Windows bereinigen?

Diskutiere Windows bereinigen? im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo Leute Habe ein Speicherproblem. Plötzlich zeigt es mir nur noch 200mb frei an auf dem Systemträger. Vor 6 Monaten installierte ich das Win...
P

perlibu

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
01.05.2016
Beiträge
11
Version
Pro
System
I5 2500k@4ghz, 16gb ram, GTX 970, SSD
Hallo Leute

Habe ein Speicherproblem. Plötzlich zeigt es mir nur noch 200mb frei an auf dem Systemträger. Vor 6 Monaten installierte ich das Win 10 neu. Das OS läuft einer eigenen Partition auf ner SSD. (50GB)

Neue Updates werden erst gar nicht installiert, da nur 200MB frei sind. Kann doch nicht war sein.

Was kann ich da machen? Habe gesehen dass der Ordner WinSxS sehr gross ist.
Bitte um Hilfe

Vielen Dank
 
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
24.467
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3,FX8350,AMD RX560,16GB DDR3 1600,S860Evo256 GB,MK7559GSXP,SH224BB
Führ zunächst mal eine erweiterte Datenträgerbereinigung durch. Wie das geht steht hier: http://www.win-10-forum.de/windows-10-faq/562-erweiterte-datentraegerbereinigung-windows-10-a.html.

Dazu kannst Du vorher die Inhalte der Ordner %localappdata%\Temp, C:\Windows\Temp und C:\Windows\SoftwareDistribution\Download löschen. Denn gerade die beiden letzten Ordner werden von der Datenträgerbereinigung nicht erfasst. Dazu kannst Du noch in den Einstellungen unter "System" - "Speicher" Dein Laufwerk C: anklicken und dort dann ganz unten den Punkt "Temporäre Dateien" nutzen, um temporären Dateien der Apps bereinigen zu lassen.

Wenn Du den Ordner WinSxS verkleinern möchtest, dann musst Du eine Eingabeaufforderung mit Adminrechten öffnen und die Befehlszeile: Dism.exe /online /Cleanup-Image /StartComponentCleanup /ResetBase ausführen lassen. Für die Eingabeaufforderung mit Adminrechten einen Rechtsklick auf den Startbutton ausführen und "Eingabeaufforderung (Administrator)" wählen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Sabine

Sabine

Super-Moderator
Mitglied seit
14.08.2015
Beiträge
2.410
Ort
Münster (Westf)
Version
Windows 10 Pro
Hallo perlibu,

Was kann ich da machen?
Treesize free installieren und schauen, wo die größten Platzfresser sind, Benutzerordner auf eine andere Partition verlegen und eine erweiterte Datenträgerbereinigung durchführen.

Habe gesehen dass der Ordner WinSxS sehr gross ist.
Komplett in Ruhe lassen. Hier ein Artikel von Microsoft über das Bereinigen des WinSxS Ordners. Geschrieben für Win 8.1, hat aber auch für Win 10 seine Gültigkeit:

https://msdn.microsoft.com/de-de/library/dn251565.aspx

Der WinSxS Ordner wird kleiner, wenn die erweiterte Datenträgerbereinigung durchgeführt wird.

Kleine Bemerkung am Rande: 50 GB Systempartition sind zu wenig. Über die notwendige Größe kann man trefflich streiten. Meine Systempartitionen sind meistens auf 160 GB-Festplatten, und die Benutzerordner sind auf eine andere Festplatte/Partition ausgelagert.

Liebe Grüße

Sabine
 
P

perlibu

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
01.05.2016
Beiträge
11
Version
Pro
System
I5 2500k@4ghz, 16gb ram, GTX 970, SSD
Datenträgerbereinigung habe ich bereits gemacht. Systemdateien ausgewählt...wurde aber nur 1GB frei. Werde es aber nochmals wiederholen um sicher zu sein.
Die Inhalte von den Ordner habe ich noch nicht gelöscht. Werde ich heute Abend noch tun. Ebenfalls die Einstellung im System unter Speicher.

Dann dism.exe ausführen.
Werde berichten.


@sabine
Werde das Tool mal laden.
Dachte 50 sind genung...schon beim Win 7 hatte ich dieses Problem. Bei win10 dachte ich sei nicht so tragisch. Wenn ich ein neues Win 10 installiere mit allen Updates, ist es auch nicht so gross.
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
24.467
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3,FX8350,AMD RX560,16GB DDR3 1600,S860Evo256 GB,MK7559GSXP,SH224BB
Sicher ist ein frisches Windows nicht so gross, es wächst aber mit jedem selbst installierten Programm, mit jedem selbst installierten Treiber und den Updates weiter an. Schliesslich sollen die Updates ja im Notfall auch entfernt werden können. Ausserdem kommen in der Regel auch die eigenen Dateien und der OneDrive noch dazu, wenn man diese nicht auf ein eigenen Laufwerk umlegt.
 
P

perlibu

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
01.05.2016
Beiträge
11
Version
Pro
System
I5 2500k@4ghz, 16gb ram, GTX 970, SSD
Eigene Daten habe ich wenige bis gar nichts. Spiele sowieso wo anders. Ein paar Programme, das wars aber.
Vor paar Wochen war noch einiges frei und jetzt aufsmal nur noch 200MB. :(
Onedrive nutze ich nicht bzw noch nie was gemacht.
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
24.467
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3,FX8350,AMD RX560,16GB DDR3 1600,S860Evo256 GB,MK7559GSXP,SH224BB
Dann schau mal mit Treesize, was Dir den Datenträger so zumüllt! Ein Tipp: Schau in den Ordner "C:\Windows\Logs\Cbs" und prüf nach wie die Grösse der dortigen Dateien ist. Es gab nämlich etliche Fälle, in denen genau dort ein gewaltiger Platzfresser lag, weil ein Virenscanner die Cbs.log aufblies, indem er jede seiner Aktionen dort reinschrieb. Da ging es um 20/30 GB grosse Grössenordnungen.
 
