Windows 11

Diskutiere Windows 11 im Windows 10 Insider Forum im Bereich Windows 10 Foren; Die Spracheinstellung funktioniert schon einigermaßen. Bei mir war viel wie eingestellt in Deutsch, aber manches blieb noch in Englisch.
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.11.2015
Beiträge
9.046
Version
.............21H1 Pro 64 bit Build 19043.1110
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 16 GB DDR4-2666, M2 NVMe EVO 980 PRO 1 TB, Intel Graphic UHD 630
Die Spracheinstellung funktioniert schon einigermaßen. Bei mir war viel wie eingestellt in Deutsch, aber manches blieb noch in Englisch.
 
#
schau mal hier: Windows 11. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Heinz

Heinz

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
09.01.2021
Beiträge
951
Ort
Indonesia
Version
Win !0 Insider
System
Toshiba Sat S55 A & Lenovo IdeaPad S 510p Notebooks
Hallo Westend
"Live Kacheln gibt es nicht mehr" schreibst du oben !
Für Liebhaber gibt es aber ne Möglichkeit,sie zurück zu holen.
https://www.windowslatest.com/2021/...nabled-in-windows-11-if-you-really-love-them/

Ich begnüge mich vorderhand mit der Lektüre über all diese Neuerungen.
Einen Downloadlink zu benutzen der nicht direkt von Microsoft.com ist, wúrde mir ja nie einfallen.
Dieser Chinesenleak (Baidu), ist ja angeblich eine Vorabversion,die für die internen Insider-Mitarbeiter bei Microsoft bestimmt war.
Aber was ich bereits so sehe,gibt schon ein ziemlich gutes Bild,obwohl ja noch ein paar Dinge fehlen
Und wie ich glaub ich schon mal irgendwo schrieb, soooo begeistert bin ich eigentlich vom Gesamten gar nicht.
Es wird eine Menge zu deaktivieren geben, wenn die nächste DEV Insider dann erscheint ,die vielleicht bereits weiter ist als 21396.1 :D
Übrigens
Wenn ich das richtig sehe, so hat diese Leakversion gar nichts mit einem angenommenen Win 11 zu tun.
Es bleibt Windows 10 und ist eine Insider DEV Build.
First Impressions of Windows 11 Pro Build 21996.1
 
Zuletzt bearbeitet:
W

Westend

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
18.07.2020
Beiträge
472
Dem einen oder anderen ist vielleicht schon aufgefallen dass Uhr und Datum in der Taskleiste auch den Wochentag anzeigt.
Grund dafür ist das die Taskleiste statt 40px wie in Win10 jetzt 48px in der Höhe misst.
Wer das wieder ändern möchte kann das über die Registry machen.
Code:
Computer\HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\Advanced

dort den Eintrag TaskbarSi erstellen.
0 = Small
1 = Medium / Default
2 = Large

Ich habe es mal auf Null gestellt. Mir ist es so zu klein und ich habe den Schlüssel wieder gelöscht.
Nicht bei jedem zeigt sich der Wochentag, ist eine Frage der Skalierung.

003.png


Und Ja, @Heinz, der Unterbau ist eine 21H2 mit einem Feature Experience Pack in dem schon sehr viel freigeschaltet ist was es in Zukunft so geben wird oder auch nicht.

00024_001.png
 
Zuletzt bearbeitet:
Sabine

Sabine

Super-Moderator
Dabei seit
14.08.2015
Beiträge
4.334
Ort
Münster (Westf)
Version
Windows 10 Pro
Ich oute jetzt mal als ziemlich unwissend.

Im deskmodder-Forum hat Ben es geschafft, die install.wim aus der Win 11-Vorab-ISO in eine aktuelle Win 10-ISO einzubauen. Danach konnte er Win 11 ohne Vorhandensein von TPM 2.0 installieren:

Windows 11 21996 zeigt sich (nicht nur in Screenshots)

Da steht "Hab in das Installationsmedium der 21390 einfach die Install.wim der 21996 reingeworfen und installiert." Ich traue mich gar nicht, bei deskmodder zu fragen, wie man das macht. :flenn

Weiß das einer von Euch?
 
