Windows 10: so lässt sich das Verhalten beim Anschluss von Wechselmedien wie USB-Sticks, Smartphones Speicherkarten & Co. festlegen

Diskutiere Windows 10: so lässt sich das Verhalten beim Anschluss von Wechselmedien wie USB-Sticks, Smartphones Speicherkarten & Co. festlegen im Windows 10 FAQ Forum im Bereich Windows 10 Foren; Werden unter Windows 10 externe Geräte wie eine externe Festplatte, ein USB-Stick, eine Speicherkarte oder auch ein Smartphone angeschlossen...
maniacu22

maniacu22

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
05.05.2014
Beiträge
2.314
Ort
Leipzig
Version
Windows 10 Pro 64 Bit - Build 1709
System
Intel Core i5-3570K, 32 GB RAM, 500 GB Crucial MX200, HIS Radeon HD 5750 Passiv
Werden unter Windows 10 externe Geräte wie eine externe Festplatte, ein USB-Stick, eine Speicherkarte oder auch ein Smartphone angeschlossen, ertönt in der Regel standardmäßig ein Ton, dass ein neues Gerät angeschlossen beziehungsweise erkannt worden ist und das war es dann auch schon. Auf Wunsch lässt sich Windows 10 auch so einstellen, dass häufig verwendete Geräte wie zum Beispiel ein Smartphone gleich im Windows Explorer geöffnet werden oder auch damit geschossene Bilder mit der Foto-App, OneDrive oder Dropbox synchronisiert werden. Dieser Praxis-Tipp soll euch zeigen, wo ihr einstellen könnt, was beim Anschließen von externen Geräten passieren soll




Wer sein Windows 10 öfters mit externen Geräten wie zum Beispiel einer USB-Festplatte, einem USB-Stick, einer Speicherkarte aus der Digital-Kamera oder auch mit dem Smartphone verbindet, wird sich sicherlich schon einmal gefragt haben, wo denn die aus älteren Windows--Versionen bekannte Abfrage bleibt, über welche man auswählen konnte, wie weiter zu verfahren gewesen ist. Standardmäßig ist Windows 10 so eingerichtet, dass zwar der Benachrichtigungs-Ton zu hören ist, sobald eine Verbindung zwischen dem Gerät und Windows eingerichtet ist, aber das war es auch schon. Der weitere Weg führt dann üblicherweise über den Windows-Explorer.

Wer möchte, kann allerdings auch einstellen, dass beim Anschluss einer externen Festplatte der Windows--Explorer automatisch geöffnet wird oder auch jedes mal nachgefragt wird, welche Aktion ausgeführt werden soll, so wie man das noch von älteren Windows-Versionen her kennen sollte.

Um in die Einstellungen für die Automatische Wiedergabe zu gelangen, geht ihr wie folgt vor:


  • öffnet die Windows-Einstellungen über einen Klick auf "Start" und einem anschließenden Klick auf das Zahnrad
  • alternativ betätigt ihr die Tastenkombination [Windows] + ["i"] um in die Einstellungen zu gelangen
  • klickt nun auf den Bereich "Geräte"
  • und anschließend auf der linken Seite gleich wieder auf die Kategorie "Automatische Wiedergabe"
  • hier könnt ihr nun über einen Schiebeschalter auswählen, ob überhaupt eine automatische Wiedergabe beim Anschluss von Geräten erwünscht ist
  • unterhalb des Schiebe-Reglers könnt ihr noch die Art der automatischen Wiedergabe in folgenden Kategorien einrichten
    • Wechseldatenträger (USB-Sticks, USB-Festplatten)
    • Speicherkarten (Speicherkartenlesegerät)
    • euer standardmäßig verwendetes Smartphone




Ein Neustart des Systems ist nicht nötig, da sämtliche Einstellungen mit sofortiger Wirkung übernommen werden.

Meinung des Autors: Wen es stört, dass nach dem "Anstöpseln" einer USB-Festplatte keine weitere Aktion durchgeführt wird, kann dies in den Windows-Einstellungen so ändern, wie er es gerne haben möchte. Die Auswahlmöglichkeiten für die verfügbaren Aktionen sind mannigfaltig.
 
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Windows 10: so lässt sich das Verhalten beim Anschluss von Wechselmedien wie USB-Sticks, Smartphones Speicherkarten & Co. festlegen

Sucheingaben

Windows 10 USB Anschluß verhalten

,

windows 10 entscheidungsmenü beim anschluß wechseldatenträger

,

kein pop up beim anschiessen einer externen festplatte

,
Windows 10 was soll passieren wenn ein USB Stick eingesteckt wird
, usb an windows 10 anschließen, usb stick an smartphone lässt sich nicht umstellen, windows 10 automatische wiedergabe speicherkarte

Windows 10: so lässt sich das Verhalten beim Anschluss von Wechselmedien wie USB-Sticks, Smartphones Speicherkarten & Co. festlegen - Ähnliche Themen

  • Windows 10pro Administrator läßt sich nicht aktivieren.

    Windows 10pro Administrator läßt sich nicht aktivieren.: Hallo. Bin zwar als Administrator registriert, kann aber trotzdem nichts unternehmen und bin ausgesperrt. Hatte vor einem Monat auf Ihren Hinweis...
  • Windows Update KB4535996 lässt sich nicht deinstallieren weil nicht auffindbar

    Windows Update KB4535996 lässt sich nicht deinstallieren weil nicht auffindbar: Guten Tag. Das Update KB4535996 bringt meinen Pc zum abstürzen. wenn ich dieses update jetzt bei "Updates deinstallieren" deinstallieren möchte...
  • Windows 10 lässt sich nicht aktivieren

    Windows 10 lässt sich nicht aktivieren: Also, die Situation ist folgene: Damals noch habe ich mir eine Windows-7 OEM Version besorgt auf einer DVD. Diese hatte ich installiert und dann...
  • Windows Benutzerkonto mit falschen Windows Konto verknüft - lässt sich nicht ändern

    Windows Benutzerkonto mit falschen Windows Konto verknüft - lässt sich nicht ändern: Hello all, habe die Frage schon mal gepostet. Über die verschiedenen Microsoft-Hilfe Pfade bin ich nicht weiter gekommen. Problem: aus einem...
  • Nach Hardwarewechsel lässt sich windows 10 nicht mehr aktivieren

    Nach Hardwarewechsel lässt sich windows 10 nicht mehr aktivieren: Nachdem ich vor kurzen Motherboard, CPU und Ram gewchselt habe möchte ich nun Windows aktivieren. Davor war ich mit meinem Microsoft account...
  • Ähnliche Themen

    Oben