Windows friert ein

Diskutiere Windows friert ein im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo in die Runde Bin neu hier und gleich mit einem Problem. Habe mir folgende Komponenten zusammengeschraubt: Intel NUC Kit NUC5i3RYH...
Z

zook

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
30.07.2015
Beiträge
8
Hallo in die Runde
Bin neu hier und gleich mit einem Problem.
Habe mir folgende Komponenten zusammengeschraubt:

Intel NUC Kit NUC5i3RYH
128GB SanDisk Z400s M.2 2280
2x4GB Kingston ValueRAM DDR3-1600 SO-DIMM CL11 (KVR16LS11/4)

Darauf habe ich eine Windows 10 64 bit Neuinstallation im UEFI Modus durchgeführt .
Monitor ist angeschlossen via Mini Display Port auf DVI.
Tastatur und Maus sind ein Wireless Desktop von Logitech.
Mit dem Netz über Gigabit Lan verbunden.

Problem: Ca. 1-5 Minuten nach dem Start friert Windows komplett ein. Nur Mauszeiger lässt sich bewegen, aber nichts anklicken. Neustart nur nach 4-sekunden Power Button drücken.
Laut Windows sind alle Updates installiert. Habe meiste Treiber von Intel auch installiert. Manche lassen sich nicht installieren, welche genau muss ich noch heute Abend nachreichen.
Habe schon versucht mit in Gerätemanager ausgeschalteten Wlan und Bluetooth, Freeze kommt trotzdem. Infrarot ist im Bios ausgeschaltet. Lüftersteuerung ist auf COOL.
Laut Resourcemonitor steigt Datenträgeraktivität kurz vor dem Freeze auf 100%
Mehr fällt mir nicht ein.
Hat jemand Ideen was ich noch tun könnte?
Danke und Grüße,
zook
 
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Z

zook

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
30.07.2015
Beiträge
8
Hallo
Heute habe ich das windows 10 Pro 64Bit vom USB Stick neu installiert. Betriebsystem war 10 Minuten alt. Und wieder Freeze!
Memtest 86+ habe ich zwei mal hintereinander durchgeführt - no errors. CrystalDiskInfo zeigt auch keine Fehler.
Hat jemand eine Idee was ich noch tun könnte?
Danke,
zook
 
Z

zook

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
30.07.2015
Beiträge
8
Dritter Versuch einer Neuinstallation mit einem anderem USB Stick. Freeze schon während der Installation. Die kleine Festplattenaktivität LED leuchtet dauerhaft.
Kann es sein dass das Mainboard fehlerhaft ist?
 
Z

zook

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
30.07.2015
Beiträge
8
Hat wirklich keiner eine Meinung dazu? Ist der Fall so speziell? Habe ich zu wenig Informationen geliefert? Bin ich in dem falschem Unterforum?
Bin ich noch zu neu um eine Antwort zu bekommen, oder habe ich zu viele grammatikalische Fehler?

Sorry, das klingt ein bisschen pathetisch, aber ich bin ziemlich verzweifelt und brauche irgendein Input. kann man da irgendwas ausschließen? Hardware oder Software Fehler?
Danke,
zook
 
opelmeister

opelmeister

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
12.09.2014
Beiträge
182
Ort
Rüsselsheim
Version
Win10 Prof X64 Version 1903, GIGABYTE X470 AORUS GAMING 5 WIFI
System
AMD Ryzen 5 2600, D416GB 3200-16 Trident Z RGB, M2 SSD 500GB, Radeon R9 380 Nitro
Ich glaube da eher an ein Hardware Problem.
Vielleicht ist es auch ein Treiberproblem.
Führe die Neuinstalltion nochmals aus. Lösche die Festplatte komplett und lass diese neu einrichten.
Wenn die Installation dann etvl. geklappt hat, installiere die für das System vorgesehenen Treiber anstelle der der von Windows autom. installierten Treiber.
 
Z

zook

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
30.07.2015
Beiträge
8
Neuinstallation #2 und #3 waren gleich. Alle Intel Treiber installiert.
Die mittlerweile vierte Installation lässt sich nicht mehr abschließen.
Ich schicke heute noch alle drei Teile zurück an Händler und verlange Umtausch.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
H

Harald_Pützing

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22.03.2015
Beiträge
647
Noch ein letzter Test mit einer Linux-Live-CD, z.B. KNOPPIX Linux Live CD ?
Wenn der auch fehlschlägt, liegt es mit sehr(!) großer Wahrscheinlichkeit an der Hardware und Du hast bessere Argumente beim Zurückschicken.

Gruß
HP
 
opelmeister

opelmeister

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
12.09.2014
Beiträge
182
Ort
Rüsselsheim
Version
Win10 Prof X64 Version 1903, GIGABYTE X470 AORUS GAMING 5 WIFI
System
AMD Ryzen 5 2600, D416GB 3200-16 Trident Z RGB, M2 SSD 500GB, Radeon R9 380 Nitro
Auf der HomePage von Notebooks billiger steht "Alle Windowsversionen bis Win 8.1.

