Windows 10 zurücksetzen geht nicht

Diskutiere Windows 10 zurücksetzen geht nicht im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo Leute, Aus irgendeinem Grund kann ich Windows 10 nicht zurücksetzen. Wenn ich bei Einstellungen auf "Update und Sicherheit" ->...
B

buenavista62

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
08.09.2015
Beiträge
15
Hallo Leute,

Aus irgendeinem Grund kann ich Windows 10 nicht zurücksetzen. Wenn ich bei Einstellungen auf "Update und Sicherheit" -> "Wiederherstellung" gehe und dort auf "Los geht's" klicke, passiert nichts. Der Cursor zeigt kurz an, dass es lädt, mehr aber nicht. Manchmal geht das Einstellungsfenster auch einfach zu.

Ich kann mir echt nicht vorstellen, woran das liegen könnte. Windows 10 ist jedenfalls aktiviert. Gibt es eine andere Methode, um meinen PC zurückzusetzen? Vielleicht mit dem MediaCreationTool?

Vielen Dank im Voraus.

Gruss,
buenavista
 
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
g202e

g202e

Gesperrt
Mitglied seit
30.07.2015
Beiträge
1.829
Version
Win10Prof-64-bit
System
4-Kern AMD, 8GB, onboard-Grafik Intel
Moin,
vielleicht magst du uns erstmal den Zweck des Rücksetzens erläutern? Und ein paar mehr Infos solltest du auch geben.
Um deine Frage beantworten zu können, wäre es hilfreich, wenn du mehr Infos zu deiner Konfiguration (Hardware!) geben würdest. Die genaue Version deines Betriebssystems sowie (bei Upgrade) das Alter des Vorgängersystems wären nützliche Informationen zu deiner Software! Und falls du Sicherheitssoftware nutzt, wären genauere Angaben ebenfalls wünschenswert!
 
B

buenavista62

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
08.09.2015
Beiträge
15
Hallo,

Ich will das System zurück setzen, da es nicht mehr ganz so flüssig läuft seit dem Upgrade auf Win10. Ausserdem hat es kleinere Fehler. Bei Videos oder beim Abspielen von Musik gibt es hin und wieder mal ruckler, das gab's unter Win7 nie. Oder wenn ich z.B. Google Drive bei der Schnellzugriffsliste mit der rechten Maustaste anklicke, stürzt Windows Explorer ab.

Ich hatte schon einige Programme seit Win7 auf dem System gehabt, bzw. habe sie immer noch. Der PC an sich ist drei bis fünf Jahre alt. An der Hardware wurde nichts geändert. Das Upgrade wurde vor 1.5 Monaten gemacht.

Sicherheitssoftware: Avira Antivir und Spybot Search & Destroy. Alle paar Monate benutzte ich auch Malwarebytes.

Mein Informatikstudium startete diese Woche, ich bin auf einen gut funktionierenden Rechner angewiesen.

Angaben zum System:
OS: Windows 10 Home; x64 Build 10240
CPU: Intel Core i7-2600 @ 3.40 GHz
RAM: 8GB
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 560

Treiber sollten eigentlich alle aktuell sein.

Vielen Dank.
 
g202e

g202e

Gesperrt
Mitglied seit
30.07.2015
Beiträge
1.829
Version
Win10Prof-64-bit
System
4-Kern AMD, 8GB, onboard-Grafik Intel
Kennst du das? Sage bitte erstmal was zu Pkt. 1-3.
 
MSFreak

MSFreak

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.06.2015
Beiträge
3.446
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro Version 1903 Release
System
Aldi-PC Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 8 GB RAM und SSD
Hallo buenavista,

deine Eigenen Dateien sichern und einen Cleaninstall machen. Danach hast du ein sauberes System. :)
 
B

buenavista62

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
08.09.2015
Beiträge
15
Also beim Upgrade habe ich diese drei Punkte leider nicht ausgeführt. Meinst Du, es könnte helfen, wenn diese Punkte jetzt ausführe und dann nochmal das Zurücksetzen versuche?

@MSFreak Cleaninstall wurde versucht, ging aber nicht. Hab die ISO auf eine DVD gebrannt und damit versucht, Win10 mit der Option "Einstellungen und Apps löschen, Dateien behalten" zu installieren. Bereits bei 0% hing es aber und dann kam eine Fehlermeldung. Oder versteht man unter Clean Install was anderes?

EDIT: Das mit dem Schnellzugriff ist jetzt kein Problem mehr. Ich habe einen neuen Eintrag beim Schnellzugriff gemacht und danach ging es plötzlich mit dem Rechtsklick.

