Windows 10 per Startmenü herunterfahren oder in den abgesicherten Modus versetzen

Diskutiere Windows 10 per Startmenü herunterfahren oder in den abgesicherten Modus versetzen im Windows 10 Customizing Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo Alex, ich beziehe mich mit diesem Thema auf Dein gleichnamiges Thema. Nach dem Herunterladen und Entpacken der Beenden und Neustart.zip...
kodela

kodela

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
09.03.2016
Beiträge
461
Version
Windows 10 Home, x64, Build 2004
System
i7 950, 12 GB, GTX 1650
Hallo Alex,

ich beziehe mich mit diesem Thema auf Dein gleichnamiges Thema.

Nach dem Herunterladen und Entpacken der Beenden und Neustart.zip habe ich mir einige der Links davon ans Startmenü angeheftet und festgestellt, dass der Link für das "Abmelden" nicht funktioniert.

Da ich generell ohne administrative Rechte arbeite, habe ich dies zunächst als mögliche Ursache angesehen und mich mit administrativen Rechten angemeldet. Aber auch jetzt funktionierte dieser Link nicht. Also öffnete ich die Eingabeaifforderung (Administrator) und auch hier reagierte das System nicht mit der zu erwartenden Abmeldung. Hier eine kleine Zusammenstellung meines Vorgehens:

Code:
Link "Abmelden"

Eigenschaften - Ziel:
C:\Windows\System32\shutdown.exe -l -t 0

Meine Eingabe in der Konsole und das Ergebnis:
C:\WINDOWS\system32>shutdown -l -t 0
Syntax: shutdown [/i | /l | /s | /r | /g | /a | /p | /h | /e | /o] [/hybrid] [/soft] [/fw] [/f]
    [/m \\Computer][/t xxx][/d [p:]xx:yy [/c "Kommentar"]]

    Keine Argumente    Zeigt Hilfe an. Dies entspricht /?.
    /?         Zeigt die Hilfe an. Dies entspricht einer Eingabe ohne Optionen.
    /i         Zeigt eine grafische Benutzeroberfläche an.
               Dies muss die erste Option sein.
    /l         Abmelden. Dies kann nicht mit den Optionen /m oder /d verwendet
               werden.
    /s         Fährt den Computer herunter.
    /r         Fährt den Computer vollständig herunter und startet ihn neu.
    /g         Fährt den Computer vollständig herunter und startet ihn neu.
               Nach dem Neustart des Systems werden die registrierten
               Anwendungen neu gestartet.
    /a         Bricht das Herunterfahren des Systems ab.
               Kann nur während der Zeitüberschreitungsperiode verwendet
               werden.
               Bewirkt in Kombination mit /fw, dass alle ausstehenden Starts in der Firmware gelöscht werden.
    /p         Schaltet den lokalen Computer ohne Zeitüberschreitungs-
               warnung aus.
               Kann mit den Optionen "/d" und "/f" verwendet werden.
    /h         Versetzt den lokalen Computer in den Ruhezustand.
               Kann mit der Option "/f" verwendet werden.
    /hybrid    Fährt den Computer herunter und bereitet ihn für den
               Schnellstart vor.
               Muss mit der /s-Option verwendet werden.
    /fw        Bewirkt in Kombination mit einer Option zum Herunterfahren den nächsten Start in der
               Firmware-Benutzeroberfläche.
    /e         Dokumentiert die Ursache für das unerwartete Herunterfahren
               eines Computers.
    /o         Ruft das Menü mit den erweiterten Startoptionen auf
               und startet den Computer neu.
               Muss mit der Option "/r" verwendet werden.
    /m \\Computer Legt den Zielcomputer fest.
    /t xxx     Legt die Zeitüberschreitungsperiode vor dem Herunterfahren
               auf xxx Sekunden fest.
               Gültiger Bereich: 0 - 315360000 (10 Jahre), der
               Standardwert ist 30.
** * * * * * * *Wenn der Zeitüberschreitungswert größer ist als 0, ist der /f-Parameter
               als 0, wird der /f-Parameter einbezogen.
    /c "Kommentar" Gibt die Ursache für Neustart bzw. Herunterfahren an.
               Es sind maximal 512 Zeichen zulässig.
    /f         Erzwingt das Schließen ausgeführter Anwendungen ohne Vorwarnung.
               Der /f-Parameter wird einbezogen, wenn ein Wert größer 0
               für den /t-Parameter angegeben wird.
    /d [p|u:]xx:yy  Gibt die Ursache für den Neustart oder das Herunterfahren
               an.
               "p" gibt an, dass der Neustart oder das
               Herunterfahren geplant ist.
               "u" gibt an, dass die Ursache benutzerdefiniert ist.
               Wenn weder "p" noch "u" angegeben ist, ist das
               Neustarten oder Herunterfahren nicht geplant.
               "xx" ist die Hauptgrundnummer (positive ganze
               Zahl kleiner als 256).
               "yy" ist die Nebengrundnummer (positive ganze Zahl
               kleiner als 65536).

