Windows 10 Store zerstört

Diskutiere Windows 10 Store zerstört im PC Fragen / Probleme Forum im Bereich Sonstiges; Hallo Win-10-Forum-Community, ich hatte ein Problem beim downloaden vom Apps im Windows 10 Store. Ich habe nach einer Lösung gesucht und...
R

rakso10000

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
08.03.2016
Beiträge
20
Version
Windows 10 Pro (immer die neueste dank Windows Update) und Kaspersky Internet Security 2018
System
CPU: Intel i5-6500, RAM: 8GB RAM, Grafikkarte: AMD R9 380 Mainboard: Asus H110M-K D3
Hallo Win-10-Forum-Community,
ich hatte ein Problem beim downloaden vom Apps im Windows 10 Store. Ich habe nach einer Lösung gesucht und schließlich folgende Seite gefunden: Windows 10 Store reparieren Deskmodder Wiki dort stand, dass man den Store mit diesem Befehl reparieren kann: PowerShell -ExecutionPolicy Unrestricted -Command "& {$manifest = (Get-AppxPackage Microsoft.WindowsStore).InstallLocation + '\AppxManifest.xml' ; Add-AppxPackage -DisableDevelopmentMode -Register $manifest}" Nachdem ich diesen Befehl ausgeführt habe sehen meine Windows Apps so aus: Windows_Apps.png.
Kennt jemand eine Lösung für das Problem, außer meinen PC zurückzusetzen?
MfG
rakso10000
 
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
A

Ather Dent

Probier mal "Ausführen" (WIN+R drücken) und dann:
wsreset
 
R

rakso10000

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
08.03.2016
Beiträge
20
Version
Windows 10 Pro (immer die neueste dank Windows Update) und Kaspersky Internet Security 2018
System
CPU: Intel i5-6500, RAM: 8GB RAM, Grafikkarte: AMD R9 380 Mainboard: Asus H110M-K D3
A

Ather Dent

Hast du schon eine kompletten Neustart gemacht?
"Ausführen" (WIN+R drücken) und dann:
shutdown -g -t 0
 
R

rakso10000

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
08.03.2016
Beiträge
20
Version
Windows 10 Pro (immer die neueste dank Windows Update) und Kaspersky Internet Security 2018
System
CPU: Intel i5-6500, RAM: 8GB RAM, Grafikkarte: AMD R9 380 Mainboard: Asus H110M-K D3
Ja, dass habe ich bereits mehrmals gemacht.
 
H

Heinz

Vielleicht muss man all die Apps neu installieren? Hast du im Store die Downloadseite geöffnet und manuell nach Updates gesucht?
 
R

rakso10000

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
08.03.2016
Beiträge
20
Version
Windows 10 Pro (immer die neueste dank Windows Update) und Kaspersky Internet Security 2018
System
CPU: Intel i5-6500, RAM: 8GB RAM, Grafikkarte: AMD R9 380 Mainboard: Asus H110M-K D3
H

Heinz

Hmm,ja,du kannst also den Store gar nicht mehr öffnen? Sorry,dann war das wohl nix. Gruss
Heinz

Hast du vielleicht einen Wiederherstellungspunkt kreiiert und kannst zu einem Zeitpunkt zurückkehren,bevor du den Eingriff gemacht hast? Was meldet Windows denn bei sfc /scannow in WIN+X ( command prompt als Admin ausführen ?
Man müsste vielleicht auch mehr wissen über den Anfang. Also welcher Art die Probleme mit dem downloaden der Apps waren.Auch die Version von Windows.
Du schreibst: immer die Neuste. Das heisst nun seit ein paar Stunden 10586.164 !
 
