Windows defender wurde deaktiviert erscheint immer auf dem desktop

Diskutiere Windows defender wurde deaktiviert erscheint immer auf dem desktop im Windows 10 Updates & Patches Forum im Bereich Windows 10 Foren; Guten Morgen zusammen, ich war mit der Build 9926 sehr zufrieden ohne fehler, jetzt habe bei jedem start die meldung auf dem desktop das die App...
T

tombay1969

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
25.01.2015
Beiträge
26
Guten Morgen zusammen, ich war mit der Build 9926 sehr zufrieden ohne fehler, jetzt habe bei jedem start die meldung auf dem desktop das die App windows defender deaktiviert wurde, ich habe ja antivir drauf und das soll auch so bleiben. Kann man das irgendwie deaktivieren das die meldung nicht mehr erscheint? Im Windows defender habe ich schon alles probiert.

gruß Tom
 
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
K

Kettenraucher

Hallo,

In der Systemsteuerung (Rechtsklick auf Start) unter "Sicherheit und Wartung" sollte die Meldung abzustellen sein.
 
T

tombay1969

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
25.01.2015
Beiträge
26
Hallo danke für die Antwort, das hat aber nicht geklappt....
 
K

Kettenraucher

wenn diese Meldung wieder erscheint drauf klicken dann sollte diese aber dort stehen.
Ich habe das gerade durchgespielt.Wenn der Defender deaktiviert ist sind zwei Meldungen bei "Sicherheit und Wartung" vorhanden.
Direkt unter der Meldung kannst Du diese Meldungen deaktivieren.
 
Zuletzt bearbeitet:
T

tombay1969

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
25.01.2015
Beiträge
26
Das klappt nicht, die meldung ist immer noch da, in Sicherheit und Wartung habeich Meldungen zur start apps deaktiviert aber es erscheint immer noch....Von defender sehe ich nichts darin...
 
K

Kettenraucher

evtl. liegt es an Avira selbst.Ich habe es so in Erinnerung das man bei Windows im Sicherheit und Wartungscenter Avira nach Installation ,als Vertrauenswürdig bestätigen musste .
 
H

Heinz

Sorry,aber das Beste was du machen kannst,ist Avira rauszuschmeissen,aber ich denke,das willst du nicht. Wieso eigentlich nicht?
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
24.772
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3,FX8350,AMD RX560,16GB DDR3 1600,S860Evo256 GB,MK7559GSXP,SH224BB
Die Lösung ist eigentlich ganz einfach. Den Taskmanager starten und den Autostart des Defender UI deaktivieren, das sich beim Start in den Systray legt. Denn das bringt die Meldung hervor, weil es bei seinem Start keinen Defender findet.
 
G

Gast

Bingo!
Kurz und bündig und ohne langes Drumherum.

Danke!
(Rentner Anton)
 
G

Gast

Boa - Autostart! Danke - ich suche mir schon seit vier Tagen einen Wolf - und endlich habe ich die Antwort, die auch funktioniert!

D A N K E
 
D

Diskopolitan

DAAAAAANKE!
Hatte seit 2 Monaten auch das Problem! Jetzt endlich ist diese Anzeige weg!
Was mann sich aber auch über einen unnötigen Klick aufregen kann! :) ;) *chrchrchr*
 
MaxMeier666

MaxMeier666

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
06.10.2015
Beiträge
2.495
Nur mal so als Denkanstoss: Wenn euer Sicherheitsprogramm wirklich was taugen würde, wären solche Klimmzüge nicht nötig, denn dann wäre der Defender richtig deaktiviert worden, ohne dass der Benutzer etwas tun muss.
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
24.772
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3,FX8350,AMD RX560,16GB DDR3 1600,S860Evo256 GB,MK7559GSXP,SH224BB
@MaxMaier666
Das Defender UI legt sich normalerweise nicht mehr von selbst in den Autostart. Es kursieren aber Tips, wie man es selbst reinlegen kann. Das dürfte der Grund sein. Die Virenscanner deaktivieren ja den Defender ordnungsgemäss - nur wird dabei der selbst erstellte Autostarteintrag nicht entfernt.
 