Für mich bedeutet das kann funktionieren mit Win10, kann aber auch nicht sein.

Wenn der Linuxtest funktioniert, liegts nicht an der Hardware.

Sonst würde ich versuchen Win8/8.1 zu installieren, aktivieren und dann ein Upgrade auf Win 10 versuchen. So als letzte Möglichkeit.
 
Z

zook

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
30.07.2015
Beiträge
8
Notebooks billiger ist nicht relevant.
Intel bietet auf ihre Webseite alle Treiber explicit für WIN 10 64Bit. Zudem berichten andere User von problemlosen WIN10 Installation.
Windows 8.1 kann ich nicht installieren, da ich Key für WIN 10 Pro 64Bit gekauft habe.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
27.200
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Gibts auch genauere Angaben zum Rechner? Denn offenbar friert der Rechner ja gar nicht ein, wenn der Mauszeiger noch sicht- und bewegbar ist. Das deutet dann aber doch eher darauf hin, dass versucht wird von einer Onboard- auf eine dezidierte Grafik umzuschalten und das dann misslingt. So zumindest deute ich den Eingangspost. Also wäre es vielleicht an der Zeit mal genaue Angaben zu machen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Z

zook

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
30.07.2015
Beiträge
8
@Alex: was genau soll ich angeben? In dem Eröffnungspost steht:

Intel NUC Kit NUC5i3RYH
128GB SanDisk Z400s M.2 2280
2x4GB Kingston ValueRAM DDR3-1600 SO-DIMM CL11 (KVR16LS11/4)

Das NUC Kit hat integrierte Grafik und original Intel Treiber wurde installiert.
Übrigens: auch im Abgesichertem Modus gab es Freeze.
Hier mal ein Auszug aus Ereignisprotokoll nach jedem "Absturz":

Protokollname: System
Quelle: Microsoft-Windows-Kernel-Power
Datum: 06.11.2015 18:43:45
Ereignis-ID: 41
Aufgabenkategorie63)
Ebene: Kritisch
Schlüsselwörter35184372088832),(2)
Benutzer: SYSTEM
Computer: DESKTOP-EOAJ3AO
Beschreibung:
Das System wurde neu gestartet, ohne dass es zuvor ordnungsgemäß heruntergefahren wurde. Dieser Fehler kann auftreten, wenn das System nicht mehr reagiert hat oder abgestürzt ist oder die Stromzufuhr unerwartet unterbrochen wurde.
Ereignis-XML:
<Event xmlns="http://schemas.microsoft.com/win/2004/08/events/event">
<System>
<Provider Name="Microsoft-Windows-Kernel-Power" Guid="{331C3B3A-2005-44C2-AC5E-77220C37D6B4}" />
<EventID>41</EventID>
<Version>3</Version>
<Level>1</Level>
<Task>63</Task>
<Opcode>0</Opcode>
<Keywords>0x8000200000000002</Keywords>
<TimeCreated SystemTime="2015-11-06T17:43:45.553168700Z" />
<EventRecordID>2185</EventRecordID>
<Correlation />
<Execution ProcessID="4" ThreadID="8" />
<Channel>System</Channel>
<Computer>DESKTOP-EOAJ3AO</Computer>
<Security UserID="S-1-5-18" />
</System>
<EventData>
<Data Name="BugcheckCode">0</Data>
<Data Name="BugcheckParameter1">0x0</Data>
<Data Name="BugcheckParameter2">0x0</Data>
<Data Name="BugcheckParameter3">0x0</Data>
<Data Name="BugcheckParameter4">0x0</Data>
<Data Name="SleepInProgress">0</Data>
<Data Name="PowerButtonTimestamp">0</Data>
<Data Name="BootAppStatus">0</Data>
</EventData>
</Event>
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
27.200
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Du sagst doch im ersten Post, dass der Mauszeiger noch sichtbar ist und sich auch noch bewegt - dann kann Windows doch gar nicht eingefroren sein. Die Meldung in der Ereignisanzeige kommt doch ganz offenbar daher, dass Du den Rechner über den Powerknopf selbst abwürgst - was Du ja oben genau so beschrieben hast.

Also bleibt ein Problem mit der Hardware, oder Du installierst schlicht unpassende Treiber. Schon mal versucht den Rechner probeweise ohne jede zusätzliche Treiberinstallation zu betreiben?
 
A

Arne

Hallo zusammen,

aktualisiere gerade diverse Rechner auf Win10 und habe bei 2 Notebooks aus 2014 ähnliches Problem: Rechner friert ein.

Lösung - so scheint es - ist ein angeschlossenes USB Gerät. Nachdem der usb-Stecker gezogen wird, funktioniert Windows. Lt. www ein Bug im uefi-Bios.

Grüße
Arne
 
G

Gast

Bei mir tritt das exakt gleiche Verhalten auf, mit Inte NUC 5i7YRH (also i7 statt i3 Prozessor und Sandisk Z400s 128GB M.2 SSD (gleiche Festplatte) - inzwischen Rechner umgetauscht und Festplatte umgetauscht, aber immer noch gleiches Verhalten. Aktuellste Treiber waren installiert.
 
