Windows 10 Patch KB4535996 bringt Abstürze und Blue Screens für viele Nutzer auf den PC!

Diskutiere Windows 10 Patch KB4535996 bringt Abstürze und Blue Screens für viele Nutzer auf den PC! im Windows 10 FAQ Forum im Bereich Windows 10 Foren; Aktuell hat man die Option, sich durch manuelles Anstoßen das Update mit der Kennung KB4535996 zu installieren, aber so mancher Nutzer scheint...
Aktuell hat man die Option, sich durch manuelles Anstoßen das Update mit der Kennung KB4535996 zu installieren, aber so mancher Nutzer scheint hier Probleme zu haben. Zu welchen Problemen das Update führen kann, und ob man diese Probleme rückgängig machen kann, fassen einmal für Euch in diesem Ratgeber zusammen.

Windows 10,Windows10,Win 10,Win10,Update,Patch,KB4535996,Probleme mit KB4535996,Window 10,Wind...png

Alles zum Thema Microsoft auf Amazon

Die Probleme reichen laut diverser Berichte von Leistungseinbußen über gelegentliche Abstürze bis hin zu einem sogenannten BSOD, also dem Blue Screen of Death, bei dem der Rechner dann mit dem blauen Bildschirm einfriert. Andere Nutzer schreiben, dass sie das Update erst gar nicht installieren können, und dass die Installation dann mit Fehlercodes wie z.B. 0x800f0922 oder auch 0x80070003 abgebrochen wird. Wieder andere sagen, das Update läuft ohne Probleme durch, aber zeigt dann nach dem Neustart die Probleme.

Wer kann, sollte daher vielleicht das Update einfach außen vor lassen, da es aktuell wohl noch nicht automatisch installiert wird. Wer das Update bereits auf dem PC hat, und mit Problemen kämpft, hat die Möglichkeit es wieder zu deinstallieren. Öffnet dazu die Einstellungen und wechselt in den Punkt für Update & Sicherheit. Hier kann man im Eintrag Windows Update den Updateverlauf anzeigen lassen und oben auf der Seite dann Updates deinstallieren auswählen. Nun könnt Ihr KB4535996 suchen und mit einem Doppelklick darauf das Deinstallieren auslösen.

Kommentar des Autors: Hattet Ihr Probleme mit dem KB4535996 Update?
Windows 10,Windows10,Win 10,Win10,Update,Patch,KB4535996,Probleme mit KB4535996,Window 10,Windows 10 Abstürze,BSOD,Bluescreen,Blue Screen of Death,Fehler durch KB4535996,Abstürze durch KB4535996
 

jsigi

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
07.06.2015
Beiträge
983
Ort
Mannheim
Version
Windows 10 Pro 64 Bit
System
ASUS Z97-C, i7-4790, Nvidia GTX750 TI, SSD Samsung 850 EVO, Soundblaster Z
Bei mir lief das Update am 28.02.2020 sauber durch.
Danach hatte ich keinerlei Probleme.
 

TortyBerlin

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
21.06.2016
Beiträge
1.067
Ort
Berlin
Version
W10 (aktuellste Version)
System
HP 84D0 , AMD A4-9125 R3, Crucial CT8G48SFS8266 (8GB), AMD Radeon R3 600 MHz, Crucial CT1000M (SSD),
Ich habe es auch installiert und nach dem obligatorischen Neustart bis jetzt keine Probleme.
Bin persönlich der Meinung, dass mein Laptop jetzt schneller reagiert (start von firefox bzw. Explorer) - wie gesagt: persönlicher Eindruck.
 

crumb1

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
06.01.2020
Beiträge
163
Ort
Elsteraue
Version
Win10 Home V2004 19042.746
System
I5-SSD250, 16GB, Ram-Win10 Upgrade von Win7, DellServer Linux Mint 19.3, AspireOne Linux Mint 19.3
Hallo
wie kann ich verhindern, das das Update wenn es dann nicht mehr optional ist, automatisch installiert wird.
 

runit

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.11.2015
Beiträge
8.266
Version
.............20H2 Pro 64 bit Build 19042.746
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe EVO 980 PRO 1 TB, Intel Graphic UHD 630

snowman1973

Benutzer
Dabei seit
03.09.2015
Beiträge
62
Mein Desktop-PC hats mir angeboten, und nach der Installation gabs den gleichen Effekt wie vorher mit dem KB4532693: Nach dem Neustarten die Anmeldung, danach die Meldung (sinngemäß) "Benutzerdienst konnte nicht geladen werden" und wieder zurück zur Anmeldung, ewiger Kreislauf. Ich konnte nur noch über die Reparatur des letzte Update deinstallieren, danach liefs wieder.
Aus Langeweile habe ich ein Inplace Upgrade durchgeführt, danach klappten auch beide Updates.
Mein Laptop und das Tablet haben auf Anhieb das KB4532693 überlebt, und das optionale KB4535996 wurde gar nicht erst angeboten.
 

Elleafar

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
25.01.2015
Beiträge
442
Version
Windows 10 Pro 64-Bit immer aktuell (20H2)
System
AMD Ryzen 5 3600X; 32GB 3000Hz; Radeon RX 580 8GB; M.2-SSD 250 GB; 2x SSD 1TB
Es wurde am 28.02.2020 erfolgreich installiert. Habe es eben nachgesehen. Ich habe keine Probleme
 
Thema:

Windows 10 Patch KB4535996 bringt Abstürze und Blue Screens für viele Nutzer auf den PC!

Windows 10 Patch KB4535996 bringt Abstürze und Blue Screens für viele Nutzer auf den PC! - Ähnliche Themen

Patchday bringt BSOD Fehler auf Windows 10 Version 1703, 1709 und 1803 - Das kann helfen!: Der aktuelle Patch-Day hat auf verschiedene Windows 10 PCs Versionen einen Fehler gebracht der einen sogenannten Blue Screen of Death (BSOD)...
Windows 10 Blue screen: Hallo Leute, ich habe seit ein paar Tagen (glaube es trat nach dem letzten Windows-Update das erste Mal auf) häufig einen blue screen mit...
Windows 10 Aktualisierungsrate anpassen - So kann man die Bildschirmaktualisierungsrate ändern: In aktuellen Windows 10 Versionen hat Microsoft nun eine neue Funktion integriert, mit der man bei Bedarf die Rate der Bildschirmaktualisierung...
Aktueller Patch KB4493509 bringt Probleme auf Windows 7, Windows 8.1 und Windows 10 Systeme: Der Microsoft Patchday soll Probleme beseitigen, darum heißt er ja so, aber nach dem installieren der aktuellen Patches melden verschiedene User...
Windows 10 Insider Preview Version 19603 im Fast Ring: Es geht weiter, viel neues zum Erkunden :) Was ist neu in Build 19603 Datei-Explorer-Integration im Windows-Subsystem für Linux (WSL) Wenn Sie...

Sucheingaben

kb4535996 ausblenden

,

KB4535996 bluescreen

,

kb 4535996 für windows 10 probleme

,
windows 10 update fehlerhaft
, kann man kb4535996 installieren, windows10 patch
Oben