Windows Insider beenden

Diskutiere Windows Insider beenden im Windows 10 Insider Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo, Ich bin zur Zeit im Windows Insider Programm. Hab die Build 17134,1 drauf. Am 30.04.202018 soll ja offiziell das neue April-Update kommen...
ullibaer

ullibaer

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
11.08.2015
Beiträge
602
Ort
Langenfeld,Rheinland
Version
Windows 10 Home 64-Bit 1709
System
AMD FX 6100, 16 GB DDR 3, Geforce GTX 550 T ISamsung 750 EVO 250 GB SSD
Hallo,
Ich bin zur Zeit im Windows Insider Programm. Hab die Build 17134,1 drauf.
Am 30.04.202018 soll ja offiziell das neue April-Update kommen.

https://www.win-10-forum.de/artikel-news/2532-windows-10-april-update-offizielle-verfuegbarkeit-30-april-terminiert.html

Möchte dann kein Insider mehr sein, weil ich dann auch später das Redstone 5 Update bekomme.
Was muss ich machen, um das Insider-Programm zu beenden? und welche Auswirkungen hat das?
Bleibt meine jetztige Windows Version erhalten?

Gruß Ulli
 

Anhänge

#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
25.917
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Wenn Du zum jetzigen Zeitpunkt das Insiderprogramm verlässt, musst Du auf die letzte reguläre Version (1709) zurück.
 
IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.11.2015
Beiträge
7.277
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
1903 Pro 64 bit Build 18362.418
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Moin,
hattest Du nicht in zwei Anderen Threads geschrieben Du hättest das "April" Upgrade und dann auch den Sprung auf 17.143.1 durch Link auf Deskmodder erfolgreich gemacht? :confused:

Wie kommst Du jetzt ins Insider oder hast Du noch mal installiert?

@areiland
Wenn er nach dem Ausrollen des "April Upgrades" die Insider verlässt, fällt er trotzdem zurück?
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
25.917
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Wenn die reguläre 1803 installiert wurde, dann ist er normalerweise auf Anfang und müsste erst wieder dem Insiderbezug beitreten. Er ist dann also automatisch aus dem Bezug draussen.
 
ullibaer

ullibaer

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
11.08.2015
Beiträge
602
Ort
Langenfeld,Rheinland
Version
Windows 10 Home 64-Bit 1709
System
AMD FX 6100, 16 GB DDR 3, Geforce GTX 550 T ISamsung 750 EVO 250 GB SSD
@IT-SK,
hattest Du nicht in zwei Anderen Threads geschrieben Du hättest das "April" Upgrade und dann auch den Sprung auf 17.143.1 durch Link auf Deskmodder erfolgreich gemacht?
Nein.
Ich habe zuerst das Media Creation Tool angepasst.

https://www.deskmodder.de/blog/2018/04/03/mediacreationtool-windows-10-1803-17133-herunterladen/

Hatte dann aber die 17133.1 gehabt.
Doch dann kam ja das ganze Theather, das MS das " Spring Creators Update ", wie es damals heißen sollte, zurückgezogen hat.

https://www.deskmodder.de/blog/2018/04/25/windows-10-1803-rtm-alles-was-bisher-bekannt-ist-einmal-zusammengefasst/

Dann wollte ich doch wieder von der 17133.1 zurück auf Windows 10 1709.
Hatte dazu auch hier einen Thread aufgemacht.

https://www.win-10-forum.de/windows-10-installation-and-upgrade/78857-windows-10-1803-zurueck-1709-a.html

Heute kam noch ein kleines Update für den Fast Ring.

http://https://www.deskmodder.de/blog/2018/04/27/kb45135051-windows-10-17134-5-manueller-download-folgt/

Dadurch habe ich jetzt die Build 17134.5

Wie kommst Du jetzt ins Insider oder hast Du noch mal installiert?
Habe mich ja beim Insider-Programm angemeldet und den Fastring gewählt. Etwas später kam der Download über Windows Update und ich hatte dann 17134.1
Dann habe ich bei deskmodder.de gelesen, wie man das Insider-Programm ohne Neuinstallation beendet.

