Windows 10: Systemsteuerung öffnen - folgende Möglichkeiten gibt es

Diskutiere Windows 10: Systemsteuerung öffnen - folgende Möglichkeiten gibt es im Windows 10 FAQ Forum im Bereich Windows 10 Foren; Microsoft versucht einerseits mit seinem neuen Windows 10 altbewährtes beizubehalten, andererseits werden auch viele, viele Neuerungen eingeführt...
maniacu22

maniacu22

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
05.05.2014
Beiträge
2.314
Ort
Leipzig
Version
Windows 10 Pro 64 Bit - Build 1709
System
Intel Core i5-3570K, 32 GB RAM, 500 GB Crucial MX200, HIS Radeon HD 5750 Passiv
Microsoft versucht einerseits mit seinem neuen Windows 10 altbewährtes beizubehalten, andererseits werden auch viele, viele Neuerungen eingeführt, die es zu einem modernen und konkurrenzfähigen Betriebssystem machen werden. So verfügt Windows 10 über zwei Elemente, welche die Steuerung des Systems übernehmen sollen. Zum einen wären da das neue "Einstellungen-Fenster" zu erwähnen, welches aber immer noch von der regulären "Systemsteuerung" begleitet wird. Microsoft hat allerdings die Systemsteuerung - das zentrale Steuerelement für die Einrichtung und Überwachung der Windows-Prozesse - an eine andere Stelle verfrachtet, wodurch sich die Möglichkeiten des Öffnens auch verändert haben. Welche Wege es gibt, die Systemsteuerung zu öffnen, erkläre ich euch in diesem kurzen Praxis-Tipp




Das neue Windows 10 hat zwar das von vielen Nutzern im Windows 8 vermisste Startmenü wieder eingeführt, doch verfügt es über ein ganz anderes Aussehen sowie Einstellungsmöglichkeiten. So fehlt hier definitiv der Zugang zur Windows-Systemsteuerung, wie man es aus Windows 7 noch gewohnt gewesen ist. Microsoft hat die Systemsteuerung allerdings nicht abgeschafft, sondern nur den Zugang etwas verändert. Während bei einem Linksklick auf "Start" nur an die "Einstellungen" heranzukommen ist, die mit der eigentlichen "Systemsteuerung" eher wenig zu tun haben, lässt sich letztere im Windows 10 auf folgende Wege öffnen:

Variante 1


der einfachste Weg, um an die Systemsteuerung zu gelangen ist der eines Rechtsklicks auf den "Start-Button"


Variante 2

als Alternative kann man auch den Befehl "Windows + X" drücken, welcher das gleiche Menü wie in Variante 1 aufruft


Variante 3


Eine weitere Möglichkeit besteht darin, im Suchfeld nach "System" oder ausgeschrieben "Systemsteuerung" zu suchen, wodurch im Ergebnisfenster die Systemsteuerung mittels Linksklick aufgerufen werden kann.


Variante 4


Mittels der Tastenkombination "Windows + R" könnt ihr auch das "Ausführen-Fenster" öffnen, in welches ihr den Befehl "control" eingebt, wodurch ihr ebenfalls in der Systemsteuerung landet


Wie ihr sehen könnt, gibt es mehrere Wege, um an die Systemsteuerung zu gelangen. Welchen ihr letztendlich wählt, bleibt ganz euch überlassen. Während ein Maus-User sehr wahrscheinlich auf die Variante 1 zurückgreifen wird, werden Tastatur-User eher Variante 4 bevorzugen. Ganz gleich, welchen der Wege ihr bevorzugt, ihr landet letztendlich immer dort, wo ihr hin wolltet, in die Systemsteuerung.
Die Systemsteuerung via einer Verknüpfung aufzurufen, erkläre ich euch in einem gesonderten Ratgeber.

Meinung des Autors: Um die Systemsteuerung im Windows 10 öffnen zu können, bieten sich mehrere Möglichkeiten an. Eine Desktop-Verknüpfung habe ich bewusst ausgelassen. Welche Möglichkeit nutzt ihr denn, um schnell in die Systemsteuerung zu gelangen?
 
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
wolf66

wolf66

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23.08.2014
Beiträge
1.062
Version
Windows 10 Pro / EP x64 IP
System
Testsystem HP635, 8 GB RAM, SATA-III-Kombi-Anschluss herausgelegt zum wechseln des OS
Eine Desktop-Verknüpfung habe ich bewusst ausgelassen.
Doch das ist die einfachste Lösung und darum sehe ich auch keinen plausiblen Grund warum das ausgelassen wurde.
Aber natürlich geht es auch "umständlich" wenn man es nicht einfach lösen will.

