Windows 10 stürzt ab...

Diskutiere Windows 10 stürzt ab... im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; @BellaK - doch, ich habe eine Benachrichtigung bekommen, passiert offenbar bei aktualisierten Beiträgen. @UppTraxX, ich gucke mir die Dumps...
  • Windows 10 stürzt ab... Beitrag #21
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.11.2015
Beiträge
10.442
Version
.............Win 11 Pro 64 bit 22H2 - Build 22621.1194
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 16 GB DDR4-2666, M2 NVMe EVO 980 PRO 1 TB, Intel Graphic UHD 630
@BellaK - doch, ich habe eine Benachrichtigung bekommen, passiert offenbar bei aktualisierten Beiträgen.

@UppTraxX, ich gucke mir die Dumps später an, um eine Antwort geben zu können.
 
  • Windows 10 stürzt ab... Beitrag #22
BellaK

BellaK

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
17.01.2019
Beiträge
864
Version
Windows 10
System
Acer Aspire 7 i5-8300H, 8 GB Ram,GTX 1050 (4GB)
@runit, gut zu wissen, dass eine Benachrichtigung an diejenigen kommt, die dazu geschrieben haben.
Ich meinte die Ansicht was ist neu, da war der Thread weit nach hinten gerutscht.

Da ich einige Tage nicht mitgelesen habe, hat es etwas gedauert, bis ich zu diesem Thread gekommen bin.
 
  • Windows 10 stürzt ab... Beitrag #23
U

UppTraxX

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
14.10.2019
Beiträge
11
Leider ist der Rechner heute noch ein Mal abgestürzt mit folgenden Fehlercode und minidump...

Der Computer wurde nach einem schwerwiegenden Fehler neu gestartet. Der Fehlercode war: 0x0000009c (0x0000000000000000, 0xffffe1811998fd70, 0x0000000000000000, 0x0000000000000000).
 

Anhänge

  • dump4.zip
    91,4 KB · Aufrufe: 141
  • Windows 10 stürzt ab... Beitrag #24
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.11.2015
Beiträge
10.442
Version
.............Win 11 Pro 64 bit 22H2 - Build 22621.1194
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 16 GB DDR4-2666, M2 NVMe EVO 980 PRO 1 TB, Intel Graphic UHD 630
Das führt scheinbar wieder auf die CPU zurück. Folgender Fehler wird registriert:

MASCHINE_CHECK_EXCEPTION (9c)
BILD_NAME: ntkrnlmp.exe
FAILURE_BUCKET_ID: 0x9C_GenuineIntel_STACKPTR_ERROR_nt!KiHandleMcheck

Folgender Rat wurde im microsoft answer forum gegeben:

Hallo ich
Seid gegrüßt! Ich bin Vijay, eine unabhängige Beraterin. Es ist kein Fahrer an ihr beteiligt. Der 9c-Fehler ist hauptsächlich auf die CPU zurückzuführen.

A. Analyseergebnisse

Dateiname: 090819-8890-01-01.dmp
MASCHINE_CHECK_EXCEPTION (9c)
BILD_NAME: ntkrnlmp.exe
FAILURE_BUCKET_ID: 0x9C_GenuineIntel_STACKPTR_ERROR_nt!KiHandleMcheck

B. Fahrer von Drittanbietern

Keine

C. Empfehlungen

a. Erstellen Sie zuerst einen Systemwiederherstellungspunkt, damit Sie im Falle eines Fehlers zurückkehren können.
Geben Sie den Wiederherstellungspunkt in Cortana Search > Create a Restore Point > Check whether against your drive, Protection is ON or not. Wenn nicht EIN, klicken Sie auf die Schaltfläche Configure unten, um sie einzuschalten > Drücken Sie nun auf Create, um einen Wiederherstellungspunkt zu erstellen.

b. CPU-bezogene Aktionen -
1. Stellen Sie sicher, dass Sie die CPU nicht übertakten.
2. Intel herunterladen: registriert: Prozessor-Diagnosetool und führen Sie es aus.
Download Intel® Processor Diagnostic Tool......
3. Prime95 ausführen - Belastungstest Ihrer CPU
https://www.tenforums.com/tutorials/16474-prime......


Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator
Quelle: bluescreen 9c

Beim ersten Minidump hatten wir ja auch schon den Hardwarefehler, der auf CPU/Ram Taktung vermuten ließ.

Hier zum aktuellen Fehler lt. Minidump geht die Beraterin auch auf die CPU hin. Beim ersten Mal war ein Systemtreiber abgestürzt. Wie die Beraterin sagt, ist beim Fehler 9c kein Treiber beteiligt. Wie substantiell ihre Annahme ist, weiß ich natürlich nicht. Aber durch den ersten Minidump und die Antwort aus genanntem Thread verdichtet es sich für mich eher, dass in diese Richtung, also CPU/Ram, zu schauen ist.

Irgendwas scheint da nicht ganz zu stimmen. Aus der Ferne kann ich das nicht näher beurteilen. Vlt. fördert das verlinkte Prozessor Diagnose Tool etwas Erhellendes zutage. Beiläufig sei noch erwähnt, dass der Fehler während der Ausführung des Firefox passierte.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Windows 10 stürzt ab... Beitrag #25
Thomas62

Thomas62

Gesperrt
Dabei seit
30.07.2015
Beiträge
4.045
Ort
Wunderschönen Berlin
Version
DESKTOP Win 10 Pro 64 bit Build aktuell
System
ASUS Prime A320M-K RYZEN 5 3600 6C/12TR x 3.60GHz +32 GB Ram PALIT 1660 STORMx 6GB Ram Win 10 Pro
Mein Tip wäre ja eine Neuinstallation.

Nur die SSD drinlassen wo Win 10 drauf soll alle anderen Strom und SATA Kabel abstecken.

Mit Media Creation Tool einen USB Bootstick oder DVD erstellen.

Im setup-menu ALLE Partitionen löschen und auf Weiter klicken.

So erstellt Windows genau das was es braucht.

Sinnvoll wäre auch sich die zu Instalierenden Treiber zu sichern.
Support für MPG Z390 GAMING EDGE AC | Motherboard - The world leader in motherboard design | MSI Deutschland
1.Chipset
2.LAN+WLAN
3.AUDIO

SPÄTER in dieser Reihenfolge auch Installieren.

danach kannst auch deine zusatzhardware wieder anstecken HDD , DRUCKER etc.
und Instalieren


lg
 
  • Windows 10 stürzt ab... Beitrag #26
U

UppTraxX

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
14.10.2019
Beiträge
11
Vielen Dank für die Tipps !

Deine Letzte Aussage @runit , dass der Fehler bei Ausführung von Firefox auftrat hat mich auf eine Idee gebracht, und inzwischen kann ich diese Abstürze auch reproduzieren wann immer ich will.

Im Moment läuft der Rechner seit 3-4 Tagen ohne jeden Absturz. Sobald ich aber auf der Seite Twitch.tv mir einen Stream anschaue stürzt der Rechner irgendwann ab. Dabei spielt es keine Rolle ob ich einen Stream lange oder kurz schaue, Windows friert einfach irgendwann ein und startet dann neu. Ich schaue dann jedesmal in die Eventaufzeichnung und bekomme auch jedesmal andere Fehlercodes.

Hier meine Frage, ist es überhaupt möglich, dass das System mit dem ansschauen von Streams nicht klarkommt aber alles andere funktioniert ? Ich meine ich kann ohne Probleme Spiele wie Battlefield V oder Rainbow Six Siege auf den Höchsten Einstellungen spielen ohne das irgendein Problem auftritt. Auch Youtube Videos, Netflix streamen oder Amazon Prime Video führen zu keinem Problem. Die Abstürze treten nur auf wenn ein Twitchstream läuft....


Liebe Grüße
UppTraxX
 
  • Windows 10 stürzt ab... Beitrag #27
areiland

areiland

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
29.670
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Deaktiviere mal in FireFox die Hardwarebeschleunigung. Möglicherweise liegt das Problem nämlich hier. Dazu in den Einstellungen unter "Leistung" das Häkchen bei "Empfohlene Leistungseinstellungen verwenden" entfernen - dann wird der Punkt "Hardwarebeschleunigung" sichtbar und kann deaktiviert werden.

