WIndows 10 startet nicht mehr aus dem Ruhezustand

Diskutiere WIndows 10 startet nicht mehr aus dem Ruhezustand im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Wenn der Rechner in den Ruhezustand geht, hängt sich der Rechner beim Starten auf. Man Sieht das Windows-Logo, aber man sieht die "Eieruhr" nicht...
M

mibo73

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
29.07.2015
Beiträge
16
Version
10 Pro
System
Ahtlon X2 6000+, 4GB, GTX 550 Ti
Wenn der Rechner in den Ruhezustand geht, hängt sich der Rechner beim Starten auf.
Man Sieht das Windows-Logo, aber man sieht die "Eieruhr" nicht mehr, auch nicht nach 30 Minuten.
Nach dem Reset startet Windows dann wieder normal.
Woher kann das kommen?

Ich habe das Upgrade von Win7 Pro 64 auf Win 10 Pro 64 durchgeführt.
 
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
g202e

g202e

Gesperrt
Mitglied seit
30.07.2015
Beiträge
1.829
Version
Win10Prof-64-bit
System
4-Kern AMD, 8GB, onboard-Grafik Intel
Um deine Frage beantworten zu können, wäre es hilfreich, wenn du mehr Infos zu deiner Konfiguration (Hardware!) geben würdest. Die genaue Version deines Betriebssystems sowie (bei Upgrade) das Alter des Vorgängersystems wären nützliche Informationen zu deiner Software! Und falls du Sicherheitssoftware nutzt, wären genauere Angaben ebenfalls wünschenswert!
 
M

mibo73

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
29.07.2015
Beiträge
16
Version
10 Pro
System
Ahtlon X2 6000+, 4GB, GTX 550 Ti
Motherboard DFI LANParty DK 790FXB-M2RS(H) mit AMD Athlon 64 X2 6000+ (2x 3000MHz)
4GB Ram
Grafikkarte NVIDIA GeForce GTX 550 Ti (1024 MB)
Windows 7 Pro 64bit war vorher ca. 1 Jahr drauf, aber immer auf dem aktuellsten Stand gehalten.
Als Virenscanner habe ich den Windows Defender, vorher die MS Security Essentials.
Als FW läuft die Windows Firewall. HW Firewall von der Fritzbox 7490 ist auch aktiv.
 
g202e

g202e

Gesperrt
Mitglied seit
30.07.2015
Beiträge
1.829
Version
Win10Prof-64-bit
System
4-Kern AMD, 8GB, onboard-Grafik Intel
Die Security Essentials haben das Upgrade überstanden?
 
M

mibo73

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
29.07.2015
Beiträge
16
Version
10 Pro
System
Ahtlon X2 6000+, 4GB, GTX 550 Ti
Naja, sie heißen jetzt Windows Defender. Aber ansonsten gibt es optisch zwischen den beiden kein Unterschied.
 
g202e

g202e

Gesperrt
Mitglied seit
30.07.2015
Beiträge
1.829
Version
Win10Prof-64-bit
System
4-Kern AMD, 8GB, onboard-Grafik Intel
Es ist zu befürchten, dass der aktive AV dein Upgrade NEGATIV beeinflusst hat. Guckst du!
Schau mal bitte, ob eine Deaktivierung des Schnellstarts hilft.

W10-Schnellstart.JPG
 
M

mibo73

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
29.07.2015
Beiträge
16
Version
10 Pro
System
Ahtlon X2 6000+, 4GB, GTX 550 Ti
Das war es leider nicht.
 
M

Mic

Ich hatte auch das Problem, dass Windows 10 nicht gebootet hat und bin nun nach einigem hin und her und Neuinstallation auf die Lösung gekommen - zumindest was mein Notebook betrifft.

Es ist der Treiber für die "Intel Management Interface Engine". Windows 10 hat die Engine erst nicht erkannt und im Gerätemanager als nicht installierten "PCI Kommunikationskontroller" ausgewiesen. Jetzt mit einem Update von MS wurde der Treiber installiert, was zur Folge hatte, dass der Neustart nicht mehr durchgeführt wurde und das System nicht mehr bootete. Aktuelle Abhilfe ist die Deaktivierung der Engine im Gerätemanager .... ich konnte Windows leider nicht mal mehr im abgesicherten Modus starten und habe dann neu installiert. Dann direkt nach den durchgeführten Updates, die u.a. die Engine installierten, diese deaktiviert, bevor der Neustart durchgeführt wird.
 
M

Mic

ahh, gerade nach dem Post nochmals gelesen, dass Du einen AMD hast ... dann war es das wohl eher nicht, bzw. kann Dir weniger helfen.
 
