Windows Firewall lässt sich nicht starten

Diskutiere Windows Firewall lässt sich nicht starten im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo, so langsam reicht es mir mit WIN 10 :mad: Gestern wollte ich was aus dem Store installieren - es kam folgende Fehlermeldung: Fehlercode...
S

Seftel

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
09.04.2016
Beiträge
13
Version
1511
System
i7-3770S,16 GB, onboard HD Graphics 4000
Hallo,

so langsam reicht es mir mit WIN 10 :mad:

Gestern wollte ich was aus dem Store installieren - es kam folgende Fehlermeldung: Fehlercode 0x80073D0A.

Auch bei den Updates fiel mir folgender Fehler auf: 0x800706d9. Dort konnte schon lange kein Update mehr installiert werden.

Ich habe gelesen, daß die Windows Firewall gestartet sein muß, damit die Updates funktionieren.

Also wollte ich die nicht laufende Firewall starten.

Der Starttyp steht auf automatisch. Versuche ich die nicht laufende Firewall zu starten, kommt folgende Meldung:

Firewall.JPG

Nur zur Info:

Ich habe die Internet Security 2016 von Bitdefender installiert.

Falls jemand einen Tipp hat, wie ich die Firewall und damit hoffentlich auch die Updates und den Store wieder zum Laufen bekomme, dann her damit.

Danke

P.S.: Mensch, da war Windows 7 im Vergleich wirklich super.
 
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
H

Heinz

Hallo Seftel
Der beste Rat,der mir einfällt,deinstalliere die Internet Security von Bitdefender. Diese enthät auch eine Firewall. Zumindest Diese musst du erst mal deaktivieren um die Windows Firewall wirksam zu machen.
 
Zuletzt bearbeitet:
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.11.2015
Beiträge
6.484
Version
.............1909 Pro 64 bit Build 18363.476
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe 256 GB, Intel Graphic UHD 630
Hallo Seftel,

hast Du schon mal was von Ursache -> Wirkung gehört?

Wenn Du sagst, es reicht Dir mit Win10, bist Du jedenfalls weit von der Ursache entfernt, welche die Wrikung auslöst. Denke mal darüber nach und versuche die Materie künftig von der Warte heraus anzugehen...

Hast du ein bestehendes Win upgerated, evlt. mit laufendem Antivir oder hast Du einen Clean Install gemacht? Eine ganz wesentliche Ursachenfrage.

Ich kann Dir sagen, dass ich keine von Dir beschriebenen Fehler habe. Ich kann nicht zaubern und habe als Grundlage das gleiche BS wie Du. Also muss die Ursache doch in Deiner Konfiguration/Installation zu finden sein?
 
Zuletzt bearbeitet:
R

RoWi

die Antwort bzw. Ursache hast Du doch schon selber gegeben: Internet Security 2016 von Bitdefender
mach mal das was Heinz vorgeschlagen hast und ich denke das Problem ist gelöst.
 
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.11.2015
Beiträge
6.484
Version
.............1909 Pro 64 bit Build 18363.476
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe 256 GB, Intel Graphic UHD 630
Absolut richtig - man muss nicht die Security deinstallieren, aber die Bitdefender-Firewall abschalten - es kann ja nur EINE geben. :)
 
MSFreak

MSFreak

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.06.2015
Beiträge
3.737
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro Version 1903 Release
System
Aldi-PC Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 8 GB RAM und SSD
Auch bei den Updates fiel mir folgender Fehler auf: 0x800706d9. Dort konnte schon lange kein Update mehr installiert werden.
Ein typischer Fall von externer AV (hier Bitdefender). Mit dem von der Herstellerhomepage angebotenen Removal Tool deinstallieren und einen Neustart machen mit
shutdown -g -t 0
 
S

Seftel

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
09.04.2016
Beiträge
13
Version
1511
System
i7-3770S,16 GB, onboard HD Graphics 4000
Vielen Dank für die vielen Antworten.

Hier noch ein paar Fakten:

Nach dem nicht gelösten Problem aus meinem ersten Post habe ich das BS neu mit einem Clean Install neu installiert.
Die Ordner wie Dokumente, Musik etc. habe ich auf meine "normale" Festplatte über "Eigenschaften-Pfad" umgeleitet.

Soweit funktionierte alles einwandfrei.

Zum Thema Bitdefender Internet Security: Ich konnte mir nicht vorstellen, dass eine Kaufsoftware so eingestellt ist, dass sie windowseigene Dienste blockiert.

Ich habe jetzt mit dem Removal Tool die Bitdefender Softrware deinstalliert. Leider lässt sich auch weiterhin die Windows Firewall nicht starten.

Es kommt der oben angezeigte Fehler.

Malware und Virenscanner haben nichts finden können.

Noch irgendeine Idee?
 
A

Ather Dent

S

Seftel

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
09.04.2016
Beiträge
13
Version
1511
System
i7-3770S,16 GB, onboard HD Graphics 4000
Ok da habe ich mich falsch ausgedrückt. Mit "meinem ersten Post" meinte ich eigentlich mein erstes Thema vom April, wo ich die Benutzerordner von meiner SSD per Videoanleitung auf meine Festplatte umgeleitet hatte. Danach funktionierte die Hilfe nicht mehr.

