Windows Defender mit Malwareschutz ... kann man es im defender erkennen?

Diskutiere Windows Defender mit Malwareschutz ... kann man es im defender erkennen? im Windows 10 Sicherheit Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo Ich nutze Windows 10 Pro 64bit auf einem Desktop PC. Ich habe den Windows Defender am Laufen. Ich habe keine weitere Virenschutz-Software...
HAL1138

HAL1138

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
27.08.2015
Beiträge
383
Version
Windows 10 Pro 64-bit
System
Intel Core i5-4690T 4 x 2.60GHz / 8,00 GB RAM / Intel HDGraphics 4600 / Asus Q87T / 1 x 250 GB SSD
Hallo

Ich nutze Windows 10 Pro 64bit auf einem Desktop PC.
Ich habe den Windows Defender am Laufen.
Ich habe keine weitere Virenschutz-Software am Laufen.

Man kann ja mit einem zusätzlichen Registry-Eintrag einen zusätzlichen Malwareschutz im Defender aktivieren.
Meine Frage ist nun:
Wenn ich das mache, kann es dem Defender dann irgendwie ansehen, dass dieser zusätzliche Malwareschutz aktiviert ist?

Gruß
Ingo
 
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
25.693
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
dau0815

dau0815

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11.08.2015
Beiträge
2.604
Mal abgesehen davon, dass der Malware-Schutz im aktuellen Build bereits damit eingeschaltet wird, indem man den Defender einmal sartet und die Erweiterte Funktion, die in diesem Zuge angeboten wird, aktiviert.
 
B

barmbekersurfer

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26.04.2016
Beiträge
177
Version
Windows 10 64-Bit
System
Intel i5-8400, 16 GB DDR4-2400 CL17, Intel HD Graphics
HAL1138

HAL1138

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
27.08.2015
Beiträge
383
Version
Windows 10 Pro 64-bit
System
Intel Core i5-4690T 4 x 2.60GHz / 8,00 GB RAM / Intel HDGraphics 4600 / Asus Q87T / 1 x 250 GB SSD
Mal abgesehen davon, dass der Malware-Schutz im aktuellen Build bereits damit eingeschaltet wird, indem man den Defender einmal sartet und die Erweiterte Funktion, die in diesem Zuge angeboten wird, aktiviert.
Hmmm, ich bin jetzt nicht ganz sicher, ob ich Dich richtig verstehe?
Bedeutet das, dass dieser zusätzliche Malwareschutz des Defenders nach dem nächsten großen W10-Update quasi standardmäßg aktiviert ist?
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
25.693
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
@Barmbekersurfer
Mit dem Defender passiert nichts, er prüft die Dateien nur zusätzlich auf enthaltene weitere Installationsoptionen aus anderen Quellen. Den Registryeintrag dazu kannst Du mit meinem oben verlinkten Tool jederzeit setzen oder zurücknehmen.
 
dau0815

dau0815

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11.08.2015
Beiträge
2.604
Bedeutet das, dass dieser zusätzliche Malwareschutz des Defenders nach dem nächsten großen W10-Update quasi standardmäßg aktiviert ist?
Nein, beim aktuellen Build, Version 1607 ist das schon drin.
Wird zwar nicht automatisch aktiviert, man wird aber beim Aufruf des Defenders danach gefragt, ob er aktiviert werden soll.
 
HAL1138

HAL1138

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
27.08.2015
Beiträge
383
Version
Windows 10 Pro 64-bit
System
Intel Core i5-4690T 4 x 2.60GHz / 8,00 GB RAM / Intel HDGraphics 4600 / Asus Q87T / 1 x 250 GB SSD
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
25.693
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Doch, der Normalo hat inzwischen das Anniversary Update (1607) in der Build 14393.693 auf dem Rechner. Nachprüfbar in den Einstellungen unter "System" - "Info".
 
Zuletzt bearbeitet:
HAL1138

HAL1138

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
27.08.2015
Beiträge
383
Version
Windows 10 Pro 64-bit
System
Intel Core i5-4690T 4 x 2.60GHz / 8,00 GB RAM / Intel HDGraphics 4600 / Asus Q87T / 1 x 250 GB SSD
Kannst Du aber jederzeit auf Funktion prüfen - einfach mal bei Chip oder anderen Anbietern mit PuP im Webinstaller was downloaden.
Ich habe den Malware-Schutz nun per Registry aktiviert.
Und beim Chip-Download hat der dann auch gleich Alarm gegeben.
Super.

Danke für den Tipp.

- - - Aktualisiert - - -

Doch, der Normalo hat inzwichen das Anniversary Update (1607) in der Build 14393.693 auf dem Rechner. Nachprüfbar in den Einstellungen unter "System" - "Info".
Ah OK. Ich bin ja so ein Normalo :-)
Und bei mir ist auch die 1607 in der Build 14393.693 auf dem Rechner.

Der Defender hatte mich aber bisher nicht von sich auch gefragt, ob ich den Malwareschutz aktivieren möchte.
Bzw. ich kann mich daran nicht erinnern.
Vielleicht habe ich es auch vergessen :-)

Wen dem so wäre, hätte doch dieser Registry-Eintrag bei mir auch schon existieren müssen.
Oder sehe ich das falsch?
 
H

Heinz

Nun stehe ich mal etwas auf dem Schlauch,Anhand meines Screens ist zu erkennen:
Rechts ist der "MpEnablePus"den ich schon eine ganzze Weile installiert habe und ihn als Anti malware oder Adwareschutz innerhalb des Defenders bezeichne .
Nun bin ich dem Link oben gefolgt und hab das runtergeaden,was links zu sehen ist.

