Windows 10 Version 1903 Update Probleme mit Intel Rapid Storage Technology-Treiber (Intel RST) beheben

Diskutiere Windows 10 Version 1903 Update Probleme mit Intel Rapid Storage Technology-Treiber (Intel RST) beheben im Windows 10 FAQ Forum im Bereich Windows 10 Foren; Die Frage ist doch: Brauchst du diesen Treiber überhaupt? Meines Wissens ist der in erster Linie notwendig, wenn du ein Raid hast(?) Funktioniert...
MaxMeier666

MaxMeier666

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
06.10.2015
Beiträge
2.695
Die Frage ist doch: Brauchst du diesen Treiber überhaupt? Meines Wissens ist der in erster Linie notwendig, wenn du ein Raid hast(?)
Funktioniert denn irgendwas nicht bei dir?
 
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
G

gavagai

Benutzer
Mitglied seit
20.09.2017
Beiträge
53
Servus liebe Experten,
ich war mit Wichtigerem beschäftigt, deshalb komme ich erst heute dazu meinen PC für das Windows-Update vorzubereiten.
Was ich nicht verstehe: Mir wurde gepostet:

31.7. runit
Alle Treiber von HP in dieser Reihenfolge Reihenfolge - Chipsatz, Grafik, Speicher, Netzwerk, Eingabegeräte, Audio installieren.
+
Die richtigen und passenden Treiber bekommst Du primär von HP.

6.8. IT-SK
du musst doch nur den oben verlinkten Treiber von der Intel Webseite nehmen.

Soll ich jetzt alle Treiber von HP installieren?
Oder nur den verlinkten Treiber von Intel ?
- - - Aktualisiert () - - -

Auch noch widersprüchlich finde ich die Anzeige bei Einstellungen / Update:

1) Windwos Update: Sie sind auf dem neuesten Stand. Letzte Überprüfung: Heute 11:28

2) Funktionsupdate für Windows 10, Version 1903
... Ihr Gerät ist dafür jedoch noch nicht bereit. Sobald Ihr Gerät bereit ist, ist das Update auf dieser Seite verfügbar. Im Augenblick müssen Sie nichts weiter unternehmen.

Alle Fettsetzungen in den obigen Zitaten sind von mir. Soll ich jetzt was unternehmen oder nicht?
 
Zuletzt bearbeitet:
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.11.2015
Beiträge
6.092
Version
.............1903 Pro 64 bit Build 18362.356
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe 256 GB, Intel Graphic UHD 630
Servus @gavagai

Wenn Du die zugehörigen Treiber von HP für Dein Gerät installierst, ist auch der Intel Rapid Store Treiber dabei, sofern Dein Gerät mit der Technologie ausgestattet ist. In diesem Thread geht es darum, was zu tun ist, wenn der installierte Treiber Probleme macht. Erst dann kannst Du die genannten Schritte machen, um das vorhandene Problem zu lösen.

HP bietet auch von Fall zu Fall Updates zu seinen Treibern an. Hat man also vor längerer Zeit bei Einrichtung seines Systemes bereits alle verfügbaren notwendigen Treiber installiert, kann man, wie in diesem Fall, erstmal auf der HP Seite schauen, ob ein Update eines Treibers verfügbar ist. Erst, wenn HP keine neuen Treiber bietet, man aber ein Treiber-Problem wie das des Intel RST lösen muss, kann man direkt bei Intel nach einem geeigneten Treiber schauen.

Warum Dein Gerät nicht bereit für das Upgrade auf 1903 ist, kann ich nicht beurteilen. Vielleicht fehlt nur ein Service Stack Update.

Hier würde ich ein Backup des Systems samt eigener Dateien machen und mit dem Media Creation Tool einfach selber das Upgrade machen. Meistens gibt es kein Problem beim Betrieb der neuen Version. Allerdings kann es sein, dass Microsoft vorhandene Treiber durch vermeintlich aktuellere ersetzt, die aber nicht für das Gerät passen, bzw. Funktionen für das Gerät fehlen. Dadurch kann dann mal was nicht funktionieren. Dann muss man den Hersteller-Treiber wieder installieren.

Für den Upgrade Prozess sollte ein evtl. vorhandenes fremdes Antiviren Programm vollständig deinstalliert werden. Nach Abschluss der Operation kann es wieder installiert werden.

Antivir entfernen - alle Removal-Tools

Datenträger für Inplace-Upgrade oder Neuinstallation von Stick und DVD

Inplace Upgrade vornehmen um Windows zu reparieren

Media Creation Tool

Wenn Irgendwas gänzlich schief läuft beim Upgrade, spielst Du Dein Backup zurück und alles ist wieder, wie es war. Dann kannst Du nur warten, bis Microsoft Dir das Upgrade anbietet.
 
MaxMeier666

MaxMeier666

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
06.10.2015
Beiträge
2.695
Warum Dein Gerät nicht bereit für das Upgrade auf 1903 ist, kann ich nicht beurteilen. Vielleicht fehlt nur ein Service Stack Update.