Thomas62

Thomas62

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30.07.2015
Beiträge
2.410
Ort
Wunderschönen Berlin
Version
DESKTOP Win 10 Pro 64 bit Build 1809
System
AMD FX 8150 8x3,6GHz +16 GB Ram GTX 950 Nvidia Asrock 970M PRO3
man kann auch mal hier nachschauen.

C:\Users\NAMEXXXX\AppData\Local\Temp oder so %temp%

dort sammeln sich gerne Sachen von Installationen die nicht mehr gebraucht werden .

der Inhalt dieses Ordners kann PROBLEMLOS ohne Angst gelöscht werden !

lg
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
24.467
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3,FX8350,AMD RX560,16GB DDR3 1600,S860Evo256 GB,MK7559GSXP,SH224BB
Das %localappdata%\temp in die Adresszeile des Explorers kopiert und auf Enter gehauen, bringt einen direkt in den Ordner. Ein %temp% natürlich auch.
 
MSFreak

MSFreak

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.06.2015
Beiträge
3.320
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro Version 1903 Release
System
Aldi-PC Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 8 GB RAM und SSD
Eigene Daten habe ich wenige bis gar nichts. Spiele sowieso wo anders. Ein paar Programme, das wars aber.
Vor paar Wochen war noch einiges frei und jetzt aufsmal nur noch 200MB. :(
Onedrive nutze ich nicht bzw noch nie was gemacht.
Benutzt du irgendwelche Backup-Tools ? Wenn ja, schaue bitte mal nach wo diese Backups abgelegt werden. Normalerweise sollten diese Programme die nicht in der gleichen Partition ablegen von wo ein Backup gemacht wird. Aber es gibt immer wieder Ausnahmen.
 
IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.11.2015
Beiträge
6.694
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
1903 Pro 64 bit Build 18362.116
System
I5, 8GB, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Hallo,
da es eine SSD ist, könntest Du den Ruhezustand abschalten falls Du ihn sowieso nicht nutzt.
Gerne müllt auch der Media Player die Platte zu wenn er dein Hauptplayer ist.
I-Tunes oder Software anderer Smartphone Anbieter können auch Unmengen belegen, sollte aber Treezize oder Spacesniffer( nutze ich gerne, da Portable Programm)aufdecken.
http://www.uderzo.it/main_products/space_sniffer/files/spacesniffer_1_3_0_2.zip

Besonders im Zusammenhang mit Windows 10 haben sich Internetsecuritys negativ hervor getan, nicht nur als Verursacher von Fehlfunktionen sondern auch durch "Aufblähen" bis zu 18GB belegten(Kaspersky IS).
 
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.11.2015
Beiträge
5.603
Version
.............1903 Pro 64 bit Build 18362.175
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe 256 GB, Intel Graphic UHD 630
Eine Menge Speicher kann man sparen, wenn man die Auslagerungsdatei auf eine andere Platte verschiebt. Die ist standardmäßig von Win so groß angelegt, wie der Ram GB hat und diese GB wären dann auf der 50 GB - Systemplatte wieder frei.
 
Thema:

Windows bereinigen?

Sucheingaben

winsxs löschen

,

winsxs bereinigen windows 10

,

windows 10 winsxs verkleinern

,
win 10 Windows Ordner plötzlich über 200 gb gross
, Windows softwaredistribution und winsxs , winsxs windows 10

Windows bereinigen? - Ähnliche Themen

  • Windows Update Bereinigung unter Datenträgerbereinigung Systemdateien

    Windows Update Bereinigung unter Datenträgerbereinigung Systemdateien: Kann ich die Dateien von Windows Update-Bereinigung auch löschen? Was ist mit den Protokolldateien für Windows-Upgrades? Können diese auch...
  • Windows 10 Automatische Wiedergabe bereinigen und Gerät aus Automatische Wiedergabe löschen

    Windows 10 Automatische Wiedergabe bereinigen und Gerät aus Automatische Wiedergabe löschen: In Windows 10 gibt es in den Einstellungen für die Geräte auch einen Punkt für die Automatische Wiedergabe und dort kann man festlegen wie Windows...
  • Windows Update-Bereinigung

    Windows Update-Bereinigung: Hallo zusammen, wenn ich in die Einstellungen gehe und dann "Jetzt Speicherplatz freigeben" auswähle, wird u. a. "Windows Update-Bereinigung"...
  • Eigenartiges Verhalten von Windows/Office nach Hackerangriff und Bereinigung der Festplatte / Vertra

    Eigenartiges Verhalten von Windows/Office nach Hackerangriff und Bereinigung der Festplatte / Vertra: Nach einem Hackerangriff habe ich mein System neu aufsetzen müssen. Das ist mir gelungen. Nach der Wiederherstellung von Microsoft beobachte ich...
  • Ist Windows Update-Bereinigung sicher?

    Ist Windows Update-Bereinigung sicher?: Hallo zusammen, da mein Systemlaufwerk immer weniger freien Platz zeigt, würde ich vor dem zu erwartenden neuen Upgrade gern mal ein paar...
  • Ähnliche Themen

    Oben