Windows 10 Update Assistant (neu)?

Diskutiere Windows 10 Update Assistant (neu)? im Windows 10 Updates & Patches Forum im Bereich Windows 10 Foren; Ich bekam neulich die Meldung, ich hätte eine alte Windows 10 Version und ich sollte unbedingt ein Update auf die neue Version machen, meine würde...
G

gregert

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
02.09.2016
Beiträge
3
Version
Windows 10 Home (x64)
System
Intel Core i3, 2,2 GHz, 4 GB RAM, Intel HD Graphics 5500
Ich bekam neulich die Meldung, ich hätte eine alte Windows 10 Version und ich sollte unbedingt ein Update auf die neue Version machen, meine würde nicht mehr aktualisiert werden und wäre nicht mehr sicher.
Das kommt mir irgendwie spanisch vor. Was soll ich tun? Es hat sich ein neuer Windows 10 Update Assistant installliert. Ist der überhaupt von Microsoft?
- - - Aktualisiert () - - -

Ich habe auf meinem PC die Version 1803 (Build 17134.885) Welche Version wird mir da angeboten? Und könnte ich Probleme bekommen bei dem Update? Warum ist meine Version nicht mehr sicher?
 
Zuletzt bearbeitet:
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
BellaK

BellaK

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17.01.2019
Beiträge
149
Version
Windows 10 1903
System
Acer Aspire 7 i5-8300H, 8 GB Ram,GTX 1050 (4GB)
Vergleich mal hier Update Assistent
Den kannst Du ja im Zweifel noch mal runterladen, die Quelle ist auf jeden Fall seriös.
Hast Du den Download noch?
Oder hier der direkte Link; Windows 10 herunterladen
gemeint ist das hier

28035
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
25.659
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Inzwischen ist die 1903 (18362.267) aktuell und für die 1803 läuft der Support aus. Von daher wird die 1803 mit sanftem Zwang auf die 1903 gebracht. Also alles gut und nichts was beunruhigen müsste.
 
BellaK

BellaK

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17.01.2019
Beiträge
149
Version
Windows 10 1903
System
Acer Aspire 7 i5-8300H, 8 GB Ram,GTX 1050 (4GB)
Gerade gesehen, dass die Version noch ergänzt wurde, die 1803 ist ja nun nahe an der Grenze von 1 1/1 Jahren.
Das ist also ok.
Ich kenne diese Benachrichtigungen nicht, weil ich eher "Frühbucher" per Inplace Upgrade bin.
 
G

gregert

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
02.09.2016
Beiträge
3
Version
Windows 10 Home (x64)
System
Intel Core i3, 2,2 GHz, 4 GB RAM, Intel HD Graphics 5500
Ich habe Windows 10 mit dem PC gekauft und keinen Aktivierungscode, falls ich den für ein Update bräuchte.

Ich habe den Windows 10 Update (neu) Assistant heruntergeladen und könnte den Update starten. Ich habe aber keinen Windows 10 Aktivierungscode. Jemand schrieb, dass er ihn angeben musste.
 
G

Gabriela

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
03.08.2015
Beiträge
382
Version
Windows 10 Pro 64
System
CSL PC Sprint 5703, CPU AMD Ryzen 3 2200 G, MB Asus Prime A320 M-K, RAM 8 GB DDR4, SSD 240 GB
Ist dein Windows bei einem MS-Konto registriert? Wenn nicht, solltest du das als nächstes tun.
 
BellaK

BellaK

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17.01.2019
Beiträge
149
Version
Windows 10 1903
System
Acer Aspire 7 i5-8300H, 8 GB Ram,GTX 1050 (4GB)
Wenn Du mit dem Update Assistenten nur auf die Version 1903 anheben willst, musst Du gar keinen Code eingeben.
Das gilt auf für ein Inplace Upgrade.

Ich habe Windows 10 mit dem PC gekauft
War Windows also vorinstalliert? Dann ist der Code sowieso im Bios ab gelegt und muss auch nicht eingegeben werden.
Sonst wird zu dem Gerät ein Hardware-Hash-Wert gespeichert, über den auch bei einer Neuinstallation eine erneute Aktivierung automatisch erfolgt.
Microsoft-Konto ist immer dann wichtig, wenn andere Hardware eingebaut wird oder der Rechner getauscht wird, dann kann die Lizenz übertagen werden.
 