G

Gast

Windows Konfiguriert nicht

@zook Einfach eine Neuinstallation mit einem UEFI Modus? Ich denke da liegt dein Fehler. Das einzige was dir noch hilft ist dein System auf die Werkseinstellung win 8.1 mit den originalen Werkspartitionen. Und dann das Upgrade auf Windows 10. Danach kannst du clean mit deinem USB Stick Installieren. Denn nur deine Werkspartitionen helfen, Dir sonst nichts!
 
Z

zook

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
30.07.2015
Beiträge
8
Windows Konfiguriert nicht

Ich habe damals alle drei Teile an den Händler zurück geschickt. Ausgetauscht wurde nur NUC, die Festplatte und Speicher habe ich die selben bekommen.
Alles zusammen gesteckt und Windows 10 installiert. Nach 10 Minuten gab es einen Freeze. Nach dem Neustart arbeitet kleine PC einwandfrei seit Wochen.
Auch mehrere Tage ohne Unterbrechung.
Ich bin aus dem Ganzen nicht schlauer geworden - keine Ahnung was es war.
Danke für alle Ratschläge,
zook
 
Thema:

Windows friert ein

Sucheingaben

windows 10 friert ein maus bewegt sich

,

windows 10 friert ein

,

windows 10 friert ein maus bewegt sich nicht

,
windows10 friert ein seit letztem upgrade
, windows 10 mauszeiger bewegt sich nicht, intel nuc friert ein, windows 10 pc friert ein, PC friert ein beim Maus klick, windows 10 friert ein maus bewegen, win10 friert ein mauszeiger bewegt sich noch, pc friert bei Aktivität ein, windows 10 maus eingefroren, windows friert ein maus bewegt sich nicht, windows friert ein maus bewegt sich, win 10 nur noch Mauszeiger bewegt sich , display frierT nach 5 minuten ein, Windows friert ein aber Maus lässt sich noch bewegen, pc friert ein bis auf maus, windows friert kurz noch login ein, intel nuc friert, rechner friert ein windows 10, mauszeiger bewegt sich nicht update windows 10, pc friert ein unter windows 10 www.win-10-forum.de, sony vaio windows 10 tastatur friert ein, nuc kit friert ein

Windows friert ein - Ähnliche Themen

  • Windows 10 friert ständig ein.

    Windows 10 friert ständig ein.: Hallo zusammen, seit längerer Zeit habe ich das Problem, dass mein Windows 10 immer wieder einfriert. Daraufhin bringt keine Tasteneingabe was...
  • Windows friert ständig ein

    Windows friert ständig ein: Hey Windows-Community, Ich habe ein Problem mit Windows: Jedes Mal, wenn ich meinen PC starte und mich anmelde, friert Windows ein. Die Maus...
  • Rdp zu Windows 10 Client über vpn friert sehr oft ein.

    Rdp zu Windows 10 Client über vpn friert sehr oft ein.: Hallo Community, Ich connecte über eine vpn Verbindung zu einem Windows 10 Client, jedoch friert seit einigen Wochen die Verbindung recht oft...
  • Windows 10 Home (64-Bit) Installation friert ein

    Windows 10 Home (64-Bit) Installation friert ein: Hallo zusammen Habe mir einen neuen Desktop PC zusammen gebaut. Nun wollte ich Windows Home (64-Bit) von USB installieren, doch die Installation...
  • Windows friert zeitweise ein

    Windows friert zeitweise ein: Hallo liebe Community, ich habe seit drei Tagen das Problem, dass Windows zeitweise einfriert und nicht mehr reagiert. Im Ereignisverlauf sind...
  • Ähnliche Themen

    • Windows 10 friert ständig ein.

      Windows 10 friert ständig ein.: Hallo zusammen, seit längerer Zeit habe ich das Problem, dass mein Windows 10 immer wieder einfriert. Daraufhin bringt keine Tasteneingabe was...
    • Windows friert ständig ein

      Windows friert ständig ein: Hey Windows-Community, Ich habe ein Problem mit Windows: Jedes Mal, wenn ich meinen PC starte und mich anmelde, friert Windows ein. Die Maus...
    • Rdp zu Windows 10 Client über vpn friert sehr oft ein.

      Rdp zu Windows 10 Client über vpn friert sehr oft ein.: Hallo Community, Ich connecte über eine vpn Verbindung zu einem Windows 10 Client, jedoch friert seit einigen Wochen die Verbindung recht oft...
    • Windows 10 Home (64-Bit) Installation friert ein

      Windows 10 Home (64-Bit) Installation friert ein: Hallo zusammen Habe mir einen neuen Desktop PC zusammen gebaut. Nun wollte ich Windows Home (64-Bit) von USB installieren, doch die Installation...
    • Windows friert zeitweise ein

      Windows friert zeitweise ein: Hallo liebe Community, ich habe seit drei Tagen das Problem, dass Windows zeitweise einfriert und nicht mehr reagiert. Im Ereignisverlauf sind...
    Oben