Windows 10 unterstützt Prozessor nicht

Diskutiere Windows 10 unterstützt Prozessor nicht im Windows 10 Treiber & Hardware Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo, ich hab noch einen alten PC mit einem alten AMD Athlon 3700+ Prozessor mit 2,40 GHz stehen. Die 64 bit Version von Windows 7 läuft darauf...
G

Gast

Hallo,

ich hab noch einen alten PC mit einem alten AMD Athlon 3700+ Prozessor mit 2,40 GHz stehen. Die 64 bit Version von Windows 7 läuft darauf ganz wunderbar. Nun wollte ich die 64 bit Version von Windows 10 darauf installieren, musste aber dann feststellen, dass der Prozessor nicht mehr unterstützt wird.
Das liegt anscheinend daran, dass der Prozessor die CMPXCHG16b Funktion (oder so) nicht unterstützt. Bis Windows 8 gab es eine Softwarelösung dafür. Diese "verbaut" Microsoft leider nicht mehr.

Gibt es eine Möglichkeit, dieses Problem zu umgehen, ohne dabei auf eine 32 bit Version zurückgreifen zu müssen? Auch wollte ich nicht extra ein neues Mainboard und Prozessor kaufen.
Könnte man irgendwie die Softwarelösung wieder einbauen oder reicht es vielleicht sogar, irgendwie den "Vorinstallationscheck" von Windows 10 zu umgehen. Ich weiß ja nicht wie wichtig diese Funktion ist.

Vielen Dank im Voraus ;)
(ansonsten erfüllt die alte Kiste alle Voraussetzungen)
 

opelmeister

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
12.09.2014
Beiträge
327
Ort
Erding
Version
Laptop HP 17-ca1177ng, Win10 Prof X64 Version 20H2
System
AMD Ryzen 7 3700, 16GB RAM, AMD Vega10, M2x4 SSD 1TB + 1TB SATA, DVD
Verträgt dein Board auch einen AMD4000+ 64bit Prozessor?
Mit diesem Prozessor habe ich Win10 32bit installiert. Das läuft. Der PC hat nur 2GB RAM, deswegen 32bit Win10.
Den Prozessor gibts noch bei EBAY für kleines Geld.
 
F

Fast

Schon merkwürdig, dass auf meinem alten Board und einem 2.1 Ghz Duo-Core Prozessor Windows 10 x64 fehlerfrei läuft.
Also kann die oben stehende Aussage ja mal nicht zutreffend sein.
 

dau0815

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
11.08.2015
Beiträge
2.946
Wieso nicht? Was für eine CPU hast Du genau?
 

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
29.320
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Intel ist nicht AMD! Bitte nichts über einen Kamm scheren sondern erst einmal in die Spezifikationen der beiden CPUs reinschauen.
 

dau0815

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
11.08.2015
Beiträge
2.946
"Fast Gast" hat aber auch nichts von Intel gesagt. ;)
Das muss er erst mal genau spezifizieren.
 

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
29.320
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Bei "Duo-Core" impliziere ich erst einmal einen Intel Prozessor!
 

dau0815

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
11.08.2015
Beiträge
2.946
Ja, klar kann man natürlich. Aber der Intel heißt ja auch "Core Duo" und nicht "Duo-Core". Für mich heiß das eben erst mal nur irgendeine CPU mit zwei Kernen.

Aber ja, ich gebe zu, man kann das mit Intels Core Duo assoziieren. :)
 

syntoh

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
09.08.2015
Beiträge
219
Version
10-Pro-EN 1909
System
MSI H270-A PRO, i5-7500, RX560 Red Dragon, Ram 2x8GB G.Skill, SSD Kingston SUV400S37240, Asus PCE-68
Ist eigentlich egal was Fast Gast hat. Es geht hier zuallererst um einen AMD Athlon 3700+ Prozessor. Und dieser taugt nur bis Windows 7, wenn es denn 64bits sein muessen. Schon 8 laeuft nicht mehr damit. Die Frage ist, wieseo es denn kein 32bit Windows sein darf.
Solche Umgehungs-Cracks sind sowieso heikel. Vielleicht geht es schon morgen nicht mehr und dann ist alle Vorarbeit wieder futsch.

syntoh
 
G

Gast

Lade dir einfach Win 10 runter (egal welches) und Brenne es auf DVD. Starte dein altes Windows neu und führe die Setup.exe von der DVD aus einem Unterordner aus (nicht die Setup.exe aus dem Hauptordner!). Damit umgehst du die Systemprüfung :-) Die installation klappt damit auch auf einen 2800+ und co. (Wichtig bleibt nur die x64 unterstützung!)

Microsoft kassiert vom Prozessorhersteller anscheinend Gebüren/Lizenzen für die Freischaltung der jeweiligen Prozessoren. AMD zahlt anscheinend nicht für die über 10-Jährigen.

Viele Grüße
Matthias
 
Thema:

Windows 10 unterstützt Prozessor nicht

Windows 10 unterstützt Prozessor nicht - Ähnliche Themen

Windows Explorer erneuert die Anzeige nach Dateiverschieben nicht: Prozessor AMD Ryzen Threadripper 2950X 16-Core Processor 3.50 GHz Installierter RAM 64,0 GB (63,9 GB verwendbar) Geräte-ID...
Surface Pro Windows 10 Home "Dieses Installationspaket wird auf dieser Plattform nicht unterstützt. ...": Mein Surface Pro X zeigt beim Versuch verschiedene Programme zu installieren (bspw. HitFilmExpreess, 64bit...
Windows Boot Manager der HHD, obwohl Klon auf SSD vorhanden: Hallo zusammen, ich habe schon diverse Beiträge zu diesem Thema hier im Forum entdeckt und zum teil auch ausprobiert. Leider bin ich bisher nicht...
Update-Probleme Windows 10 Pro Version 1909, Systemtyp 32-Bit-Betriebssystem, x64-basierter Prozessor: Hallo, ich habe seit einiger Zeit Probleme mit BlueScreens und sehe einen Zusammenhang mit den Windows-Updates. Ich habe Systemtyp...
Windows 10 auf HP-Notebook sehr langsam: Hallo liebe Microsoft-Community, ich besitze einen HP-Notebook, der ursprünglich mit Windows 8.1 daherkam. Da mir Windows 8.1 aber nicht gefällt...

Sucheingaben

windows 10 nx umgehen

,

win10 trotz i5 läuft nur 32bit

,

cmpxchg16b windows 10

,
Athlon 3500 Windows10
, amd ahtlon 64 windows 10, windows 10, athlon 3200 windows 10, windows 10 prozessor wird nicht unterstützt umgehen, athlon 64 3200+ windows 10, windows 10 amd athlon xp, windows 10 amd duron, win10 x64 installation prozessor unterstützt nicht compaire128, welche prozessoren werden nicht mehr von intel unterstützt, cpu wird nicht unterstützt cmpxchg16b, athlon 64 windows 10, amd athlon 64 3200+ windows 10, athlon xp 3200+ windows 10, windows 10 athlon 3200+, amd athlon 64 3500 windows 10, athlon 64 3500+ windows 10, amd athlon 2000+ win10 instalieren, Windows 8 mit amd athlon x64 3200+, windows 10 athlon 64, windows 10 cpu wird nicht unterstützt, amd 64 windows 10
Oben