M

mibo73

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
29.07.2015
Beiträge
16
Version
10 Pro
System
Ahtlon X2 6000+, 4GB, GTX 550 Ti
So, ich bin nun etwas weiter. Der PC hängt sich nicht auf, irgendwas erzeugt ein Kritischen Fehler, nur trägt er nichts in Ereignissprotokoll ein und blendet auch keine Meldung ein. Wenn ich die Einstellung nutze, dass er nach einem Kritischen Fehler neu startet, macht er es auch brav.

Das einzige was ich zu dem Zeitpunkt in der Anzeige habe ist:

Protokollname: System
Quelle: sptd
Datum: 15.10.2015 20:14:39
Ereignis-ID: 4
Aufgabenkategorie:Keine
Ebene: Fehler
Beschreibung:
Der Treiber hat einen internen Fehler in seinen Datenstrukturen für festgestellt.

Der nächste Fehler ist Kritisch und da steht einfach nur, dass der PC neu gestartet wurde.
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
26.638
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Dann gib uns doch mal einen Überblick über die installierten Programme! Der Treiber sptd.sys ist nämlich schon seit längerem bekannt dafür, dass er Probleme bereiten kann. Eingesetzt wird er zur Erstellung von virtuellen Laufwerken - z.B. von den Deamon Tools. Wenn Du sowas einsetzt, dann wirf das mal runter vom Rechner.
 
M

mibo73

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
29.07.2015
Beiträge
16
Version
10 Pro
System
Ahtlon X2 6000+, 4GB, GTX 550 Ti
Ich habe den Alcohol 120% drauf. Nach dem deinstallieren bleibt das Problem leider bestehen, liegt also leider nicht dadran. Wie sehe ich eigentlich, welcher Treiber noch von Win7 ist und welcher schon von Win10?
 
Thema:

WIndows 10 startet nicht mehr aus dem Ruhezustand

Sucheingaben

windows 10 ruhezustand problem

,

windows 10 startet nicht aus ruhezustand

,

laptop ruhezustand startet nicht mehr

,
windows 10 ruhezustand hängt
, nach energiesparmodus kein boot, windows 10 startet nicht nach ruhezustand, pc fährt nach energiesparmodus nicht mehr hoch windows 10, windows 10 standby problem, http:www.win-10-forum.dewindows-10-allgemeines3425-windows-10-startet-mehr-ruhezustand.html, windows 10 startet nach ruhezustand nicht, laptop im energiesparmodus geht nicht mehr an, notebook startet nicht aus standby, windows 10 startet nicht, energiesparmodus laptop problem beim neu starten, pc hängt im ruhezustand, laptop win 10 geht nach ruhezustand kurz an und dann wieder aus intel management engine interface, ruhezustand hängt sich auf, laptop kommt nicht aus dem ruhezustand, windows 10 pc erwacht nicht aus sleepmodus, acer notebook ruhezustand reparieren, pc startet aus ruhezustand nicht mehr, windows 10 hängt beim booten, win 10 hängt nach energiesparmodus, captiva pc startet nicht, windows 10 ruhemodus problem

WIndows 10 startet nicht mehr aus dem Ruhezustand - Ähnliche Themen

  • Windows 10 Neuinstallation startet immer wieder neu

    Windows 10 Neuinstallation startet immer wieder neu: Hallo, Ich habe neulich wegen Verdacht auf einen Virus meinen PC neu aufgesetzt. Ich habe alle Dateien löschen lassen und nun bin ich bei der...
  • Outlook 2019 startet nicht nach Update auf Windows 10

    Outlook 2019 startet nicht nach Update auf Windows 10: Guten Tag, ich habe unseren Computer auf Windows 10 Updaten lassen. Excel, Word und One note laufen Problemlos. in Outlook zeigt er mit...
  • Microsoft Office 2013 startet nicht mehr nach Update von Windows 7 auf Windows 10

    Microsoft Office 2013 startet nicht mehr nach Update von Windows 7 auf Windows 10: Nach update von Win 7 auf Win 10 starten die Officeprogramme nicht mehr, verlangen die Eingabe des Product Keys. Den habe ich in einer Worddatei...
  • Windows 10 Startet nicht

    Windows 10 Startet nicht: Hallo, wenn ich meinen Win 10 laptop starte muss ich das tastaturlayout auswählen. Ich wähle dann Deutsch aus und dann öffnet sich die...
  • Windows startet erst nach dreimaligen Hochfahren

    Windows startet erst nach dreimaligen Hochfahren: habe ein Problem mit Windows 10, PC wird ordnungsgemäß heruntergefahren. Wenn ich den PC nach mehreren Stunden wieder starten will, geht es...
  • Ähnliche Themen

    Oben