Windows 10: so lassen sich Transparenzeffekte bei Apps und Fenstern aktivieren oder deaktivieren

Diskutiere Windows 10: so lassen sich Transparenzeffekte bei Apps und Fenstern aktivieren oder deaktivieren im Windows 10 FAQ Forum im Bereich Windows 10 Foren; Ab dem Windows 10 Creators Update (Version 1703) hat Microsoft mit dem auch als Fluent-Design (Projekt Neon) bezeichneten Transparenzeffekten eine...
Ab dem Windows 10 Creators Update (Version 1703) hat Microsoft mit dem auch als Fluent-Design (Projekt Neon) bezeichneten Transparenzeffekten eine Oberfläche für Apps und weitere Objekte geschaffen, die leicht durchsichtig erscheint und somit die Oberfläche des Betriebssystems etwas aufwertet. Diese Transparenzeffekte sind dann mit dem Windows 10 Fall Creators Update (Version 1709) auf die Windows-Einstellungen und geöffneten Fenster erweitert worden. Wem dieses Fluent-Design allerdings nicht gefallen sollte, bekommt die Möglichkeit, dieses jederzeit deaktivieren zu können. Der nachfolgende Praxis-Tipp soll euch zeigen, wie das funktioniert


Windows-Modifikation.jpg


Die mit jeder Windows-Version erweiterten Transparanzeffekte, welche von Microsoft auch als Fluent-Design (Projekt Neon) bezeichnet werden, müssen nicht jeden Nutzer gleichermaßen ansprechen. Wer die Transparenz nicht haben möchte, kann sie über folgenden Weg ganz einfach deaktivieren:


  • öffnet als erstes eure Windows-Einstellungen über "Start" mit einem anschließenden Klick auf das "Zahnrad"
  • alternativ könnt ihr auch die Tastenkombination [Windows] + ["i"] drücken
  • klickt nun auf den Bereich "Personalisierung"
  • navigiert nun auf der linken Seite zu der Kategorie "Farben"
  • scrollt nun etwas nach unten, wo ihr unter "Weitere Optionen" die Transparenzeffekte über einen Schieberegler ein oder aus schalten könnt


01-30.jpg


Achtung: Aktuell bewirkt eine Deaktivierung der Transparenzeffekte auch, dass sowohl das Startmenü als auch die Taskleiste ihre Transparenz verlieren.

Meinung des Autors: Wer die Transparenzeffekte unter Windows 10 nicht mag, kann diese mit wenigen Mausklicks auch deaktivieren.
 
A

A. O.

Benutzer
Dabei seit
12.11.2017
Beiträge
30
Version
1709
System
?
ich habe Transparenz in Win 10 (21H1) deaktiviert, aber trotzdem ist das Startmenü durchsichtig..
Für das Startmenü benutze ich "Open Shell". Dort ist auch keine Option zum Deaktivieren zu finden.
In diesem Bild kann man es gut erkennen. Gibt es evtl. noch eine Möglichkeit?

1630585032204.png


Mit freundlichem Gruß
 
Wolf.J

Wolf.J

Super-Moderator
Dabei seit
28.02.2017
Beiträge
5.498
Version
Verschiedene WIN 10
Open Shell rausschmeißen?
Bei mir ist nichts transparent.
1630586538316.png
 
dau0815

dau0815

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
11.08.2015
Beiträge
3.178
OpenShell ist ja nicht Windows. Wenn, dann könnten Effekt da nur in den softwareeigenen Einstellungen gesteuert werden.
 
Wolf.J

Wolf.J

Super-Moderator
Dabei seit
28.02.2017
Beiträge
5.498
Version
Verschiedene WIN 10
Dann hatte @dau0815 ja Recht.
Nach 8.1 habe ich kein externes Prg. dieser Art mehr benutzt.
 
Thema:

Windows 10: so lassen sich Transparenzeffekte bei Apps und Fenstern aktivieren oder deaktivieren

Windows 10: so lassen sich Transparenzeffekte bei Apps und Fenstern aktivieren oder deaktivieren - Ähnliche Themen

Windows 11 Kurztipp - Bildschirmlupe aktivieren oder deaktivieren zur Unterstützung - So geht es!: Manchmal sind es die kleinen Dinge die hilfreich sind und es kann ja durchaus verschiedene Gründe geben, um sich einen Teil des Bildschirms größer...
Opera Browser Schnellwahl deaktivieren oder aktivieren - So ändert man die Schnellwahl beim Start: Eine Funktion des Opera Browsers, die die einen als sehr gut und andere eher als störend empfinden, ist die Schnellwahl mit den großen Icons, die...
Opera Rechtsschreibprüfung aktivieren und personalisieren oder Rechtsschreibprüfung deaktivieren: In vielen Programmen und eben auch Browsern kann man die Rechtsschreibprüfung nutzen und auch der Opera Browser macht hier keine Ausnahme. In...
Windows 11 Snap Funktion nutzen - So kann in Windows 11 Fenster andocken auch per Menü: Auch in Windows 11 gibt es eine Funktion mit der man Fenster andocken kann, wie man es natürlich auch schon aus Windows 10 kennt, aber nun geht es...
Windows 10 Kurztipp - Internetverbindung über LAN Kabel deaktivieren? So leicht wird es gemacht!: Manchmal kann es für den einen oder anderen nützlich sein, wenn der PC nicht online ist. Eine WLAN Verbindung ist schnell über das Info-Center...

Sucheingaben

transparenzeffekte windows 10

Oben