Windows 10: so lassen sich angeschlossenen Druckern individuelle Namen geben

Diskutiere Windows 10: so lassen sich angeschlossenen Druckern individuelle Namen geben im Windows 10 FAQ Forum im Bereich Windows 10 Foren; Sind im Büro oder auch im privaten Umfeld mehrere Drucker am PC oder im Netzwerk angeschlossen, können schnell Verwechslungen bezüglich der Namen...
Sind im Büro oder auch im privaten Umfeld mehrere Drucker am PC oder im Netzwerk angeschlossen, können schnell Verwechslungen bezüglich der Namen entstehen. Gibt es zum Beispiel einen Laserdrucker für Dokumente und Text und parallel dazu noch einen Tintenstrahl-Drucker für hochwertige Fotos, ist es möglich, diesen individuelle Namen zuzuteilen, so dass die Druckerauswahl im entsprechenden Programm "eineindeutig" wird. Wie man die Namen von angeschlossenen Druckern ändern kann, soll euch nun dieser Praxis-Tipp zeigen


Windows-Modifikation.jpg


Nutzer von mehreren Druckern werden sicherlich schon einmal vor dem Problem gestanden haben, dass ein Dokument statt über den Laserdrucker über den Tintenstrahldrucker ausgegeben worden ist, da beide Drucker möglicherweise auch noch vom selben Hersteller sind und somit schwer in der Druckerauswahl zu unterscheiden sind. Um dieses Problem zu umgehen, erlaubt es Microsoft, den angeschlossenen Druckern individuelle Namen zu vergeben.


  • drückt als erstes die [Windows-Taste] + ["i"] um in die Einstellungen zu gelangen
  • klickt nun auf den Bereich "Geräte"
  • im sich nun geöffneten Fenster navigiert ihr nun auf der linken Seite auf "Drucker & Scanner"
  • unter "Drucker & Scanner" werden euch nun alle angeschlossenen Drucker-Geräte aufgelistet, von denen ihr das umzubenennende Gerät mit einem Linksklick auswählt
  • klickt nun auf "Verwalten" und anschließend auf "Druckereigenschaften"
  • im sich nun geöffneten Fenster könnt ihr nun den Namen des Gerätes nach euren Wünschen ändern
  • falls es hier zu Problemen kommt, klickt nochmals auf "Eigenschaften ändern" und führt die Umbenennung in dem darauf folgenden Fenster durch
  • klickt zum Schluss noch auf "Übernehmen" und schließt die Einstellungen wieder


01-21.jpg


Da ich an diesem Rechner hier keinen Drucker angeschlossen habe, kann ich euch die Vorgehensweise nur mit dem "Print-to-PDF-Drucker" zeigen, welcher sich allerdings auf Wunsch ebenfalls umbenennen lässt.

Meinung des Autors: Wem die automatisch vergebene Beschreibung des Druckers nicht zusagt, oder mehrere angeschlossene Drucker gerne genauer benennen möchte, kann eine Umbenennung jederzeit durchführen.
 
Thema:

Windows 10: so lassen sich angeschlossenen Druckern individuelle Namen geben

Windows 10: so lassen sich angeschlossenen Druckern individuelle Namen geben - Ähnliche Themen

Windows 10: so lassen sich automatische Treiberupdates bei Windows-Updates unterbinden: Microsoft hat Windows 10 standardmäßig so eingestellt, dass im Rahmen der Windows-Updates auch gleich nach neuen Treibern für die verbaute...
Windows 10 so lässt sich der PC zum Streaming-Server freischalten: Nicht jeder Windows-Nutzer hat das Geld, die Muse oder auch den Platz für einen weiteren PC, welcher zum Beispiel im Wohnzimmer als HTPC fungiert...
Windows 10 20H1 Insider Preview Version 18975: Was ist neu in Build 18975? Einführung der Möglichkeit, das Cortana-Fenster zu verschieben. Mit der neuen Gesprächs-Cortana-Erfahrung verstehen...
Windows 10: Godmode aktivieren - so gehts: Obwohl Windows 10 ist seit nunmehr 3 Jahren auf dem Markt ist und sich Microsoft bemüht hat, sämtliche Einstellungen der klassischen...
Windows 10 - so lässt sich die Schriftgröße der Desktopverknüpfungen individuell anpassen: Obwohl viele Nutzer mittlerweile von einem Full-HD-Monitor auf größere Anzeigegeräte mit mehr als 27 Zoll sowie einer Auflösung von WQHD oder gar...
Oben