Hier würde ich ein Backup des Systems samt eigener Dateien machen und mit dem Media Creation Tool einfach selber das Upgrade machen. Meistens gibt es kein Problem beim Betrieb der neuen Version.
Da wäre ich etwas vorsichtig. Ich hatte die Meldung auch bei einem meiner älteren PC und habe brav abgewartet. Später wurde es mir dann angeboten, das Upgrade zu installieren und es hat dann ganz normal funktioniert. Also wenn man nicht gerade unbedingt das Upgrade braucht...und warum sollte man?
 
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.11.2015
Beiträge
6.092
Version
.............1903 Pro 64 bit Build 18362.356
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe 256 GB, Intel Graphic UHD 630
Na ja, das ist nach dem Motto, wer wagt, gewinnt.^^ Kann ja nix passieren, wenn man ein Backup hat. Aber ich habe auch keinen Einwand, wenn Du sagst, abwarten, bis MS das anbietet. Manche warten da allerdings u.U. bis in alle Ewigkeit.
 
G

gavagai

Benutzer
Mitglied seit
20.09.2017
Beiträge
53
Danke, an beide.
runit hat ja alles genau erklärt, aber für einen PC Laien klingt das kompliziert. Da verlockt die Option: "Also wenn man nicht gerade unbedingt das Upgrade braucht...und warum sollte man?" Ich brauche kein Upgrade, aber gelegentlich sagt mir Windows, dass ich eins brauche, obwohl es in den Einstellungen das Gegenteil behauptet: "Sie sind auf dem neuesten Stand." Heißt das im Sinne von "Never change a running system", dass ich die Update/Upgrade-Aufforderung von Windows ignorieren kann? Ich brauche es nicht.
 
MaxMeier666

MaxMeier666

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
06.10.2015
Beiträge
2.695
Nein, du sollst es natürlich nicht generell ignorieren. Kannst du auf Dauer sowieso nicht und das ist auch gut so.

... Ihr Gerät ist dafür jedoch noch nicht bereit. Sobald Ihr Gerät bereit ist, ist das Update auf dieser Seite verfügbar. Im Augenblick müssen Sie nichts weiter unternehmen.
Die fetten Markierungen stammen von dir und genau so würde ich an deiner Stelle auch vorgehen.
 
Thema:

Windows 10 Version 1903 Update Probleme mit Intel Rapid Storage Technology-Treiber (Intel RST) beheben

Sucheingaben

intel rapid storage windows 10 64 bit

,

intel raid treiber windows 10 64 bit

,

dell Intel Rapid Storage Technology (Intel RST) windows 1903

,
intel rst win 10 1903 iastor
, win 10 1903 probleme mit intel treiber, intel® rapid storage technology win 10, win 10 1903 probleme irst, warum kann ich kein update für intel rapid storage aktualisieren, windows 10 update 1903 probleme intel rst, win 1903 probleme, win 10 probleme beim update 1903 wegen intel, windows 10 intel rapid storage technology update problem, windows update 1903 probleme, medion probleme mit win10 1903, Konfigurationsproblem Update 1903/Windows 10, fehler nach win 10 pro update 1903, Intel® Rapid Storage Technology (Intel® RST) User Interface and Driver probelme update, probleme mit 1903 zurück 1809, windows upgrade 1903 rapid storage intel, windows 10 intel rapid storage technology problem, wo intel rst treiber prüfen, win 10 update 1903 unktioniert nicht, bluetooth audio gerät installieren windows 10 version 1903, intel rapid storage technology 1903, windows 1903 problem intel

Windows 10 Version 1903 Update Probleme mit Intel Rapid Storage Technology-Treiber (Intel RST) beheben - Ähnliche Themen

  • Windows 10 Version 1903

    Windows 10 Version 1903: Windows startet langsam nach update September 2019. Was ist zu tun?
  • Windows 10 kann OfficeKey nach Update (07.09.2019, Version 1903) nicht mehr überprüfen.

    Windows 10 kann OfficeKey nach Update (07.09.2019, Version 1903) nicht mehr überprüfen.: Hi. Ich habe mein Windows 10 am 07.09.2019 über die integrierte Update Funktion aktualisiert: Windows 10 Pro Version 1903 Installiert am...
  • Windows 10 kann OfficeKey nach Update (07.09.2019, Version 1903) nicht mehr überprüfen.

    Windows 10 kann OfficeKey nach Update (07.09.2019, Version 1903) nicht mehr überprüfen.: Hi. Ich habe mein Windows 10 am 07.09.2019 über die integrierte Update Funktion aktualisiert: Windows 10 Pro Version 1903 Installiert am...
  • Funktionsupdate für Windows 10, Version 1903 hängt seit einem Monat in der Endlosschleife

    Funktionsupdate für Windows 10, Version 1903 hängt seit einem Monat in der Endlosschleife: Hallo, ich habe ein Problem mit dem "Funktionsupdate für Windows 10, Version 1903". Seit dem 13.08.2019 versucht mein Rechner dieses täglich im...
  • WLAN Probleme nach Umstieg auf Windows 10 Version 1903

    WLAN Probleme nach Umstieg auf Windows 10 Version 1903: Hallo zusammen, seitdem ich von 1803 auf 1903 umgestiegen bin, geht mein WLAN beim PC nicht mehr zuverlässig. Über die Problembehandlung lässt...
  • Ähnliche Themen

    Oben