac 27" 4,2 GHz i7 16GB Ram Radeon pro mit 8GB
Soweit mir bekannt, bin mir aber nicht sicher. Funktioniert es auch noch mit einem Win7 auf Win10 ein kostenloses Upgrade zu machen.
Sprich, Windows7 günstig kaufen und auf Windows10 Upgraden.
Wie da inzwischen die genaue Vorgehensweise ist, ???
Aber da kommt bestimmt noch ein Hinweis aus dem Forum
 
B

barmbekersurfer

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
26.04.2016
Beiträge
150
Version
Windows 10 64-Bit
System
Intel i5-8400, 16 GB DDR4-2400 CL17, Intel HD Graphics
Kommt drauf an,ob Pro oder Home.
Das schreibst du nicht !
Windows 10 – Microsoft Store Deutschland
Hallo Heinz! Meintest Du mich?

Es soll eine "Home"-Lizenz werden. Preis und Produkt sind auf der Microsoft-Seite identisch mit dem Angebot im Elektrofachmarkt.

Das ist mir einfach zu teuer. Es gibt einen großen Versender, der für gleiche Lizenzbedingungen aktuell 98,90 EUR haben möchte. Da werde ich zuschlagen.

Da die englische Version etwas günstiger ist, fragte ich mich halt, ob das bei der Installation mit dem MCT nicht völlig wumpe ist, da ich eh bloß des Key benötige.

Ich hatte bisher immer PCs mit vorinstalliertem Windows, deshalb bin ich unsicher.
 
Zuletzt bearbeitet:
Wolf.J

Wolf.J

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28.02.2017
Beiträge
1.779
Version
Verschiedene WIN 10 / WIN 7
Habe ich ja oben schon geschrieben, die Sprache bestimmst Du.
Der Preis von 145€ entspricht dem Normalpreis für die Home, den auch Microsoft aufruft.
 
B

barmbekersurfer

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
26.04.2016
Beiträge
150
Version
Windows 10 64-Bit
System
Intel i5-8400, 16 GB DDR4-2400 CL17, Intel HD Graphics
Vielen Dank @Wolf.J
Dann geht es wirklich nur um die Sprache und nicht um eine geographische Bindung, z.B. USA/Großbritannien. Bei Microsoft weiß man ja nie so genau, was alles in der EULA steht ...
 
MSFreak

MSFreak

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.06.2015
Beiträge
3.423
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro Version 1903 Release
System
Aldi-PC Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 8 GB RAM und SSD
Dann geht es wirklich nur um die Sprache
... das wäre mir neu (lerne aber immer gerne was dazu), dass andere Sprachen billiger sind.
Wolf.J hat dir schon geschrieben, dass du die Sprache und Region bei der Installation selbst festlegst. M.W. ist ein Key nicht sprachabhängig.
 
Heinz

Heinz

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.09.2017
Beiträge
2.328
Ort
Indonesien
Version
Immer aktuellste Insiderbuild
System
i7-3630QM - 8.00 GB - Toshiba Sat.
Etwas aufpassen muss man vielleicht auf diese Single language.
difference between home edition and home single language edition of windows 10
Einige im englischen Sprachraum gekaufte englische Versionen kann man nicht auf eine andere Sprache umstellen.
Ob das in Deutschland auch so ist,bzw.solche Datenträger bei euch auf den Markt kommen,kann ich nicht beurteilen.Hier in Indonesien trifft es zu,wie ich selbst mal erfahren hab.
single.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.11.2015
Beiträge
6.813
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
1903 Pro 64 bit Build 18362.175
System
I5, 8GB, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Moin,
also die Diskussion ob Anbieter "seriös" oder nicht sind hatten wir hier ja schon zur Genüge.
Bei MS oder Blöd Markt würde ich allerdings auch nicht kaufen.

Ob Upgrade von 7/8.1 noch möglich weiß ich allerdings aktuell auch nicht.
Hätte ansonsten noch zwei Ungenutzte 8.1 Pro Upgrade Lizenzen ( ja, direkt von MS/ war ein Angebot).

Der Link aus der Werbung hier im Forum:

ᐅ Windows 10 Professional Key hier günstig kaufen

Ob seriös.....?
Ich empfehle noch immer gerne günstigen Einkauf mit Aktivierungsgarantie, am besten mit PayPal bezahlt (= Käuferschutz).

Nach der Aktivierung ist ja zumindest bei Windows der Key kein Thema mehr,verbinde die Lizenz mit dem MS Konto und vom gesparten Geld gehst du schön bei Globetrottel in Barmbek einkaufen. :p
- - - Aktualisiert () - - -

Edit: Hallo, sollte jemand zeitnah eine Neuinstallation mit Sieben oder 8.1 Key erfolgreich freigeschaltet haben, wäre eine kurze Rückmeldung nett.
 
Zuletzt bearbeitet:
Lasco

Lasco

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26.02.2015
Beiträge
1.366
Version
1903 WIN_10_Pro up_to_date
...Ob Upgrade von 7/8.1 noch möglich weiß ich allerdings aktuell auch nicht...

...Edit: Hallo, sollte jemand zeitnah eine Neuinstallation mit Sieben oder 8.1 Key erfolgreich freigeschaltet haben, wäre eine kurze Rückmeldung nett...
Hier die gewünschte Rückmeldung:
Das Upgrade von Windows 7 und Windows 8 auf Windows 10 (Home/Pro) funktioniert nach wie vor problemlos und völlig kostenlos!
Es bedarf auch für das Upgrade von Windows 7 auf Windows 10 nicht mehr zwingend das SP1-Service-Pack - früher war Dies eine Voraussetzung!
Ebenso funktioniert das Upgrade nun von Windows 8 (!) auf Windows 10 problemlos! Hier musste man früher erstmal auf Windows 8.1 (!) upgraden!


