Windows 10 Release: finale Version offiziell für Sommer bestätigt

Diskutiere Windows 10 Release: finale Version offiziell für Sommer bestätigt im Windows 10 News Forum im Bereich Windows 10 Foren; Lange wurde spekuliert, wann die finale Version von Windows 10 den Handel erreichen soll. Jetzt hat Microsoft offiziell bestätigt, dass die finale...
Lange wurde spekuliert, wann die finale Version von Windows 10 den Handel erreichen soll. Jetzt hat Microsoft offiziell bestätigt, dass die finale Version des kommenden Windows 10 schon im Sommer diesen Jahres ausgerollt werden wird, was auf einen Termin Ende August hindeutet. Auch wenn noch kein Datum kommuniziert wurde, soll das Betriebssystem gleichzeitig in insgesamt 190 Ländern und 111 verschiedenen Sprachen zur Verfügung gestellt werden





Im Rahmen der Windows Hardware Engineering Community-Konferenz in Shenzhen (China) hat Terry Myerson von Microsoft in einem Blog-Beitrag bestätigt, dass das kommende Windows 10 in seiner finalen Version noch im Sommer diesen Jahres erscheinen wird. Da sich die Redmonder mittlerweile auch der Fertigung von Hardware verschrieben haben, kann der bisherige Weg - das Betriebssystem wie bisher gegen Herbst auszurollen - nicht mehr gegangen werden, da man jetzt auch an das startende Schulgeschäft im Frühherbst achten müsse, wo nicht nur Schüler, sondern sich auch Studenten weltweit zu Semesterbeginn mit neuer Hardware inlklusive eines Betriebssystems auszustatten pflegen.

Bezüglich der "Release to Manufacturing" -Version (RTM) bedeutet dies auch, dass diese möglicherweise schon im Juni freigegeben wird, da diese den OEMs genügend Zeit verschaffen muss, ihre Geräte in ausreichenden Stückzahlen mit dem neuen Betriebssystem auszustatten. Inwieweit Microsoft die für Juni angedachte RTM-Version fertig stellen kann, bleibt aber noch ungewiss. Da es der Preview-Version immer noch an ausreichend finalen Sprachpaketen, der Cortana-Unterstützung sowie dem IE-Nachfolger mit dem Projektnamen Spartan fehlt, dürfte Microsoft in den nächsten Monaten noch gewaltig ranklotzen müssen, damit diese dann in der RTM- und allerspätestens in der Final im August funktionstüchtig sind.

Meinung des Autors: Einerseits ist die heutige Bestätigung ein Segen für viele der Preview-Tester, da sie ab sofort Gewissheit haben, wann Windows 10 spätestens in der finalen Version auf dem Rechner landet. Andererseits mache ich mir Sorgen, ob Microsoft die jetzt bestätigten Ziele auch fristgerecht einhalten kann. Viele mit einem aktuellen Windows 7- Windows 8/8.1 sowie Windows Phone 8.1 haben die Möglichkeit, durch die kostenlose Upgradepolitik noch etwas zu warten. Den OEM-Versionen für neue Produkte steht diese Möglichkeit aber nicht zur Verfügung.
 
Thema:

Windows 10 Release: finale Version offiziell für Sommer bestätigt

Windows 10 Release: finale Version offiziell für Sommer bestätigt - Ähnliche Themen

Windows 10X offiziell - Was ist Windows 10X und was sind die Unterscheide zu Windows 10: Zusammen mit dem Surface Duo, das allerdings mit Android als OS kommt, und dem Surface Neo hat Microsoft nun auch Windows 10X offiziell gemacht...
Windows 10 Spring Creators Update (1803) jetzt auch über den Release Preview Ring erhältlich: Wer das "Gefrickel" mit der Anfang dieser Woche veröffentlichten Cab-Datei sowie dem MCT umgehen, aber dennoch das bevorstehende Windows 10 Spring...
Windows 10 Insider Preview Version 19569 im Fast Ring: Und es geht weiter. Als neues werden nur die neuen Symbole genannt. Wichtig für alle Vmware Nutzer, es soll jetzt wieder mit SCSI Festplatte...
Windows 10 Insider Preview Version 20197 im Dev Channel: Na also, geht doch. Festplattenverwaltung in die Einstellungen bringen Wir haben erwähnt, dass weitere Einstellungen auf dem Weg sind, und...
Windows 10: Redstone 5 Update im Slow Ring für Insider angekommen: Bei zwei großen Updates pro Kalenderjahr hat Microsoft einiges zu tun, mit der Entwicklung hinterher zu kommen. Hilfe holt man sich bei den...
Oben