MaxMeier666

MaxMeier666

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
06.10.2015
Beiträge
2.495
Die Virenscanner deaktivieren ja den Defender ordnungsgemäss
Wie sicher bist du bei dieser Aussage? Sollte man nicht ergänzen "Die wirklich guten Virenscanner..."?
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
24.772
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3,FX8350,AMD RX560,16GB DDR3 1600,S860Evo256 GB,MK7559GSXP,SH224BB
Ich bin mir bei einer sauberen Installation der Virenscanner nach dem Umstieg auf Windows 10 ziemlich sicher. Durch die Art der Integration der Virenscanner in Windows 10 kann es eigentlich nicht mehr auftreten, dass sie parallel laufen. Denn es gibt eine einheitliche Schnittstelle (ELAM), an die jeder Virenscanner andocken muss:

http://www.win-10-forum.de/windows-10-updates-and-patches/6294-regedit-haengt-staendig-2.html#post38471
http://www.win-10-forum.de/windows-10-updates-and-patches/8417-windows-10-update-startet-windows-mehr-3.html#post52939


Dadurch werden solche Sachen vermieden, denn der eine Scanner kann gar nicht anders als den anderen Treiber zu deaktivieren. Das grösste Problem sind manuelle Eingriffe und und Sicherheitssuiten, die zu den Basics auch noch andere Module starten und damit an dieser Schnittstelle vorbei ins System eingreifen.
 
Thema:

Windows defender wurde deaktiviert erscheint immer auf dem desktop

Sucheingaben

windows defender wurde deaktiviert

,

windows defender diese app wurde deaktiviert

,

windows 10 defender diese app wurde deaktiviert

,
windows defender wurde deaktiviert windows 10
, windows defender meldung deaktivieren, windows defender aktivieren, windows defender app wurde deaktiviert windows 10, windows 10 defender wurde deaktiviert, Windows defender app wurde deaktiviert, windows 10 windows defender wurde deaktiviert, windows 10 defender aktivieren, windows 10 defender meldung abschalten, windows defender deaktiviert sich ständig, windows 10 defender und avira gleichzeitig, defender diese app wurde deaktiviert, windows defender deaktiviert sich selbst, windows defender windows 10 wurde deaktiviert, windows 10 defender app wurde deaktiviert, windows defender wurde deaktievirt, windows 10 defender ständig an, windows defender wird immer deaktiviert, defender deaktiviert sich selbst, windows 10 defender deaktiviert sich selbst, windows 10 defender deaktivieren, windows defender app aktivieren

Windows defender wurde deaktiviert erscheint immer auf dem desktop - Ähnliche Themen

  • Problem mit Update KB 4052623(Version 4.18.1906.3) für Windows Defender

    Problem mit Update KB 4052623(Version 4.18.1906.3) für Windows Defender: Das Update lässt sich offenbar weder downloaden noch installieren. Mein PC mit Windows10 Version 1903. Angezeigter Fehlercode ist 0x80070643...
  • Windows Defender Ordnerzugriff verweigert Ordnerzugriff

    Windows Defender Ordnerzugriff verweigert Ordnerzugriff: Hallo, heute hat bei mir der Windows Defender, den ich ja jetzt nach der Deinstallation von Avira benutzte, unten rechts nach dem Hochfahren so...
  • Windows Dienste "Windows Update" und "Windows Defender" fehlen.

    Windows Dienste "Windows Update" und "Windows Defender" fehlen.: Ich habe mir letzte Woche einen Virus eingefangen, dass meine Dienste "Windows Update" und "Windows Defender" gelöscht hat. Windows Defender gibt...
  • Defender auf Windows 10 reaktivieren, wurde unwissentlich deaktiviert (Schadsoftware?)

    Defender auf Windows 10 reaktivieren, wurde unwissentlich deaktiviert (Schadsoftware?): Ich habe eine Software installiert, die dazu geführt hat, dass Defender wohl deaktiviert wurde. Dies ist mir aufgefallen, als ich bemerkte, dass...
  • Windows Defender wurde über Gruppenrichtlinien deaktiviert. Mit Virus infiziert

    Windows Defender wurde über Gruppenrichtlinien deaktiviert. Mit Virus infiziert: Hallo, Als ich letztens mit einem Freund versucht habe einen Minecraft Mod zu Coden habe ich mir ausversehen eine falsche Source von einer...
  • Ähnliche Themen

    Oben