Windows 10 - sinnvolle Tastenkombinationen im Überblick - UPDATE

Diskutiere Windows 10 - sinnvolle Tastenkombinationen im Überblick - UPDATE im Windows 10 FAQ Forum im Bereich Windows 10 Foren; Viele PC-Pro-User werden bestätigen können, dass die Verwendung von klar definierten Tastenkombinationen, welche auch als "Shortcuts" bezeichnet...
maniacu22

maniacu22

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
05.05.2014
Beiträge
2.314
Ort
Leipzig
Version
Windows 10 Pro 64 Bit - Build 1709
System
Intel Core i5-3570K, 32 GB RAM, 500 GB Crucial MX200, HIS Radeon HD 5750 Passiv
Viele PC-Pro-User werden bestätigen können, dass die Verwendung von klar definierten Tastenkombinationen, welche auch als "Shortcuts" bezeichnet werden, erhebliche Geschwindigkeitsvorteile gegenüber der Eingabe via Maus bringt. Anders als bei Programmen wie Office oder Photoshop sind diese Shortcuts unter Windows 10 nicht in einer Menüleiste zu finden. Wir zeigen euch in diesem Praxis-Tipp die wichtigsten Tastenkombinationen für das neue Windows 10




UPDATE vom 20.04.2018 - 13:10 Uhr

Da immer wieder viele Nutzer auf der Suche nach einer kompakten Übersicht von Windows-Tastenkombinationen sind, möchte ich noch einmal auf diesen Artikel hier verweisen. Wer die Tasten-Kombinationen gerne offline in Form einer PDF oder auch in gedruckter Form vor sich liegen haben möchte, kann diese dank unseres "Sonnenscheins" auch im Kommentar-Bereich finden.


Original-Artikel vom 25.08.2015 - 18:01 Uhr

Tastenkombinationen für ein Windows-Betriebssystem gibt es schon so lange es auch Windows gibt. Doch da in jeder neuen Windows-Version auch neue Features und Abläufe eingebaut sind, ändern sich auch die Tastenkombinationen. So sind die Shortcuts bei Windows 10 im Vergleich zum letzten Windows in der Version 8.1 durch Einbinden von Cortana, virtuellen Desktops um ein Vielfaches erweitert worden.

Auch wenn viele der Shortcuts eine gewisse Einarbeitungszeit benötigen, solltet ihr im Anschluss nicht nur effizienter, sondern auch schneller durch Windows navigieren können. Da Windows 10 mit einem verbesserten Fenster-Management ausgestattet ist, lassen sich zum Beispiel bis zu vier solcher Fenster, gleich groß und absolut symmetrisch in den Ecken des Bildschirms verteilen. Aber auch die mit Windows 10 neu erschienene Sprachassistentin Cortana oder die virtuellen Desktops lassen sich über die Shortcuts bequemer und zudem deutlich schneller steuern.

Als erstes zeige ich euch die Basis-Shortcuts, die das Arbeiten mit Windows 10 deutlich vereinfachen:
Basis-Shortcuts
Auswirkung
Windows-Tasteöffnet das Startmenü
Windows + xöffnet das Kontext-Startmenü
Windows + Taböffnet Task-View - eine Übersicht, die alle geöffneten Fenster, Anwendungen und virtuelle Desktops anzeigt
Windows + iöffnet die Einstellungen
Windows + aInfo-Center wird eingeblendet
Windows + eöffnet den Windows Explorer
Windows + Lsperrt Windows - geht in den Lock-Screen
Windows + göffnet die Windows-Spieleleiste mit welcher Screenshots und Film-Mitschnitte erstellt werden können
Windows + röffnet den Ausführen-Dialog
Alt + F4schließt die markierte Anwendung ohne weitere Nachfrage
Windows 10 genießt gegenüber seinen Vorgänger-Versionen ein komplett überarbeitetes Fesnter-Management. So lassen sich die Fenster nicht mehr nur wie bei Windows 7 und Windows 8.x nur auf der linken oder rechten Fensterseite anordnen, sondern können von jetzt an auch viertelweise aufgestellt werden, was sich auf den neuen 4K-fähigen Monitoren sehr praktisch gestaltet.
Shortcut für Fenster-Management
Auswirkung
Alt + Tabwechselt durch bereits geöffnete Programme und Fenster
Windows + Dzeigt sofort den gesamten Desktop, bei nochmaligen Drücken wird der vorherige Zustand wieder hergestellt
Windows + Cursor hochmaximiert das aktuell angewählte Fenster
Windows + Cursor runterminimiert das aktuell ausgewählte Fenster
Windows + Cursor linkspositioniert das aktuell ausgewählte Fenster am linken Bildschirmrand
Windows + Cursor rechtspositioniert das aktuell ausgewählte Fenster am rechten Bildschirmrand
Windows + Shift + Cursor linksverschiebt das aktuell ausgewählte Fenster auf den linken Monitor - funktioniert also nur, wenn mehrere Monitore angeschlossen sind
Windows + Shift + Cursor rechtsäquivalent zu oben
Wer mit einem Notebook arbeitet und keine Möglichkeit hat, einen zusätzlichen Monitor anzuschließen, kann das schnell sehr eng werden. Hierfür hat Microsoft die virtuellen Desktops eingeführt, auf denen gesonderte Anwendungen laufen können. Ein Wechsel zwischen den Desktops sollte demzufolge auch schnell vonstatten gehen - mit einer Tastenkombination geht es folglich am schnellsten.
Shortcuts für virtuelle Desktops
Auswirkung
Windows + Taböffnet Task-View - eine Übersicht, die alle geöffneten Fenster, Anwendungen und virtuelle Desktops anzeigt
Windows + Strg + Derstellt einen neuen virtuellen Desktop
Windows + Strg + F4schließt aktuell angezeigten virtuellen Desktop
Windows + Strg + Cursor linkswechselt auf den linken virtuellen Desktop
Windows + Strg + Cursor rechtswechselt auf den rechten virtuellen Desktop
Neu in Windows 10 ist auch die Sprachassistentin Cortana, die sowohl über die Sprach-Befehle als auch auf Tastatur-Eingaben reagiert. Um nicht permanent mit der Maus in das Suchfeld oder das Mikrofon-Symbol klicken zu müssen, gibt es hierfür folgende Shortcuts:
Shortcuts für Cortana
Auswirkung
Windows + QStart der Spracheingabe, welche Cortana zur Windows- aber auch Websuche animiert
Windows + Shiermit startet ihr die Tastatureingabe, welche wiederum Cortana zur Windows- aber auch Websuche animieren soll
UPDATE 25.08.2015 18:01 Uhr