https://www.deskmodder.de/blog/2018/03/27/windows-10-1803-insider-preview-builds-beenden/

Hab das so gemacht und es hat geklappt.
deskmodder.de schreibt ja auch dazu:

" Verpasst man den Zeitpunkt und bekommt über Windows Update eine neue Insider-Version bleibt dann nur der Punkt darüber „Mein System auf die letzte Windows Version zurücksetzen. Hier bleiben dann nur die eigenen Dateien und Einstellungen, so wie es beim „normalen“ zurücksetzen auch geschieht. Aber es wird noch eine Weile dauern, bis Microsoft die erste Redstone 5 Insider im Fast Ring verteilen wird. "

Und genau das wollte ich vermeiden, also das plötzlich Redstone 5 im Fast Ring runtergeladen wird.
 

Anhänge

Heinz

Heinz

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.09.2017
Beiträge
2.950
Ort
Indonesia
Version
Insider
System
Toshiba NB
Kein Problem.So wie zu sehen auf deinem Screen, ist das "magische Fenster"noch offen. Den Untersten Punkt, "Insiderbuild vollständig beebnden" klicken und den Anweisungen folgen.
Danach hast du die regulare und finale Version von 1803 und du brauchst sonst gar nichts mehr zu tun.
War für die 17133 geschrieben,funktioniert aber laut Paul Turrott auch heute noch.
https://www.thurrott.com/windows/windows-10/155152/tip-magic-window-windows-10-rs4
Andernseits wirst du aber als Insider bestimmt von MS eine Information erhalten,wenn es soweit ist,dass man das Programm beenden soll,wenn man nicht zur Redtone überführt werden will.
Neuinstallationen werden nicht verlangt.
PS. Hier noch ein aktualisierter Link zu Paul Turrott
https://www.thurrott.com/windows/windows-10/156650/new-redstone-4-rtm-build-resets-magic-window
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
ullibaer

ullibaer

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
11.08.2015
Beiträge
602
Ort
Langenfeld,Rheinland
Version
Windows 10 Home 64-Bit 1709
System
AMD FX 6100, 16 GB DDR 3, Geforce GTX 550 T ISamsung 750 EVO 250 GB SSD
Kein Problem.So wie zu sehen auf deinem Screen, ist das "magische Fenster"noch offen. Den Untersten Punkt, "Insiderbuild vollständig beebnden" klicken und den Anweisungen folgen.
Danach hast du die regulare und finale Version von 1803 und du brauchst sonst gar nichts mehr zu tun.
https://www.thurrott.com/windows/windows-10/155152/tip-magic-window-windows-10-rs4
Hallo Heinz.
Du meinst bestimmt das Kästchen vor " Insider-Builds vollständig einstellen, oder?
Das habe ich aber angehakt. Dann kam ja: " Möchten Sie wirklich keine Insider-Builds mehr erhalten ? " dann Bestätigen und den PC neu starten. Das war es schon.

- - - Aktualisiert - - -

Andernseits wirst du aber als Insider bestimmt von MS eine Information erhalten,wenn es soweit ist,dass man das Programm beenden soll,wenn man nicht zur Redtone überführt werden will.
Neuinstallationen werden nicht verlangt.
Da bin ich mir aber nicht so sicher.

https://www.deskmodder.de/blog/2018/03/27/windows-10-1803-insider-preview-builds-beenden/


" Verpasst man den Zeitpunkt und bekommt über Windows Update eine neue Insider-Version bleibt dann nur der Punkt darüber „Mein System auf die letzte Windows Version zurücksetzen. Hier bleiben dann nur die eigenen Dateien und Einstellungen, so wie es beim „normalen“ zurücksetzen auch geschieht. Aber es wird noch eine Weile dauern, bis Microsoft die erste Redstone 5 Insider im Fast Ring verteilen wird. "
 
