Windows 10 "vergisst" Hardware

Diskutiere Windows 10 "vergisst" Hardware im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Ich habe ein Wacom Grafiktablett, das ständig an meinem Desktop angeschlossen ist. Das Tablett hat eine entsprechende Software, mit der man die...

esha

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
14.06.2018
Beiträge
23
Ich habe ein Wacom Grafiktablett, das ständig an meinem Desktop angeschlossen ist. Das Tablett hat eine entsprechende Software, mit der man die Tablett-Tasten mit verschiedenen Befehlen belegen kann. Normalerweise wird diese Software gleich nach dem Start geladen und alles funktioniert wie es soll.
Seit einiger Zeit funktioniert es aber eben nicht mehr richtig. Es scheint so, als würde Windows beim Hochfahren vergessen, dass das Tablett da ist. Manchmal reagiert es überhaupt nicht auf Stiftbewegungen, manchmal erkennt es zwar den Stift, aber die Tastenbelegung wurde nicht geladen. Den USB-Stecker am Tablett ab- und wieder anzustecken hilft in den meisten Fällen, hin und wieder braucht es einen Windows-Neustart.

Windows 10 Professional mit allen Updates, Treiber für das Tablett ist aktuell.

Ich frage mich jetzt, ob es ein Hardware-Problem ist und mein Tablett langsam den Geist aufgibt, oder ob es ein Softwareproblem sein könnte. Wie kann ich das herausfinden?
 

Thomas62

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
30.07.2015
Beiträge
3.766
Ort
Wunderschönen Berlin
Version
DESKTOP Win 10 Pro 64 bit Build aktuell
System
ASUS Prime A320M-K RYZEN 5 3600 6C/12TR x 3.60GHz +32 GB Ram PALIT 1660 STORMx 6GB Ram Win 10 Pro
Wacom Grafiktablett ??
 

jhkil9

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
17.06.2019
Beiträge
219
Ort
Mannheim
Version
Win 10 pro 1909
@esha: Was Thomas62 sagen will: Es gibt mehr als ein Wacom Tablett, welches hast du? den genauen Typ bitte.
 

Thomas62

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
30.07.2015
Beiträge
3.766
Ort
Wunderschönen Berlin
Version
DESKTOP Win 10 Pro 64 bit Build aktuell
System
ASUS Prime A320M-K RYZEN 5 3600 6C/12TR x 3.60GHz +32 GB Ram PALIT 1660 STORMx 6GB Ram Win 10 Pro
da sollte sie selbst drauf kommen.

lerneffekt

Spielverderber
 

esha

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
14.06.2018
Beiträge
23
Intuos 4 Pro L - kann auch die Seriennummer liefern, falls nötig. Wusste nicht, dass die genaue Type eine Rolle spielt...?
 

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
28.518
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Schau mal im Gerätemanager unter "Eingabegeräte" nach, öffne dort die Eigenschaften des Tablets und deaktiviere auf dem Tab "Energieverwaltung" den Punkt "Computer kann das Gerät ausschalten, um Energie zu sparen".
 

Thomas62

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
30.07.2015
Beiträge
3.766
Ort
Wunderschönen Berlin
Version
DESKTOP Win 10 Pro 64 bit Build aktuell
System
ASUS Prime A320M-K RYZEN 5 3600 6C/12TR x 3.60GHz +32 GB Ram PALIT 1660 STORMx 6GB Ram Win 10 Pro
Intuos 4 Pro L - kann auch die Seriennummer liefern, falls nötig. Wusste nicht, dass die genaue Type eine Rolle spielt...?
ach komm gibt ja nicht nur ein Wacom gibt soviele und jede Modelreihe wird mit unterschiedlichen treibern angesteuert und teilweise verschieden Software

Rufst ja auch nicht in Werkstatt für Auto an und wirst gefragt was für auto und sagst " Na VW "
 

MSFreak

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.06.2015
Beiträge
4.967
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro Version immer aktuelles Release
System
Aldi-PC Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 8 GB RAM und SSD
Treiber für das Tablett ist aktuell
... für dein genanntes Gerät gibt es vermutlich keinen Treiber, daher benötigen wir die Modellnummer.

screenshot.1.jpeg
 

esha

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
14.06.2018
Beiträge
23
Ok, die Modellnummer ist PTK-840. Genau für dieses Modell habe ich den Treiber auf der Wacom-Homepage gefunden und installiert.
 

Thomas62

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
30.07.2015
Beiträge
3.766
Ort
Wunderschönen Berlin
Version
DESKTOP Win 10 Pro 64 bit Build aktuell
System
ASUS Prime A320M-K RYZEN 5 3600 6C/12TR x 3.60GHz +32 GB Ram PALIT 1660 STORMx 6GB Ram Win 10 Pro
hast du mal den live chat versucht um dein Problem zu lösen ?

:up
 
Zuletzt bearbeitet:

esha

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
14.06.2018
Beiträge
23
:D
Habe bisher mit Live Chats keine guten Erfahrungen gemacht, aber vielleicht funktioniert das bei Wacom ja. Ich probier's mal, danke. :)
 
Thema:

Windows 10 "vergisst" Hardware

Windows 10 "vergisst" Hardware - Ähnliche Themen

Windows 10 20H1 Insider Preview Version 18970: Was ist neu in Build 18970? Wir stellen ein neues Tablett-Erlebnis für 2-in-1-convertible- PCs vor! Wir beginnen mit der Einführung einer...
Windows 10 20H1 Insider Preview Version 19002: Was ist neu in Build 19002? Update zur Verbesserung Ihres Bluetooth-Erlebnisses Mit Build 18985 gaben wir bekannt, dass wir an der Verbesserung...
Windows 10 plötzliche Flut an Bluescreens: Hallo Liebe Community, nachdem ich in der Vergangenheit hier immer wieder Lösungen für meine Probleme finden konnte, dieses mal aber nicht, wende...
WIndows 10 ein verbuggtes Spielzeug mit schlechtem Support: Liebe Community, es hieß mal das jedes zweite Windows eine Katastrophe sei. Es wird darüber gewitzelt, dass es kein Zufall ist das nach 8.(1)...
Oben