Ich bestätige es mal salopp als nahezu "wöchentlichen Erfahrungsbericht" ;)

Vermutlich (!) wird mit dem Wegfall des Supports für Windows 7 ab Januar 2020 auch diese Möglichkeit des (noch geduldeten) kostenlosen Upgrades auf Windows 10 dann wohl nicht mehr so ohne Weiteres möglich sein...ist aber nur meine persönliche Vermutung...vielleicht geht´s dann ja doch noch weiter... ;)

Dies ist lediglich mein Erfahrungsbericht und keine Garantie für ein kostenloses Upgrade auf Windows 10!

Gruß - Lasco
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
24.722
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3,FX8350,AMD RX560,16GB DDR3 1600,S860Evo256 GB,MK7559GSXP,SH224BB
Das Upgrade von Windows 7 oder Windows 8/8.1/8/Media Center ist immer noch durch die Eingabe des Produkt Keys der entsprechenden Version möglich. Daran hat sich bisher auch null geändert. Geändert hat sich lediglich, dass es nach 1607 kein aktiv beworbenes Upgrade mehr gab. Der Umstieg ist jederzeit möglich und wird durch das Support Ende für Windows 7 wohl kaum tangiert werden. Denn es hängt eher am Format der Produkt Keys, als an den Versionen.

Und mal ehrlich, MS kann ja nur ein gesteigertes Interesse daran haben, dass möglichst viele auf Windows 10 umsteigen - jede weitere zu pflegende Plattform bindet zusätzliche Kräfte.
 
S

schorsch007

Benutzer
Mitglied seit
10.07.2015
Beiträge
67
Version
Win 10 1803
@schorsch007
da hast du die unseriöseste Seite im ganzen Netz gefunden.
Schon das erste Angebot ist für die Tonne.
Ich hab dort schon mehrmals Lizenzen/Software gekauft und war immer alles bestens.
Wie schon erwähnt wurde:
paypal + Käuferschutz...
 
Heinz

Heinz

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.09.2017
Beiträge
2.328
Ort
Indonesien
Version
Immer aktuellste Insiderbuild
System
i7-3630QM - 8.00 GB - Toshiba Sat.
Hallo Max4000
In # 6 schreibst du ,die Seite sei seriös aber dann auf der nächsten Zeile was von gebrauchten Schlüsseln
Insbesonders bei Win 10,hat man mit einem Solchen keine Chance mehr etwas zu aktivieren,da er bereits als digitale Lizenz an eine andere Hardware gebunden wurde.
Und sowas soll seriös sein? Seriös wäre höchstens,wenn der Anbieter sagt "ich geb dir diesen Key für günstige ...Euro,aber du kannst dein System damit nicht aktivieren,oder falls ja,nur so lange,bis Microsoft dahinter kommt. :rofl1 :huhu:rofl1
key.jpg
 
W

Westend

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30.01.2018
Beiträge
1.361
Ort
HH
Version
Windows 10 pro 18362.aktuell und Win10 pro Insider
System
Lenovo H50-50 8GB Ram GTX 745, iMac 27" 4,2 GHz i7 16GB Ram Radeon pro mit 8GB
@Heinz
Du hast das nicht verstanden.
Das ist das neue Einweg Windows ;)
 
Thema:

Windows-Lizenz auf Englisch eine sinnvolle Option?

Windows-Lizenz auf Englisch eine sinnvolle Option? - Ähnliche Themen

  • Habe 2 PCs habe 2 Lizenzen Windows 10 pro, aber keine 2 Microsoft Konten - Probleme

    Habe 2 PCs habe 2 Lizenzen Windows 10 pro, aber keine 2 Microsoft Konten - Probleme: Habe gerade festgestellt, das die PROGRAMME vom Groß-PC sich auf den Laptop spiegeln mit einer weißen App, da diese auf dem Laptop nicht...
  • Windows Lizenz auf Gültigkeit prüfen ohne Aktivierung

    Windows Lizenz auf Gültigkeit prüfen ohne Aktivierung: Hallo MS-Community, ich wollte gerne wissen wie ich, ohne Aktivierung herausfinden kann ob die Seriennummer echt ist oder ob sie schon in...
  • Windows Lizenzen überprüfen

    Windows Lizenzen überprüfen: Hallo, ich habe mehrere verschiedene Lizenzen für Windows 10 und so langsam den Überblick verloren, welche Lizenz wie viele Geräte unterstützt...
  • Windows 10 Lizenz auf anderen Websites kaufen (legal)?

    Windows 10 Lizenz auf anderen Websites kaufen (legal)?: Guten Tag, Ich möchte mir demnächst Windows 10 kaufen. Das Betriebssystem kann aber auch auf anderen Websites gekauft werden. Ich möchte nicht...
  • Meine Windows lizenz läuft angeblich ab und ich weiß nicht was ich tun soll

    Meine Windows lizenz läuft angeblich ab und ich weiß nicht was ich tun soll: Ich habe, als es raus kam, mein Windows 7 gratis auf Windows 10 upgraden lassen. Jetzt bekomme ich andauernd Pop Ups von Windows wo steht das...
  • Ähnliche Themen

    Oben