Ruckelnde Videos hatte ich schon länger nicht mehr, das war vor allem in den ersten 3-4 Wochen nach dem Upgrade ein Problem. Aber ich werde das weiter beobachten. Ansonsten habe ich stets versucht, das System so sauber wie möglich zu halten. Vielleicht deinstalliere ich noch einige unnötige Programme und schaue mal, wie es so läuft. Dann könnte ich auf das Zurücksetzen verzichten.
 
Zuletzt bearbeitet:
MSFreak

MSFreak

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.06.2015
Beiträge
3.446
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro Version 1903 Release
System
Aldi-PC Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 8 GB RAM und SSD
@MSFreak Cleaninstall wurde versucht, ging aber nicht. Hab die ISO auf eine DVD gebrannt und damit versucht, Win10 mit der Option "Einstellungen und Apps löschen, Dateien behalten" zu installieren. Bereits bei 0% hing es aber und dann kam eine Fehlermeldung. Oder versteht man unter Clean Install was anderes?
Auf der Festplatte vorher die System-reservierte- und System (C)-Partition gelöscht?
 
B

buenavista62

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
08.09.2015
Beiträge
15
Sorry, dass ich erst jetzt antworte.

Du meinst diese zwei Partitionen, oder?part.PNG
 
dau0815

dau0815

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11.08.2015
Beiträge
2.323
Ja, meint er. Und noch dazu die Partition dahinter (Windows (C:))
 
B

buenavista62

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
08.09.2015
Beiträge
15
Alles klar. Ich lade gerade noch meine Dateien hoch, die ich nicht verlieren will. Das kann ne Weile dauern. Ich melde mich wieder, wenn ich mit dem Zurücksetzen fertig bin.

Danke!
 
B

buenavista62

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
08.09.2015
Beiträge
15
Hat alles geklappt. Vielen Dank nochmal für eure Hilfe.
 
E

EynSirMarc

Versuch jetzt mal eine Clean Installation von Win 10, läuft sonst wunderbar, weil Win 10 braucht weniger Ressource als win 7.
 
Zuletzt bearbeitet:
B

buenavista62

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
08.09.2015
Beiträge
15
Jup, hab ich auch bereits gemacht. Der Unterschied ist wirklich bemerkenswert. Es läuft alles flüssig und schnell. Genau so wollte ich das. :)
 
E

EynSirMarc

Grins na den ist gut.
Ich hab das immer so gemacht bei jeder neuen Windows version Clean install, hatte nie Probleme.
Von win XP auf Win Vista war vista 20 % schneller als Win XP ^^ schon durch das Clean Install.
 
g202e

g202e

Gesperrt
Mitglied seit
30.07.2015
Beiträge
1.829
Version
Win10Prof-64-bit
System
4-Kern AMD, 8GB, onboard-Grafik Intel
Von win XP auf Win Vista war vista 20 % schneller als Win XP
Also, ich habe damals die Erfahrung gemacht, dass Vista NICHT schneller als alles Andere war und definitiv nicht schneller als XP. Mein 2007 gekauftes (sau-teures!) Toshiba-Notebook wurde damals mit Vista verkauft; das hat keine 14 Tage überlebt, dann hieß es wieder XP.
 
E

EynSirMarc

Vista hat mein CPU 100% unterstützt was XP nicht machte, tja wenn man alle 2 jahre das innere des PCs erneuert, kommt kein XP mit. ^^
Und als die 64bit version von Vista kamm ging es noch schneller. ^^
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
24.791
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3,FX8350,AMD RX560,16GB DDR3 1600,S860Evo256 GB,MK7559GSXP,SH224BB
Wenn Du Fragen hast, dann gib uns auch ein paar Informationen zu Fehlermeldungen und zum Grund des zurücksetzens. Denn irgendwas an Information brauchen wir, wenn man Dir helfen soll.
 
U

Unregistriert

Windows 10 zurücksetzen

Hallo ich bräuchte dringend hilfe...
Ich hab Windows 10 am anfang war alles perfekt nur mit der zeit kam meine fehler
1. Ich habe erst Sound wenn ich mein pc 2x starte
2. Ist meine Maus ab und zu einfach viel zu schnell obwohl ich nix änder...
3. Das ist mein größtes Problem ich habe insgesamt 8gb ram kann aber nur 4 benutzen :/

Beide gehen noch und beide slots funktionieren
Am anfang hatte ich auch alle 8 gb zur Verfügung !


Nun wollt ich fragen ob zurücksetzen hilft :/

Ich bedanke mich schonmal für eure Tipps !!!

