Windows 10-Umfrage: Welches Betriebssystem befindet sich auf eurem Haupt-PC in Verwendung?`

Diskutiere Windows 10-Umfrage: Welches Betriebssystem befindet sich auf eurem Haupt-PC in Verwendung?` im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Seit mehreren Monaten befindet sich das "neue" Windows 10 auf dem Markt welches durch das mittlerweile erhältliche große November-Update einen...
Seit mehreren Monaten befindet sich das "neue" Windows 10 auf dem Markt welches durch das mittlerweile erhältliche große November-Update einen Großteil der anfänglichen Probleme beseitigen konnte. Viele Wechsler sind mit dem neuen Windows 10 durchaus zufrieden, doch gibt es auch Nutzer, die wieder auf ihr vorheriges Betriebssystem zurück gewechselt sind oder das Upgrade noch gar nicht ausgeführt haben. In der folgenden Umfrage möchten wir vom Windows-10-Forum herausfinden, ob ihr Windows 10 noch auf einer "Test-Plattform" oder schon produktiv auf eurem Haupt-PC zum Einsatz bringtnn

Das "neue" Windows 10 hat in seiner bisherigen Laufbahn für mehr Aufsehen gesorgt, als irgendein anderes Betriebssystem vor ihm. Einer der Gründe dafür ist auch, dass jeder ein Windows-Insider werden konnte und Microsoft auch (zumindest teilweise) auf die Verbesserungsvorschläge gehört hat. Dennoch ist der Start nicht so verlaufen, wie es sich Microsoft vielleicht vorgestellt hat, zumal das Upgrade aktuell noch kostenlos durchgeführt werden kann. Mit dem großen November-Update wurde sogar die Möglichkeit implementiert, Windows 10 clean zu installieren und dieses im Anschluss mit einem originalen Key von Windows 7 oder Windows 8.x aktivieren zu dürfen. Bequemer geht es eigentlich kaum. Doch reicht dieses und viele weitere Features wie Cortana, DirectX 12, plattformübergreifende Kompatibilität und noch vieles mehr aus, um die PC-Nutzer von dem Umstieg auf Windows 10 zu überzeugen?

Diese Umfrage zum Jahresende soll nun Aufschluss darüber geben, Welches Betriebssystem auf eurem Haupt-PC zum Einsatz kommt, welcher ja von den Meisten als Produktivsystem nach dem Prinzip "Never touch a running System" verwendet werden dürfte. Es ist natürlich wieder möglich, Mehrfachantworten zu geben, so dass die abschließende Auswertung im Januar so genau wie möglich ausfallen dürfte.




Andere wiederum haben den Schritt, Windows 10 auf dem Haupt-PC zu installieren gemacht und es nicht bereut. Nutzt wie immer auch unsere Kommentarfunktion um eure ganz persönlichen Erfahrungen mitzuteilen.

Meinung des Autors: Ich muss gestehen, dass ich zwar auf meinen Arbeits-PC Windows 10, auf meinem Haupt-PC aber immer noch Windows 7 installiert habe. Über die Weihnachstfeiertage soll sich das aber endlich ändern, so dass auch mein Haupt-PC die Vorteile von Windows 10 nutzen kann.
 
G

Gast

Warum kann ich nicht an der Umfrage teilnehmen? Geht das nu wenn ich registriert bin, warum nicht offen?
 
G

GueVo

Neuer Benutzer
Dabei seit
31.07.2015
Beiträge
19
Version
Windows10 Pro
System
Intel Core i7 4790K, 32,0 GB DDR3,Radeon HD 7800, Samsung SSD 840 EVO 1TB
Windows 10 Pro, zusätzlich auch auf dem Laptop meiner Frau. Im großen und ganzen zufrieden. Enttäuschend für mich der Browser Edge. Benutze hauptsächlich immer noch IE11.
Auf dem Haupt-PC musste ich die großen Update (Herbst) , auch Win 10 von 8.1updaten, immer manuell installieren, hat über Windows Update nicht funktioniert. Interessanterweise funktionierte es bei dem Laptop einwandfrei!?
 
