Windows 10: Redstone 5 Update im Slow Ring für Insider angekommen

Diskutiere Windows 10: Redstone 5 Update im Slow Ring für Insider angekommen im Windows 10 News Forum im Bereich Windows 10 Foren; Bei zwei großen Updates pro Kalenderjahr hat Microsoft einiges zu tun, mit der Entwicklung hinterher zu kommen. Hilfe holt man sich bei den...
Bei zwei großen Updates pro Kalenderjahr hat Microsoft einiges zu tun, mit der Entwicklung hinterher zu kommen. Hilfe holt man sich bei den sogenannten Insidern, die Zugriff auf verschiedene Vorschauversionen des Betriebssystems bekommen. Diese Gruppe wurde jetzt noch einmal deutlich erweitert, denn nach dem sogenannten Fast Ring wird jetzt auch der Slow Ring der Tester versorgt



Microsoft hat jetzt die Vorschauversion mit der offiziellen Bezeichnung "Windows 10 Insider Preview Build 17692.1004 (RS5)" für die Windows Insider im Slow Ring freigegeben. Mit an Bord der unter dem Projektnamen Redstone 5 geführten Ausgabe sind alle bereits im Fast Ring veröffentlichten Neuerungen, darunter die Integration der bislang nur für Android und iOS erhältlichen virtuellen Tastatur Swiftkey - was von vielen als ein klarer Hinweis auf neue mobile Geräte von Microsoft gewertet wird.

Vor der Freigabe wurde aber noch einmal Hand an die jüngste Ausgabe gelegt, denn einige der aus dem Fast Ring bekannten Fehler wurden beseitigt. Dazu zählten unter anderem Abstürze von Edge auf DRM-Seiten wie Netflix. Verbessert wurden auch Zuverlässigkeit und Leistung beim Start des Rechners. Doch mit einer wirklich fertigen Version sollten die "langsamen" Insider nicht rechnen, denn nach wie vor sind etliche Bugs noch nicht beseitigt.

Das ist letztlich aber kein Problem, denn mit dem Beginn der Verteilung der "finalen" Version wird frühestens im Oktober gerechnet. Doch auch November oder gar Dezember scheinen als Termine möglich zu sein.
(Quelle: Microsoft)​


Meinung des Autors: Der Zeitplan von Microsoft in Bezug auf große Updates von Windows 10 ist ambitioniert. Bei zwei Aktualisierungen pro Jahr eigentlich zu ambitioniert, wie Kritiker anmerken. Damit es aber dennoch halbwegs gut klappt, holt man sich externe Hilfe der sogenannten Insider - und das sind jetzt für die kommende Ausgabe ein paar mehr.
 
Thema:

Windows 10: Redstone 5 Update im Slow Ring für Insider angekommen

Windows 10: Redstone 5 Update im Slow Ring für Insider angekommen - Ähnliche Themen

Windows 10 Insider Preview Version 19628 im Fast Ring: Ist heute eher ein Häppchen. Einige Windows-Insider stellen möglicherweise fest, dass der Name des Zweigs, von dem wir Builds veröffentlichen, in...
Windows 10 Insider Preview Version 21318 im Dev Channel: Der Freitag wird hier noch zur Gewohnheit. Neuerungen in Build 21318 Einfügen als Nur-Text in den Zwischenablageverlauf Öffnen Sie einfach den...
Windows 10 Insider Preview Version 21296 im Dev Channel: Nicht viel neues in dieser Build. Änderungen und Verbesserungen Wir beginnen mit der Einführung eines Updates für unser konvergiertes Design des...
Windows 10 Insider Preview Version 19613 im Fast Ring: Es gibt wieder was zum testen, viel Spaß Cortana-App-Aktualisierung Wir beginnen mit der Einführung eines Cortana-App-Updates für Insider im...
Windows 10 Insider Preview Version 21337 im Dev Channel: Mal wieder etwas Neues zum Probieren. Neuanordnen und Anpassen Ihrer virtuellen Desktops Wir haben Ihr Feedback gehört, in dem Sie um mehr...
Oben