Windows 10 Preview: Cortana aktivieren - so funktioniert es

Diskutiere Windows 10 Preview: Cortana aktivieren - so funktioniert es im Windows 10 Customizing Forum im Bereich Windows 10 Foren; Die Windows 10 Preview, welche seit Freitagabend zum Download zur Verfügung steht, ist mit unzähligen Neuerungen ausgestattet. Auch wenn es schon...
Die Windows 10 Preview, welche seit Freitagabend zum Download zur Verfügung steht, ist mit unzähligen Neuerungen ausgestattet. Auch wenn es schon schön ist, dass die neue Preview mit der Build 9926 auch mit deutschen Sprachpaket angeboten wird, so ist Microsofts Sprachassistent in der Deutschen Version (noch) nicht aufrufbar. Dennoch gibt es eine Möglichkeit, Cortana zur Kommunikation zu überreden, wie das funktioniert, erklären wir euch hier


cortana_1.jpg


Vorweg sei gesagt, dass sich Cortana auch nach eine Aktivierung mit der Deutschen Sprache sehr schwer tut, so dass man schon der Englischen Sprache mächtig sein sollte. Und selbst bei letzterer macht sie in der neuen Preview mit der Build-Nummer 9926 oftmals noch Dinge, die nicht von ihr gefordert worden sind. Da es sich aber wie gesagt um eine "Preview" handelt, kann man dem Mädel das nicht übel nehmen, sie befindet sich sozusagen noch im "Lernprozess".


Cortana-Settings.png




Cortana-Settings2.png


Wer Cortana dennoch eine Chance zur Unterhaltung bzw. Hilfestellung geben möchte, muss im ersten Schritt das Einstellungsmenü aufrufen. Dort müssen die Beiden Einträge Region auf "United States" und Sprache auf "English (United States)" umgestellt werden. Nach der Änderung kann man im Einstellungsmenü von Cortana selbige aktivieren, indem man den Schieberegler bei "Do you want Cortana to work for you?" auf "on" stellt:


Cortana-Settings3.png


Sobald man erneut in die Einstellungen von Cortana navigiert, kann man seinen Namen angeben, unter dem Cortana einen ansprechen soll. Zusätzlich kann unter dem Menüpunkt "Let Cortana respond when you say "Hey Cortana."" eingestellt werden, ob Cortana auf Zuruf reagieren soll. Wer letztere Einstellung nicht aktiviert, muss jeweils das Microfon-Symbol betätigen, um die Spracheingabe starten zu können, vorerst wie gesagt nur in englischer Sprache.


Cortana-Settings4.png


Momentan läuft die Sprachassistentin Cortana allerdings noch nicht ganz so, wie gewünscht, schon gar nicht auf Deutsch. Daher bleibt nur abzuwarten, inwieweit sich Microsoft in die Entwicklung kniet, so dass Cortana aus ihrem Alpha- respektive Beta-Stadium herauswachsen womit die Kommunikation mit ihr nicht nur witzig, sondern auch hilfreich sein wird.

Meinung des Autors: Enttäuschenderweise läuft Cortana trotz der Umstellung des Systems auf die englische Sprache bei mir nicht so, wie es Microsoft letzten Mittwoch in seiner Präsentation vorgestellt hatte. Da es sich aber um die Preview handelt, habe ich allerdings noch Hoffnung, dass Cortana demnächst so hilfreich und witzig sein wird, wie proklamiert, und das auch in Deutsch.
 
P

PeterWiegel

Ich glaube, da hat Microsoft auich noch kräftig gemogelt, denn diese "Sprachausgabe" war einfach viel glatter als Cortana im Windows-Phone, dem man die aus Sprachfragmenten komponierte Rede doch noch deutlich anmerkt.
Hier kaben sie wohl auf Jen Tailor im Off zurückgegriffen
 

Piek7

Neuer Benutzer
Dabei seit
31.01.2015
Beiträge
15
Version
Windows 10 Home
System
Lenovo Laptop, i5 mit AMD R5m330
Heute tauchte bei mir erstmals nach einfachem klicken auf das Suchfeld "Cortana" auf und meldete : "I am afraid I am not available to help in your Region".
Der pulsierende Ring zeigte jedoch die eindeutigen Vitalzeichen von der Dame.
Na ja, dann warten wir halt ein wenig, oder?

Gruß
Frank
 

wolf66

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
23.08.2014
Beiträge
1.062
Version
Windows 10 Pro / EP x64 IP
System
Testsystem HP635, 8 GB RAM, SATA-III-Kombi-Anschluss herausgelegt zum wechseln des OS
"Cortana" ist das erste, wenn es mal läuft, das sofort deaktiviert wird.
Ich brauche keine "Selbstgespräche" sondern möchte in Ruhe arbeiten bzw. angenehme Musik neben bei hören.
 

uwe129

Neuer Benutzer
Dabei seit
08.03.2015
Beiträge
2
Version
win10 deutsch
System
intel core
wenn "die junnge dame " Cortana denn mal spricht kann man immer noch überlegen ob man antwortet,
da muß doch auch die hardware mitspielen.
 
Thema:

Windows 10 Preview: Cortana aktivieren - so funktioniert es

Windows 10 Preview: Cortana aktivieren - so funktioniert es - Ähnliche Themen

Windows 10 Insider Preview Version 19613 im Fast Ring: Es gibt wieder was zum testen, viel Spaß Cortana-App-Aktualisierung Wir beginnen mit der Einführung eines Cortana-App-Updates für Insider im...
Windows 10 Cortana Beta App im Microsoft Store - Das Ende von Cortana oder ein neuer Anfang?: Bill Gates hat ja zugegeben, dass das Versäumen des Smartphone-Markts ein großer Fehler war, aber wie sieht es mit Sprachassistenten aus? Cortana...
Windows 10 Insider Preview Version 21313 im Dev Channel: Das wird auch Zeit. HINWEIS: Build 21313 wird ARM64-Geräten aufgrund eines Kompatibilitätsproblems nicht angeboten. Wir hoffen, mit dem nächsten...
Windows 10 Insider Preview Version 19541 im Fast Ring: Und es geht weiter im neuen Jahr und gleich auch ein paar Neuerungen. Viel Spaß beim Testen. Was ist neu in Build 19541...
Windows 10 Insider Preview Version 21296 im Dev Channel: Nicht viel neues in dieser Build. Änderungen und Verbesserungen Wir beginnen mit der Einführung eines Updates für unser konvergiertes Design des...
Oben