Liegt unter - Einstellungen - Personalisierung - Designs - Desktop icon settings - und nun müssen nur noch die Haken gesetzt werden was man auf dem Desktop haben möchte.
 
P

Phape

Ihr habt eine vergessen. Die nutze ich gerne:
1. In den Explorer gehen
2. In der Pfad Zeile bei dem Computer-Symbol das Drop-Down Menü öffnen
3. Auf Systemsteuerung klicken

In Win. 8.1 gibts direkt oben im Explorer nen großen Button für die Systemsteuerung
 
maniacu22

maniacu22

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
05.05.2014
Beiträge
2.314
Ort
Leipzig
Version
Windows 10 Pro 64 Bit - Build 1709
System
Intel Core i5-3570K, 32 GB RAM, 500 GB Crucial MX200, HIS Radeon HD 5750 Passiv
Doch das ist die einfachste Lösung und darum sehe ich auch keinen plausiblen Grund warum das ausgelassen wurde.
Aber natürlich geht es auch "umständlich" wenn man es nicht einfach lösen will.

Liegt unter - Einstellungen - Personalisierung - Designs - Desktop icon settings - und nun müssen nur noch die Haken gesetzt werden was man auf dem Desktop haben möchte.
Wie heißt es so schön: "Wer lesen kann....." -> Lies dir mal den letzten Satz des Ratgebers durch. ;)
 
wolf66

wolf66

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23.08.2014
Beiträge
1.062
Version
Windows 10 Pro / EP x64 IP
System
Testsystem HP635, 8 GB RAM, SATA-III-Kombi-Anschluss herausgelegt zum wechseln des OS
Das - bewusst - habe ich schon gelesen doch mir erschließt sich eben kein Grund dafür auf diesen Wege heraus zu bekommen was andere da so machen.

Was solls - muss mir wohl meine Kommentare in den "News" verkneifen - bringt eh nichts.

Außerdem wurde der Ausgangspost dahingehend verändert, dass die "Meinung des Autors" gelöscht bzw. umgeschrieben wurde - so kann man natürlich auch eine andere Ausgangslage schaffen.
Der "letzte Satz " stimmt also nicht mehr weil keiner weiß was da mal stand - nur die es vorher schon gesehen hatten.

So etwas nenne ich "Manipulation".

edit:
Nun ist die "Meinung" wieder da - ist schon sehr komisch was hier so manchmal ab geht.



@Phape - es geht hier um Windows 10 und nicht 8.1
 
Zuletzt bearbeitet:
H

Heinz

Ich verstehe nicht,warum denn das mit der Verknüpfung gesondert behandelt werden soll und warum du das bewusst ausgelassen hast.Es gehört doch mit zum Thema,wenn du schon die verschiedenen Arten sprichst,wie man die Systemsteuerung öffnen kann.So ist also dein Bericht unvollständig geblieben.
 
maniacu22

maniacu22

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
05.05.2014
Beiträge
2.314
Ort
Leipzig
Version
Windows 10 Pro 64 Bit - Build 1709
System
Intel Core i5-3570K, 32 GB RAM, 500 GB Crucial MX200, HIS Radeon HD 5750 Passiv
es geht um die Suche nach der Lösung im Internet. Es gibt einige, die bestimmt nur nach Desktopverknüpfung für Systemsteuerung suchen werden, aus diesem Grund behandle ich das gesondert, da dadurch bei der Google-Suche auf dieses Forum verwiesen wird. Vielleicht versteht ihr ja auf diese Weise, dass unsere Arbeit nicht einfach nur daraus besteht, "irgendwas" zu schreiben, dass eben irgendwas da steht, es soll hilfreich sein und Hand und Fuß haben.


Und @wolf666: Ich habe bestimmt nichts in der Autorenmeinung ge- oder verändert. Jede Meinung von mir, wird sich vorher genauestens überlegt und ist bisher nie, aber wirklich nie in irgendeiner Form geändert worden. Wenn, dann hat vielleicht das System gesponnen, Dein System gesponnen oder sonstwas. Ich hab es nicht nötig, irgendwo zu manipulieren, ist so...ob du es glaubst oder nicht. :)
 
H

Heinz

Ok,ich verstehe dich. Hab noch eine weitere Idee dazu. Vom Desktopicon des Controlpanel einen Shortcut darunter machen und diesen in die taskleiste ziehen. Dann Controlpanel wieder vom Desktop entfernen. Viele Wege führen nach Rom.
 