W

Westend

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
18.07.2020
Beiträge
472
Moin Sabine
Es ist bei Deskmodder etwas umständlich beschrieben.

Du brauchst eine englische WIN10 ISO, gibt es bei Deskmodder. Da diese Leak ISO eine MultiISO ist, würde ich auch eine MultiISO laden.
Dann kopierst du einfach die install.wim aus der Win10 ISO in die Win11 ISO. Das wars.
Es gibt bei Deskmodder im Forum auch einen Allgemeinen Windows Thread. Ich habe jetzt nicht noch mal geschaut, aber ich meine dort wurde auch näher drauf eingegangen.
Windows 10 Chat (Nicht für Probleme) - Deskmodder.de

In VMWare lässt sich das ohne Probleme installieren, ist das keine Option für dich.
Auch Hyper-V funktioniert.

Windows 10 21390 ISO / ESD (deutsch, english)
00025_001.png


Ach so, wo die install.wim zu finden ist klar oder?

Install.wim im Ordner Sources

00026_002.png
 
Zuletzt bearbeitet:
TortyBerlin

TortyBerlin

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
21.06.2016
Beiträge
1.198
Ort
Berlin
Version
W10 (aktuellste Version)
System
HP 84D0 , AMD A4-9125 R3, Crucial CT8G48SFS8266 (8GB), AMD Radeon R3 600 MHz, Crucial CT1000M (SSD),
@Sabine

In folgendem Link hat @edv.kleini seine Vorgehensweise erklärt:

Post #55

Ich selbst werde gleich die nach seiner Beschreibung geänderte ISO mit Rufus auf einen Stick bringen, mein "Testgestell" (Laptop Nr. 2 aus meiner Signatur) anschalten und testen, ob es funktioniert.
 
Sabine

Sabine

Super-Moderator
Dabei seit
14.08.2015
Beiträge
4.334
Ort
Münster (Westf)
Version
Windows 10 Pro
Danke @Westend für Deine Antwort. :up

Die ISO's habe ich, aber diesen Satz
Dann kopierst du einfach die install.wim aus der Win10 ISO in die Win11 ISO.
kann ich nicht umsetzen.

Mounte ich beide ISO's, kann ich die install.wim von der Win 11-Vorab-ISO nicht in die Win 10-ISO rüberkopieren. Was muss ich machen? In diesem Fall bin ich wirklich blond (obwohl ich braune Haare habe. :D)

In VMWare lässt sich das ohne Probleme installieren, ist das keine Option für dich.
Auch Hyper-V funktioniert.
VM-Ware müsste ich installieren und für Hyper-V ist der Test-PC zu kaputt installiert. Deshalb Cleaninstall.

@TortyBerlin

liest sich schon mal ganz gut. Müsste man aber wohl NTLite installieren, um die umgebaute ISO zu erstellen.

Auf ein Produktivsystem kommt mir das nicht drauf.
 
W

Westend

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
18.07.2020
Beiträge
472
NTLite nimmt er ja nur um das ganze unnütze Zeug zu entfernen, brauchst du hierfür nicht.
Zum Bearbeiten einer Iso nehme ich 7-Zip. Winrar, PowerISO geht auch.

