Windows 10 und Aspire Switch 10

Diskutiere Windows 10 und Aspire Switch 10 im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo da, ich habe jetzt mehrere Builds von Windows 10 ausprobiert und mich zumindest soweit entschieden, dass ich es für mein Tablet reserviere...
S

Sam

Hallo da,

ich habe jetzt mehrere Builds von Windows 10 ausprobiert und mich zumindest soweit entschieden, dass ich es für mein Tablet reserviere. Ich habe die Builds bisher allerdings immer in einer Virtuellen Maschine auf meine PC laufen lassen, daher die momentanen Versionen ohnehin nicht auf 16GB Geräten laufen.
Um mal zu meiner Frage, bzw Bedenken zu kommen. Das Aspire Switch 10 hat 16 GB internen Speicher und zusätzlich eine 64 GB Karte. Von der Perfomance erwarte ich keine großen Unterschiede, bzw Verschlechterungen. Was mir aber echt den Schlaf raubt, der mindest Speicher wird mit 16 bis 20 GB angegeben. Dazu kommt, dass der Download 3 GB groß ist. Wie darf ich mir das vorstellen? Erkennt die Installation mein System und installiert dann ein komprimiertes Windows? Ich versteh einfach nicht, warum die 16-20 GB da stehen, denn damit wäre der interne Speicher ja Randvoll.

Bin grad etwas verwirrt, vllt hat jemand ja eine zündende Antwort. :D

Vielen Dank
 

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
29.112
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
MS hat dafür inzwischen eine Lösung gefunden. Konkret wird das Setup von Windows 10 einen externen Datenträger (auch die SD Karte) akzeptieren, um darauf temporäre Installationsdateien auszulagern. Ausserdem werden auch komprimierte Systeme upgedatet werden können. Das neue System wird dann ebenfalls komprimiert sein und so mit dem gleichen Platzbedarf daher kommen, wie ihn das ursprüngliche System hatte. Eventuell wird sich der Updateprozess dadurch in die Länge ziehen, aber das sollte dabei das geringere Problem sein.
 
S

Sam

Danke areiland. Das klingt ja schon mal ganz gut. Wird man denn ein Upgrade bekommen, was einer Neuinstallation gleich kommt, oder bleibt der Rest davon unberührt?
Ich habe auch nicht verstanden, warum dieses Upgradetool im Systemtray immer das gleiche sagt. Also egal ob auf meinem PC, Laptop oder Tablet. Es steht immer ganz dick, "Der PC ist für Windows 10 geeignet." Und darunter in grau steht "Der PC erfüllt die Systemanforderungen nicht." Das klingt irgendwie missverständlich.
Touchscreen, obwohl vorhanden ist auch auf allen Geräten grau bei diesem Tool.

Naja abwarten. :D
 

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
29.112
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Zuerst wird man das Upgrade durchführen müssen, danach wird aber jederzeit auch eine saubere Neuinstallation möglich sein. Dieser Weg wird nicht zu umgehen sein.

Was die Angaben der Get Windows 10 App angeht - dann ist das so zu verstehen, dass die Rechner grundsätzlich Windows 10 tauglich sind - derzeit aber noch nicht alle benötigten Treiber verfügbar sind und deshalb die korrekte Funktion noch nicht sicher gestellt ist. Das wird sich aber noch ändern und die Meldung wird angepasst werden. Denn die Kompatibilitätsprüfung wird regelmässig durchgeführt.

Also einfach in aller Ruhe abwarten und nicht ungeduldig werden.
 
Thema:

Windows 10 und Aspire Switch 10

Windows 10 und Aspire Switch 10 - Ähnliche Themen

Windows 10 Insider Preview Version 21286 im Dev Channel: Ein neues Jahr ein neues Spiel beginnt. Neuerungen in Build 21286 Einführung von Neuigkeiten und Interessen auf der Taskleiste Mit Nachrichten...
Windows 10 Update (1809) nicht möglich. (Fehler: 0x80070003) + Startkonfigurationsdaten zerschossen: Hallo Windows 10 Profis, ich habe folgende Probleme, die in Kombination vermutlich alle miteinander zusammenhängen: - 1. Ich kann kein Windows...
Windows 10 Creators Update - Probleme mit AMD Ryzen 7 X1800: Hallo, Ich habe ein neues Windows 10 aufspielen müssen (das Upgrade auf Windows 10 von Win 7 erlaubt keine großen Hardware Änderungen - so holt...
Trekstor Primebook C13 2in1 360° Convertible mit Windows 10 für 399€: Trekstor verbinden viele User mit günstigen Tablets und Notebooks, die aber trotzdem meist sehr ordentliche technische Daten liefern. Optisch...
PGS Portable Gaming System - Windows 10 und Android 6.0 Hybrid aus Smartphone und Konsole: Windows 10 User sind doch gern auf der Suche nach einem neuen Smartphone, aber aktuell sieht es mit Geräten eher dünn gesät aus. Das was einem...
Oben