Gründe auf diesem Computer:
(E = erwartet U = unerwartet P = geplant, C = benutzerdefiniert)
Typ     Haupt   Neben   Titel

 U      0       0       Anderer Grund (nicht geplant)
E       0       0       Anderer Grund (nicht geplant)
E P     0       0       Anderer Grund (geplant)
 U      0       5       Anderer Fehler: System reagierte nicht mehr
E       1       1       Hardware: Wartung (nicht geplant)
E P     1       1       Hardware: Wartung (geplant)
E       1       2       Hardware: Installation (nicht geplant)
E P     1       2       Hardware: Installation (geplant)
E       2       2       Betriebssystem: Wiederherstellung (nicht geplant)
E P     2       2       Betriebssystem: Wiederherstellung (geplant)
  P     2       3       Betriebssystem: Aktualisierung (geplant)
E       2       4       Betriebssystem: Neukonfigurierung (nicht geplant)
E P     2       4       Betriebssystem: Neukonfigurierung (geplant)
  P     2       16      Betriebssystem: Service Pack (geplant)
        2       17      Betriebssystem: Hotfix (nicht geplant)
  P     2       17      Betriebssystem: Hotfix (geplant)
        2       18      Betriebssystem: Sicherheitspatch (nicht geplant)
  P     2       18      Betriebssystem: Sicherheitspatch (geplant)
E       4       1       Anwendung: Wartung (nicht geplant)
E P     4       1       Anwendung: Wartung (geplant)
E P     4       2       Anwendung: Installiert (geplant)
E       4       5       Anwendung: Reagiert nicht
E       4       6       Anwendung: Instabil
 U      5       15      Systemfehler: Abbruchfehler
 U      5       19      Sicherheitsproblem (nicht geplant)
E       5       19      Sicherheitsproblem (nicht geplant)
E P     5       19      Sicherheitsproblem (geplant)
E       5       20      Netzwerkkonnektivität getrennt (nicht geplant)
 U      6       11      Stromversorgungsfehler: Kabel entfernt
 U      6       12      Stromversorgungsfehler: Umgebung
  P     7       0       Herunterfahren von Legacy-API
Was ist die Ursache für die Verweigerung einer Abmeldung?

MfG, kodela
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
29.643
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Schau in die Eigenschaften der Verknüpfung, dort steht wahrscheinlich irrtümlich noch "shutdown -l -t 0" drin, das "-t 0" muss entfernt werden, dann gehts.

Der Anhang wurde ausgetauscht, jetzt stimmen alle Verknüpfungen!
 
Zuletzt bearbeitet:
kodela

kodela

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
09.03.2016
Beiträge
461
Version
Windows 10 Home, x64, Build 2004
System
i7 950, 12 GB, GTX 1650
Hallo Alex,

ja, das war die Ursache. Woher soll man das wissen?

MfG, kodela
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
29.643
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Indem man nachfragt?

Deshalb der letzte Absatz in allen meinen FAQ Artikeln - in dem ich darauf hinweise, dass Nachfragen in den Diskussionsforen eingebracht werden sollten. Denn: "Nobody is perfekt" und auch ich kann mal was übersehen. Da der FAQ Bereich aber nur für solche Artikel gedacht ist und nicht für Diskussionen, habe ich mir angewöhnt meine Themen zu schliessen und auf die Diskussionsforen zu verweisen.
 
Zuletzt bearbeitet:
kodela

kodela

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
09.03.2016
Beiträge
461
Version
Windows 10 Home, x64, Build 2004
System
i7 950, 12 GB, GTX 1650
Hallo Alex,

so war meine Frage nicht gedacht. Dass Du wie jeder andere auch einmal etwas übersehen kannst, ist doch klar. Nein, mir ging es generell darum, woher man wissen kann, dass für den Parameter l der Parameter t nicht verwendet werden kann.

In der Syntax-Beschreibung, in der ich ja auch nachgesehen habe, bevor ich meine Frage hier stellte, steht doch nur:

Code:
    /l         Abmelden. Dies kann nicht mit den Optionen /m oder /d verwendet  werden.

Da hätte man ja auch die Option /t erwähnen können. Woher hast Du es zum Beispiel gewusst.

MfG, kodela
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
29.643
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Es war eine logische Folgerung! Der Befehl "Shutdown -l" wird immer sofort ausgeführt, also kann "-t 0" keine Wirkung zeigen. Auch andere Kombinationen mit Parametern zeigen keine Wirkung, wenn einer der Parameter nicht anwendbar ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
kodela

kodela

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
09.03.2016
Beiträge
461
Version
Windows 10 Home, x64, Build 2004
System
i7 950, 12 GB, GTX 1650
Danke Alex,

so weit habe ich nicht gedacht.

MfG, kodela
 
Thema:

Windows 10 per Startmenü herunterfahren oder in den abgesicherten Modus versetzen

Windows 10 per Startmenü herunterfahren oder in den abgesicherten Modus versetzen - Ähnliche Themen

UWF & Chkdsk: Hello Community, with our Windows 10 IoT 2016 we see an issue connected presumably with the chckdsk. Here we have a bootloop with the chkdsk...
BSOD INTERNAL_POWER_ERROR: Heute ist mir mein PC abgestürzt. habe ihn erst vor kurzem komplett neu aufgesetzt. Win 10 Home, Version 20H2, Build 19042.868 Habe die...
****M****a****k****r****o****s**** ****e****i****n****e****r**** ****D****a****t****e****i**** ****w****e****r****d****e****n**** ****n****i****c****h: <****p>H****a****l****l****o,</p>** ** <****p />** ** <****p>i****c****h h****a****b****e d****a e****i****n g****r****oße****s...
Tastatur-Shortcuts für WhatsApp Windows 10 Desktop App - Diese WhatsApp Shortcuts gibt es: Auch am Windows 10 System nutzt so mancher gerne die WhatsApp Desktop Anwendung, damit so auch am PC mit Kontakten am Smartphone, oder eben...
Windows 10 erwacht sofort wieder aus dem Energiesparzustand: Ich habe hier einen Fall, in dem Windows 10 sofort nach dem man es in den Ruhezustand versetzt, es eine Sekunde danach wieder aufwacht. Windows...

Sucheingaben

treckstor tab in standbay modus versetzen win 10

Oben