Windows 10: so lässt sich der Desktophintergrund komplett aktivieren/deaktivieren

Diskutiere Windows 10: so lässt sich der Desktophintergrund komplett aktivieren/deaktivieren im Windows 10 FAQ Forum im Bereich Windows 10 Foren; In der aktuellen Version von Windows 10 (1803) hat Microsoft eine Einstellung implementiert, mit welcher sich der Desktophintergrund komplett...
In der aktuellen Version von Windows 10 (1803) hat Microsoft eine Einstellung implementiert, mit welcher sich der Desktophintergrund komplett deaktivieren lässt. Das kann hilfreich sein, wenn man einfach mal schnell einen schwarzen Desktop-Hintergrund benötigt, ohne die bisherigen Hintergrund-Einstellungen zu überschreiben. Wo ihr diese Option findet, soll euch nun dieser Praxis-Tipp zeigen


Windows-Modifikation.jpg


Wollte man unter Windows einen komplett schwarzen Desktophintergrund haben, musste man dies in den Einstellungen zum Desktophintergrund durchführen und somit die bisherige Einstellung überschreiben. Um diesem "Problem" aus dem Weg zu gehen oder auch einfach nur für Nutzer, die einmal ausprobieren wollen, wie ihr Windows-Desktop mit einem komplett in Schwarz gehaltenen Hintergrund aussieht, hat Microsoft in seiner neuesten Windows-10-Version ein Feature implementiert, mittels welchem sich der aktuell eingestellte Desktophintergrund quasi auf Knopfdruck komplett deaktivieren und auch wieder aktivieren lassen kann.

  • drückt hierzu die Tastenkombination [Windows]+ ["i"] um in die Einstellungen zu gelangen
  • klickt anschließend auf "Erleichterte Bedienung"
  • unter dem Menüpunkt "Anzeige" findet ihr nun ganz unten einen Schieberegler bei "Desktophintergrundbild anzeigen"
  • wollt ihr einen komplett schwarzen Desktophintergrund, schiebt diesen Regler auf "Aus"
  • wenn ihr euren bisherigen Desktophintergrund wieder haben möchtet, schiebt den Regler entsprechend wieder auf "Ein"


01-18.jpg


Meinung des Autors: So manches Mal frage ich mich, was die Jungs in der Microsoft-Entwicklungsabteilung so zu sich nehmen. Diese hier beschriebene Funktion ist jetzt zwar nicht ganz überflüssig, aber meiner Meinung nach wären andere, immer noch fehlende oder nur durch Registry-Einträge freischaltbare Funktionen wesentlich wichtiger. Aber hey, wir können jederzeit den Desktophintergrund "muten", das ist doch mal was, oder?
 
C

cyi

Gut wäre, wenn man ein Skript zum Ein-/ausschalten hätte.
Weiß jemand welcher Registry Eintrag hier gesetzt wird?
 
Thema:

Windows 10: so lässt sich der Desktophintergrund komplett aktivieren/deaktivieren

Windows 10: so lässt sich der Desktophintergrund komplett aktivieren/deaktivieren - Ähnliche Themen

WhatsApp Zeitstempel aktivieren oder deaktivieren und Status Zuletzt Online ein- oder ausblenden: In WhatsApp kann man vieles sehen, wenn man es denn möchte und auch selbst erlaubt und neben den bekannten blauen Haken kann man auch einen...
Firefox Kurztipp - Rechtschreibung in Firefox bei der Prüfung aktivieren oder deaktivieren? So geht es!Die Prüfung der korrekten Eingabe ist mittler: Die Prüfung der korrekten Eingabe ist mittlerweile in den meisten Programmen Standard und auch fast alle Browser bieten eine solche Funktion an...
YouTube Desktop Benachrichtigungen und Benachrichtungen zu Inhalten aktivieren oder deaktivieren: YouTube kann über alles Mögliche Benachrichtigungen anzeigen, die man dann oben bei dem Icon mit der Glocke abrufen kann. So manche würden das...
Microsoft Word Fokusmodus aktivieren und was ist der Modus Fokus in Word überhaupt?: Wenn es um konzentriertes Arbeiten geht, haben viele doch oft unterschiedliche Anforderungen an das gleiche Programm. Manche bevorzugen es zum...
Microsoft Edge Minimenü aktivieren, deaktivieren und für Webseiten ausblenden - So einfach geht’s!: Microsoft hatte früher mit seinem Browser nicht so ein glückliches Händchen, aber der aktuelle Edge Browser ist doch bei vielen sehr beliebt und...

Sucheingaben

desktophintergrund bei Remoteverbdindungen aktivieren

,

Microsoft Office Outlook nicht implementiert

,

windows 10 hintergrund deaktivieren

Oben