Windows 10 Pro oder Home Probleme mit Cardreadern / SDHC ?

Diskutiere Windows 10 Pro oder Home Probleme mit Cardreadern / SDHC ? im Windows 10 Treiber & Hardware Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo. Wir sind auf ein recht merkwürdiges Problem gestoßen. Noch nie hatten wir Probleme, interne Cardreader einzubauen in Windows 10 Rechner...
P

pcfriesede

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
03.02.2019
Beiträge
4
Hallo.
Wir sind auf ein recht merkwürdiges Problem gestoßen.
Noch nie hatten wir Probleme, interne Cardreader einzubauen in Windows 10 Rechner.
Seit Dezember letzten Jahres gelingt und das überhaupt nicht mehr.
Egal welchen Cardreadertyp und egal welches System (wir testen 4 verschiedende Systeme), es laufen wohl die USB Buchsen im Cardreader, auch werden SD Karten bis 8GB anstandslos erkannt. Aber fast immer werden SDHC Karten nicht erkannt. Wenn man Glück hat, erkennt er sie 1 mal, dann 10 mal nicht oder gar nicht. Auch hier testeten wir insg. 10 verschiedene Kartenhersteller. GIbt es irgendwie einen bekannten Bug ab dem Dezemberupdate ?
Erfolgreich waren wir bei Windows 8 und div. Linuxsystemen, nicht aber bei Windows 10
Wer kann da was zu sagen ?
 
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.11.2015
Beiträge
6.951
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
1903 Pro 64 bit Build 18362.295
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Hallo,
der Bug ist mir unbekannt.
Treiber für das Mainboard und Cardreader sind jeweils von der Hersteller Webseite darauf?
Greift eine Sicherheitslösung zu ( AV, Internet Security)?
Die IS fragt ja durch kurzen Pop-up ob auf Gerät zugegriffen werden darf.
Wenn Du das ignorierst oder Meldung der IS abstellst, könnte der Fehler entstehen.

Edit: Hups, sehe gerade nur SDHC muckt.
Wie formatiert? Kartenklasse?
 
Zuletzt bearbeitet:
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
25.020
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Werden denn SDXC Karten erkannt? Oder beschränkt sich die Erkennung lediglich auf SD 1.0 Karten? Ein generelles Windows Problem erkenne ich darin schon mal nicht, denn Windows 10 erkennt bei uns in allen Geräten sämtliche eingesetzten SD Karten von 4 - 128 GB, also SD-Karten, SDHC und SDXC Karten aller Grössen und Formate. Wurde denn darauf geachtet, dass die Kartenleser sicher auch alle Grössen und Spezifikationen unterstützen?
 
Mazda3760

Mazda3760

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30.07.2015
Beiträge
104
Ort
Augsburg (Bayern)
Version
Version 1903 (Build 18362.295)
System
GIGABYTE 970A-DS3P FX , AMD FX-8350, 32 GB, GeForce GTX 1060, 2x SSD 860 evo 1 TB, div. Sata HD's
Hallo,
ich nutze einen Kingston-Cardreader, der alle Kartentypen lesen kann. Er funktioniert bei allen meinen PC's sowohl an USB3 als auch an USB2 völlig problemlos seit es Windows 10 gibt.
Sicherlich liegt das Problem an den Einstellungen oder fehlenden Treibern
 
P

pcfriesede

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
03.02.2019
Beiträge
4
Das ist ja das Problem, findet a-) einen Cardreader mit vom Hersteller verfügbaren Windows 10 Treibern, ich habe max. (und das ist schon selten) Windows 8.1 gefunden.
Und die Treiber bei gängigen CardReadern werden eigentlich seitens Windows mitgebracht, wir verbauten bereits duzende Systeme im letzten Jahr.
Und ja, es werden alles SDHC Karten angemeckert. Meistens sofort, spätetestens beim 2ten Mal werden sie gar nich erkannt, also auch keinerlei Einträge auch nciht unter der Computerverwaltung.

Und ja, SD laufen alle.

Ja, selbstverständlich unterstüzen sie alle (auch die anderen 2 CardReader anderer Hersteller) SDHCX usw.
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
25.020
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Also ich hab für die Kartenleser noch nirgendwo extra einen Treiber installieren müssen. Windows unterstützt die normalerweise nativ, wie fast alle Laufwerkstypen.

Werden denn die SDXC Karten gelesen? Das war ja auch meine Frage!
 
Zuletzt bearbeitet:
IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.11.2015
Beiträge
6.951
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
1903 Pro 64 bit Build 18362.295
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Moin,
das ist in der Tat merkwürdig.

Hast Du mal den Kompatibilitätsmodus versucht, auch wenn Windows 10 welche mitbringt?

Steht zufällig zeitnah irgendetwas im Zuverlässigkeitsverlauf Ereignisanzeige (in die Suche) angezeigt wenn der Reader streikt?

Was passiert wenn verschiedene Karten gleichzeitig stecken, zeigt er die SD trotzdem an?
 