Zuletzt bearbeitet:
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
25.659
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Für Upgrades wird kein Produkt Key benötigt!
 
Big Eddie Calzone

Big Eddie Calzone

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
14.02.2019
Beiträge
118
Version
Win 10 Pro x64 - 1903 Build: 18362.295
Hallo @gregert, auch wenn Du den Windows-10-Key für das Upgrade nicht brauchen wirst:
Mit dem Programm ShowKeyPlus kannst Du ihn auslesen und irgendwo notieren.
Hier der heise-Download
Und hier die Seite vom Entwickler

Nachtrag 12.08.2019 ca. 23:53h:
Das Programm muss nicht installiert werden. Das heruntergeladene .zip-File enthält einen Ordner mit zwei .exe-Dateien für 32-bit- oder 64-bit-Systeme. Diese können ohne Installation einfach durch Doppelklick ausgeführt werden.
Mit dem Programm lassen sich auch vorliegende, aber nicht installierte irgendwie komische Keys prüfen. Für den Zweck hatte ich es mir runtergeladen.
 
Zuletzt bearbeitet:
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
25.659
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
@Big Eddie Calzone
Den Produkt Key kann man in genau einem einzigen Fall aus Windows 10 auslesen: Nämlich dann, wenn der Key ohnehin in der ACPI Tabelle des UEFI unter MSDM abgelegt ist und Windows sich damit auch aktiviert hatte. Und den muss man gar nicht auslesen, weil dort von Windows 10 ohnehin als allererstes nachgesehen wird, wenn man es installiert. Zudem kann man diesen Key im installierten System dann auch mit Bordmitteln auslesen. Das geht in der Powershell mit der Befehlszeile: (Get-WmiObject -query 'select * from SoftwareLicensingService').OA3xOriginalProductKey >$env:userprofile\Desktop\Product-Key.txt oder in einer Eingabeaufforderung mit der Befehlszeile: Wmic Path SoftwarelicensingService get OA3xOriginalProductKey >%userprofile%\Desktop\Product-Key.txt. Wenn diese auf dem Desktop in der Product-Key.txt neben der Zeile OA3xOriginalProductKey einen Produkt Key nennen, dann ist im UEFI einer hinterlegt und Windows hat sich bei seiner Installation damit aktiviert. Das wird dann auch immer wieder passieren und man kann getrost darauf verzichten den Key auslesen zu wollen.

In allen anderen Fällen wird hier kein Key angeführt und von den Tools immer ein generischer Key genannt, der tausendfach im Internet zu finden ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
Big Eddie Calzone

Big Eddie Calzone

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
14.02.2019
Beiträge
118
Version
Win 10 Pro x64 - 1903 Build: 18362.295
Ich habe das mit der Eingabeaufforderung eben mal durchgespielt, im erzeugen txt-File steht nur "OA3xOriginalProductKey".
Das Programm ShowKeyPlus hingegen zeigt mir genau den Code an, den ich bei der Neuinstallation eingegeben hatte: Fünf Blöcke aus jeweils fünf Großbuchstaben oder Ziffern.
Allerdings als "Installed Key".
Darunter ist noch eine Zeile "OEM-Key". Die erzählt mir was von Vista, was früher mal richtig war, der alte Vista-Aufkleber ist sogar noch drauf :)
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
25.659
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Zeigt Dir denn ShowKeyPlus exakt den Key an, den Du eingegeben hattest?
 
Big Eddie Calzone

Big Eddie Calzone

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
14.02.2019
Beiträge
118
Version
Win 10 Pro x64 - 1903 Build: 18362.295
Ja, genau den.
 
