Windows 11 Update Fehler - Taskleiste und Startmenü reagieren nicht mehr? Das hilft laut Microsoft

Diskutiere Windows 11 Update Fehler - Taskleiste und Startmenü reagieren nicht mehr? Das hilft laut Microsoft im Windows 10 FAQ Forum im Bereich Windows 10 Foren; Wer aktuell Windows 11 installiert muss eben auch damit rechnen, dass es zu Problemen kommt, da es sich hier ja noch um Beta- bzw...
Wer aktuell Windows 11 installiert muss eben auch damit rechnen, dass es zu Problemen kommt, da es sich hier ja noch um Beta- bzw. Insider-Versionen handelt. Bei aktuellen Build Updates soll es nun zu Problemen gekommen sein, unter anderem bei der Nutzung von Taskleiste und Startmenü, aber Microsoft hat nun selbst einen Workaround für alle Betroffenen benannt.

Windows 10 Windows 11 Windows10 Windows11 Win10 Win11#Win10 #Win 11 #Windows11 #Windows10 Ratg...png

Alles zum Thema Microsoft auf Amazon

Betroffen sein sollen der Windows 11 Build 22000.176 aus dem Beta-Channel und der Windows 11 Build 22449 aus dem Dev-Channel. Laut Microsoft-Blog kann es zu Problemen bei der Nutzung des Startmenüs und der Taskleiste kommen und auch die Einstellungen und eventuell andere Teile des Systems laden nicht korrekt. Es gibt aber zum Glück auch eine Lösung in diesem Fall und den Weg dazu benennt Microsoft wie folgt:
  1. Drückt CTRL+ALT-+DEL und öffnet den Task-Manager.
  2. Wird das Fenster nur klein dargestellt klickt man auf Mehr Details am unteren Rand.
  3. Ist der Task-Manager erweitert klickt man auf den Reiter Datei.
  4. Hier wählt man nun Neue Aufgabe ausführen aus.
  5. Gebt nun cmd ein und bestätigt das mit OK.
  6. Gebt folgendes, gern per Copy und Paste ein und bestätigt mit Enter:
reg delete HKCU\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\IrisService /f && shutdown -r -t 0

Im Anschluss sollte der PC neu starten und das Problem in der Regel behoben sein. Natürlich erreicht man den Weg um cmd eingeben zu können auch anders und schneller, aber hier handelt es sich eben um die Beschreibung, wie sie von Microsoft direkt kommuniziert wurde.

Kommentar des Autors: Seid Ihr von den aktuellen Update-Problemen betroffen?
Windows 10 Windows 11 Windows10 Windows11 Win10 Win11#Win10 #Win 11 #Windows11 #Windows10 Ratgeber Tipps Tricks Hilfe Anleitungen FAQ Hilfen Build 22000.176 Build 22449 Update Fehler Error Problem
 
Zuletzt bearbeitet:
R

Reetdach

Gesperrt
Dabei seit
25.08.2021
Beiträge
9
Funktioniert nicht, ich habe beide Wege versucht, direkt über Win + r und auch über den Taskmanager. Das Startmenü ist und bleibt verborgen. Einziger Weg ist um an die Einstellungen zu kommen, dann mit rechter Taste der Maus auf Einstellungen zu klicken, um weitere Einstellungen vorzunehmen.
Zuvor installierte Programme sind nicht mehr aufrufbar, wenn sie nicht in der Taskleiste vorher abgelegt worden sind. Wer die nur im Startmenü hat, der schaut nun dumm aus.
 
Nitrosamin

Nitrosamin

Benutzer
Dabei seit
19.06.2021
Beiträge
61
Jau, bei meinem 2.Pc lief nix mehr.
Aber mit der Beschreibung funktioniert alles wieder.
 
Wolf.J

Wolf.J

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
28.02.2017
Beiträge
5.386
Version
Verschiedene WIN 10
Funktioniert nicht, ich habe beide Wege versucht, direkt über Win + r und auch über den Taskmanager. Das Startmenü ist und bleibt verborgen.
Oder direkt in der Registry den Pfad
Code:
HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\
eingeben und den Eintrag IrisService löschen.
Dann neu starten und gut ist.
 
R

Reetdach

Gesperrt
Dabei seit
25.08.2021
Beiträge
9
Code:
HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\
eingeben und den Eintrag IrisService löschen.
Dann neu starten und gut ist.
Diesen Weg habe ich auch versucht, der hat auch nicht funktioniert.
Bin am weitersuchen und austesten.
 
IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.11.2015
Beiträge
10.371
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
Version 21H1 ( Build 19043.1202) Pro 64 + Div. Builds
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Als Admin ausgeführt?
Kompletter Neustart?
 
R

Reetdach

Gesperrt
Dabei seit
25.08.2021
Beiträge
9
Bei beiden Versuchen mit Adminrechten und Neustart ausgeführt.
Habe das nicht nur einmal probiert, irgendwo hängt da etwas, das Startmenü wird blockiert.
 
Nitrosamin

Nitrosamin

Benutzer
Dabei seit
19.06.2021
Beiträge
61
Neustart auch mit shutdown -r -t 0 gemacht?
 