Windows 10 hat anscheinend wesentlich mehr Tastenkombinationen, als ich bisher angenommen habe. Microsoft hat jetzt ein Word-Dokument zum Download bereit gestellt, in welchem weitere, äußerst interessante "Tastenkombis" aufgeliastet sind, mit denen sich Programme schneller öffnen lassen oder sogar gezielt in ein Menü switchen lässt.

Anmerkung: Ich habe versucht, die neuen Tastenkombinationen mit den bereits vorhandenen anzugleichen, so dass keine doppelt vorkommen. Falls ihr doch noch eine doppelte Kombination finden solltet, steinigt mich nicht, sondern schreibt es bitte im Kommentarbereich.
neue Windows-10-ShortcutsAuswirkung
Windows + 1; Windows + 2 ... usw.öffnet die jeweilige Verknüpfung in der Taskleiste in nummerischer Reihenfolge von links nach rechts
Windows + B (und Enter)zeigt auch die im Systray hinter dem Pfeil verborgenen Symbole an
Windows + Caktiviert die Spracheingabe für Cortana
Windows + Höffnet die Charmsbar zum Teilen von Inhalten (Mail, OneNote, usw.)
Windows + Köffnet die Charmsbar zum Verbinden mit drahtlosen Geräten
Windows + MMinimiert alle offenen Fenster vom Desktop (Windows + D ist besser, da reversibel)
Windows + Osperrt Ausrichtung der Geräte (Desktop drehen)
Windows + PÖffnet Charmsbar zum Projezieren (Monitor erweitern, duplizieren, Projektor)
Windows + Twechselt zwischen den in der Taskleiste angehefteten Programmen, die bei Hervorhebung mittels Enter gestartet werden können
Windows + Uöffnet Center für erleichterte Bedienung (Bildschirmlupe, Sprachausgabe etc.)
Windows + Vwechselt durch mehrfaches Tippen zwischen den Benachrichtigungen
Windows + Zöffnet die App-spezifische Befehlsleiste
Windows + Enteröffnet die Sprachausgabe von Windows (probiert es mal aus)
Windows + Leertastewechselt zwischen den installierten Keyboardsprachen
Windows + , (Komma auf der Haupttastatur)zeigt, solange Windows gedrückt gehalten wird, den Desktop
Windows + + (Plus)öffnet Bildschirmlupe mit 200% und zoomt bei nochmaligen drücken weiter hinein
Windows + - (Minus)zoomt wieder zurück
Windows + ESCbeendet die Bildschirmlupe
Windows + Shift + Cursor hochmaximiert das aktuell angewählte Fenster auf die gesamte Breite des Monitors
Windows + Shift + Cursor runterstellt die vorherige Größe wieder her und minimiert bei wiederholten Drücken immer kleiner, bis es in der Taskleiste verschwindet
Windows + Pos 1 (Home)minimiert alle inaktiven Fenster und stellt diese bei nochmaligen Drücken wieder her
Windows + Druckerstellt einen Screenshot vom Desktop und speichert diesen unter "Computer>Pictures>Screenshots" ab
Windows + ?startet die Windows Feedback App
Einige der neuen Tastenkombinationen sind sehr interessant und sicherlich für so manch einen von euch sinnvoll nutzbar. Die komplette Microsoft-Liste gibt es auch zum Download, allerdings solltet ihr dafür etwas der englischen Sprache mächtig sein.