00029_005.png


00030_006.png


00027_003.png
 
Zuletzt bearbeitet:
MSFreak

MSFreak

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.06.2015
Beiträge
5.517
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro Version immer aktuelles Release
System
Aldi-PC Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 8 GB RAM und SSD
Das mit den Windows Keys funktioniert auch in Windows 11 😎
 
W

Westend

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
18.07.2020
Beiträge
472
Mal sehen was passiert, wenn das alles offiziell ausgerollt wird.
Ich bin gespannt ob in dieser Leak Version eine neue Insider Version über WU kommt oder ob ein Inplace Upgrade funktioniert.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

@Sabine
ich lade gerade eine Insider ISO runter und tausch die install.wim aus. Die packe ich dann auf onedrive und stelle den Link hier ein.
Kann ja vielleicht noch jemand gebrauchen.
Ich teste aber erst die ISO in der VM. Dauert also noch etwas.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Hier der Link für die ISO
Link wieder entfernt, weil Mist.

Es ist die install.wim von der letzten Insider-Version enthalten.
In der VM startete die Installation nicht.
In meiner 21H1 konnte ich die ISO mounten und starten. Ich habe kein TPM2 verbaut.
Auf Next habe ich nicht geklickt.

00031_007.png


Noch ein Hinweis
Windows lässt sich zwar auf Deutsch umstellen, es fehlen aber noch die Language Packs für diese Version so dass es ein wildes durcheinander von Deutsch und Englisch ist.

@TortyBerlin
wann genau kommt diese Fehlermeldung wegen TPM2?
Gleich zu Anfang oder irgendwann im Laufe der Installation?
 
Zuletzt bearbeitet:
Sabine

Sabine

Super-Moderator
Dabei seit
14.08.2015
Beiträge
4.334
Ort
Münster (Westf)
Version
Windows 10 Pro
@Westend

erstmal ein dickes Danke! Ich bin gerade dabei, mir selbst eine Non-TPM-Version zu erstellen. Der 1. Versuch scheiterte, da ich eine deutsche Win 10-ISO genommen habe. Jetzt mache ich das ganze nochmal mit einer EN-US-ISO. Und wenn das nicht klappt, nehme ich Deine ISO.

Ich antworte mal anstelle von @TortyBerlin. Die Meldung kommt nach Auswahl der Installsprache und -version.

Für mein recht aktuelles MSI-Board habe ich mir das optionale TPM 2.0-Modul bestellt. Interessanterweise kaum zu kriegen. Ein Händler aus USA hat's in der Bucht angeboten. Das wird noch lustig, wenn Win 11 nur auf aktuellster Hardware läuft.
 
TortyBerlin

TortyBerlin

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
21.06.2016
Beiträge
1.198
Ort
Berlin
Version
W10 (aktuellste Version)
System
HP 84D0 , AMD A4-9125 R3, Crucial CT8G48SFS8266 (8GB), AMD Radeon R3 600 MHz, Crucial CT1000M (SSD),
@Westend
Das mit dem TPM kommt fast gleich zu Anfang.
Hat sich aber erledigt: Windows 11 ist auf meinem "Testgestell" dank der Anleitung von @edv.kleini offline installiert worden.
Ich installiere gerade alle benötigten Treiber (Chipsatz, LAN, WLAN, Bluetooth, Audio etc.).
Firefox und weitere Software folgt.

Für evtl. Rechtschreibfehler übernehme ich keine Haftung: schreibe gerade auf dem Handy.
 
W

Westend

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
18.07.2020
Beiträge
472
Ich habe mir meine ISO mit RUFUS auf einen Stick gebracht.
Installation brach mit besagter Fehlermeldung ab. Vielleicht liegt der Fehler in "Offline", ich war online.

Offline funktioniert auch nicht. Meine ISO ist also Mist, nehme den Link gleich wieder raus.
Ich hatte die Multi ISO geladen. Ich teste jetzt auch noch mal mit einer Win10 pro englisch.
 
