Windows 18894 (20H1)steht für Insider im Fast-Ring bereit

Diskutiere Windows 18894 (20H1)steht für Insider im Fast-Ring bereit im Windows 10 Insider Forum im Bereich Windows 10 Foren; Verbesserungen im Datei-Explorer Wir haben Ihr Feedback gehört, das nach mehr Konsistenz und einfacherem Auffinden Ihrer Dateien verlangt. In den...
Westend

Westend

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
30.01.2018
Beiträge
1.297
Ort
HH
Version
Windows 10 pro und Win10 pro insider
System
Lenovo H50-50 8GB Ram GTX 745, iMac 27" 4,2 GHz i7 16GB Ram Radeon pro mit 8GB
Verbesserungen im Datei-Explorer

Wir haben Ihr Feedback gehört, das nach mehr Konsistenz und einfacherem Auffinden Ihrer Dateien verlangt. In den nächsten Tagen werden wir mit der Einführung einer neuen Suchfunktion im Datei-Explorer beginnen - jetzt mit Windows Search. Diese Änderung wird Ihnen helfen, Ihre OneDrive-Inhalte online mit den traditionellen indexierten Ergebnissen zu integrieren. Dieser Rollout beginnt mit einem kleinen Prozent, und dann werden wir den Rollout auf mehr Insider erhöhen, während wir die Qualität der Erfahrung bestätigen.

Was bedeutet das für dich? Sobald Sie die neue Erfahrung gemacht haben, während Sie in das Suchfeld des Datei-Explorers eingeben, sehen Sie nun ein Dropdown-Menü mit vorgeschlagenen Dateien, aus denen Sie auswählen können.

Diese verbesserten Ergebnisse können direkt durch Anklicken des Eintrags in der neuen Vorschlagsbox gestartet werden, oder wenn Sie den Speicherort der Datei öffnen möchten, klicken Sie einfach mit der rechten Maustaste auf den Eintrag und es gibt eine Option dazu. Wenn Sie Befehle verwenden oder tiefer in nicht indexierte Orte eindringen müssen, können Sie trotzdem die Eingabetaste drücken und die Ansicht mit den traditionellen Suchergebnissen ausfüllen.


Insider01.png

Wir haben auch das Design aktualisiert, so dass Sie nun, sobald Sie das Suchfeld im Datei-Explorer anklicken (oder STRG+E drücken, um den Fokus darauf zu setzen), die Dropdown-Liste mit Ihrem Suchverlauf sehen.

Wenn Sie Probleme haben oder Feedback haben, legen Sie diese unter "Dateien, Ordner und Online-Speicher" > "Datei-Explorer" im Feedback-Hub ab.

ANMERKUNGEN: Sie werden im Screenshot vielleicht bemerken, dass wir das Suchfeld des Datei-Explorers breiter gestaltet haben, so dass die Dropdown-Liste der Vorschläge etwas mehr Platz hat, um Ergebnisse anzuzeigen - das ist keine neue Option, aber wir dachten uns, dass Sie vielleicht wissen möchten, wie man es macht: Bewegen Sie einfach Ihre Maus an den Anfangsrand des Suchfelds, und Ihre Maus sollte sich in einen Doppelpfeil-Cursor verwandeln. Klicken Sie einfach nach unten und ziehen Sie das Suchfeld etwas weiter.

