Windows 10: so lässt sich die Anzeigedauer der Benachrichtigungs-Popups ändern

Diskutiere Windows 10: so lässt sich die Anzeigedauer der Benachrichtigungs-Popups ändern im Windows 10 FAQ Forum im Bereich Windows 10 Foren; Um über den Eingang neuer E-Mails, diversen Updates und anderweitigen Nachrichten zu informieren, hat Microsoft seinen Windows-10-Nutzern ein...
Um über den Eingang neuer E-Mails, diversen Updates und anderweitigen Nachrichten zu informieren, hat Microsoft seinen Windows-10-Nutzern ein Benachrichtigungsfenster spendiert, welches im Falle der genannten Nachrichten unten Rechts auf dem Bildschirm eingeblendet wird. Die hierfür standardmäßig gesetzte Anzeigedauer beträgt fünf Sekunden, wobei die Zeitspanne auf Wunsch auch bis zu 5 Minuten erhöht werden kann. Wo ihr die Einstellungen dafür finden könnt, soll euch der nachfolgende Praxis-Tipp zeigen


Windows-Modifikation.jpg

]​


Wem die Anzeigedauer von eingehenden Mails, Updates und anderweitigen Nachrichten über das Benachrichtigungscenter zu kurz ist, kann diese selbstverständlich auch manuell verlängern.


  • ruft hierfür einfach über Start -> Zahnrad die Einstellungen auf oder betätigt einfach die Tastenkombination [Windows] + ["i"]
  • navigiert nun auf das Feld "Erleichterte Bedienung" und klickt es an
  • im sich daraufhin öffnenden Fenster bleibt ihr in der Windows-Version 1803 (April 2018 Update) im Menüpunkt "Anzeige"
  • auf der rechten Seite im unteren Bereich (siehe Screenshot) könnt ihr nun bei "Benachrichtigungen anzeigen für" ein Drop--Down-Menü aufklappen, welches euch die Anzeigedauer zwischen 5, 7, 15 und 30 Sekunden sowie einer Minute und fünf Minuten ändern lässt
  • stellt nun die Anzeigedauer auf die von euch gewünschte Zeit ein und schließt die Einstellungen über das "X" in der rechten oberen Ecke
  • eure Auswahl wird sofort gespeichert und übernommen



01-19.jpg


Leider lässt sich die Anzeigedauer nur in den vorgegebenen Stufen und nicht stufenlos einstellen, so dass man etwas herumprobieren sollte, welche der vorgegebenen Zeitspannen am besten zum eigenen Arbeitsstil passen. Für den Fall, dass die Anzeigedauer doch ein paar Sekunden zu lang sein sollte, lassen sich die Benachrichtigungsfenster allerdings auch jederzeit manuell mit nur einem Klick schließen.

Meinung des Autors: Manchmal kommt es vor, dass aufploppende Benachrichtigungen so schnell wieder weg sind, wie sie gekommen sind. Für solch einen Fall lässt sich über den hier beschriebenen Weg die Anzeigedauer manuell zum Beispiel von fünf Sekunden auf 7 Sekunden hochschrauben. Und obwohl Microsoft die angebotenen Zeitspannen so extrem spärlich gestaltet hat, wird man meiner Meinung nach vorerst damit leben können, insofern man die Benachrichtigungen nicht wie ich vollständig deaktiviert hat.
 
Thema:

Windows 10: so lässt sich die Anzeigedauer der Benachrichtigungs-Popups ändern

Windows 10: so lässt sich die Anzeigedauer der Benachrichtigungs-Popups ändern - Ähnliche Themen

Windows 10 Benachrichtungen für alle oder einzelne Anwendungen deaktivieren oder aktivieren: In der Regel sind Benachrichtungen doch eher nützlich da sie eventuell über Neuigkeiten informieren oder wichtige Vorgänge anzeigen, aber jeder...
Kontakte in Windows 10 einrichten - So leicht kann man Windows 10 Kontakte aktivieren und nutzen: Windows 10 bietet mit der Option für Kontakte eine Möglichkeit, wichtige oder auch öfter benötigte aber nicht ganz so wichtige Kontakte schnell...
Windows 10 Aktualisierungsrate anpassen - So kann man die Bildschirmaktualisierungsrate ändern: In aktuellen Windows 10 Versionen hat Microsoft nun eine neue Funktion integriert, mit der man bei Bedarf die Rate der Bildschirmaktualisierung...
Dateien zu Windows 10 Defender als Ausnahme hinzufügen und Dateien trotz Warnung starten: So mancher kennt das Problem, dass man eine Datei nutzen will bei der der Windows Defender dann aber der Meinung ist, dass man diese eben nicht...
Windows 10 Kurztipp - Wochentag in der Taskleiste zu Datum und Uhrzeit zeigen lassen? So geht es!: Wer will hat auf den ersten Blick Datum und auch Uhrzeit unten in seiner Taskleiste und da wäre es doch ganz praktisch, wenn man auch den...
Oben