Wie oben beschrieben, habe ich dann das BS per Clean Install neu installiert. Soweit funktionierte alles einwandfrei.

Dann dachte ich, es muss eine Security Lösung her, und habe mich für Bitdefender entschieden, da ich unter WIN 7 keine Probleme hatte.

Erst nach der Installation von Bitdefender sind die ganzen Probleme wie Store/Updates aufgetaucht.

Jetziger Stand: Bitdefender mit Removal Tool deinstalliert und nicht wieder installiert.

Trotzdem kann ich die windowseigene Firewall nicht starten.
 
A

Ather Dent

Das Tool nochmal laufen lassen und den kompletten Neustart dannach nicht vergessen. Es fehlt auch noch die Info der noch installierten Software.
 
MSFreak

MSFreak

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.06.2015
Beiträge
3.737
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro Version 1903 Release
System
Aldi-PC Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 8 GB RAM und SSD
Wie oben beschrieben, habe ich dann das BS per Clean Install neu installiert. Soweit funktionierte alles einwandfrei.

Dann dachte ich, es muss eine Security Lösung her, und habe mich für Bitdefender entschieden, da ich unter WIN 7 keine Probleme hatte.

Erst nach der Installation von Bitdefender sind die ganzen Probleme wie Store/Updates aufgetaucht.
Der windowseigene Defender und die Firewall ist meiner Meinung nach (und auch vieler anderer User) ausreichend und mittlerweile ausgereift. Schau hier einmal:
Windows 10: Welche Antivirus-Lösung soll ich einsetzen? | Borns IT- und Windows-Blog
Es geht auch mal anders: Microsoft Security Essentials lässt im Test namhafte Hersteller hinter sich - Dr. Windows
Aus diversen anderen Beiträgen, hier und in anderen Foren, wird immer wieder von Systemproblemen in Verbindung mit externen AV und Internetsuites berichtet. Gerade nach Updates von solcher Software, welche in der Regel im Hintergrund passiert, treten urplötzlich Phänomene auf die vorher nicht da waren, und dem User steht dann das große ? auf der Stirn.
Eine Sicherheitssoftware kann noch so gut und systemeingreifend sein, der Knackpunkt ist der User am PC, mit vorsichtigen Umgang im Netz und ein bisschen Misstrauen lässt es sich ohne Schädlinge & Co wunderbar leben. Meine letzte Virusinfektion (und die war heftig :() hatte ich mit Windows 2000 NT.
 
Thema:

Windows Firewall lässt sich nicht starten

Sucheingaben

avast windows 10 firewall kann nicht gestartet werden

,

windows 8 firewall lässt sich nicht aktivieren 2016

,

0x800706d9 firewall startet nicht

,
win 10 bitdefender firewall startet nicht
, bitdefender firewall lässt sich nicht aktivieren windows 10, windows 7 firewall startet nicht, windows 7 firewall lässt sich nicht öffnen, Windows 10 Firewall lässt sich nicht installieren

Windows Firewall lässt sich nicht starten - Ähnliche Themen

  • Problem mit dem zeitweisen Ausschalten der Windows 10 Firewall / wo finde ich eine App zum Öffnen von Windowsdefender?

    Problem mit dem zeitweisen Ausschalten der Windows 10 Firewall / wo finde ich eine App zum Öffnen von Windowsdefender?: Was muss ich tun, wenn ich die Windows 10 Firewall ausschalten möchte? Problem: Wenn ich unter Einstellungen / Windows Sicherheit die Kategorie...
  • windows defender firewall

    windows defender firewall: windows defender firewall läßt sich nicht einstellen wenn ich empfohlene Einstellung anklicke, kommt die Fehlermeldung: "einige der Einstellungen...
  • Windows 10: so lässt sich die integrierte Firewall deaktivieren und wieder aktivieren

    Windows 10: so lässt sich die integrierte Firewall deaktivieren und wieder aktivieren: Viele Nutzer von Windows 10 verlassen sich beim Schutz vor unbefugten Zugriffen auf die bereits im Betriebssystem integrierte Firewall. Doch gibt...
  • PC Windows 10 (upgrade von 8.1) Firewall lässt sich nicht aktivieren. Keinerlei Internet

    PC Windows 10 (upgrade von 8.1) Firewall lässt sich nicht aktivieren. Keinerlei Internet: Hallo, wir haben beim PC meines Sohnes ein riesen Problem. Er hat einen PC, der beim Kauf mit Windows 8.1 vorinstalliert war. Es gibt auch eine...
  • Netzwerkzugriff wird von AV-Software blockiert, Windows Firewall läßt sich nicht mehr einschalten

    Netzwerkzugriff wird von AV-Software blockiert, Windows Firewall läßt sich nicht mehr einschalten: Habe alle paar Minuten Netzausfälle und habe nun herausgefunden, daß die Firewall von der AV-Software (Eset Internet Security) den Zugriff auf das...
  • Ähnliche Themen

    Oben