R

Reetdach

Gesperrt
Dabei seit
25.08.2021
Beiträge
9
JA

reg delete HKCU\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\IrisService /f && shutdown -r -t 0

Das kann nicht am IrisService liegen, diesen habe ich zu Anfang, einen Tag nach der Installation, deaktiviert. Genau so, wie ich Cortana abgeschaltet habe. Im Anschluss hatte das Startmenü noch tagelang funktioniert. Das was klemmt, das hängt u.A. mit der Schalte der rechten Maustaste zusammen, hier zumindest. Bei einigen Programmen oder Dateien dreht die Ladeanzeige ewig, wenn ich die Funktion nutze, um das Kontextmenü aufzurufen. Klicke ich in der Leiste mit rechts auf das Startsymbol, wird mir trotzdem das Kontextmenü angezeigt und ich kann dort alle Optionen auswählen. Auch bei Auswahl mit rechts auf Einstellungen kann ich ohne Fehler unter Suchen (oben) Begriffe eingeben wie z.B. Wiederherstellungspunkt, das dann auch funktioniert. Rufe ich die Suche über die Taskleiste auf, dann öffnet sich das Fenster, nur sobald ich etwas eingeben will, ist es wieder weg. Damit meine ich nicht, dass es an der Maus liegt, sondern an einer Funktion des Kontextmenüs, hier ist was im Argen, da einiges funktioniert und öffnet, das Startmenü (Kontext) zwar mit rechts aber nicht mit links, und andere Optionen bei Programmen mit rechts geht gar nichts mehr. Was auch komisch ist, das sich die Funktion Copy & Paste einwandfrei ausführen lässt, auf alle Seiten und mit allen Programmen.

Falls jemand noch eine Lösung hat: gerne.
 
Zuletzt bearbeitet:
IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.11.2015
Beiträge
10.371
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
Version 21H1 ( Build 19043.1202) Pro 64 + Div. Builds
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Das kann nicht am IrisService liegen, diesen habe ich zu Anfang, einen Tag nach der Installation, deaktiviert. Genau so, wie ich Cortana abgeschaltet habe. Im Anschluss hatte das Startmenü noch tagelang funktioniert

Wie hast Du das denn gemacht?
Gut möglich das Dein Abschalten dich jetzt bei einem Windows Update eingeholt hat.
 
R

Reetdach

Gesperrt
Dabei seit
25.08.2021
Beiträge
9
Das habe ich doch geschrieben. Selbst nach der Deaktivierung von IrisService und Cortana trat der Fehler mit Startmenü nicht auf. Dieser ist erst seit einer Woche, hat also weder mit der Deaktivierung noch mit neuen Updates was zu tun. Zumal ich alles wieder testweise aktiviert habe, um das auch zu testen.

Apps - Apps & Features - Cortana
 

Anhänge

  • CortanaApp.png
    CortanaApp.png
    294,2 KB · Aufrufe: 34
Zuletzt bearbeitet:
R

Reetdach

Gesperrt
Dabei seit
25.08.2021
Beiträge
9
Daher das Bild: zuerst Beenden, dann deinstallieren :)
 
Wolf.J

Wolf.J

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
28.02.2017
Beiträge
5.386
Version
Verschiedene WIN 10
Falls hier jemand lesen sollte und irritiert ist:
Die Aussagen, dass die Methode nicht funktionieren soll, ist nicht ernst zu nehmen.
Der User, der das hier vehement behauptet hat, ist einfach nur Fake, meldet sich immer wieder unter anderen Identitäten an und versucht Unruhe zu stiften.
 
Thema:

Windows 11 Update Fehler - Taskleiste und Startmenü reagieren nicht mehr? Das hilft laut Microsoft

Windows 11 Update Fehler - Taskleiste und Startmenü reagieren nicht mehr? Das hilft laut Microsoft - Ähnliche Themen

Windows 11 Startmenü im Look des Windows 10 Startmenü anzeigen lassen - So wird es gemacht!: Nachdem Windows 11 spekuliert wurde, ist auch schnell eine Version geleakt die sich nun recht flott verbreitet und von einigen auch zum Test...
Windows 11 Taskleiste in drei verschiedenen Größen anzeigen lassen - So wird es gemacht!: Windows 11 bietet optisch einiges Neues, aber auch hier würde der eine oder andere sicher gern ein paar Änderungen machen, wie zum Beispiel bei...
Windows 11 Taskleiste oben anzeigen - So legt man die Windows 11 Taskleiste an den oberen Rand: Windows 11 gefällt einigen, weil es neue Möglichkeiten der Personalisierung gibt. Allerdings wurden dafür auch andere entfernt wie es scheint...
Windows 11 Kurztipp - So kann man die Ausrichtung der Icons in der Windows 11 Taskleiste ändern: Windows 11 bringt eine Optik mit der sich die einen nicht anfreunden können, während die anderen das Ganze doch eher positiv sehen und sich wie so...
Windows 11 über Windows Insider Programm beziehen - So meldet man sich als Windows Insider an: Für die Einen ist das Windows Insider Programm natürlich ein alter Hut, für die Anderen wird es jetzt vielleicht durch Windows 11 erst interessant...
Oben