Windows 10 Spring Creators Update: Insider Build 17133.1 wird Gerüchten zufolge als RTM-Kandidat gehandelt

Diskutiere Windows 10 Spring Creators Update: Insider Build 17133.1 wird Gerüchten zufolge als RTM-Kandidat gehandelt im Windows 10 Installation & Upgrade Forum im Bereich Windows 10 Foren; Microsoft hält sich bis zum aktuellen Zeitpunkt bezüglich eines genau definierten Release-Termin sowie auch einer entsprechenden Build-Version zum...
Microsoft hält sich bis zum aktuellen Zeitpunkt bezüglich eines genau definierten Release-Termin sowie auch einer entsprechenden Build-Version zum kommenden Spring Creators Update (1803) immer noch sehr bedeckt. Aus diesem Grund erledigt derzeit wieder einmal die berühmte Gerüchte-Küche den Rest, welche nicht die sich aktuell im Fast Ring befindliche Build-Version 17128, sondern eine weitere, nachgebesserte Version mit der Build-Nummer 17133.1 als RTM-Version (Release to Manufacturing) erwartet, die dann im April offiziell als Spring Creators Update an den Start gehen soll





Obwohl außer Microsoft aktuell noch niemand etwas genaueres über das kommende Spring Creators Update (1803) weiß, häufen sich derzeit im Netz die Gerüchte, welche die Insider Build 17133.1 als RTM-Version (Release to Manufacturing) sehen wollen. So auch der für die Kollegen von WindowsCentral schreibende Autor Zac Bowden (via aggiornamentilumia), welcher erklärt, dass nicht die aktuell im Fast Ring verfügbare Preview Build 17128, sondern die 17133.1 als RTM fungieren soll.


<CENTER>
10.0.17133.1 (rs4_release.180323-1312) https://t.co/uxA8NV4Emp pic.twitter.com/lrQHicc0P1
— BuildFeed (@buildfeed) 26. März 2018
<script async src="https://platform.twitter.com/widgets.js" charset="utf-8"></script></CENTER>


Allerdings gibt es auch viele Gegenstimmen, da selbst die 17133 Fehlerbehebungen enthält, die noch von den Insidern auf Herz und Nieren überprüft werden sollen. Fakt ist, dass das kommende Spring Creators Update alias Windows 10 1803 noch im April veröffentlicht werden soll, wobei bis zum aktuellen Zeitpunkt sowohl der genaue Veröffentlichungs-Tag sowie die genaue Build-Nummer seitens Microsoft verkündet worden sind. Letztendlich können wir uns nur überraschen lassen, dass Microsoft zum richtigen Zeitpunkt auch die richtige Version zur Verfügung stellen wird und somit Patzer wie aus vergangenen Veröffentlichungen weitestgehend vermieden werden.

Meinung des Autors: Ich finde es immer wieder amüsant, dass sich so viel "Stoff" für Gerüchte findet. Persönlich gehe ich die ganze Sache gelassen an, ganz nach dem Motto "It will be done, when it is done". Das Update wird so oder so erscheinen und das in wenigen Tagen bis Wochen. Also wozu sinnfrei spekulieren, dafür ist mir meine Zeit definitiv zu schade, oder wie seht ihr das?
 
  • Windows 10 Spring Creators Update: Insider Build 17133.1 wird Gerüchten zufolge als RTM-Kandidat gehandelt Beitrag #2
Thomas62

Thomas62

Gesperrt
Dabei seit
30.07.2015
Beiträge
4.045
Ort
Wunderschönen Berlin
Version
DESKTOP Win 10 Pro 64 bit Build aktuell
System
ASUS Prime A320M-K RYZEN 5 3600 6C/12TR x 3.60GHz +32 GB Ram PALIT 1660 STORMx 6GB Ram Win 10 Pro
Hmm,

Wo steckt hier der Fehler ?
Unbenannt.JPG

Sehe ich des öfteren in deinen Beiträgen.

Kann mir nicht vorstellen das es gewollt ist.

