Windows 10 Pro auch für Firmen kostenlos?

Diskutiere Windows 10 Pro auch für Firmen kostenlos? im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo zusamen, hab bei google nichts wirklich handfestes dazu gefunden. Wir setezn als Firma Windows 7 Pro und meine Wenigkeit Windows 7...
T

tycoon

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
06.08.2015
Beiträge
1
Version
Win 10 Pro
System
i7, 8 GB RAM
Hallo zusamen,

hab bei google nichts wirklich handfestes dazu gefunden.
Wir setezn als Firma Windows 7 Pro und meine Wenigkeit Windows 7 Ultimate (Damals wegen Bitlocker gekauft,
Enterprise war für unsere Butze nicht drin)

Jetzt würde ich gerne zunächst testweise mein Windows 7 Ultimate auf 10 Pro upgraden.
Mir ist nur nicht klar, ob für Firmen das Upgrade auf 10 Pro für ein Jahr auch kostenlos ist.
Dass Ultimate zu Pro wird und es für Privatnutzer gratis sein wird habe ich gelesen, aber für Unternehmensnutzer von nicht Enterprise Versionen eben nichts
aktuelles gefunden.

Hat jemand evtl. genaue Infos dies bez.?

Vielen Dank im Voraus!

Gruß!
 
Zuletzt bearbeitet:
areiland

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
29.643
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Wenn es keine Volumenlizenzen sind, sollte das gehen. Volumenlizenzen sind wie die Enterprise so nicht umstellbar.
 
DaTaRebell

DaTaRebell

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
13.09.2014
Beiträge
1.566
Ort
Gronau / Westfalen
Version
Windows 10 Enterprise WinToGo
System
Samsung RF711, Intel i5, Intel HD 3000 & nVidea 540M
Ob ein Win Pro für eine Firma oder provaten Nutzer ist spielt eher keine Rolle.
Es ist eine Einzel-Lizenz und somit ist ein kostenfreies Upgrade möglich.
Diese Einzel-Lizenz ist gleich teuer, ob für einen privaten oder Firmen-Rechner.
 
Bluesreen

Bluesreen

Gesperrt
Dabei seit
31.07.2015
Beiträge
89
Mag sein, ich bin da allerdings skeptisch. Denn auch wenn es eine Einzellizenz ist, Microsoft unterscheidet sehr gerne zwischen Privat und Firma!

Oder kannst du den entsprechenden Teil in der Lizenzvereinbarung nennen?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
DaTaRebell

DaTaRebell

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
13.09.2014
Beiträge
1.566
Ort
Gronau / Westfalen
Version
Windows 10 Enterprise WinToGo
System
Samsung RF711, Intel i5, Intel HD 3000 & nVidea 540M
Gegenfrage:
Kannst du aus der Lizenz-Vereinbarung etwas ersehen, was dich am Upgrade hindern sollte?
Wir sind hier auch keine Rechtsberatung.
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
29.643
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Ich hab doch oben gesagt wonach unterschieden werden muss. Volumenlizenzen und Enterprise gehen nicht, Einzelplatzlizenzen gehen sehr wohl.
 
Bluesreen

Bluesreen

Gesperrt
Dabei seit
31.07.2015
Beiträge
89
Gegenfrage:
Kannst du aus der Lizenz-Vereinbarung etwas ersehen, was dich am Upgrade hindern sollte?
Wir sind hier auch keine Rechtsberatung.

Es geht doch gar nicht darum ob mich das am Upgrade hindert, es geht darum ob es Lizenzrechtlich in Ordnung ist, als Firma das kostenlose Upgrade zu nutzen!

Denn wenn es nicht in Ordnung ist, kann es für die Firma, sehr teuer werden.

Genau deshalb habe ich eine link zur Lizenzabteilung angeboten, denn nur dort kann es Verbindlich beantwortet werden!
 
DaTaRebell

DaTaRebell

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
13.09.2014
Beiträge
1.566
Ort
Gronau / Westfalen
Version
Windows 10 Enterprise WinToGo
System
Samsung RF711, Intel i5, Intel HD 3000 & nVidea 540M
Nochmal,: Eine Einzelplatz-Lizenz darf man upgraden.
Ob diese einer Firma oder einer Privatperson gehört... spielt rechtlich absolut keine Rolle.
 
Bluesreen

Bluesreen

Gesperrt
Dabei seit
31.07.2015
Beiträge
89
Zum Abschluss möchte ich noch anmerken, dass hier unter Umständen, noch vor der Upgradeinstallation die Lizenzbedingungen von Win 7/8 greifen.

Kann durchaus sein das es irgendwo einen schwammigen Punkt gibt der .......... und es Microsoft erlaubt, dass kostenlose installieren von Win 10 für Firmen zu unterbinden. Wie gesagt Sicherheit gibt es nur wenn man einfach in der Lizenzabteilung anfragt!
 
Zuletzt bearbeitet:
areiland

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
29.643
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Was aber widerum eine Frage von Volumenlizenz oder Enterprise Version ist. Hat der Betrieb keine solchen Lizenzen im Einsatz, dann dürfte es kaum einen (Lizenz)rechtlichen Grund geben warum er nicht updaten darf.
 
Thema:

Windows 10 Pro auch für Firmen kostenlos?

Windows 10 Pro auch für Firmen kostenlos? - Ähnliche Themen

Von Windows 7 auf Windows 10 updaten ohne Aktivierung: Morgen zusammen , ich möchte mit einer nicht aktivierten Windows 7 Version auf Windows 10 umsteigen Ich weiß das Windows aktiviert sein muss...
Win 10 Pro Lizenz migrieren: Hallo, Im Rahmen eine Garantie Tausches habe ich ein neues Surface Pro 7 bekommen. Bei meinem alten SP7 hatte ich im Windows Store das Upgrade...
Downgrade von Windows 10 Pro auf Home funktioniert nicht: Die Überschrift sagt alles. Ich bekomme das Downgrade nicht hin. Habe alles so gemacht, wie in der Microsoft Hilfe beschrieben. Beim Update...
Windows Upgrade von Windows 7 Ultimate auf Windows 10 Pro: Die Anweisung in 0x0000000073FBEBA0 verwies auf Arbeitsspeicher bei 0x0000000073FBEBA0. Der Vorgang written konnte im Arbeitsspeicher nicht...
Windows 10 Home upgrade auf Win 10 Pro: Hallo an Alle, Ich hatte mir ein neues Notebook gekauft (HP15-DW1908NG-I7-10510U 16G) mit vorinstallierten Windows 10 Home. Dann wollte ich...
Oben