Verbesserung der Zugänglichkeit
  • Verbesserungen beim Lesen von Narrator-Tabellen: Die Sprachausgabe ist jetzt effizienter beim Lesen von Tabellen. Beim Navigieren werden nur die Deltas gelesen. Das Betreten und Verlassen von Tabellen ist ebenfalls weniger ausführlich.
  • Zusammenfassung der Webseiten von Narrator: Es gibt einen neuen Befehl in Narrator, um eine Zusammenfassung der Webseiten zu erstellen! (Sprecher + S). Derzeit gibt dieser Befehl Informationen über Hyperlinks, Landmarken und Überschriften.
  • Einstellung des Textcursors der Lupe: Windows Magnifier hat eine neue Fähigkeit, den Textcursor in der Mitte des Bildschirms zu halten, was das Tippen erleichtert und erleichtert. Die Zentrierung auf dem Bildschirm ist standardmäßig eingeschaltet und kann in den Lupeneinstellungen geändert werden.
Allgemeine Änderungen, Verbesserungen und Korrekturen für den PC
  • Wir haben ein Problem behoben, bei dem das Scrollen mit dem Mausrad oder dem Touchpad in den letzten Flügen nicht zuverlässig über das gesamte System funktionierte.
  • Wir haben ein Problem behoben, bei dem das Öffnen der Seite Speicherintegrität in Windows Security zum Absturz der App führte.
  • Wir haben ein Problem behoben, bei dem das Windows Update-Symbol in der Taskleiste nicht für hohe DPI optimiert ist.
  • Wir haben ein kürzlich aufgetretenes Problem behoben, bei dem das Fenster "Add someone else to this PC" abstürzte, wenn ein mit MSA verbundener Benutzer versuchen würde, einen lokalen Benutzer zum PC hinzuzufügen.
  • Wir haben einen Tippfehler in den Kategorienamen der WIN+(Periode) Kaomoji-Sektion behoben.
  • Wir haben eine Rennbedingung festgelegt, die dazu führen konnte, dass Benutzer mit einer veralteten Version der Suchrelevanzlogik festhielten, was sich auf die nachfolgenden Suchergebnisse auswirkte.
  • Wir haben ein Problem behoben, bei dem das Startmenü nicht gestartet wurde, wenn die Gruppenrichtlinie "Erfahrungen auf diesem Gerät fortsetzen" "deaktiviert" war.
  • Wir haben ein Problem behoben, bei dem die Navigation mit dem Befehl Narrator + R in der PowerPoint Edit View stecken geblieben ist.
  • Die Sprachausgabe liest nicht mehr "null" nach jedem Befehl, der in der Liste Narrator + F2 aufgeführt ist.
  • Wir haben ein Problem behoben, bei dem die Sprachausgabe auf niedrige Lautstärke eingestellt war und nicht erhöht werden konnte.
Bekannte Probleme
  • Aufgrund eines Betriebssystemfehlers funktioniert die Your Phone App mit diesem Build (20H1 Build 18894) nicht. Dieses Problem hat keinen Einfluss auf die Your Phone App, wenn Sie sich in den Ringen Slow und Release Preview befinden. Wir erwarten, dass dieses Problem mit dem nächsten Flug zum Fast Ring behoben wird. Ich schätze deine Geduld.
  • Es gab ein Problem mit älteren Versionen von Anti-Cheat-Software, die bei Spielen verwendet wird, bei denen nach dem Update auf die neuesten 19H1 Insider Preview-Builds Abstürze auf PCs auftreten können. Wir arbeiten mit Partnern zusammen, um ihre Software mit einem Fix zu aktualisieren, und die meisten Spiele haben Patches veröffentlicht, um zu verhindern, dass PCs dieses Problem bekommen. Um die Wahrscheinlichkeit, dass dieses Problem auftritt, zu minimieren, stellen Sie bitte sicher, dass Sie die neueste Version Ihrer Spiele verwenden, bevor Sie versuchen, das Betriebssystem zu aktualisieren. Wir arbeiten auch mit Anti-Cheat- und Spieleentwicklern zusammen, um ähnliche Probleme zu lösen, die mit den 20H1 Insider Preview Builds auftreten können, und werden daran arbeiten, die Wahrscheinlichkeit dieser Probleme in Zukunft zu minimieren.
  • Einige Realtek SD-Kartenleser funktionieren nicht ordnungsgemäß. Wir untersuchen das Problem.
  • Wenn Sie den Remote-Desktop verwenden, um sich mit einer erweiterten Sitzungs-VM zu verbinden, werden die Suchergebnisse der Taskleiste nicht angezeigt (nur ein dunkler Bereich), bis Sie searchui.exe neu starten.
  • Wir untersuchen Berichte, dass auf bestimmten Geräten bei aktivierter Schnellinbetriebnahme das Nachtlicht erst nach einem Neustart einschaltet. (Hinweis: Das Problem tritt bei einem "kalten" Neustart oder beim Ausschalten / Einschalten auf. Um herumzuarbeiten, wenn das Nachtlicht nicht einschaltet, verwenden Sie Start > Power > Restart.)
  • Es gibt eine spürbare Verzögerung beim Ziehen der Emoji und Diktatfelder.
  • Der Manipulationsschutz kann in der Windows-Sicherheit nach dem Update auf dieses Build deaktiviert werden. Du kannst es wieder einschalten.
  • Einige Funktionen im Startmenü und in allen Anwendungen sind nicht in Sprachen wie FR-FR, RU-RU und ZH-CN lokalisiert.
  • In den Einstellungen für den erleichterten Zugriff wird die Auswahl eines Farbfilters möglicherweise nicht sofort wirksam, es sei denn, die Option Farbfilter ist aus- und wieder eingeschaltet.
  • Das IME-Kandidatenfenster für ostasiatische IMEs (Simplified Chinese, Traditional Chinese und Japanese IME) öffnet sich möglicherweise nicht immer. Wir untersuchen das Problem. In der Zwischenzeit sollte Sie das Gehen zum Task-Manager und das Beenden der Aufgabe "WindowsInternal.ComposableShell.Experiences.TextInput.InputApp.exe" aus der Registerkarte Details entsperren, wenn Sie dieses Problem feststellen.
  • Wir kennen ein Problem mit dem Bopomofo IME, bei dem die Zeichenbreite plötzlich von Halbwertsbreite auf Vollbreite geändert wird und untersuchen.
https://blogs.windows.com/windowsexperience/2019/05/08/announcing-windows-10-insider-preview-build-18894/#cIyg57MG6Em0Xr6i.97
 