Meinung des Autors: Wer zumindest einige dieser Tastenkombinationen immer und immer wieder nutzt, wird irgendwann gar nicht mehr auf diese Liste schauen brauchen. Doch für den Anfang dürfte sie vielen Windows-10-Beginnern eine große Hilfe sein, insofern diese überhaupt mit Shortcuts arbeiten. Wie sieht es bei euch aus? Arbeitet ihr hauptsächlich mit der Maus, seid ihr schon auf Tastaturbefehle umgestiegen oder nutzt ihr eine Mischung aus Beiden?
 
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
looks

looks

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
05.06.2015
Beiträge
150
System
Asus P8p67-MPro, Intel i5 3.3Ghz, 16 Gb Corsair Vengeance, Asus GTX-460, 3 HD, Samsung 850 Pro 512Gb
Windows 10 - sinnvolle Tastenkombinationen im Überblick

Diese Liste ist interessant, aber bitte könnt Ihr ein PDF mit diesen Listen liefern, damit man diese ausdrucken kann. Direkt aus dem Browser gedruckt sind zum Teil die Tabellen auf 2 Seiten verteilt. Mit dem Snippingtool werden die Tabellen leider viel zu gross. Wäre ein super service. Danke
 
maniacu22

maniacu22

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
05.05.2014
Beiträge
2.314
Ort
Leipzig
Version
Windows 10 Pro 64 Bit - Build 1709
System
Intel Core i5-3570K, 32 GB RAM, 500 GB Crucial MX200, HIS Radeon HD 5750 Passiv
Das mit der PDF ist eine gute Idee, aber die kann sich doch nun wirklich jeder selber erstellen :) Denn die PDF, die ich daraus machen würde, wäre nicht anders/besser, als ihr es auch hinbekommen würdet.

Öffne einfach ein Word-Dokument, kopiere die Tabellen dort hinein und erstelle mit dem Windows-internen "Print-to-PDF" dir deine eigene PDF-Datei. Hast auch die Erlaubnis von mir und wirst keinen Ärger zwecks Plagiatismus bekommen. ;)
 
sonnschein

sonnschein

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
09.08.2015
Beiträge
241
Ort
Berlin
Version
win10 Home v1809 64Bit
System
ThinkPad Yoga 11e
Windows 10 - sinnvolle Tastenkombinationen im Überblick

Diese Liste ist interessant, aber bitte könnt Ihr ein PDF mit diesen Listen liefern, damit man diese ausdrucken kann. Direkt aus dem Browser gedruckt sind zum Teil die Tabellen auf 2 Seiten verteilt. Mit dem Snippingtool werden die Tabellen leider viel zu gross. Wäre ein super service. Danke

Ich habe mal die drei (STRG+a (alles makieren) / STRG+c (makierten Bereich kopieren) / STRG+v (Kopie einfügen) ) für dich gemacht. Meine Wahl des Programms war LibreOffice

Anhang anzeigen Windows 10 - sinnvolle Tastenkombinationen im Überblick.pdf
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Windows 10 - sinnvolle Tastenkombinationen im Überblick - UPDATE

Windows 10 - sinnvolle Tastenkombinationen im Überblick - UPDATE - Ähnliche Themen

  • Windows 10 20H1 Insider Preview Version 19023

    Windows 10 20H1 Insider Preview Version 19023: Wir prüfen weiterhin, wie wir das Update-Erlebnis auf Windows 10 PCs für unsere Kunden verbessern können. Als Teil dieser Bemühungen führen wir...
  • Windows-Lizenz auf Englisch eine sinnvolle Option?

    Windows-Lizenz auf Englisch eine sinnvolle Option?: Hallo Gemeinde! Ich komme gerade aus der Stadt, wo ein Elektrofachmarkt für eine Windows 10-Lizenz 145,- EUR haben wollte. Auch wenn ich den...
  • Komplette Neuinstallation bei Feature-Updates von Windows 10 ratsam/sinnvoll?

    Komplette Neuinstallation bei Feature-Updates von Windows 10 ratsam/sinnvoll?: Hallo Ich hatte mein Windows 10 Pro 64bit damals nicht als Update auf meinen PC gebracht. Sondern ich hatte mir Windows 10 als USB-Stick von MS...
  • Windows DNS-Client Service deaktivieren - sinnvoll oder nicht?

    Windows DNS-Client Service deaktivieren - sinnvoll oder nicht?: Tach, ich habe mal vor einiger Zeit im Internet gelesen, dass der Windows-DNS-Client DNS-Namen zwischenspeichert und dass man diesen deaktivieren...
  • Windows 10 Preview: inoffizielle Build 10056 zeigt wenige, aber sinnvolle optische Änderungen

    Windows 10 Preview: inoffizielle Build 10056 zeigt wenige, aber sinnvolle optische Änderungen: Die aktuell veröffentlichten Bilder der inoffiziellen Build 10056 seitens der russischen Leak-Quelle WZor zeigen zwar keine wirklich...
  • Ähnliche Themen

    Oben