Heinz

Heinz

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.09.2017
Beiträge
2.950
Ort
Indonesia
Version
Insider
System
Toshiba NB
Ja,das sollte es gewesen sein.Hast du nach Neustart mal in Einstellungen/Updates/ Insiderprogramm nachgeschaut,was da nun steht.Da musstest du raus sein und oben das Kástchen "Anmelden" sichtbar sein. Ich hatte das bei der 17133 an zwei Notebooks erfolgreich praktiziert und mich aber später wieder problemlos anmelden können.
Bis jetzt hat aber Microsoft vor jeder Veröffentlichung einer neuen Version E-mail an die Insider geschickt. Zumindest ich hab die Info stets erhalten.
Sorry wollte den oben ergänzten Link,eigentlich hier einfügen.
https://www.thurrott.com/windows/windows-10/156650/new-redstone-4-rtm-build-resets-magic-window
Bedeutet aber eigentlich nur,dass die,die bei der 17133 ausgetreten sind.nun wieder anmelden müssen um die 1734 zu erhalten.
Ist diese dann drin,kann man wieder austreten.
Da du aber die 17134.5 bereits als Insider bekommen hast,steht dem Austreten wie beschrieben,nichts im Weg.
 
Zuletzt bearbeitet:
ullibaer

ullibaer

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
11.08.2015
Beiträge
602
Ort
Langenfeld,Rheinland
Version
Windows 10 Home 64-Bit 1709
System
AMD FX 6100, 16 GB DDR 3, Geforce GTX 550 T ISamsung 750 EVO 250 GB SSD
Ja,das sollte es gewesen sein.Hast du nach Neustart mal in Einstellungen/Updates/ Insiderprogramm nachgeschaut,was da nun steht.Da musstest du raus sein und oben das Kástchen "Anmelden" sichtbar sein. Ich hatte das bei der 17133 an zwei Notebooks erfolgreich praktiziert und mich aber später wieder problemlos anmelden können.
Bis jetzt hat aber Microsoft vor jeder Veröffentlichung einer neuen Version E-mail an die Insider geschickt. Zumindest ich hab die Info stets erhalten.
Sorry wollte den oben ergänzten Link,eigentlich hier einfügen.
https://www.thurrott.com/windows/windows-10/156650/new-redstone-4-rtm-build-resets-magic-window
Bedeutet aber eigentlich nur,dass die,die bei der 17133 ausgetreten sind.nun wieder anmelden müssen um die 1734 zu erhalten.
Ist diese dann drin,kann man wieder austreten.
Da du aber die 17134.5 bereits als Insider bekommen hast,steht dem Austreten wie beschrieben,nichts im Weg.
Hallo Heinz,
Hast du nach Neustart mal in Einstellungen/Updates/ Insiderprogramm nachgeschaut,was da nun steht.Da musstest du raus sein und oben das Kástchen "Anmelden" sichtbar sein.
Hab gerade mal nachgeschaut. Da steht was von " Erste Schritte "
 

Anhänge

Heinz

Heinz

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.09.2017
Beiträge
2.950
Ort
Indonesia
Version
Insider
System
Toshiba NB
Dann ist es ja klar.Du bist raus aus dem Insiderprogramm und hast die 17234.5 also offizielle Version auf deinem Gerät.Mehr brauchst du nicht zu tun.
 
ullibaer

ullibaer

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
11.08.2015
Beiträge
602
Ort
Langenfeld,Rheinland
Version
Windows 10 Home 64-Bit 1709
System
AMD FX 6100, 16 GB DDR 3, Geforce GTX 550 T ISamsung 750 EVO 250 GB SSD
Dann ist es ja klar.Du bist raus aus dem Insiderprogramm und hast die 17234.5 also offizielle Version auf deinem Gerät.Mehr brauchst du nicht zu tun.
Ja, das sehe ich auch so.
Bei meinem 2. PC ist noch die 1709 drauf. Da suche ich mal am Montag, 30.04.2018 nach Updates, oder ich warte, bis es automatisch kommt, also ab dem 08.05.2018.
Die Zeit muss sein.
Sag mal, lebst du in Indonesien?
 
