Windows Live Fotogalerie: neue Geomarkierungen verwenden

Diskutiere Windows Live Fotogalerie: neue Geomarkierungen verwenden im Windows Essentials Forum im Bereich Microsoft Community Fragen; Hallo, seit 2012 bearbeite, archiviere und recherchiere ich in meiner jetzt ca. 35.000 umfassenden Fotosammlung mitWindows Live Fotogalerie...
M

MSCom

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
20.09.2016
Beiträge
1
Hallo,


seit 2012 bearbeite, archiviere und recherchiere ich in meiner jetzt ca. 35.000 umfassenden Fotosammlung mitWindows Live Fotogalerie 2011.
Ich habe sehr viel Zeit und Mühe in die Bearbeitung aller in diesem Programm vorgegebenen Tags gesteckt und möchte diese Systematik nicht noch einmal neu angehen müssen. ( Ähnliche Programme haben bestimmt andere Plätze für die Tags. )
Seit einiger Zeit ( wahrscheinlich nach Einstellung der weiteren Programmpflege ) kann ich keine neuen Geomarkierungen mehr aufrufen. Nur schon einmal verwendete Orte lassen sich in die Kopfdaten neuer Bilddateien einarbeiten.


Gibt es eine Möglichkeit, die Zwangsprüfung zu umgehen?
Kann ich etwa die Datei der schon verwendeten Orte aufrufen und ergänzen?

Danke

[verschoben; kein Windows Thema]
 
Thema:

Windows Live Fotogalerie: neue Geomarkierungen verwenden

Windows Live Fotogalerie: neue Geomarkierungen verwenden - Ähnliche Themen

Windows 10 Insider Preview Version 21292 im Dev Channel: Und weiter gehts: Verbesserungen an Nachrichten und Interessen in der Taskleiste Vielen Dank für all das Feedback zu Neuigkeiten und Interessen...
Windows 10 Insider Preview Version 21286 im Dev Channel: Ein neues Jahr ein neues Spiel beginnt. Neuerungen in Build 21286 Einführung von Neuigkeiten und Interessen auf der Taskleiste Mit Nachrichten...
aktuelle Umstellung auf neues Outlook: Hallo zusammen, ich habe mich zu einer Zeit für Microsoft entschieden als man noch annehmen konnte, dass Microsoft es ernsthaft mit Apple...
Windows Live Mail 2012 unter Windows 10: Hallo, vor einigen Wochen bekam ich folgende Mail: "Sehr geehrte(r) Benutzer(in), in den nächsten Wochen nehmen wir einige Änderungen an...
Oben