K

Klappdeckel

Neuer Benutzer
Dabei seit
30.07.2015
Beiträge
5
Version
Windows 7
System
Intell I7
Windows 10 finde ich soweit super. Bloß die Updatepolitik nicht mehr, mein Ultrabook und ein von 4 PC´s haben das letzte Update bekommen 2 andere Rechner nicht. Die Upgedateten Rechner zeigen im Netzwerk nun mein NAS Laufwerk von Synology nicht mehr an, die IP läßt sich aber über den Brauser aufrufen ! Nur klappt zB. eine Datensicherung nicht mehr da das NAS angeblich nicht im Netwerk ist. Daher finde ich das neue Windows 10 unausgegoren unvollständig und stümperhaft !
 
M

manu2000

Neuer Benutzer
Dabei seit
24.01.2015
Beiträge
4
Version
Windows 8.1 64Bit
Bin von Windows 10 Pro (Clean Installation) wieder auf Windows 8.1 Enterprise umgestiegen
Windows 10 evtl. mal wieder wenn es denn mal fertig wird
 
dau0815

dau0815

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
11.08.2015
Beiträge
3.178
W10 wird nie fertig sein. Das ist auch gar nicht vorgesehen. Es wird permanent weiterentwickelt. Somit wird es, gerade in den dann immer wieder neuen vorhandenen "Ecken", immer wieder zu kleineren Problemen kommen.
 
M

maja123

Neuer Benutzer
Dabei seit
26.01.2015
Beiträge
17
Ort
im Keller
Version
noch keine
Benutze Windows 10 Pro (Clean Installation) auf einer extra Festplatte. Zusätzlich noch mit Win 7 & Win 8.1. Alle drei laufen hervoragend. Natürlich nur über ein Bootmanage.
 
M

maja123

Neuer Benutzer
Dabei seit
26.01.2015
Beiträge
17
Ort
im Keller
Version
noch keine
Benutze Windows 10 Pro (Clean Installation) auf einer extra Festplatte. Zusätzlich noch mit Win 7 & Win 8.1. Alle drei laufen hervoragend. Natürlich nur über ein Bootmanager.
 
S

Seehund

Windows 10 war auf meinem Neuen PC vorinstalliert und wurde, obwohl ich anders eingestellt hatte, ungefragt mit dem November-Update auf die Version 1511 versehen. Nicht nur, dass das Ganze fast 4 Stunden dauerte, auch wurden von mir aufgespielte Programme ohne mein Einvertändnis gelöscht.
Wenn Microsoft diese Spielchen weiterhin treibt, werde ich sehr wahrscheinlich ein anderes Betriebssystem installieren müssen, um ungestört arbeiten zu können. Windows 10 ist für mich ein unendliches Werbepaket, wofür man auch noch bezahlen muss.
 
E

Ein Gast

Windows 10-Umfrage: Welches Betriebssystem befindet sich auf eurem Haupt-PC in Verw

Windows 10 natürlich!
W10 wird nie fertig sein. So kann man es nennen ja.
Aber ist es nicht so, man hat kostenlos win 10 erworben! Über Windows 7/8/8.1, aber nur für diesen Rechner und ist nur begrenzt möglich das Upgrade auf 10 kostenlos. Windows 10 wird immer wieder auf den neuesten Stand durch Microsoft gebracht? Ja aber mit allen vor oder Nachteilen, stimmt. Ja kaum zu glauben, es ist so. Aber wo ist da der Haken mit allen vor oder Nachteilen? Ein neuer Rechner hat im Grunde dann nichts anderes. Nur eine neu zu zahlende Aktivierung und dazu _diverse Software_ Hardware und Gehäuse. Ja natürlich auch Garantie & Gewährleistung ohne Frage.
Aber einen Oldie kann man ja pflegen. Mal schauen wie lange Microsoft hier geduldig bleibt. Geschäftstüchtig? Nein aber Unlogik oder Hinterlist. Und Darum wird es bald ein neues Windows geben. Oder es kommt doch dieser noch unbekannte oder für einige logisch denkende auch nicht unbekannte Haken!
 
G

Gast

Windows 10-Umfrage: Welches Betriebssystem befindet sich auf eurem Haupt-PC in Verw

Hallo,

Windows 10 natürlich!
Oder es kommt doch dieser noch unbekannte oder für einige logisch denkende auch nicht unbekannte Haken!