Falls ihr noch irgendwas wissen müsst fragt
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.11.2015
Beiträge
5.768
Version
.............1903 Pro 64 bit Build 18362.239
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe 256 GB, Intel Graphic UHD 630
moin, klingt nicht gut. Da scheint Einiges nicht zu stimmen. Hast Du viel installiert? Ich halte nämlich eine saubere Neuinstallation für am besten. Zuvor kannst Du Deine persönlichen Dateien sichern. Wichtig sind auch die richtigen Treiber in dem Zusammenhang. Lade sie Dir von der Herstellerseite komplett und installiere sie nach der Neuinstallation (zuerst Chipsatztreiber, Sata-Controller u. Grafiktreiber). Sollte der Hersteller keine Win 10-Treiber anbieten, installierst Du die zuletzt komplett angebotenen im Kompatibilitätsmodus der Version, für die die Treiber angeboten wurden.

Hilfreich für weitere Fragen ist die Angabe Deines genauen Modells oder der genauen Mainboardbezeichnung. Kennen wir Dein Gerät, können wir evtl. weitere Tipps geben. Nenne bitte auch Dein Antivir und ob Du Tuning-/ Optimizer-Tools, Treiber-Such-Tools installiert und im Einsatz hast und ggfs., was Du manuell an Veränderungen am System vorgenommen hast.

Was ist das für eine Maus? Usb, Infrarot, Bluetooth? Bietet der Maushersteller Treiber dafür? Bitte auch hier genaue Modell-Bezeichnung nennen.

Nenne auch die Soundkarte oder ggfs. den Onboard-Sound-Chip.(entfällt, wenn es aus der Gerätebezeichnung hervorgeht)
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Windows 10 zurücksetzen geht nicht

Sucheingaben

windows 10 zurücksetzen geht nicht

,

pc kann nicht zurückgesetzt werden

,

win 10 lässt sich nicht zurücksetzen

,
pc lässt sich nicht zurücksetzen windows 10
, windows 10 zurücksetzen fehler, windows 10 pc zurücksetzen geht nicht, windows 10 zurücksetzen problem, Windows 10 Fehler beim zurücksetzen, problem beim zurücksetzen des pcs, pc zurücksetzen geht nicht, windows 10 kann nicht zurückgesetzt werden, windows 10 probleme beim zurücksetzen, windows 10 pc lässt sich nicht zurücksetzen, windows 10 wiederherstellen geht nicht, windows 10 lässt sich nicht zurücksetzen, windows lässt sich nicht zurücksetzen, probleme beim zurücksetzen von windows 10, windows 10 problem beim zurücksetzen, pc zurücksetzen funktioniert nicht, windows 10 zurücksetzen, pc zurücksetzen windows 10 geht nicht, win 10 problem beim zurücksetzen, win 10 zurücksetzen funktioniert nicht, probleme beim zurücksetzen des pcs, kann windows 10 nicht zurücksetzen

Windows 10 zurücksetzen geht nicht - Ähnliche Themen

  • Windows 10 über den Sperrbildschirm zurücksetzen - So einfach geht es (leider)!

    Windows 10 über den Sperrbildschirm zurücksetzen - So einfach geht es (leider)!: Immer wieder einmal muss man seinen PC vielleicht zurücksetzen, manchmal bootet der PC aber nur in den Sperrbildschirm und nicht weiter, so dass...
  • Windows 10 Zurücksetzen geht nicht voran

    Windows 10 Zurücksetzen geht nicht voran: Hey ich hab ein Problem vor circa einer Woche hab ich meinen PC mit Windows 10 zurückgesetzt und zwas komplett. Nach einem Tag war er dann...
  • Windows 10: Update-Probleme durch zurücksetzen beheben - so gehts

    Windows 10: Update-Probleme durch zurücksetzen beheben - so gehts: Wenn es unter Windows 10 zu Fehlermeldungen während eines Update-Vorgangs kommt, muss nicht zwingend nur die Firewall oder das Antivierenprogramm...
  • Windows 10 Mobile auf Werkseinstellungen zurücksetzen - so geht der Hard Reset

    Windows 10 Mobile auf Werkseinstellungen zurücksetzen - so geht der Hard Reset: Manchmal kann es erforderlich sein, ein Smartphone mit Windows 10 Mobile komplett in den Auslieferungszustand zu versetzen. Das ist zum Beispiel...
  • Windows 10 zurücksetzen geht nicht mehr!!

    Windows 10 zurücksetzen geht nicht mehr!!: Hallo! Ich wollte heute meine Acer Aspire F 17 mit Windows 10 zurücksetzen. Dies wollte ich zuerst mit meine Recoverystick machen. Da ging...
  • Ähnliche Themen

    Oben