Besteht da nun ein Unterschied oder handelt es sich um die identische Ergänzung nur mit anderem Namen.?:confused::confused:

Danke für Auklärung
 

Anhänge

IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.11.2015
Beiträge
7.191
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
1903 Pro 64 bit Build 18362.418
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Moin Heinz,
dass passt schon. Sind identisch, links nur gezippt.
Ausgepackt 144 bytes.
Inhalt der Anti-Malware .Reg Links:
Windows Registry Editor Version 5.00
[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Policies\Microsoft\Windows Defender\MpEngine]
"MpEnablePus"=dword:00000001
Edit: Das kostet Dich jetzt den zweiten "aufs Haus" wenn ich nach Indonesien komme....;)
 
Zuletzt bearbeitet:
H

Heinz

Danke dir für die Aufklärung.
Habe nun festgestelt,dass die gezippte Datei doppet so gross ist wie die Entzippte:confused::confused:
Hast du mir dazu vielleicht auch noch kurz eine Erklärung? Danke

Heinz
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
dau0815

dau0815

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11.08.2015
Beiträge
2.604
Wie ich schon geschrieben habe: Nicht ganz automatisch. Dessen Aktivierung wird aber mit dem ersten Start der Defender-Oberfläche nach dem Update auf die 1607 angeboten. Klickt man da auf "Aktivieren", wird der Schlüssel angelegt.
 
C

cerberos

Ah ja, Danke für die Rückmeldung. Dann hat das so funktioniert, als ich auf 1607 aktualisiert hatte.


gesendet von windows phone
 
IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.11.2015
Beiträge
7.191
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
1903 Pro 64 bit Build 18362.418
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
@Heinz
Danke dir für die Aufklärung.
Habe nun festgestelt,dass die gezippte Datei doppet so gross ist wie die Entzippte
Hast du mir dazu vielleicht auch noch kurz eine Erklärung? Danke Heinz
Jupp,
bestimmte Dateiarten sind praktisch nicht komprimierbar, da gewinnt der Prozess des Zippens nichts/wenig.
Im Fall der Dateien kam zu der 144 Bytes großen .Reg noch das .Txt mit ...Bytes und der "ZipperKoffer".
Allerdings sind bestimmte Dateiformate immer zu Zippen, sonst sperrt sie der Mailprovider (mit Glück oder Pech je nach Inhalt schaut er nur oberflächlich in die Zip/Rar Datei) oder der Virenscanner blockt den Download.
*Und damit dbp** weiter an meinem Charakter zweifelt kostet Dich das eine Dritte Runde aufs Haus wenn wir in..... Wochen Last Minute bei Dir Urlaub machen Heinz.....;)
 
H

Heinz

Einfach sagen,wann ihr vorbeikommt,damit ich rechtzeitig den Kühlschrank füllen kann.....:cool::cool:
 
H

Heinz

Mal abgesehen davon, dass der Malware-Schutz im aktuellen Build bereits damit eingeschaltet wird, indem man den Defender einmal sartet und die Erweiterte Funktion, die in diesem Zuge angeboten wird, aktiviert.
Wenn du das hier meinst , das hat nichts mit dem zusätzlichen Malwareschutz zu tun.
Da will MS nur sicher gehen,dass kein Nutzzer "vergessen"hat,im Defender alle Regler auf ON zu stellen.
 

Anhänge

P

Pseudo-Zauberer

Neuer Benutzer
Mitglied seit
28.02.2017
Beiträge
3
Version
Windows 10 1511
System
Grafikkarte
Ich in anderen Foren gelesen, dass Windows Defender eine Menge von Fehlern hat ((aber, wenn Sie vorsichtig (nicht auf porno-Seiten gehen, öffnen Sie keine e-Mails von unbekannten Empfänger, nicht Push irrelevante Links), Windows Defender ist meiner Meinung nach gut.
 
Thema:

Windows Defender mit Malwareschutz ... kann man es im defender erkennen?

Windows Defender mit Malwareschutz ... kann man es im defender erkennen? - Ähnliche Themen

  • Windows Defender zeigt "Wartung unvollständig" bei Trojaner Win32/Conteban.B!ml an

    Windows Defender zeigt "Wartung unvollständig" bei Trojaner Win32/Conteban.B!ml an: Hallo, habe etwas heruntergeladen woraufhin Windows Defender sofort ansprang und die Datei als Malware erkannte. Dort konnte ich dann zwischen ein...
  • Windows Defender (nach Update) ausgeschaltet?

    Windows Defender (nach Update) ausgeschaltet?: Hallo Leute, eben musste ich im Defender den "Viren- und Bedrohungsschutz" wieder aktivieren. Was so ein klitzekleines gelbes Warndreieck für...
  • Security Intelligence-Update für Windows Defender Antivirus - KB 2267602 Version 1.305.33.0(2) erhalte ich Fehlermeldung Code 0x80240017;

    Security Intelligence-Update für Windows Defender Antivirus - KB 2267602 Version 1.305.33.0(2) erhalte ich Fehlermeldung Code 0x80240017;: Wer kann mir bei der Fehlerbehebung helfen? RKLc
  • Security Intelligence-Update für Windows Defender Antivirus - KB2267602 (Version 1.303.1748.0) – Fehler 0x80070643

    Security Intelligence-Update für Windows Defender Antivirus - KB2267602 (Version 1.303.1748.0) – Fehler 0x80070643: Windows 10 Pro vor ca. 2 Wochen neu aufgesetzt, seither habe ich folgende Fehlmeldung beim Update. folgendes habe ich bereits versucht...doch...
  • Windows defender

    Windows defender: Ich habe aus Versehen eine Bedrohung zugelassen und kann es nicht rückgängig machen!!! Weiss jemand wie das geht? Danke...
  • Ähnliche Themen

    Oben