Ist der Hacken nicht, dass, wenn ein Teil des Rechners kaputt geht, dann die Lizenz erlischt?
Diese gilt nur in Zusammenhang mit dem HardwareFingerabdruck der bei M$ hinterlegt ist. Also nach der Kostenlosen Umstellung geht ein Teil kaputt und man steht ohne BS und ergo möglicher Weise auch ohne Datenzugriff da. Für Firmen ein Horrorszenario.
Wie das nun mit der defekten Festplatte ist, habe ich noch nicht getestet, aber mein Stand ist immer noch, dass bei defekter HDD die Lizenz ebenfalls erlischt.
Von anderer Stelle hört man wieder es wird toleriert, dass die HDD kaputt gehen kann.
Dieses Thema ist mir noch nicht klar wie das gehandhabt wird, da ich es eben noch nie hatte, aber interessant wäre das schon zu wissen, bevor man die Datenzugriffe verliert und um 200€ ein Neues Win10 kaufen muss... (zuerst kostenlos, dann Höchstpreise für die Rettung und Bereitstellung des BS?? man wird sehen).
Lg
 
K

Karl-Gustav

Neuer Benutzer
Dabei seit
23.12.2015
Beiträge
3
Version
1511
System
Athlon FX 8150, 8 GB RAM, GeForce GTX 680, 2x 1TB im RAID
Windows 10-Umfrage: Welches Betriebssystem befindet sich auf eurem Haupt-PC in Verw

Noch ist es Windows 10. Zwischen Whynachten und Neujahr werde ich mir wieder eine doppelte Option aus Windows 8.1 und Linux draufpacken.
 
pirol72

pirol72

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
11.08.2015
Beiträge
162
Ort
Leipzig
Version
Pro 21H1 19043.928 (Besteht seit Windows7 ohne Neuinstallation)
System
AMD Phenom II X4 Black Edition 955, 3200 MHz , RAM 16GB, NVIDIA Geforce 9800 GT
Windows 10-Umfrage: Welches Betriebssystem befindet sich auf eurem Haupt-PC in Verw

Also, ich habe ein Wechsellaufwerksschacht für die Startpartition. Mit Acronis gesichert auf eine andere Festplatt recovert, Win 10 ist weiter aktiviert.
Ich habe z.B. auf einer Platte 3 Partitionen. 1 x Windows 10 Update von Win 7, 1 x Windows 7 und 1x Windows 10 neu aufgesetzt. Die laufen alle 3.
Natürlich verwende ich sie so nicht, (ist ja nicht erlaubt) nur mal so getestet.
 
G

Gast

Windows 10-Umfrage: Welches Betriebssystem befindet sich auf eurem Haupt-PC in Verw

@ pirol 72 Wie versteh ich das bitte? Wechsellaufwerksschacht (Swab Rahmen mit Festplatte) habe dort eine Festplatte nur für die Startpartition? Wie Hast du die den da hinein gebracht?
Oder hast du ein zweites Windows 10 mit seinen Partitionen dort installiert. Dann wäre bei einer neuen Festplatte ja auch dort für dieses 10 eine ID Aktivierung fällig. Da nutzt doch ein Abbild Acronis nicht weiter. Windows erkennt doch die neue Festplatte. Oder mache ich hier einen Denkfehler?
 
pirol72

pirol72

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
11.08.2015
Beiträge
162
Ort
Leipzig
Version
Pro 21H1 19043.928 (Besteht seit Windows7 ohne Neuinstallation)
System
AMD Phenom II X4 Black Edition 955, 3200 MHz , RAM 16GB, NVIDIA Geforce 9800 GT
Windows 10-Umfrage: Welches Betriebssystem befindet sich auf eurem Haupt-PC in Verw

Ich habe einen ganz normalen Wechselrahmen eingebaut. Der ist am SATA 0 angeschlossen. Windows erkennt die ID des PC und aktiviert sich sofort wieder.
Die ID des PC wird doch nicht mit der Festplatte gekoppelt.
 