Wolf.J

Wolf.J

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28.02.2017
Beiträge
2.274
Version
Verschiedene WIN 10
Bei meinem Laptop, gekauft mit vorinstalliertem Windows 8,
habe ich folgende Ergebnisse.
per script
OA3xOriginalProductKey
N96VD-xxxxx-xxxxx-xxxxx-MPWYG

ShowKeyPlus - Windows Product Key Information

Product Name: Windows 10 Home

Version: 18362.239 (64-bit OS)

Product ID: xxxxx-10000-00000-xxxxx

Installed Key: YTMG3-xxxxx-xxxxx-xxxxx-8HVX7

OEM Key: N96VD-xxxxx-xxxxx-xxxxx-MPWYG

OEM Edition: Win 8 RTM Core OEM:DM


Übereinstimmung also bei dem OEM-Key
 
C

carlisa

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15.01.2018
Beiträge
252
Version
10 Home 1903x64
System
AsusTek X705UVR, Intel(R) Core(TM) i5-8250U , CPU 1.60GHz, 1800 MHz, NVIDIA GeForce 920MX
Und welchen Key nähme man dann??????
Über PowerShell finde ich nur den OEM Key. der übereinstimmt mit dem aus Ergebnis aus dem Download.
Gott sei Dank braucht ich den auch nicht, aber sich den zu notieren macht ja Sinn.

Aber habt ihr oben nicht vergessen zu erwähnen, wenn die Nachfrage nach dem Key kommt, anzuhakeln Ich habe keinen Key
 
Thema:

Windows 10 Update Assistant (neu)?

Sucheingaben

windows 10 news

,

windows 10 update assistant

,

win10 update-assistent funkzioniert nicht

Windows 10 Update Assistant (neu)? - Ähnliche Themen

  • Windows 10 Update Assistant Product Key funktioniert nicht

    Windows 10 Update Assistant Product Key funktioniert nicht: Hallo, also mein Problem ist, dass ich Windows 10 updaten wollte mit dem Assistant! ( Von 1803 auf 1809) Aber als das Programm fertig war...
  • Windows 10 Update Assistant

    Windows 10 Update Assistant: Guten Tag, Ich bestitze ein Tablett-PC der Firma ODYS. Der Interne Speicher der Festplatte C beträgt 32GB. Davon sind nur ca. 29GB verfügbar und...
  • Windows 10 Update Assistant bleibt bei 99% stecken...

    Windows 10 Update Assistant bleibt bei 99% stecken...: Hallo, ich versuch bereits jetzt zum 4 mal mein Windows 10 auf das neue Creators mit Windows 10 Update Assistant zu aktualisieren. Obwohl mein...
  • Windows Update Assistant

    Windows Update Assistant: Hey, Ich hab schon seit diesem Monat das Problem, das sich dieser Windows Update Assistant immer wieder neu Installiert und dasNervt. Ich habe...
  • Windows 10 Update Assistant Fehler 0xc1900208

    Windows 10 Update Assistant Fehler 0xc1900208: Ich wollte mit dem Windows 10 Upgrade Assistant von Windows 8.1 zu Windows 10 umsteigen. Allerdings kommt dort immer die Fehlermeldung 0xc1900208...
  • Ähnliche Themen

    • Windows 10 Update Assistant Product Key funktioniert nicht

      Windows 10 Update Assistant Product Key funktioniert nicht: Hallo, also mein Problem ist, dass ich Windows 10 updaten wollte mit dem Assistant! ( Von 1803 auf 1809) Aber als das Programm fertig war...
    • Windows 10 Update Assistant

      Windows 10 Update Assistant: Guten Tag, Ich bestitze ein Tablett-PC der Firma ODYS. Der Interne Speicher der Festplatte C beträgt 32GB. Davon sind nur ca. 29GB verfügbar und...
    • Windows 10 Update Assistant bleibt bei 99% stecken...

      Windows 10 Update Assistant bleibt bei 99% stecken...: Hallo, ich versuch bereits jetzt zum 4 mal mein Windows 10 auf das neue Creators mit Windows 10 Update Assistant zu aktualisieren. Obwohl mein...
    • Windows Update Assistant

      Windows Update Assistant: Hey, Ich hab schon seit diesem Monat das Problem, das sich dieser Windows Update Assistant immer wieder neu Installiert und dasNervt. Ich habe...
    • Windows 10 Update Assistant Fehler 0xc1900208

      Windows 10 Update Assistant Fehler 0xc1900208: Ich wollte mit dem Windows 10 Upgrade Assistant von Windows 8.1 zu Windows 10 umsteigen. Allerdings kommt dort immer die Fehlermeldung 0xc1900208...
    Oben