Zuletzt bearbeitet:
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Heinz

Heinz

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.09.2017
Beiträge
2.216
Ort
Indonesien
Version
Immer aktuellste Insiderbuild
System
i7-3630QM - 8.00 GB - Toshiba Sat.
Hallo Westend
Danke für deine ausführlichen Informationen.
Die neue Build hat sich normal und zügig installieren lassen und so weit sehe ich keine grossen Probleme.
Die neue Suche wurde bei mir noch nicht aufgeschaltet,doch das soll ja nach und nach kommen. Bin gespannt,denn ich kann mir darunter noch nicht viel vorstellen.
Wie schon in der Vorbild ist auch hier der Header in den Einstellungen nicht mehr vorhanden. Siehe Screen.
Vorhanden ist weiterhin der Fehler, dass die App "Alarms&Clocks"sich stets gleich wieder schliesst.

header.png
 
Zuletzt bearbeitet:
Westend

Westend

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
30.01.2018
Beiträge
1.297
Ort
HH
Version
Windows 10 pro und Win10 pro insider
System
Lenovo H50-50 8GB Ram GTX 745, iMac 27" 4,2 GHz i7 16GB Ram Radeon pro mit 8GB
Mahlzeit Heinz,
Die Ausführlichen Informationen kommen ja eigentlich von Microsoft und werden von mir nur durch den Übersetzter kopiert :)
Bin jetzt auch mal zum probieren gekommen. Alles gut, wie es scheint. Der neue Suchbalken ist bei mir auch noch nicht da. Tabs für den Explorer hätte ich besser gefunden.
Den Header habe ich auch schon lange nicht mehr gesehen. Man muss sich bestimmt nur im Feedback-Hub negativ darüber äußern und schon bist du aus dem Rennen.
Du brauchst wohl mal ein Clean install, gibt es eigentlich ISO´s von Microsoft, so zwischendurch??
 