Wolf.J

Wolf.J

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28.02.2017
Beiträge
1.990
Version
Verschiedene WIN 10 / WIN 7
@pcfriesede,
wenn ich das richtig verstehe, dann seid ihr ein PC-Dienstleister / Werkstatt.
Sind das Neugeräte, die ihr selbst bestückt oder Kundengeräte, die nachgerüstet werden?
Bei solchen Problemen fallen mir zuerst die Chipsatz-Treiber ein, wenn die nicht passen, klemmt es auch oft mit der Peripherie.
Es muss ja ein systematische Fehler sein, der sich bei Windows 10 auswirkt.
Bei mir funktionieren Cardreader in diversen Geräten (Tablet, Laptops und Desktop), Micro-SD und Normalformate, alle größer als 8 GB.
Von daher würde ich ein Problem, das sich an Windows 10 festmachen lässt, mal ausschließen.
 
P

pcfriesede

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
03.02.2019
Beiträge
4
Gebe dir ja recht, so würde ich das auch erstmal sehen, sehr Fachmännisch ausgedrückt. Nur wie erklärt man sich das bei Vier verschiedenen Systemen, abweichenden Chipsätzen und 3 verschiedenen Cardreadern. Deswegen kommen wir ja ins Schleudern. Die einfach Dinge habe ich mit dem Wissen von 18 Jahren ja schon erschlagen. Den Chipsatztreiber hatte ich auch im Auge. Kam aber davon ab, wegen der 4 verschiedenen Systeme

Eine Ergänzung.
Es tritt nur auf Neuinstallationen zu. Nicht auf Migrierte aus Windows 7 zu Windows 10.
Soviel können wir derzeit sagen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.11.2015
Beiträge
6.951
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
1903 Pro 64 bit Build 18362.295
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Hmmm,
auch wenn weit hergeholt,
das Installationsmedium habt ihr bestimmt schon gewechselt, oder?

Edit: Je nach Betriebsgröße, Handarbeit, installiert, spiegelt....ihr?
 
Wolf.J

Wolf.J

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28.02.2017
Beiträge
1.990
Version
Verschiedene WIN 10 / WIN 7
An der Neuinstallation an sich kann es nicht liegen, mindestens zwei unserer Rechner sind auf neuen SSD neu aufgesetzt worden, trotzdem keine Probleme mit Cardreadern.
Wie wird denn bei euch ein neuer Rechner aufgesetzt? Meine Frage geht in die Richtung wie die von IT-SK.
 
Sabine

Sabine

Super-Moderator
Mitglied seit
14.08.2015
Beiträge
2.633
Ort
Münster (Westf)
Version
Windows 10 Pro
Irgendwelche Gruppenrichtlinien gesetzt? Ist eine Security Suite auf den Rechnern installiert?

Wenn ich das richtig verstehe, sind die Chipsatztreiber der Boards nicht installiert, weil bei allen Maschinen unabhängig vom Board dieser Fehler auftritt. Was ist so schlimm daran, die Treiber des Herstellers aufzuspielen?

Liebe Grüße

Sabine
 
P

pcfriesede

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
03.02.2019
Beiträge
4
Entschuldigt die späte Antwort, wir rätseln ja immer noch.
Also das mit den Chipdatztreibern war ja mein Einsatz. Es bezog sich ja überwiegend auf Intel Chipsätze. Und auf div. Medien.Das Mainboard ist ein MSI B360M Bazooka.
Was mir auffiel, könnte mir vorstellen das ist die Ursache, bei den USB Root Hubs ist immer der Standart Treiber von Windows 10 drin. Kann mir nicht vorstellen, dass das so sein sollte. Ich bekomme das aber auch nicht geändert.
 
Thema:

Windows 10 Pro oder Home Probleme mit Cardreadern / SDHC ?

Sucheingaben

sd kartenleser aktivieren windows 10

,

speicherkarte öffnen windows 10

,

sd karte anzeigen windows 10

Windows 10 Pro oder Home Probleme mit Cardreadern / SDHC ? - Ähnliche Themen

  • Windows 10 upgraden auf Windows 10 pro

    Windows 10 upgraden auf Windows 10 pro: Mir wird bei den Einstellung Windows pro angezeigt, habe aber nur Windows 10. Kann mir jemand helfen?
  • Statt Windows 10 Home Windows 10 Pro installiert

    Statt Windows 10 Home Windows 10 Pro installiert: Hallo zusammen, versehentlich wurde bei dem Neuaufsetzen meines Laptops Windows 10 Pro installiert, statt Windows Home (wofür ich eine digitale...
  • Windows 10 Pro N - 1903 - Startmenü öffnet sich nicht

    Windows 10 Pro N - 1903 - Startmenü öffnet sich nicht: Hallo zusammen, um das nicht startende Startmenü von Windows Pro N 1803 zu fixen, habe ich Windows 10 Pro N KOMPLETT neu installiert. Leider...
  • Surface Pro 4 Dauerschleife "Der Computer wurde unerwartet neu gestartet. oder ein unerwarteter Fehler ist aufgetreten. Die Windows Insatallation kann

    Surface Pro 4 Dauerschleife "Der Computer wurde unerwartet neu gestartet. oder ein unerwarteter Fehler ist aufgetreten. Die Windows Insatallation kann: mein Surface pro 4 hatte Bildschirmflimmern, der Bildschirm wurde schwarz , es startet nicht richtig, nach allen Problembehebungen ( neustart...
  • Windows 10 Pro Upgrade

    Windows 10 Pro Upgrade: Sehr geehrtes Community- und Microsoft-Support-Team, ich versuche seit mehreren Stunden meine Windows-Version von Windows 10 Home auf die...
  • Ähnliche Themen

    Oben