Lg
 
  • Windows 10 Spring Creators Update: Insider Build 17133.1 wird Gerüchten zufolge als RTM-Kandidat gehandelt Beitrag #3
maniacu22

maniacu22

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
05.05.2014
Beiträge
2.314
Ort
Leipzig
Version
Windows 10 Pro 64 Bit - Build 1709
System
Intel Core i5-3570K, 32 GB RAM, 500 GB Crucial MX200, HIS Radeon HD 5750 Passiv
Thomas, das ist kein Fehler von mir, sondern der Forensoftware, die ja dieses Jahr noch aktualisiert wird (Sommer rum). In der Original-Ansicht sind die Twitter-Einbettungen alle richtig, so wie es sein soll. Den "Center-Tag" muss ich da drum schmeißen, da die Verlinkung in der Original-Ansicht sonst nicht mittig steht. Wie das in der Foren-Ansicht dann aussieht, ist mir ehrlich gesagt relativ Wumpe ;-) aber ich leite es mal an unseren Foren-Admin weiter, vielleicht kann er da noch was gerade biegen :-)
 
  • Windows 10 Spring Creators Update: Insider Build 17133.1 wird Gerüchten zufolge als RTM-Kandidat gehandelt Beitrag #4
G

Gast10971

Moin,
mein Kaffeesatz sagt mir das es heute was von Microsoft gibt.
 
  • Windows 10 Spring Creators Update: Insider Build 17133.1 wird Gerüchten zufolge als RTM-Kandidat gehandelt Beitrag #6
G

Gast10191

Auf der entsprechenden Feetbackseite steht nur:
"Again,we are in the Phase of checking in final Code,to prepare for the finale Release."
Das kann man nun deuten,wie man will,aber für mich ist diese Build,die ich eben installiert hab,noch nicht fertig.
Es ist auch durchaus denkbar,dass noch vor Karfreitag eine weitere Build ausgeliefert wird oder vielleicht ein erstes kumulatives Update dafür. Letzteres würde dann in der Tat darauf schliessen lassen,dass wir die Phase von "RTM" erreicht haben.
Dazu aber müsste nun die aktuelle 17133.1 erst im Slowring freigegeben werden und kurz darauf als ISO runteruladen sein.
Westend: Kaffesatz hab ich nicht,aber auf meine Glaskugel ist Verlass. Neue Build noch vor Karfreitag :D
 

Anhänge

  • build.PNG
    build.PNG
    48,3 KB · Aufrufe: 165
  • newbuild.PNG
    newbuild.PNG
    54,6 KB · Aufrufe: 156
  • ww.PNG
    ww.PNG
    823,9 KB · Aufrufe: 98
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
  • Windows 10 Spring Creators Update: Insider Build 17133.1 wird Gerüchten zufolge als RTM-Kandidat gehandelt Beitrag #8
G

Gast10191

Lassen wir uns mal überraschen.Auch bei Twitter und auch bei Dona's Twitter wird nichts eindeutig festgelegt.
Ich spreche da eher aus den Erfahrungen der Vergangenheit und früherer Releases.
Ich denke einfach,Dona lässt uns nicht so futterlos ins lange Osterwochenende gehen.
Zumindest könnte ja ein erstes kumulatives Update auf die 17133. ??? erfolgen.
Übrigens gibt es nun auch schon die ISO fü rdie 17127 bei MS runterzuladen.
Sollte die Osterzzeit wirklich zzu langweilig werden,steht bei mir ein Clean Install damit an.
 
  • Windows 10 Spring Creators Update: Insider Build 17133.1 wird Gerüchten zufolge als RTM-Kandidat gehandelt Beitrag #9
L

lightman

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
30.07.2015
Beiträge
158
Version
Windows 10 PRO
System
W500, Intel Core 2 Duo T9600 2,8 ghz, 4gb Ram, ATI mobility FireGL V5700
  • Windows 10 Spring Creators Update: Insider Build 17133.1 wird Gerüchten zufolge als RTM-Kandidat gehandelt Beitrag #10
IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.11.2015
Beiträge
11.386
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
Version 22H2 ( Build 22621.901) Pro 64 + Div. Builds
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Ahhh sehr gut. Da kommen meine TP Oldies mit zwei Grafikeinheiten auch zum Zug. Ich muss nur warten bis offiziell ausgerollt wird. KLASSE.
 