Heinz

Heinz

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.09.2017
Beiträge
2.216
Ort
Indonesien
Version
Immer aktuellste Insiderbuild
System
i7-3630QM - 8.00 GB - Toshiba Sat.
Cleaninstall hab ich erst grad vor zwei Wochen gemacht.Aber ich bin dabei mit dem MCT Stick gleich zurück auf die 1809.
Auch dort stürzte die "Alarms&Clocks"App gleich ab.
Dann Win Update auf die damals 18885 und der Fehler blieb.Auch bei der 18890 gleich und nun auf der Aktuellen ebenfalls,nur ist inzwischen auch noch "Calculator" dazu gekommen.welches nun auch immer gleich wieder schliesst !
Ferner kann ich seit dieser Build hier im Forum plötzlich keine Bilder mehr hochladen. Das Eingabefenster stürzt auch gleich ab,blitzt nur kurz auf.!
Im Internet Explorer geht das aber normal. So liegt es wohl am Classic Edge,den ich bereits zurückgesetzt hatte, ohne Auswirkung.
Ich warte,bis MS auf der Insider Downloadseite die erste ISO für die 20H1 bringt um dann einen direkten CleanInstall zu machen.Bis dato gibt's dort leider erst die 18343/19H1 zum Download.
 
Zuletzt bearbeitet:
Westend

Westend

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
30.01.2018
Beiträge
1.297
Ort
HH
Version
Windows 10 pro und Win10 pro insider
System
Lenovo H50-50 8GB Ram GTX 745, iMac 27" 4,2 GHz i7 16GB Ram Radeon pro mit 8GB
Moinsen,
das jetzt alles nach und nach aufgibt ist aber auch nicht Gesund. Woanders habe ich von solchen Problemen noch nichts gelesen.
Ich würde dir ja den Link zu meiner 18894 senden, ist aber eine deutsche pro :(
 
Heinz

Heinz

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.09.2017
Beiträge
2.216
Ort
Indonesien
Version
Immer aktuellste Insiderbuild
System
i7-3630QM - 8.00 GB - Toshiba Sat.
Dank dir,Westend
Bis jetzt kann ich aber noch warten.Sollten mehr Apps nicht mehr funktionieren,muss ich dann schon mal handeln.
weiss aber nicht ob ein CleanInstall das Problem lösen könnte. In Richtung BIOS und Treiber hab ich ja auch schon gesucht,weil ich das durchaus auch als Quelle sehen könnte.
Was soll man denken,wenn ein Fehler nach CleanInstall und Löschung der gesamten Festplatte trotzdem überlebt? Und zwar auch auf der Version 1809 ?
Auch hab ich AV/Malware Scanns gemacht mit MalwareBytes,Adw und Defender Offline,weil ja dieses "time.exe" ,das mit der "Alarm&Clocks"App zusammenhängt,nicht immer harmlos ist. Aber ich finde "time.ex "nirgends auf meiner Maschine.Weder in den Prozessen,Registery und Windows System32.
Na ja,ich tröste mich damit,dass es vielleicht daran liegt,weil MS da ziemlich am "ummodeln" ist im Edge und MS Store.
Die Fehler dieser Art begannen alle,nachdem ich ja diesen ersten "Chinaböller" vom Edge Chromium wieder deinstalliert hatte.Doch das ist spekulativ.
Mein zweites Notebook,auf dem ich ja alles identisch habe wie hier,hat den Böller nie gesehen und hat nie Fehler gezeigt,wie ich sie hier nun hab.
Na,ja,ich betrachte sowas als Fehler aber nicht unbedingt als Problem,denn ich kann ja sonst normal alles tun auf meinem Notebook,wie immer. Gruss
Heinz
 
Zuletzt bearbeitet:
Westend

Westend

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
30.01.2018
Beiträge
1.297
Ort
HH
Version
Windows 10 pro und Win10 pro insider
System
Lenovo H50-50 8GB Ram GTX 745, iMac 27" 4,2 GHz i7 16GB Ram Radeon pro mit 8GB
Was genau sagt denn der Zuverlässigkeitsverlauf?
Vielleicht steht ja auch in der Ereignisanzeige noch was genaueres.
 
