Windows erstellt Phantom-Laufwerk "M" von alleine

Diskutiere Windows erstellt Phantom-Laufwerk "M" von alleine im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Guten Tag, bei mir hat Windows 10 Pro 64 bit. von sich aus ein Laufwerk "M" erstellt ohne mein Zutun. Das Laufwerk erscheint nicht in der...
B

Baufuzzi

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
29.07.2015
Beiträge
121
Guten Tag,
bei mir hat Windows 10 Pro 64 bit. von sich aus ein Laufwerk "M" erstellt ohne mein Zutun. Das Laufwerk erscheint nicht in der Datenträgerverwaltung, sondern nur im Explorer. Es trägt die Bezeichnung "Windows 10 Pro 64" und hat als Unterordner mein Samartphone "Galaxy A40". In diesem Unterordner verbergen sich Sicherungsordner nach Kalendertagen geordnet. Ich habe eine Sicherung vom Smartphone auf dem PC, aber auf Laufwerk "D", die ist jedoch ganz anders gegliedert. Wie kriege ich so ein "Phantomlaufwerk" wieder weg, ohne sonstigen Schaden anzurichten? Beigefügt habe ich 4 Screenshots zur Veranschaulichung.
Im "abgesicherten Modus" und bei "Diskpart" wird das Laufwerk nicht angezeigt.
 

Anhänge

  • Desktop  LWM_3.PNG
    Desktop LWM_3.PNG
    81,9 KB · Aufrufe: 174
  • Desktop LWM_1.PNG
    Desktop LWM_1.PNG
    182,3 KB · Aufrufe: 162
  • Desktop LWM_2.PNG
    Desktop LWM_2.PNG
    44,5 KB · Aufrufe: 166
  • Desktop LWM_4.PNG
    Desktop LWM_4.PNG
    46,1 KB · Aufrufe: 169
Zuletzt bearbeitet:
areiland

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
29.641
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Schau mal in die Einstellungen Deines Smartphones, das wird seinen Speicher nämlich als USB Datenträger, statt per MTP bereit zu stellen.
 
B

Baufuzzi

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
29.07.2015
Beiträge
121
Hallo Areiland,
Smartphone intern geht alles auf eine SD-Karte und auf meinen PC speicher ich die Daten mit "Smart Switch" auf eine externe Festplatte, welche Art von Daten es sind kann ich nicht finden. Kannst du mir schreiben, wie ich das ominöse Laufwerk wieder wegbekommen und mir sagen, ob es besser ist, nicht mehr die Sicherungsdaten auf eine externe Festplatte abzulegen.
 
IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.11.2015
Beiträge
10.214
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
Version 21H2 ( Build 19042.1083) Pro 64 + Div. Builds
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Hallo,
hier steht eigentlich alles zu MTP:
PC erkennt Handy nicht - was tun?

Korrekten Modus auswählen

Hier sollten Sie jetzt den Hinweis "Gerät wird über USB aufgeladen - für weitere Optionen tippen" sehen. Tippen Sie diesen an, um die erweiterten Optionen zu öffnen. Aktivieren Sie hier nun die Option "Dateien übertragen". Windows sollte den Smartphone-Speicher nun wieder ordnungsgemäß im Explorer anzeigen.
Beitrag automatisch zusammengeführt:
 
B

Baufuzzi

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
29.07.2015
Beiträge
121
Danke für Eure Bemühungen, ich habe es wieder hinbekommen, jedoch auf einem anderen Weg. Habe ein älteres Systemabbild von Windows aufgespielt, in der Hoffnung, dass es damals dieses Problem noch nicht gab, siehe da, das Phantomlaufwerk war weg. Musste dafür aber ein paar Aktualisierungen an anderen Programmen vornehmen, was ich gerne in Kauf genommen habe. Das gute, alte Systemabbild hat wieder mal geholfen, möge es noch lange verfügbar sein. Ausserdem habe ich die Samsung Sicherungssoftware "Smart-Switch" deinstalliert, weil sie der Verursacher sein muss.
 
Argor

Argor

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
30.04.2019
Beiträge
903
Ort
Saarland
Version
Win 10 x 64 Pro 21H1
System
X-570, R9 3900X, 32 GB, RTX 3080 STRIX OC, PG348Q
smartswitch ist eh out ;-)
 
dau0815

dau0815

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
11.08.2015
Beiträge
3.048
Wie kommst Du da drauf? Alternative?
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
29.641
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Ist aber eigentlich nur nötig, wenn man von einem zum anderen Gerät wechselt. Im Normalbetrieb reicht es aus, wenn man das Gerät per MTP angebunden hat. Will man es bequemer, dann stellt man eben um auf USB Bereitstellung.
 
dau0815

dau0815

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
11.08.2015
Beiträge
3.048
Da hättest Du dann aber dazuschreiben müssen, weshalb Du das behauptest. SmartSwitch braucht man aber weiterhin zur Sicherung und einem eventuellen Umzug.
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
29.641
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Nur dass Samsung DeX eben lediglich die S, Note und neuere Tabs unterstützt. Die Geräte aus der A und M Reihe lassen sich damit nicht nutzen.
 
Argor

Argor

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
30.04.2019
Beiträge
903
Ort
Saarland
Version
Win 10 x 64 Pro 21H1
System
X-570, R9 3900X, 32 GB, RTX 3080 STRIX OC, PG348Q
@areiland

ah okay, war mir so nicht bewusst...

@dau0815

Also die privaten Sachen vom Handy sichere ich per Drag and Drop. Wenn ich schon das Phone wechsel, dann sollen auch irgendwie die Altlasten runter.
Für Komplettsicherungen ist es auch nicht wirklich tauglich.
Einzige ein Umzug ist vielleicht ansatzweise sinnvoll, aber i.d.R. hat man trotzdem einen Haufen Änderungen und Nacharbeiten.

Daher eher sinnfrei für mich.

MyPhoneExplorer war dann immer noch eher die Alternative.
 
IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.11.2015
Beiträge
10.214
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
Version 21H2 ( Build 19042.1083) Pro 64 + Div. Builds
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Ich denke leider Baufuzzi hat den obigen Link nicht einmal komplett gelesen.
Da ist ja genau beschrieben wie umgestellt wird auf USB/MTP.

Persönlich fand ich Samsungs Software immer monströs ( Kies...)

Halte es wie Argor, kommt neues, wird es frisch gemacht.
Kontakte, SMS, Bilder übertrage ich teilweise altmodisch mit
dem PhoneExplorer.
Schön klein und flink ( nicht für Komplett Sicherung geeignet!).
 
Thema:

Windows erstellt Phantom-Laufwerk "M" von alleine

Windows erstellt Phantom-Laufwerk "M" von alleine - Ähnliche Themen

M.2 Samsung Evo 970 in Bios erkannt, aber nicht bei Windows: Hallo zusammen, ich habe mir einen neuen Rechner mit neuen Komponenten zusammengebaut und mein System erkennt meine Samsung Evo 970 nicht. Im...
Startpartition und Windows auf EINEM SSD-Laufwerk installieren: Hallo liebe Forengemeinde, nach endlosen Versuchen, eine vernünftige Installation hinzukriegen, wende ich mich an euch: Bei meiner ersten...
Oben