Windows Bridge für iOS wird scheinbar nicht eingestellt

Diskutiere Windows Bridge für iOS wird scheinbar nicht eingestellt im Windows 10 Software Forum im Bereich Windows 10 Foren; Zuerst war man sicher, dass man Android und iOS Apps auf Windows 10 bringen würde. Wie nun vor kurzem bekannt wurde hat man dann bereits...
Zuerst war man sicher, dass man Android und iOS Apps auf Windows 10 bringen würde. Wie nun vor kurzem bekannt wurde hat man dann bereits vorhandenen Brückenpfeile des Astoria Projektes gesprengt. Die Brücke für iOS will man dagegen scheinbar doch fertig stellen.



Auf der Channel 9 Webseite ist nun ein Video veröffentlicht worden in dem man noch einmal erklärt bekommt wie einfach es mit der Windows Bridge für iOS werden soll, um Apps damit auf Windows 10 zu portieren, nachdem man die selbe Möglichkeit für Android entfernt hatte, wie wir auf unserer Partnerseite Winboard bereits berichteten..

Manche sehen darin keinen Sinn, da mobile Anwendungen eventuell nicht für Desktop Rechner geeignet sind, andere hoffen auf eine Nutzung der mobilen Apps auf mobilen Windows Geräten und wieder andere wollen einfach eine Vielfalt von Apps haben.

Auch wenn die Windows Bridge für Android eingestellt wurde macht es durchaus Sinn, dass man das Projekt für Apple iOS weiterführt. Die meisten wichtigen Apps erscheinen sowieso für Android und für iOS, so dass es hier dann in Endeffekt für den Großteil der Interessenten sowieso kaum auffällt woher die App portiert wurde.

Wer selber Entwickler ist, oder sich einfach für das portieren der Apps von Apple iOS zu Microsoft Windows 10 interessiert, der kann auch diesem Link zur entsprechenden Seite im Windows Dev Center folgen.

Hier auch einmal das besagte Video in englischer Sprache:



Meinung des Autors: Ich finde die Idee nach wie vor gut. Was haltet Ihr von der iOS Bridge für Windows, und findet Ihr, dass diese allein reicht oder hätte auch die Android Variante weitergeführt werden müssen?
 
H

hartuk21

Neuer Benutzer
Dabei seit
09.10.2015
Beiträge
1
Ort
Deutschland-Land Brandenburg
Version
Windows 10
System
RAM
Ich brauche Hilfe. Ich kann mein Qutlook nicht mehr sofort öffnen. Muss mermals klicken um das Öffnen zu erreichen seit dem ich Windows10 nutze. Wie kann ich wieder zu meiner alten Einstellung kommen! Ein Klick und schon habe ich Zugang! Kann mir Jemand helfen. Danke im vor aus. Hartuk21
 
dau0815

dau0815

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
11.08.2015
Beiträge
3.251
Ähhh, was hat das mit dem Thema zu tun? :confused:
Aber trotzdem: Vielleicht hilft Dir dies: Starte Windows mal komplett neu durch Eingabe von:
- "Windows-R" drücken und dort "shutdown -g -t 0" eingeben.
 
Thema:

Windows Bridge für iOS wird scheinbar nicht eingestellt

Windows Bridge für iOS wird scheinbar nicht eingestellt - Ähnliche Themen

Blitzschnelle Geschwindigkeit mit den 20-Gbit/s-Servern von PureVPN [Sponsored Post]: PureVPN rüstet sich mit seinen neuesten Server-Upgrades für eine 5G-Welt. Es ist leicht zu erraten, dass die Bandbreitenanforderungen mit der...
Windows 10 Anwendungen archivieren und so Speicherplatz sparen - So soll es funktionieren: Auch wenn große Festplatten, oder gar eine zusätzliche externe Lösung, für viele User keinen echten Kostenfaktor mehr darstellt, wollen manche...
WhatsApp Anrufe und Videoanrufe am PC nutzen - So funktionieren WhatsApp Video-Chats am PC: WhatsApp wird nicht erst seit Corona gern für Videoanrufe und normale Anrufe verwendet, aber am PC war dies bisher nicht möglich. Nun hat es sich...
Änderungen und Voraussetzungen bei Windows 11: Seit dem 5. Oktober 2021 wurde Windows 11 offiziell veröffentlicht. Das Update wird nach und nach ausgerollt. Sie wollen mit dem Update noch...
Microsoft PowerToys erhalten PowerLauncher für schnelleren Start von Anwendungen: Kleine News am Rande für alle Freunde der Microsoft PowerToys. Die PowerToys werden ja dank der OpenSource Lösung stetig weiterentwickelt und...
Oben