Windows 10 Preview Version für Xbox One wird in Schritten verteilt

Diskutiere Windows 10 Preview Version für Xbox One wird in Schritten verteilt im Windows 10 News Forum im Bereich Windows 10 Foren; Auf der Gamescom im August hatte Microsoft bereits verkündet, dass man Windows 10 für die Xbox One im November offiziell ausrollen will. Damit...
Auf der Gamescom im August hatte Microsoft bereits verkündet, dass man Windows 10 für die Xbox One im November offiziell ausrollen will. Damit dieser Termin auch gehalten werden kann startet nun die Verteilung der Preview Version, aber nicht für alle gleichzeitig.



Laut der Webseite Xbox Wire wird das umfangreichste, schnellste und sozialste Update eine ganz neue Erfahrung aus der somit quasi neu erfundenen Xbox One machen. Mike Ybarra, der Director of Program Management für die Xbox, sagt dass die Änderungen zum größten Teil auf dem Feedback der Benutzer basieren und deswegen das Update so gut wird.

Vor allem ein Update dürfte Gamer ansprechen, denn das kommende Windows 10 Update verpricht auch Abwärtskompatibilität zur Xbox 360. Wenn man also Spiele des Xbox One Vorgängers besitzt sollt man diese ohne Probleme oder geschweige denn zusätzliche Kosten spielen können. Auch Multiplayer-Matches mit Nutzern einer echten Xbox 360 sollen funktionieren.

Ansonsten soll die Usability und Performance stark verbessert worden sein. Teilweise sollen integrierte Apps mit bis zu 50% mehr Geschwindigkeit laufen. Außerdem wurde das Community Feature von Xbox Live erweitert, so dass man sich besser über Neuheiten von Freunden oder News an sich auf der Community informieren kann.

Auch die Oberfläche soll in allen Bereichen überarbeitet worden sein, und so dem User die Bedienung angenehmer gestalten. Dies gilt für den Shop an sich, aber auch beim Bedienen und Suchen von Musik und Filmen. So soll es einen „Bild im Bild“ Suchmodus geben, damit man bei der Suche nichts vom laufenden Programm verpassen muss.

Wie Eingangs bereits erwähnt wird zwar jeder die Preview Version bekommen, sofern er dafür registriert ist, aber nicht alle bekommen es zur selben Zeit. Als erstes werden die Tester bedient die sich auch als aktiv erwiesen haben, und somit auch quasi Ihren Teil zur aktuellen Preview-Version abgeliefert haben.

Mit deren Feedback will man die Preview Version dann verbessern und die verbesserte Version an einen erweiterten Kreis verteilen. Die mit dessen Rückmeldungen verbesserte Version geht wieder an mehr Leute, und immer so weiter bis alle angemeldeten Nutzer erreicht sind.

Meinung des Autors: Das klingt doch Alles sehr enthusiastisch und gut. Ich bin gespannt wie das Update für die Xbox One ausfallen wird. Was haltet Ihr davon? Seid Ihr bei diesem großen Preview-Event als Tester dabei oder wartet Ihr was in der finalen Version im November kommt?
 
Thema:

Windows 10 Preview Version für Xbox One wird in Schritten verteilt

Windows 10 Preview Version für Xbox One wird in Schritten verteilt - Ähnliche Themen

Windows 10 Insider Preview Version 21296 im Dev Channel: Nicht viel neues in dieser Build. Änderungen und Verbesserungen Wir beginnen mit der Einführung eines Updates für unser konvergiertes Design des...
Windows 10 Insider Preview Version 21322 im Dev Channel: Viel neues gibt es heute nicht. Upvote über ähnliches Feedback im Feedback Hub Basierend auf Feedback hat das Feedback Hub Team eine Änderung...
Windows 10 Insider Preview Version 21332 im Dev Channel: Und es geht weiter. Ein Update über die Einführung von Nachrichten und Interessen In den letzten zwei Monaten haben wir mehrere Varianten der...
Windows 10 Insider Preview Version 21343 im Dev Channel: Wieder mal was zum testen Neue Symbole im Datei-Explorer Wir haben letztes Jahr damit begonnen, die Symbole in Windows 10 zu aktualisieren...
Windows 10 Insider Preview Version 21313 im Dev Channel: Das wird auch Zeit. HINWEIS: Build 21313 wird ARM64-Geräten aufgrund eines Kompatibilitätsproblems nicht angeboten. Wir hoffen, mit dem nächsten...
Oben