Heinz

Heinz

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.09.2017
Beiträge
2.950
Ort
Indonesia
Version
Insider
System
Toshiba NB
Hallo Ullibaer
ja,ich lebe seit nun 16 Jahren hier und bin 15 Jahre glücklich verheiratet mit einer javanesischen Frau und habe einen 12 jáhrigen Sohn.
Das letzte mal dass ich mein Heimatland Schweiz sah war 2004 aber ich vermisse gar nichts. Wünsche dir schönen Sonntag
Heinz
Übrigens hab ich bei mir gesehen,dass die obengenannte Möglichkeit,das "magic Windows" nun geschlossen wurde.
Bei mir sieht es nun so aus, Der letzte Punkt wurde geändert,gegenüber dem Punkt wie vorher ( in blau),wie noch vorgestern gesehen.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Windows Insider beenden

Sucheingaben

windows-insider-programm beenden

Windows Insider beenden - Ähnliche Themen

  • Windows 10 20H1 Insider Preview Version 19025

    Windows 10 20H1 Insider Preview Version 19025: Hallo Windows Insiders, heute veröffentlichen wir Windows 10 Insider Preview Build 19025 (20H1) für Windows Insider im Fast Ring. Wenn Sie einen...
  • Windows 10 20H1 Insider Preview Version 19023

    Windows 10 20H1 Insider Preview Version 19023: Wir prüfen weiterhin, wie wir das Update-Erlebnis auf Windows 10 PCs für unsere Kunden verbessern können. Als Teil dieser Bemühungen führen wir...
  • Windows 10 mobile insider preview beenden

    Windows 10 mobile insider preview beenden: ich versuche schon seit langem mit meinem Lumia 950xl aus der Insider preview auszutreten aber alles was ich unter dem Reiter Windows insider...
  • Windows Insider beenden

    Windows Insider beenden: Ich habe mich vor ca. 1-2 Monaten bei Windows Insider angemeldet und nun möchte ich keine Updates mehr erhalten und zurück zu meinem alten...
  • Windows Insider Programm beenden

    Windows Insider Programm beenden: Hallo, Ich habe derzeit den Preview Build 14986 installiert. Wie und wann wird es möglich sein aus dem Insider Programm auszusteigen?
  • Ähnliche Themen

    • Windows 10 20H1 Insider Preview Version 19025

      Windows 10 20H1 Insider Preview Version 19025: Hallo Windows Insiders, heute veröffentlichen wir Windows 10 Insider Preview Build 19025 (20H1) für Windows Insider im Fast Ring. Wenn Sie einen...
    • Windows 10 20H1 Insider Preview Version 19023

      Windows 10 20H1 Insider Preview Version 19023: Wir prüfen weiterhin, wie wir das Update-Erlebnis auf Windows 10 PCs für unsere Kunden verbessern können. Als Teil dieser Bemühungen führen wir...
    • Windows 10 mobile insider preview beenden

      Windows 10 mobile insider preview beenden: ich versuche schon seit langem mit meinem Lumia 950xl aus der Insider preview auszutreten aber alles was ich unter dem Reiter Windows insider...
    • Windows Insider beenden

      Windows Insider beenden: Ich habe mich vor ca. 1-2 Monaten bei Windows Insider angemeldet und nun möchte ich keine Updates mehr erhalten und zurück zu meinem alten...
    • Windows Insider Programm beenden

      Windows Insider Programm beenden: Hallo, Ich habe derzeit den Preview Build 14986 installiert. Wie und wann wird es möglich sein aus dem Insider Programm auszusteigen?
    Oben