Zuletzt bearbeitet:
R

rakso10000

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
08.03.2016
Beiträge
20
Version
Windows 10 Pro (immer die neueste dank Windows Update) und Kaspersky Internet Security 2018
System
CPU: Intel i5-6500, RAM: 8GB RAM, Grafikkarte: AMD R9 380 Mainboard: Asus H110M-K D3
Der Befehl scf /scannow zeigt folgendes an:scf_scannow.png. Falls du den Log brauchst ist er im Anhang in der zip-Datei.
 

Anhänge

R

rakso10000

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
08.03.2016
Beiträge
20
Version
Windows 10 Pro (immer die neueste dank Windows Update) und Kaspersky Internet Security 2018
System
CPU: Intel i5-6500, RAM: 8GB RAM, Grafikkarte: AMD R9 380 Mainboard: Asus H110M-K D3
Ich habe jetzt einfach meinen PC zurückgesetzt, da ich möglichst schnelle eine App aus dem Windows Store installieren musste.

- - - Aktualisiert - - -

Nun erhalte ich beim installieren einer App den Fehler 0x80240024 weiß jemand wie ich diesen beheben kann?
 
V

VistExperiment

Benutzer
Mitglied seit
10.09.2015
Beiträge
49
Ort
Potsdam
Version
Win 10 Pro + Vista
System
Phenom II 3x3200 Mhz , 4GB Ram , GT 240 1GB
Hallo , hab nicht viel Ahnung vom Store (nur 3 Spiele inst.) ,
außer daß Windows-Update angeschaltet sein muss .
Sieh mal in den Diensten nach , ob Windows-Update läuft , sonst aktivieren/einschalten .
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
27.206
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
@rakso10000
Mach doch ein Inplace Upgrade, indem Du das Windows 10 Setup direkt unter Windows 10 ausführst. Alles andere scheint ja nicht zu helfen.
 
R

rakso10000

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
08.03.2016
Beiträge
20
Version
Windows 10 Pro (immer die neueste dank Windows Update) und Kaspersky Internet Security 2018
System
CPU: Intel i5-6500, RAM: 8GB RAM, Grafikkarte: AMD R9 380 Mainboard: Asus H110M-K D3
@areiland
Macht das einen Unterschied zu einem Reset?
 
Thema:

Windows 10 Store zerstört

Sucheingaben

windows 10 nachrichten

,

windows 10

Windows 10 Store zerstört - Ähnliche Themen

  • Server- und Verbindungsprobleme Windows 10, Office 365, Microsoft Store

    Server- und Verbindungsprobleme Windows 10, Office 365, Microsoft Store: Hallo zusammen, ich bekomme seit einiger Zeit, sowohl ich eine der Office-365-Anwendungen aufrufe die Fehlermeldung, dass "meine...
  • Windows Store Error 0x000001F7

    Windows Store Error 0x000001F7: Hallo zusammen, ich hatte neulich den Windows Store Error 0x000001F7. Lösung: Testet in einem Browser, ob der Store funktioniert: Windows...
  • Windows 10 S Wechsel zu Windows 10 pro nicht möglich, da Microsoft Store fehlt

    Windows 10 S Wechsel zu Windows 10 pro nicht möglich, da Microsoft Store fehlt: Hallo Zusammen, Ich habe mir diese Woche ein Lenovo miix 630 zugelegt mit einem Snapdragon Prozessor. Nun wollte ich von Windows 10 S zu...
  • Windows Store - Weder "Herunterladen" noch "Zur Kasse gehen" funktionieren

    Windows Store - Weder "Herunterladen" noch "Zur Kasse gehen" funktionieren: Wie im Betreff geschrieben: sowohl beim Klicken auf "Herunterladen" als auch "Zur Kasse gehen" passiert nur eine Sekunde ein Re-Fresh und dann...
  • Windows Updates & Apps aus Windows Store laden nicht

    Windows Updates & Apps aus Windows Store laden nicht: Hallo liebe Community, bereits mit der Erstinstallation von Windows 10 Home im Januar 2020 habe ich das Problem, dass weder Windows-Updates noch...
  • Ähnliche Themen

    Oben