FireFox - Hardwarebeschleunigung.jpg

Aber das andere Häkchen nicht wieder setzen!
 
  • Windows 10 stürzt ab... Beitrag #28
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.11.2015
Beiträge
10.442
Version
.............Win 11 Pro 64 bit 22H2 - Build 22621.1194
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 16 GB DDR4-2666, M2 NVMe EVO 980 PRO 1 TB, Intel Graphic UHD 630
Hier meine Frage, ist es überhaupt möglich, dass das System mit dem ansschauen von Streams nicht klarkommt aber alles andere funktioniert ?
Da bist Du jetzt einen großen Schritt weiter, wenn der mittelbare Auslöser gefunden zu sein scheint.

Ich bin kein Technik-Crack. Wenn ein Rechner sonst funktioniert, sollte es m.E. auch möglich sein, Streams schauen zu können. Mir ist kein technisches Hindernis bekannt, welches diese Funktion per se einschränken könnte, sofern es ein halbwegs moderner Multimedia-Rechner ist.

Du hast eine bestimmte Seite benannt. Du kannst ja mal prüfen, wie das Anschauen eines Streams auf einer anderen Seite sich zeigt, ob da der gleiche Fehler entsteht. Es kann ja sein, dass nur die Streams der benannten Seite eine Besonderheit haben, die wiederum seitenspezifisch ist.

Der Tipp von @areiland, mal die Hardwarebeschleunigung zu deaktivieren, ist an dieser Stelle gut und den Versuch wert.
 
  • Windows 10 stürzt ab... Beitrag #29
U

UppTraxX

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
14.10.2019
Beiträge
11
@areiland Die Firefox Hardwarebeschleunigung habe ich schon direkt nach der Firefox Installation deaktiviert ich auf die Möglichkeit schon einmal früher gestoßen war.

@runit Das werde ich auf jeden Fall machen. Ich habe auch beim Twitch Support ein Ticket erstellt und gefragt ob es schon ähnliche Fälle gibt/gab und ob es Lösungsansätze gibt.
 
Thema:

Windows 10 stürzt ab...

Windows 10 stürzt ab... - Ähnliche Themen

PC startet plötzlich neu. Wie Stromausfall!: Hallo zusammen, ich hatte jetzt in den letzten Wochen 3 mal das Problem, dass mein Rechner einfach ausgeht und neu hochfährt. 08.07.21, 24.07.21...
PC stürzt regelmäßig ab, Ursache unbekannt..: Moin, einer unserer PC's stürzt regelmäßig sporadisch ab und wir wissen nicht, wo das herkommt. Daher sind wir etwas ratlos.. Specs: Ryzen5 2600...
Gibt es in letzter Zeit vermehrt Blue-Screens (z.B. durch Updates)? Z.B. BS wenn Wordpad gestartet.: Hallo. Ich habe das Gefühl seit einiger Zeit auf evtl. sogar (schwer zu beobachten, muss noch mal drauf achten) 2 Computern Blue-Screens zu...
Probleme Win 10 Pro Netzwerkadapter, muss deaktiviert und aktiviert werden: Hallo ihr Lieben! Ich hab ein Problem. Rechner neu aufgebaut. Mainboard: MSI B550 Gaming Plus Win 10 Pro Nach jedem Neustart muss ich den...
PC stürzt bei Windows 10 Home Installation mit FP. Formartierungmit Bluescreen ab.: Liebe kleine und große Helfer hier. Wollte mein Laptop Emachines G420 wegen Verkauf neu Formatieren mit Win 10 Home mit neuem Key. 1.Formartierte...

Sucheingaben

windows 10 sehr langsam

,

gtx 1050 pc stürzt beim kopieren ab

,

d3062-a13 gs 2 win 10 stürzt ständig ab

,
der fehlercode war: 0x00000124 (0x0000000000000000, 0xffffb98116d55028, 0x00000000b2000000, 0x0000000000030005)
Oben