  • Windows 10 Spring Creators Update: Insider Build 17133.1 wird Gerüchten zufolge als RTM-Kandidat gehandelt Beitrag #11
E

EynSirMarc

Leuft wunderbar schnell, bis auf ein bug der irgent wie nur bei mir ist, entwickermodus ist eingestell aber immer der rote error egal ob ich das versuche nach der clean normal konto, ms konto nix. Egal
Ach was er auch nicht mag windowBlinds 10.6.5, da muss ich wohl auf update warten, win ist zulangsam den damit.
 
  • Windows 10 Spring Creators Update: Insider Build 17133.1 wird Gerüchten zufolge als RTM-Kandidat gehandelt Beitrag #12
ullibaer

ullibaer

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
11.08.2015
Beiträge
761
Ort
Langenfeld,Rheinland
Version
Windows 10 Home 64-Bit 1909
System
AMD FX 6100, 16 GB DDR 3, Geforce GTX 550 T ISamsung 750 EVO 250 GB SSD

Anhänge

  • Windows 10 1803 Build 17133.1,jpg.jpg
    Windows 10 1803 Build 17133.1,jpg.jpg
    26,3 KB · Aufrufe: 166
  • Windows 10 Spring Creators Update: Insider Build 17133.1 wird Gerüchten zufolge als RTM-Kandidat gehandelt Beitrag #13
G

Gast10191

Hallo Ullibaer
Aktuell ist seit heute die 17133.73 nach erfolgtem kum.Update für die Insider.
 
  • Windows 10 Spring Creators Update: Insider Build 17133.1 wird Gerüchten zufolge als RTM-Kandidat gehandelt Beitrag #14
ullibaer

ullibaer

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
11.08.2015
Beiträge
761
Ort
Langenfeld,Rheinland
Version
Windows 10 Home 64-Bit 1909
System
AMD FX 6100, 16 GB DDR 3, Geforce GTX 550 T ISamsung 750 EVO 250 GB SSD
Hallo Heinz,
Danke für die Info. Ich bin aber kein Insider. Ist natürlich die Frage, wann ich es bekomme. Denn der offizielle Release-Termin wurde ja verschoben.
 
  • Windows 10 Spring Creators Update: Insider Build 17133.1 wird Gerüchten zufolge als RTM-Kandidat gehandelt Beitrag #15
G

Gast10191

Wenn du kein Insider bist,wirst du diese 17133.73 wahrscheinlich gar nie erhalten,denn sie ist nur für Insider ausgerollt worden.

Interessant noch der Updateverlauf,wo das kum Update als Version NEXT ausgezeichnet wurde. Weg von "Spring Creator Update"
 

Anhänge

  • next.PNG
    next.PNG
    31,7 KB · Aufrufe: 130
Thema:

Windows 10 Spring Creators Update: Insider Build 17133.1 wird Gerüchten zufolge als RTM-Kandidat gehandelt

Windows 10 Spring Creators Update: Insider Build 17133.1 wird Gerüchten zufolge als RTM-Kandidat gehandelt - Ähnliche Themen

Windows 10 Build 17134 demnächst mit RTM-Status und somit als "April-Update" möglich: Bislang hatte Microsoft noch nicht öffentlich kommuniziert, dass die in der vergangenen Woche zurückgezogene Windows 10 Build 17133 das mögliche...
Windows 10 Spring Creators Update (1803) jetzt auch über den Release Preview Ring erhältlich: Wer das "Gefrickel" mit der Anfang dieser Woche veröffentlichten Cab-Datei sowie dem MCT umgehen, aber dennoch das bevorstehende Windows 10 Spring...
Windows 10 Version 1803 (Spring Creators Update) - Verschiebung löst weitere Spekulationen aus - UPDATE: Obwohl Microsoft nie offiziell den 10. April 2018 als Veröffentlichungsdatum des Spring Creators Update angegeben hat, galt dieser Termin für die...
Windows 10 1809 (Oktober-Update) soll auf Insider-Build 17763 basieren: Da sich der September nun langsam dem Ende neigt, warten viele Windows-10-Nutzer auf ein fertiges Oktober-Update, welches auch als Version 1809...
Windows 10: kommendes Redstone-4-Update könnte nun doch unter dem Namen "Spring Creators Update" veröffentlicht werden: Im direkten Vergleich zu seinen Vorgänger-Versionen fehlt dem für nächsten Monat zu erwartenden Redstone-4-Update mit der Versionsnummer 1803...
Oben