Windows 10: Taskleiste nach links, rechts oder oben verschieben - so wird es gemacht

Diskutiere Windows 10: Taskleiste nach links, rechts oder oben verschieben - so wird es gemacht im Windows 10 FAQ Forum im Bereich Windows 10 Foren; Nach der Installation von Windows ist die sogenannte Taskleiste immer am unteren Bildschirmrand zu finden. Für so manchen Nutzer kann es aber...
Nach der Installation von Windows ist die sogenannte Taskleiste immer am unteren Bildschirmrand zu finden. Für so manchen Nutzer kann es aber hilfreich sein, wenn diese Leiste an einer anderen Position platziert wird. Wir erklären nachfolgend, wie sich das unter Windows 10 ganz einfach umstellen lässt

Windows-10-Logo-neu.jpg



Extrabreite PC-Monitore bei Amazon

Seit einer gefühlten Ewigkeit sind es Windows-Nutzer gewohnt, dass sich die Informationsleiste mit den geöffneten Anwendungen und weiteren Informationen am unteren Bildschirmrand befindet. Es kann aber durchaus gute Gründe geben, diese woanders anzuordnen. So kann es zum Beispiel auf einem Monitor mit einem Seitenverhältnis von 21:9 sinnvoll sein, die Taskleiste auf der rechten oder linken Seite anzuordnen. Inhalte in 16:9 (etwa Filme oder Spiele) werden dann in der gesamten Höhe angezeigt, ohne dass die Taskleiste am Bildformat und an der originalen Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln etwas ändert. Dies kann sich positiv auf die Bildqualität auswirken, weil dann eine Skalierung nicht mehr notwendig ist.

  1. Einen Rechtsklick auf der Taskleiste ausführen
  2. Im angezeigten Menü ganz unten auf "Taskleisteneinstellungen" klicken
  3. Im jetzt geöffneten Fenster unter "Position der Taskleiste auf dem Bildschirm" das Menü anklicken
  4. Auswählen, an welcher Stelle die Leiste angezeigt wird
  5. Fenster über das Kreuz oben rechts schließen

Alternativ kann die Taskleiste auch mit der Maus an die gewünschte Stelle verschoben werden. Dafür muss allerdings zuvor nach Rechtsklick auf der Taskleiste der eventuell gesetzte Haken bei "Taskleiste fixieren" entfernt werden, was aber unter Umständen eine optische und eventuell auch eine funktionale Änderung der Taskleiste nach sich zieht. Von daher ist der oben beschriebene Weg sicherlich der bessere.

Meinung des Autors: Dass sich die Taskleiste auch woanders, als am voreingestellten unteren Bildrand platzieren lässt, ist vielen Windows-Nutzern gar nicht bewusst. Dabei kann die entsprechende Änderung vor allem auf Bildschirmen im Breitformat überaus nützlich sein. Man muss sich dann zwar ziemlich umgewöhnen, was aber nur eine Frage der Zeit ist.
 
  • Windows 10: Taskleiste nach links, rechts oder oben verschieben - so wird es gemacht Beitrag #2
G

Gast10191

Hallo Geronimo
Nachdem man die Leiste mit der Maus an die gewünschte Position gezogen hat,kann man sie ja wieder fixieren.
Daher verstehe ich nicht recht,was das für "optische und eventuell auch Eine funktionale Änderung"mit sich bringen sollte.
Die Position selbst,kann natürlich funktionelle änderungen erzeugen. Zb. wenn sie senkrecht steht,gibt es keinen Suchbalken mehr .
( Was meiner Meinung nach,natürlich kein Verlust ist !)
 
Thema:

Windows 10: Taskleiste nach links, rechts oder oben verschieben - so wird es gemacht

Windows 10: Taskleiste nach links, rechts oder oben verschieben - so wird es gemacht - Ähnliche Themen

Windows 11 Kurztipp - Programme an der Windows 11 Taskleiste anheften? So wird es gemacht!: Die Windows 11 Taskleiste hat zwar im Vergleich zu Windows 10 einen neuen Look, bietet aber nach wie vor die Möglichkeit, dort Programme als...
Windows 11 Taskleiste oben anzeigen - So legt man die Windows 11 Taskleiste an den oberen Rand: Windows 11 gefällt einigen, weil es neue Möglichkeiten der Personalisierung gibt. Allerdings wurden dafür auch andere entfernt wie es scheint...
Windows 10 Kurztipp - Wetteranzeige in Windows 10 Taskleiste entfernen oder personalisieren: Man sagt nicht umsonst, dass der Mensch ein Gewohnheitstier ist, denn oft sind es die kleinen Dinge die man als störend empfindet und für nicht...
Windows 10 Datei Explorer startet oder reagiert nicht mehr - So klappt es (oft) auch ohne Neustart: Heute einmal wieder ein Kurztipp für Einsteiger, der vielleicht aber auch so manchem anderen gute Dienste leisten kann, denn es kann durchaus...
Windows 10 Explorer beenden über die Taskleiste - So einfach geht es!: Manchmal wird Windows 10 in der Nutzung an sich sehr langsam und dann kann es helfen wenn man den Explorer einmal neu startet. In diesem Kurztipp...

Sucheingaben

taskleiste nach links verschieben

,

windows 10 taskleiste links

,

taskleiste links start unten

,
edge favoriten rechts anstatt links
, taskleiste nach oben verschieben
Oben