Zuletzt bearbeitet:
TortyBerlin

TortyBerlin

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
21.06.2016
Beiträge
1.198
Ort
Berlin
Version
W10 (aktuellste Version)
System
HP 84D0 , AMD A4-9125 R3, Crucial CT8G48SFS8266 (8GB), AMD Radeon R3 600 MHz, Crucial CT1000M (SSD),
Bis auf ein paar Anpassungsarbeiten mit @areiland's "Einstellungs- und Fehlerbehebungstool für Windows 10" (auf eigenen Gefahr!) und Softwareinstallationen (Libre Office, Drucker etc.) bin ich fertig mit der Installation:

WINVER WINDOWS 11.PNG


Ich muss mich nur noch an das Engllisch gewöhnen, vielleicht ändert sich das noch...
 
Sabine

Sabine

Super-Moderator
Dabei seit
14.08.2015
Beiträge
4.334
Ort
Münster (Westf)
Version
Windows 10 Pro
Habe es auf dem Test-PC mit lokalem Konto installiert bekommen. Und ist aktiviert. Sieht ja schick aus, aber ist schon viel Schnickschnack bei der Installation.

Vorgehensweise zur Herstellung der ISO:

  • EN-US-Win 10-ISO mit 7zip in Ordner extrahiert
  • Install.wim der Win 10-ISO durch Install.wim der Win 11-Vorab-ISO ersetzt
  • mit IMGBurn eine bootfähige neue ISO erstellt (war ein wenig tricky)
  • mit Rufus bootfähigen Stick erstellt.

Läuft!
 
W

Westend

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
18.07.2020
Beiträge
472
Glückwunsch :devilund viel Spaß beim Erkunden.
Ich hab mir auch noch mal einen Stick gemacht. Jetzt wird der zum Booten gar nicht mehr erkannt.
Ich gebs auf, sind ja nun alle mit ISO´s versorgt, selbst ist die Frau und Torty ;)
 
TortyBerlin

TortyBerlin

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
21.06.2016
Beiträge
1.198
Ort
Berlin
Version
W10 (aktuellste Version)
System
HP 84D0 , AMD A4-9125 R3, Crucial CT8G48SFS8266 (8GB), AMD Radeon R3 600 MHz, Crucial CT1000M (SSD),
Die automatische Anmeldung hat bei mir nicht funktioniert (Haken "Benutzer müssen Benutzernamen und Kennwort eingeben" nicht vorhanden), dann habe ich - auf eigene Gefahr - nach folgendem Link gehandelt:

Windows 10 automatisch anmelden ohne Passworteingabe (etwas nach unten scrollen)

Bei mir hat es funktioniert: ich brauche weder Passwort noch PIN eingeben, der Laptop fährt automatisch zum Desktop.

 
Thema:

Windows 11

Windows 11 - Ähnliche Themen

Windows 11 über Windows Insider Programm beziehen - So meldet man sich als Windows Insider an: Für die Einen ist das Windows Insider Programm natürlich ein alter Hut, für die Anderen wird es jetzt vielleicht durch Windows 11 erst interessant...
Windows 11 Widget Icon aus Taskleiste ausblenden - So entfernt man den Schnellzugriff auf Widgets: Windows 11 wird verstärkt auf Widgets setzen und dazu gibt es dann in der Taskleiste auch ein neues Icon, mit dem man eben schnelleren Zugriff auf...
Windows 11 Version bestimmen - Wie kann ich einsehen, welcher Windows 11 Build installier ist?: Wer will kann sich schon Windows 11 installieren, aber auch hier kann es dann, je nach Version, auch zu Problemen kommen, da es sich ja noch um...
Windows 11 Kompatibilität prüfen mit WhyNotWin11 - So prüft man genauer ob Windows 11 läuft: Windows 11 hat Systemanforderungen die es manchem Window 10 Nutzer vielleicht nicht erlauben, auf Windows 11 zu aktualisieren. Mit der...
Windows 11 Hardwareanforderungen und Mindestspezifikationen - Was braucht man für Win 11?: Nach diversen Teasern, die nach den Berichten und geleakten Build nicht wirklich noch Teaser waren, ist Windows 11 nun offiziell vorgestellt...
Oben