Windows 10 Version 1511 kann wieder geladen werden

Diskutiere Windows 10 Version 1511 kann wieder geladen werden im Windows 10 Updates & Patches Forum im Bereich Windows 10 Foren; Nachdem es kurzzeitig entfernt wurde hat Microsoft nun wieder damit angefangen das Media Creation Toll und die ISO Dateien zur Version 1511 von...
Nachdem es kurzzeitig entfernt wurde hat Microsoft nun wieder damit angefangen das Media Creation Toll und die ISO Dateien zur Version 1511 von Windows 10 wieder zu verteilen. Außerdem gibt es auch ein neues kumulatives Update das Probleme mit der Einstellung der Privatsphäre behebt.



Diese Probleme mit den Privatsphäreneinstellungen wären auch der Grund für den plötzlichen Stopp der Verteilung am letzten Wochenende gewesen. Der erneute Release von Windows 10 Version 1511 wird vom kumulativen Update KB3120677 begleitet.

Hiermit werden nun nicht nur diverse Fehler behoben, sondern beseitig auch das von manchen Usern gemeldete Problem bei dem die Privatsphäreneinstellungen nach dem Update der „alten“ Version 1511 nicht mehr vorhanden waren. Das neue Update soll die Werte dementsprechend wieder zurücksetzen und mit dem Update KB3120677 seine ursprünglichen Einstellungen zurück.

Meinung des Autors: Da ist es ja wieder... :-)
 
  • Windows 10 Version 1511 kann wieder geladen werden Beitrag #2
G

goetheanum

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
07.08.2015
Beiträge
267
Version
win 10 pro
System
i7 intel, gtx970 styx 16gb ram
hi,

ihr habt doch nicht wirklich gedacht das ihr win 10 entkommt......die Macht ist mit diesem Betriebssystem:)
 
  • Windows 10 Version 1511 kann wieder geladen werden Beitrag #3
S

Satansbanker

Neuer Benutzer
Dabei seit
31.08.2015
Beiträge
9
Version
1803 Build 17134.191
System
Intel I 5 4460, 16 GB Ram, 525 GB SSD, 4 TB HD, Geforce GTX 1050 Ti
Super !!!!!

Update KB3120677 hat einiges bei den Einstellungen ausgebügelt.

Einige Einstellungen werden von Ihrer Organisation verwaltet ist verschwunden.

Diagnose- und Nutzungsdaten kann auch wieder umgestellt werden. (War vorher angegraut)

Aber die Schnüffeleinstellungen müssen neu überprüft werden.

Bin sehr zufrieden mit Win 10 Version 1511 Build 10586.14
 
  • Windows 10 Version 1511 kann wieder geladen werden Beitrag #4
H

Heinz

Hallo
Diagnose&Nutzerdaten kann auch wieder umgestellt werden. Dies,weil die Einstellungen wohl wieder auf Standard stehen. Daher ist auch der rote Schriftzug verschwunden und die Schalter sind nicht mehr ausgegraut.
So kann man Diese also munter wieder umstellen und ich wette,der rote Schriftzug ist danach auch wieder da!
 
  • Windows 10 Version 1511 kann wieder geladen werden Beitrag #5
S

Satansbanker

Neuer Benutzer
Dabei seit
31.08.2015
Beiträge
9
Version
1803 Build 17134.191
System
Intel I 5 4460, 16 GB Ram, 525 GB SSD, 4 TB HD, Geforce GTX 1050 Ti
Hallo
Diagnose&Nutzerdaten kann auch wieder umgestellt werden. Dies,weil die Einstellungen wohl wieder auf Standard stehen. Daher ist auch der rote Schriftzug verschwunden und die Schalter sind nicht mehr ausgegraut.
So kann man Diese also munter wieder umstellen und ich wette,der rote Schriftzug ist danach auch wieder da!

Da haben Sie recht.

Gerade ausprobiert.

Anscheinend hat das Update dieses Problem behoben und die Einstellungen von „einfach“ auf „verbessert“ umgestellt. Bei der Einstellung „einfach“ ist die rote Titelleiste wieder da.

Vorher konnte ich es nicht ändern.

Wieder schlauer geworden. :)

Danke für den Tipp
 
  • Windows 10 Version 1511 kann wieder geladen werden Beitrag #6
dau0815

dau0815

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
11.08.2015
Beiträge
3.495
Vermutlich ist dieser Schriftzug etwas irreführend.
Denn ich schätze, dass damit nur gemeint ist, dass manche Einstellungen von anderen abhängig sind.
In diesem Fall ist es wohl so, dass das Senden des Schreibverhaltens bei der "einfachen Diagnose" nicht möglich ist. Daher wird das ausgegraut. Bei "verbessert" geht es wieder und schaltet es damit wieder frei.
 
Thema:

Windows 10 Version 1511 kann wieder geladen werden

Windows 10 Version 1511 kann wieder geladen werden - Ähnliche Themen

Windows 10 Insider Preview Version 21296 im Dev Channel: Nicht viel neues in dieser Build. Änderungen und Verbesserungen Wir beginnen mit der Einführung eines Updates für unser konvergiertes Design des...
Windows 10 Insider Preview Version 21286 im Dev Channel: Ein neues Jahr ein neues Spiel beginnt. Neuerungen in Build 21286 Einführung von Neuigkeiten und Interessen auf der Taskleiste Mit Nachrichten...
Windows 10 Insider Preview Version 21337 im Dev Channel: Mal wieder etwas Neues zum Probieren. Neuanordnen und Anpassen Ihrer virtuellen Desktops Wir haben Ihr Feedback gehört, in dem Sie um mehr...
Windows 10 Insider Preview Version 20246 im Dev Channel: Ein kleines Häppchen für zwischendurch und eine Namensänderung. Ab dem heutigen Build werden Windows Insider feststellen, dass sich der Name des...
Windows 10 Update von Version 19H1 auf Version 20H1 nach Problemen gestoppt: Wer ganz vorne mit dabei sein will und als Windows Insider von Windows 10 Version 19H1 auf die Version 20H1 wechseln will wird vielleicht...
Oben