Windows 10 um mehrere Builds zurücksetzten?

Diskutiere Windows 10 um mehrere Builds zurücksetzten? im Windows 10 Insider Forum im Bereich Windows 10 Foren; Bei der Wiederherstellung der Vorgängerversion wird Windows ja auf die letzte Build zurückgesetzt. Gibt es eine Möglichkeit, Windows um 2-3 Builds...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
F

FTC

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
25.01.2015
Beiträge
28
Bei der Wiederherstellung der Vorgängerversion wird Windows ja auf die letzte Build zurückgesetzt. Gibt es eine Möglichkeit, Windows um 2-3 Builds zurück zusetzten?
 
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Heinz

Heinz

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.09.2017
Beiträge
2.947
Ort
Indonesia
Version
Insider
System
Toshiba NB
Da nach 10 Tagen jeweils die "Windows Old"Ordner mit der jeweiligen Vorgängerversion automatisch gelöscht wird,nehme ich mal an,dass das nicht geht.
Möglicherweise gibt es ältere ISOs aber da muss man dann schauen,wann der Support abgelaufen ist.
PS. Sprichst du von Insiderbuilds oder von normalen Versionen ?
 
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.11.2015
Beiträge
6.436
Version
.............1903 Pro 64 bit Build 18362.449
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe 256 GB, Intel Graphic UHD 630
Hallto @FTC, mit der Wiederherstellung bzw. einem Zurücksetzen geht das nicht. Da müsstest Du ein entsprechendes Backup zurückspielen.

@Heinz, der TE kann zwar ein entsprechndes Versions-Iso verwenden, müsste ja aber 1. die Updates schon bei der Installation abwählen. Und 2. gäbe es dann das Problem, dass er von der Grundversion ab dann nicht bis zu einer gewünschten Build updaten kann, denn sobald er updaten lässt, wird ja von MS das letzte kumulative Update verwendet. Und damit wäre er dann genau soweit, wie bisher. Er müsste dann zu der Grundversion eine bestimmte Build manuell installieren und danach alle weiteren automatischen Updates stoppen. Oder es gibt direkt eine Iso mit der gewünschten Build. Auch da müsste der TE dann während der Installation bereits die Updates abwählen und nach der Installation die automatischen Updates umgehend stoppen. Zur Sicherheit würde ich dann lokal ohne Internetverbindung installieren, um sicher zu gehen, dass da nix geladen wird, auch keine Treiber.

@FTC, für Dein Ansinnen wirst Du einen Grund haben. Ich verkneife mir daher einen Kommentar, was ich davon halte, sein System so betreiben zu wollen. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
F

FTC

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
25.01.2015
Beiträge
28
@FTC, für Dein Ansinnen wirst Du einen Grund haben. Ich verkneife mir daher einen Kommentar, was ich davon halte, sein System so betreiben zu wollen.
....nein, es handelt sich dabei nicht um einen PC im produktiven Einsatz.... Hat mich nur generell interessiert, ob das
möglich ist....
 
P

pc owner

Im Netz kannst du dir eine ältere Windows 10 Version herunterladen, und die dan nneu installieren.
Ob das Sinn macht, das ist eine andere Frage. Nur, um deine Frage zu beantworten: es geht.
 
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.11.2015
Beiträge
6.436
Version
.............1903 Pro 64 bit Build 18362.449
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe 256 GB, Intel Graphic UHD 630
Der TE will aber keine andere Version nutzen, sondern innerhalb einer Version, nämlich der Vorgängerversion, mehrere Builds zurücksetzen, statt automatisch auf die letzte Build der Vorgängerversion gestellt zu werden. Das man sich eine alte Version installlieren kann, ist nicht wirklich fraglich.
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
25.845
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Zurücksetzen kann man nun mal nur auf den letzten von Windows gespeicherten Systemzustand und das ist immer nur die Build vor einem Update. Wenn man mehr will, dann muss man sich eine Backupstrategie zulegen, die Systemabbilder der entsprechenden Builds vorhält.
 
P

pc owner

puh ... Danke für diese so nette Antwort; sorry, dass ich Version geschrieben hatte und nicht Build. Furchtbar, wenn man sich nicht zu einhundert Prozent korrekt ausdrückt. Geht nun die Welt unter? Was bist du denn für ein ...??
Leute, was ein Forum hier. Sofort wird man angekotzt.
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
25.845
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Wenn man Ratschläge gibt, die am Thema vorbei gehen, dann muss man eben damit rechnen, dass man korrigiert wird. Und von einer eventuellen Unfreundlichkeit ist in Post #6 wahrlich nichts zu entdecken. Dafür ist aber Dein letzter Post schon hart an der Grenze des Erträglichen, denn Du urteilst sofort pauschal über das Forum und seine Mitglieder, hältst es aber nicht für nötig, Deinen Irrtum einzugestehen.
 
