Windows Kalender

Diskutiere Windows Kalender im Windows 10 Apps & Store Forum im Bereich Windows 10 Foren; Wofür ist der Kalender eigentlich gut. Können die darin erfassten Daten mit irgendwas, irgendwohin synchronisiert werden, z.B. in ein anderes...
P

Philemeon

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
25.01.2015
Beiträge
58
Ort
Fernwald
Version
1703
Wofür ist der Kalender eigentlich gut.
Können die darin erfassten Daten mit irgendwas, irgendwohin synchronisiert werden, z.B. in ein anderes Windows im selben Netzwerk oder ist der einfach nur für die lokale Anwendung gedacht, oder so?
 
#
schau mal hier: Windows Kalender. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
areiland

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
29.643
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Die Termine des Kalenders bekommst Du automatisch auf jedes Windows 10 Gerät, auf dem Du mit dem gleichen MS-Konto angemeldet bist. Ausserdem lassen sich auch die Kalender von anderen Systemen dort einbinden, indem man ihre Konten in der App hinterlegt. So synchronisiere ich mich z.B. mit dem Kalender meines GMail Kontos und dem meiner Frau, die wir uns gegenseitig frei gegeben haben und so gemeinsame Termine pflegen.

Auf diese Weise haben meine vier Windows 10 Geräte (Smartphone, Tablet, Notebook, PC) und die beiden Androiden meiner Frau (Smartphone, Tablet) immer die gleichen Kalenderdaten.
 
P

Philemeon

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
25.01.2015
Beiträge
58
Ort
Fernwald
Version
1703
Das wäre ja super. Auf den Geräten muss aber sicher die Sync unter Windows aktiviert sein oder? Das mit anderen Konten hab ich ja gemacht, z.B. mein Apfelkonto und eines von der Telekom.

Also der Microsoft Kalender, der in der Kalender App drinnen ist, wird nicht mit den anderen Rechnern synchronisiert, der offensichtlich nur lokal. Melde ich die Rechner am Microsoft Konto an, kommt der Outlook Kalender dazu. Der wird natürlich synchronisiert. Aber den wollte ich gar nicht.

Zu den inkompatiblen Dingern, wie Outlook 2007 und der ICloud. Outlook 2007 habe ich jetzt überall de installiert. Die Apfelsoftware arbeitet prima mit der neuen Kalender App zusammen. Genauso gut wie GMail. Also Mail, Kalender und Kontakte in den Windows 10 Apps mit der Apfel ICoud funktioniert prima. Weiß ja auch nicht, wieso ich unbedingt auf das alte Outlook bestanden habe.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
C

chakkman

Ich hab ja immer noch die leise Hoffnung, dass Microsoft irgendwann auch (nativ, als Addin gibt's die Sachen ja bereits, bei Google leider kostenpflichtig...) Google- und iCloud-Konten in Outlook unterstützen wird. Da sie das ohnehin bereits in Windows 10 machen, sehe ich eigentlich keinen Grund, das nicht auch in Outlook zu tun.
 
Thema:

Windows Kalender

Windows Kalender - Ähnliche Themen

Kalender der Sharepoint-Kommunikations-Website wird in Outlook online nicht angezeigt, nur im Outlook Desktop: Auf unserer Sharepoint-Kommunikations-Website habe ich einen Kalender für unser Team erstellt, welcher für die Mitarbeiter nur Leserecht hat. Ich...
Sharepoint Kalender Wochengruppen keine Einträge möglich: Hallo zusammen, ich nutze den Sharepoint-Kalender als Gruppenkalender für Anwesenheiten der Kollegen im Team. Dabei wäre es der Plan, dass die...
Kalenderfreigabe funktioniert nicht: Hallo! Wir haben das Problem, dass Anwender Alexander seinen Kalender freigeben möchte, sodass Anwenderin Katharina in seinem Kalender Termine...
Outlook 2016 H&B - Freigegebene Kalender immer anzeigen: Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem: alle Mitarbeiter bei uns haben freigegebene Kalender bei sich eingebunden, teilweise über das AD...
Terminleichen im Kalender - Sync mit iCloud: Hallo Community, ich habe ein Problem in Outlook (Windows 10). Outlook ist lokal installiert. Dort sind verschiedene Kalender eingebunden, unter...
Oben