Zuletzt bearbeitet:
maniacu22

maniacu22

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
05.05.2014
Beiträge
2.314
Ort
Leipzig
Version
Windows 10 Pro 64 Bit - Build 1709
System
Intel Core i5-3570K, 32 GB RAM, 500 GB Crucial MX200, HIS Radeon HD 5750 Passiv
Ok,ich verstehe dich. Hab noch eine weitere Idee dazu. Vom Desktopicon des Controlpanel einen Shortcut darunter machen und diesen in die taskleiste ziehen. Dann Conrollpanel wieder vom Desktop entfernen. Viele Wege führen nach Rom.
Jup, das war auch so geplant :-) Ich finde es schön, dass wir uns jetzt verstehen ;)
 
H

Heinz

Eigentlich hat ja Microsoft vor,das alte ControlPanel abzuschiessen
Per Zufall bin ich nun drauf gestossen,wo das alte panel in den neuen Einstellungen versteckt ist.Der Pfad geht über "Date& Time"auch wenn das etwas verrückt klingt! Dort unter "erweiterte Date und Time Einstellungen kommt man zum gewohnten,alten Panel !
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
G

Gast

Wenn einmal gar nichts mehr gehen sollte, könnte jedoch eine DOS-"BOX" eines der letzten Möglichkeiten anbieten:
Dazu wie folgt vorgehen:
1. Tastmanager aufrufen => Strg+Alt+Entf
2. Neuen Prozess starten => Datei / Neuen Task ausführen
3. Cmd eintragen und mit ENTER bestätigen
4. im DOS-FEnster eintragen => mmc und mit ENTER bestätigen
5. ein SnapIn hinzufügen => wählen aus den angegebenen Snap's
Am effektivsten ist wohl die ComputerVerwaltung, aber auch die Anderen sind recht nützlich
6. Führe nun, wenn möglich deine Reparaturen durch oder...
7. gehe noch einmal in die DOS-BOX und trage dort control ein.
Es öffnet sich, sollte zumindest, die Systemsteuerung.
8. nun versuche deine Reparaturen mit diesem Tool
9. MAX. ERFOLG wünscht Reimot
 
Thema:

Windows 10: Systemsteuerung öffnen - folgende Möglichkeiten gibt es

Sucheingaben

klassische systemsteuerung windows 10

,

systemsteuerung klassisch

,

klassische systemsteuerung win 10

,
systemsteuerung öffnen
, systemsteuerung windows 10 öffnen

Windows 10: Systemsteuerung öffnen - folgende Möglichkeiten gibt es - Ähnliche Themen

  • Nvidia Systemsteuerung: Farbeinstellungen funktionieren nicht mehr nach Windows Mai Update 1903

    Nvidia Systemsteuerung: Farbeinstellungen funktionieren nicht mehr nach Windows Mai Update 1903: Hallo Community! Nach dem Mai Update von Windows funktionieren die Farbeinstellungen der Nvidia Systemsteuerung nicht mehr. Laut Einstellungen...
  • Windows 10 Kurztipp: Systemsteuerung als Verknüpfung auf dem Desktop anlegen

    Windows 10 Kurztipp: Systemsteuerung als Verknüpfung auf dem Desktop anlegen: Die einen brauchen sie nie, die anderen sind dort verhältnismäßig oft unterwegs, und zwar in der Systemsteuerung. Diese kann man mehr oder weniger...
  • Windows 10: so lässt sich die alte Systemsteuerung von Windows 7 öffnen und verknüpfen

    Windows 10: so lässt sich die alte Systemsteuerung von Windows 7 öffnen und verknüpfen: Auch wenn sich Microsoft über seine Updates immer mehr bemüht, die aus Windows-7-Zeiten bekannte alte Systemsteuerung obsolet zu machen, wird...
  • Windows 10 - klassische Systemsteuerung öffnen - so gehts

    Windows 10 - klassische Systemsteuerung öffnen - so gehts: Obwohl Microsoft seit dem Creators Update (1703) seinem Windows 10 den Zugang (via Rechtsklick auf Start) zur klassischen Systemsteuerung entzogen...
  • Windows 10 Explorer startet neu beim öffnen der Systemsteuerung

    Windows 10 Explorer startet neu beim öffnen der Systemsteuerung: Hallo zusammen, ich habe gestern das Creators Update installiert und heute versucht die Systemsteuerung zu öffnen. Diese stürzt jedoch sofort...
  • Ähnliche Themen

    Oben