Zuletzt bearbeitet:
P

pc owner

Sag mal, was willst du denn nun von mir?
Welchen Irrtum soll ich eingestehen? Liest du nicht richtig? Ich hatte im zweiten Beitrag geschrieben
//sorry, wenn ich Version anstatt Build geschrieben habe// Bist du blind?
Und der Ton, wie man einen Beitrag verfasst, nun auf den runit bezogen, macht die Musik!
Und keine Ahnung, was du hier hineininterpretierst //Was bist du denn für ein ...??//
Kann Vogel heißen, oder auch etwas anderes. Ich wollte das Wort "Spießer" nicht ausschreiben.
Und nun könnt ihr mich alle mal am Abend besuchen :) Dieses Forum ist des Lesens nicht wert.
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
25.845
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Noch einen letzten Wunsch, bevor ich Deine Beiträge ab jetzt einfach nicht mehr freigebe? Der einzige, der hier gar nichts begreift, das bist Du - denn meine Antwort auf Deinen obigen Post war eine deutliche Warnung! Du solltest Dir ab jetzt ganz genau überlegen wie Du den Leuten begegnest. Denn eines brauchen wir hier ganz und gar nicht - Gäste, die anfange rumzutrollen, wenn man sie auf einen Irrtum aufmerksam macht.
 
P

pc owner

Noch einen letzten Wunsch
Ja: Setz dich ein bißchen auf die Terrasse, rauch eine und/oder trink ein Bier; oder ein Glas Milch :)
Komm mal wieder runter. Schönen Feiertag.
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Mitglied seit
16.08.2015
Beiträge
1.412
Ja: Setz dich ein bißchen auf die Terrasse, rauch eine und/oder trink ein Bier; oder ein Glas Milch :)
Komm mal wieder runter. Schönen Feiertag.

Manche Leute sind so vernagelt, das sie nicht mal geschriebene Sätze verstehen. Wie sagte doch Heinz Erhard mal "Doof wie Brot und so was schläft in einem Bett".

Und nun CLOSED
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Windows 10 um mehrere Builds zurücksetzten?

Sucheingaben

Windows build zurücksetzen stoppen

,

win 10 ISO Vorgängerversion

Windows 10 um mehrere Builds zurücksetzten? - Ähnliche Themen

  • Ich bekomme kein "Windows 10 insider Preview Build" Update mehr,

    Ich bekomme kein "Windows 10 insider Preview Build" Update mehr,: Hallo Ich bekomme kein "Windows 10 insider Preview Build" Update mehr, Aktuell habe ich "Windows 10 Pro Insider Preview Evaluierungskopie Build...
  • Ich bekomme kein "Windows 10 insider Preview Build" Update mehr,

    Ich bekomme kein "Windows 10 insider Preview Build" Update mehr,: Hallo Ich bekomme kein "Windows 10 insider Preview Build" Update mehr, Aktuell habe ich "Windows 10 Pro Insider Preview Evaluierungskopie Build...
  • Nach Update auf Windows 10 Version 1803 (Build 17134.112) plötzlich kein Netzwerk mehr

    Nach Update auf Windows 10 Version 1803 (Build 17134.112) plötzlich kein Netzwerk mehr: Hallo. Wie im Titel beschrieben, habe ich seit dem heutigen Update auf die o. g. Version kein Netzwerkzugriff mehr mit meinem Laptop. Die...
  • Windows Insider keine neuen Builds mehr

    Windows Insider keine neuen Builds mehr: Seit einigen Wochen bekomme ich keine Updates mehr. Jetzt habe ich entdeckt, dass bei den "Insider Preview-Builds ...." ein Grau unterlegte...
  • Erhalte keine Updates mehr für Windows Defender unter Windows 10 Pro 1803 Build: 17134.112

    Erhalte keine Updates mehr für Windows Defender unter Windows 10 Pro 1803 Build: 17134.112: Liebe Community, mir ist aufgefallen, dass ich aktuell wohl keine neuen Updates für den Windows Defender unter Windows 10 1803 Build: 17134.112...
  • Ähnliche Themen

    Oben