Heinz

Heinz

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.09.2017
Beiträge
2.216
Ort
Indonesien
Version
Immer aktuellste Insiderbuild
System
i7-3630QM - 8.00 GB - Toshiba Sat.
Hallo Westend
Zuverlässigkeitsverlauf meldet jeweils das Gleiche.
Bei beiden wird als "faulting Modul"die Kernelbase angegeben. Weiss nicht,ob das üblich ist.Hab das nie so gesehen.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Lasco

Lasco

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26.02.2015
Beiträge
1.324
Version
1903 WIN_10_Pro up_to_date
...Was soll man denken,wenn ein Fehler nach CleanInstall und Löschung der gesamten Festplatte trotzdem überlebt? Und zwar auch auf der Version 1809 ?...
Hallo @Heinz

Kleiner Tipp für den nächsten Clean-Install:
Wenn Du alle angezeigten Partitionen gelöscht hast und nur noch Deine interne Festplatte als unpartitionierter Bereich angezeigt wird dann wähle im Anschluss die Option >> NEU (fabrikneu) um Windows 10 zu installieren!
Wenn man einfach auf die Option >> Weiter klickt, greift Windows bei der Installation u.U. auf einen gespeicherten "Cache" zu und "implementiert" diese Daten in das Setup...
Dadurch werden dann unter Umständen Fehler "mitgeschleppt" trotz einem "vermeintlichen" Clean-Install...Deine Fehlermeldungen lassen dieses Vorgehen (mit Option >> Weiter) vermuten ;)

...kannst ja mal testen - oder einfach ignorieren :)

Gruß - Lasco
 
Thema:

Windows 18894 (20H1)steht für Insider im Fast-Ring bereit

Windows 18894 (20H1)steht für Insider im Fast-Ring bereit - Ähnliche Themen

  • Windows Media Player kopiert nicht mehr

    Windows Media Player kopiert nicht mehr: Schönen guten Tag, ich habe seit längerem das Problem, dass Windows Media Player keine CDs mehr kopiert. Wenn ich die CD ins Laufwerk lege, kann...
  • Windows Live Mail Fehler Nr. 0x8000FFF

    Windows Live Mail Fehler Nr. 0x8000FFF: Ich bekomme bei der Aktualisierung von Windows Live Mail 2012 immer die Meldung "Benutzername bzw. Passwort" falsch, obwohl beides korrekt von mir...
  • Office: Word u. Excel 2013 starten nicht mehr in Windows 10 Pro

    Office: Word u. Excel 2013 starten nicht mehr in Windows 10 Pro: Hinweis: 'Das Betriebssystem ist momentan nicht zum Ausführen dieser Anwendung konfiguriert.' Was ist zu tun? Outlook ist o.k.
  • Windows 10 backup

    Windows 10 backup: Ich benutze neu diese Backupfunktion von Windows 10 und frage mich nun, ob beim täglichen Backup jedesmal ein neues geschrieben oder nur die...
  • Kein Sound in Windows 10

    Kein Sound in Windows 10: Hallo, ich bin ein Mac user der auf Windows gewechselt ist. Seitdem ich Windows auf meinem IMac installiert habe höre ich weder auf Windows noch...
  • Ähnliche Themen

    • Windows Media Player kopiert nicht mehr

      Windows Media Player kopiert nicht mehr: Schönen guten Tag, ich habe seit längerem das Problem, dass Windows Media Player keine CDs mehr kopiert. Wenn ich die CD ins Laufwerk lege, kann...
    • Windows Live Mail Fehler Nr. 0x8000FFF

      Windows Live Mail Fehler Nr. 0x8000FFF: Ich bekomme bei der Aktualisierung von Windows Live Mail 2012 immer die Meldung "Benutzername bzw. Passwort" falsch, obwohl beides korrekt von mir...
    • Office: Word u. Excel 2013 starten nicht mehr in Windows 10 Pro

      Office: Word u. Excel 2013 starten nicht mehr in Windows 10 Pro: Hinweis: 'Das Betriebssystem ist momentan nicht zum Ausführen dieser Anwendung konfiguriert.' Was ist zu tun? Outlook ist o.k.
    • Windows 10 backup

      Windows 10 backup: Ich benutze neu diese Backupfunktion von Windows 10 und frage mich nun, ob beim täglichen Backup jedesmal ein neues geschrieben oder nur die...
    • Kein Sound in Windows 10

      Kein Sound in Windows 10: Hallo, ich bin ein Mac user der auf Windows gewechselt ist. Seitdem ich Windows auf meinem IMac installiert habe höre ich weder auf Windows noch...
    Oben