V

vw570

Neuer Benutzer
Dabei seit
28.12.2015
Beiträge
5
Version
Windows 10Pro
WIN 10... nie wieder wenn es sich vermeiden lässt. Probleme über Probleme wie nicht anders zu erwarten ist wenn MS schon kein Geld dafür verlangt! Habe wieder WIN 7 installiert und keine Probleme mehr!
 
H

Heinz

Windows 10-Umfrage: Welches Betriebssystem befindet sich auf eurem Haupt-PC in Verw

WIN 10... nie wieder wenn es sich vermeiden lässt. Probleme über Probleme wie nicht anders zu erwarten ist wenn MS schon kein Geld dafür verlangt! Habe wieder WIN 7 installiert und keine Probleme mehr!
Wenn du schon wusstest,das Probleme zu erwarten sind,die du nicht bewältigen kannst,warum installierst du es denn überhaupt erst ??
Und Windows 10 ist nicht gratis. Man tauscht mit der Win 7 oder 8.1 Lizenz,für die man schon mal gezahlt hat !!
 
G

Gast

Windows 10-Umfrage: Welches Betriebssystem befindet sich auf eurem Haupt-PC in Verw

Was also schreibt vw570; „wie nicht anders zu erwarten ist“ und nicht das er das alles im Voraus wusste. Ich habe auch nicht erwartet, dass alles wunderbar klappt und habe das“ kostenlose Upgrade auf win 10“ auch durchgeführt. Und es ist doch nun jedem überlassen was er wieder will.
 
R

RoWi

Windows 10-Umfrage: Welches Betriebssystem befindet sich auf eurem Haupt-PC in Verw

Windows 10 natürlich. Läuft auch bis auf ein paar kleine Macken ganz gut. Fragt sich bloß, wann denn der hier schon erwähnte Haken kommt. Auch MS hat nichts zu verschenken und ein "geschenktes" BS, welches nur noch über Updates erweitert wird bringt ja nichts mehr in die Kassen. Irgendwann, wenn genug auf Windows 10 umgestiegen sind, werden die Updates nicht mehr gratis sein und ohne läuft es nicht. Erinnert mich an die komischen Bastel- oder Sammelheftchen. Das erste für lau zum Einstieg. Alles was man dann noch braucht oder möchte kostet eben.
Das ist meine Vermutung und deshalb habe ich mir ja noch das 8.1 (läuft übrigens - entgegen allen Unkenrufen - parallel zu Win10. Nix mit ungültiger Lizenz oder so) zurückbehalten.
 
Thema:

Windows 10-Umfrage: Welches Betriebssystem befindet sich auf eurem Haupt-PC in Verwendung?`

Windows 10-Umfrage: Welches Betriebssystem befindet sich auf eurem Haupt-PC in Verwendung?` - Ähnliche Themen

Windows 11 Update für Windows 7 oder Windows 8.1 möglich? Wie installiert man Windows 11?: Heute einmal ein kurzer Tipp für die Nutzer, die vielleicht noch mit Windows 7 oder Windows 8.1 auf Ihrem Computer unterwegs sind. Es wird gerne...
Windows 10 - saubere Neuinstallation auf 2. SSD, aktives BS parallel weiter verwenden: Hallo liebe Wissende, bevor es mir ähnlich ergeht, wie einst Jim Phelbs in "Mission Impossible": "Dieses Betriebssystem wird sich in 5 Sekunden...
Festplatte mit Windows 10 als Betriebssystem-Festplatte in neuen PC übernehmen: Hallo, ich bin dabei mir einen neuen PC zu kaufen bzw habe ich vor lediglich Mainboard und CPU neu zu kaufen. Ich würde gern meine 3 Festplatten...
Windows 10 Updates werden nicht installiert: Hallo, seit geraumer Zeit habe ich schon das Problem, dass Windows Updates bei mir nicht installiert werden können. Wenn ich ein Update...
Windows 10 meldet Win32/AgentTesla!ml - Wie kann man den Trojaner AgentTesla!ml entfernen?: Aktuell schein mal wieder ein Trojaner verstärkt aufzutreten, den es schon recht lange gibt, und zwar den AgentTesla!ml Trojaner. Seit 2014 dürfte...
Oben