Windows 10: Preview Build 10122 erhält AMD-Treiber per Patch

Diskutiere Windows 10: Preview Build 10122 erhält AMD-Treiber per Patch im Windows 10 Updates & Patches Forum im Bereich Windows 10 Foren; Im Zuge der Vorstellung der aktuellen Build 10122 für die Windows-10-Preview-Tester hat Gabriel Aul explizit betont, dass Nutzer eines PCs mit...
Im Zuge der Vorstellung der aktuellen Build 10122 für die Windows-10-Preview-Tester hat Gabriel Aul explizit betont, dass Nutzer eines PCs mit AMD-Grafikbeschleuniger Probleme mit dem neuen Edge-Browser haben könnten, die sich in Form von Systemabstürzen bemerkbar machen. Sowohl Microsoft als auch AMD haben diesbezüglich sehr schnell reagiert und einen Bugfix veröffentlichtnn

Die erst Mitte der Woche veröffentlichte Build 10122 der Windows 10 Preview für Desktop-PCs soll gerade auf Systemen mit einer AMD-Grafikkarte, speziell deren implementierte Treiber Probleme bei der Nutzung des Edge-Browsers hervorgerufen haben, die so weit führten, dass dieser komplett abgestürzt oder sogar das ganze System zum Freeze gebracht haben soll. Dennoch hat Microsoft die User entscheiden lassen, ob die Build 10122 trotz des Fehlers im Fast Ring ausgerollt werden soll und ein Fix später nachgereicht werde. Da die Neugier der Tester natürlich unersättlich ist und auch nicht jeder User einen Pixelbeschleuniger aus dem Hause AMD sein Eigen nennt, war die Reaktion natürlich vorhersehbar.

Allzu lange mussten die AMD-Grafikkarten-Nutzer auf einen Patch allerdings nicht warten, denn schon gestern hat Gabriel Aul via Twitter verkündet, dass mittlerweile ein Bugfix nachgeschoben wurde, welcher dieses Problem aus der Welt schaffen sollte.


<CENTER>
Hey #WindowsInsiders, AMD has released some new drivers which should work great with build 10122. Check WU for updates.
— Gabriel Aul (@GabeAul) 22. Mai 2015
<script async src="//platform.twitter.com/widgets.js" charset="utf-8"></script></CENTER>


Allerdings soll es immer noch vereinzelte Nutzerreaktionen auf Twitter geben, bei denen das Problem dadurch nicht behoben werden konnte. Auch hier kann man nur sagen, dass es sich immer noch um eine Preview handelt, bei der einzelne Rechnerkombinationen Probleme aufweisen. Eine Neuinstallation hat allerdings meistens für Abhilfe sorgen können.

Meinung des Autors: Und wieder einmal zeigt sich, dass Fehler irgendwo immer vorkommen können und vollkommen menschlich sind. Wichtig ist aber, dass man zu diesen Fehlern steht und versucht diese schnellstmöglich aus der Welt zu schaffen, wie es Microsoft innerhalb weniger Tage unter Beweist stellen konnte. Super Microsoft, macht bitte weiter so.
 
M

Mediamann

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
25.05.2015
Beiträge
1.317
Ort
Umgebung Ulm
Version
Windows 10 Pro 21H1
System
2 Desktop - 1 Tablet
Der AMD Treiber funktioniert immer noch nicht perfekt ! Apps waren zeitweise nicht sichtbar. Habe den Treiber komplett deinstalliert und einen aktuellen 8.1 Treiber verwendet. Dieser funktioniert einwandfrei incl. CCC !
 
Thema:

Windows 10: Preview Build 10122 erhält AMD-Treiber per Patch

Windows 10: Preview Build 10122 erhält AMD-Treiber per Patch - Ähnliche Themen

Windows 10 Insider Preview Version 21343 im Dev Channel: Wieder mal was zum testen Neue Symbole im Datei-Explorer Wir haben letztes Jahr damit begonnen, die Symbole in Windows 10 zu aktualisieren...
Windows 10 Insider Preview Version 20251 im Dev Channel: Jetzt geht es nur noch um Fehlerbehebungen. Korrekturen Wir haben ein Problem behoben, das dazu führte, dass der Hintergrund einiger Dialoge...
Windows 10 Insider Preview Version 21313 im Dev Channel: Das wird auch Zeit. HINWEIS: Build 21313 wird ARM64-Geräten aufgrund eines Kompatibilitätsproblems nicht angeboten. Wir hoffen, mit dem nächsten...
Windows 10 Insider Preview Version 21332 im Dev Channel: Und es geht weiter. Ein Update über die Einführung von Nachrichten und Interessen In den letzten zwei Monaten haben wir mehrere Varianten der...
Windows 10 Insider Preview Version 21292 im Dev Channel: Und weiter gehts: Verbesserungen an Nachrichten und Interessen in der Taskleiste Vielen Dank für all das Feedback zu Neuigkeiten und Interessen...
Oben