Windows Datei Explorer, Bugs

Diskutiere Windows Datei Explorer, Bugs im Windows 10 Software Forum im Bereich Windows 10 Foren; Sehr geehrtes Forum, geschätzte Experten, hab mich hier angemeldet, damit ich endlich einige nervige Bugs des Win10 Datei Explorers beheben...

Günner

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
02.03.2019
Beiträge
4
Version
Pro Version 1809
System
6core intel
Sehr geehrtes Forum, geschätzte Experten,

hab mich hier angemeldet, damit ich endlich einige nervige Bugs des Win10 Datei Explorers beheben könnte.
Ich benutze Windows 10 pro (Version 1809 - build 17763.379)

Im Prinzip geht es um 3 nervige Einstellungen, die extrem den Arbeitsflow stören:

1. Navigationsbereich:
Es scheinen alle möglichen Laufwerke/Hauptordner auf. Vor allem die voreingestellten Windows Ordner (Schnellzugriff, User, Bilder, 3d-Objekte usw.) nerven. Man kann diese ja in der Registry deaktivieren, aber nach einem Windwos update tauchen sie wieder auf.
-> gibt es hier kein Script oder eine automatische Lösung zum Deaktivieren derer? (auch in Verwendung mit „speichern unter...“ sollte das so eingestellt bleiben)


2. TAB - Möglichkeit:
ist es heutzutage immer noch nicht möglich, dass win 10 hier eine saubere TAB - Möglichkeit eingebaut hat?
Diese Zusatzapps funktionieren nicht immer einwandfrei.
-> Oder ist im Redstone 5 update perfekt integriert? (Habs noch nicht versucht)


3. Springverhalten:
Ganz furchtbar ist das Verhalten beim Öffnen des Explorers: Man klinkt auf einen Ordner und nach ca 4 Sekunden springt die Anzeige / Mauszeiger wieder ganz nach oben (bzw. auf „Dieser PC“).
In einigen Foren steht, dass das mal durch die Anzeigeeinstellungen mit Hintergrundfarbe zu tun hatte, aber bei den neueren Versioenn von win 10 bringt das nichts.
-> Hat jemand schon eine dauerhafte Lösung für dieses Sprintverhalten gefunden?



Würde mich freuen, wenn der eine oder andere Win10 Experte hier Lösungen findet.
Derweil beste Grüße,
Günther
 

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
28.820
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Wegen Punkt 1, schau mal hier: https://www.win-10-forum.de/windows...gs-fehlerbehebungstool-fuer-windows-10-a.html. Darin ist alles enthalten was Du Dir in Punkt 1 vorstellst. Die anderen beiden Punkte solltest Du mal genauer erläutern. Speziell Punkt 3 kenne ich so nicht, könnte also an Deinen versuchten Anpassungen oder installierten Erweiterungen liegen.
 

Günner

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
02.03.2019
Beiträge
4
Version
Pro Version 1809
System
6core intel
Hallo Alex,

erstmals danke und großes Kompliment für dein Proggie/Tool, das ist ja wahrlich eine tolle Sache!
Dieses Tool hat nun, so scheint es, auch das nervige hin- und her Springen (Problempunkt 3: in den ersten 5 Sekunden) beim Öffnen vom Explorer behoben.
Hoffe das bleibt nun so.


Wegen dem Punkt zu den Tabs:
Es gibt ja zusatz- Apps, mit welchen man Tab - Funktionen im Datei Explorer erhält, zBsp Qttabbar, clover oder tabexplorer....
Diese funktionieren aber alle nicht 100% ideal, gibt es keine offizielle Windows App dafür?
Bzw. steht im Net, dass deise Funktion im "Redstone 5" update dabei sein sollte?


Allerbeste Grüße,
Günner
 

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
28.820
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Thema:

Windows Datei Explorer, Bugs

Windows Datei Explorer, Bugs - Ähnliche Themen

Windows 10: Bugs & Features: Jetzt interessiert es mich aber doch: Bin ich der Einzige, der mit einigen (leider vielen) Dingen in Windows 10 Probleme hat? Viele Dinge nerven...
Upgrade auf 1803 mit "systemprofile/desktop"-Fehler: Hallo Microsoft-Support, Nach einem Tweet meinerseits (https://twitter.com/TheCaesar2011/status/1065494088022151168) wurde ich prompt vom...
Oben