Windows 10: schon ein Viertel der Steam-User nutzen das neue Betriebssystem

Diskutiere Windows 10: schon ein Viertel der Steam-User nutzen das neue Betriebssystem im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Laut den neuesten Hochrechnungen auf Steam hat es Microsofts Windows 10 mit einen Zuwachs von 2,64 Prozentpunkten auf eine Marktpräsenz von fast...
maniacu22

maniacu22

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
05.05.2014
Beiträge
2.314
Ort
Leipzig
Version
Windows 10 Pro 64 Bit - Build 1709
System
Intel Core i5-3570K, 32 GB RAM, 500 GB Crucial MX200, HIS Radeon HD 5750 Passiv
Laut den neuesten Hochrechnungen auf Steam hat es Microsofts Windows 10 mit einen Zuwachs von 2,64 Prozentpunkten auf eine Marktpräsenz von fast 27 Prozent geschafft, was dem neuesten Windows den zweiten Platz, hinter dem Platzhirsch Windows 7 beschert.





Auch wenn sich die allgemeinen Statistiken von Windows 10 hinsichtlich der Betriebssystem-Marktanteile im Vergleich zum Vormonat mit knapp acht Prozentpunkten kaum oder nur wenig verändert haben, scheint das Betriebssystem in der Gamer-Community weitaus besser anzukommen.





Während NetMarketShare für ihre Statistiken sämtliche Nutzer zusammen zählt und somit für Windows 10 einen Marktanteil von 7,94 Prozentpunkten errechnet hat, sind es dagegen bei der Gaming-Community auf Steam stolze 26,63 Prozentpunkte. Der Platzhirsch Windows 7 (64 Bit) kann dagegen via NetMarketShare ganze 55,71 Prozentpunkte in die Waagschale werfen, bei Steam - also bei den Gamern - nimmt die Beliebtheit mit "nur" noch 36,32 Prozentpunkten stetig, aber sicher ab.





Diese Unterschiede zwischen den beiden Statistiken lassen sich wohl nur damit erklären, dass die Gaming-Community deutlich experimentierfreudiger als der Großteil der Windows-Nutzer zu sein scheint.





Ein weiterer Unterschied zwischen beiden Statistiken lässt sich darin finden, dass NetMarketShare international agiert, während wir bei Steam nur die Gamer angezeigt bekommen, von welchem Standort man sich einloggt. Demzufolge bezieht sich die Steam-Statistik auf die deutschen Gamer, welche allerdings nur einen Anteil von 4,44 Prozentpunkten aller bei Steam registrierten Spieler ausmachen.

Meinung des Autors: Hier sieht man mal wieder sehr gut, wie unterschiedlich doch irgendwelche Statistiken ausfallen können und dass man jede Statistik mit einer Brise Vorsicht genießen sollte. Dennoch ist es schön zu sehen, dass Windows 10 bei den Gamern doch besser ankommt, als im Vorfeld vermutet. Habt ihr noch Spiele oder auch andere Anwendungen, die ihr unter Windows 10 nicht mehr zum Laufen überreden könnt?
 
G

goetheanum

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
07.08.2015
Beiträge
264
Version
win 10 pro
System
i7 intel, gtx970 styx 16gb ram
bei mir laufen alle meine Spiele.

Wie im Forum schon erwähnt kann aber die normale Spracherkennung Probleme machen. Wer die verwendet muss das kleine zuhören popup unbedingt minimieren. hat man das zB. am oberen Rand so kann je nach Spiel ein -klick am oberen Rand genügen und man findet sich auf dem Desktop wieder. minimieren löst das Problem...

statistiken? ich traue nur der Statistik die ich selbst gefälscht habe:)
 
Thema:

Windows 10: schon ein Viertel der Steam-User nutzen das neue Betriebssystem

Windows 10: schon ein Viertel der Steam-User nutzen das neue Betriebssystem - Ähnliche Themen

  • Wie richte ich das Passwort zum Erstellen eines schon vorhandenen Heimnetzwerkes in Windows 10 Vers.2004 ein?

    Wie richte ich das Passwort zum Erstellen eines schon vorhandenen Heimnetzwerkes in Windows 10 Vers.2004 ein?: Wie richte ich das Passwort zum Erstellen eines schon vorhandenen Heimnetzwerkes in Windows 10 Vers.2004 ein?
  • mein Windows (C:) ist voll. Bereinigt habe ich schon. Was kann ich alles löschen?

    mein Windows (C:) ist voll. Bereinigt habe ich schon. Was kann ich alles löschen?: mein Laptop ist ein HP 250 G6 mit Intel(R) Core(TM) i5-7200U CPU @ 2,50GHz 2.70 GHz, 8.00 GB RAM, 64-Bit-Betriebssystem, 256 GB SSD, Windows 10...
  • Funktionsupdate für Windows 10, Version 1803 x64 2019-10B benennt nun schon zum 4. Mal den Ordner "Benutzername" auf "Benutzer000" um

    Funktionsupdate für Windows 10, Version 1803 x64 2019-10B benennt nun schon zum 4. Mal den Ordner "Benutzername" auf "Benutzer000" um: Hallo in die fachkundige Runde, bei mir sind nun schon zum 4. Mal nach dem Funktionsupdate für Windows 10, Version 1803 x64 2019-10B die Pfade...
  • Mein PC startet nicht mit Windows 10, mit Linux aber schon

    Mein PC startet nicht mit Windows 10, mit Linux aber schon: Hallo liebe Community Ich habe bis jetzt immer nur mitgelesen, habe aber jetzt ein größeres Problem wo ich euren Rat bräuchte. Ich habe einen...
  • Ähnliche Themen
  • Wie richte ich das Passwort zum Erstellen eines schon vorhandenen Heimnetzwerkes in Windows 10 Vers.2004 ein?

    Wie richte ich das Passwort zum Erstellen eines schon vorhandenen Heimnetzwerkes in Windows 10 Vers.2004 ein?: Wie richte ich das Passwort zum Erstellen eines schon vorhandenen Heimnetzwerkes in Windows 10 Vers.2004 ein?
  • mein Windows (C:) ist voll. Bereinigt habe ich schon. Was kann ich alles löschen?

    mein Windows (C:) ist voll. Bereinigt habe ich schon. Was kann ich alles löschen?: mein Laptop ist ein HP 250 G6 mit Intel(R) Core(TM) i5-7200U CPU @ 2,50GHz 2.70 GHz, 8.00 GB RAM, 64-Bit-Betriebssystem, 256 GB SSD, Windows 10...
  • Funktionsupdate für Windows 10, Version 1803 x64 2019-10B benennt nun schon zum 4. Mal den Ordner "Benutzername" auf "Benutzer000" um

    Funktionsupdate für Windows 10, Version 1803 x64 2019-10B benennt nun schon zum 4. Mal den Ordner "Benutzername" auf "Benutzer000" um: Hallo in die fachkundige Runde, bei mir sind nun schon zum 4. Mal nach dem Funktionsupdate für Windows 10, Version 1803 x64 2019-10B die Pfade...
  • Mein PC startet nicht mit Windows 10, mit Linux aber schon

    Mein PC startet nicht mit Windows 10, mit Linux aber schon: Hallo liebe Community Ich habe bis jetzt immer nur mitgelesen, habe aber jetzt ein größeres Problem wo ich euren Rat bräuchte. Ich habe einen...
  • Oben